Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Greuther Fürth - RB Leipzig live: 2. Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Bundesliga im Live-Ticker  

Greuther Fürth - RB Leipzig 0:1

11.12.2014, 19:05 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Hoheneder (76.)

12.12.2014, 18:30 Uhr
Fürth, Stadion am Laubenweg
Zuschauer: 10.000

Das war's vom Spiel Fürth gegen Leipzig. Im Live-Ticker geht es ab 20.30 Uhr live weiter mit dem Bundesliga-Match Hoffenheim gegen Frankfurt!

Mit dem erst zweiten Auwärtssieg der Saison kommt RB Leipzig der Tabellenspitze wieder näher. Im Moment steht Leipzig auf Rang vier. Fürth dagegen verliert zu Hause knapp und auch etwas unglücklich, denn die Hausherren waren in Durchgang zwei lange das bessere Team. Die erste Chance in den zweiten 45 Minuten für Leipzig nutzte Hoheneder dann aber in der 76. Minute zum entscheidenden Treffer.

90. Minute:
Schluss! Fürth verliert mit 0:1 gegen Leipzig!

90. Minute:
Coltorti muss vor dem Fünfer noch einmal klären! Danach steht Wurtz im Strafraum im Abseits.

90. Minute:
Eine Minute der Nachspielzeit ist noch zu absolvieren.

90. Minute:
chance Weilandt bringt den gut vor den Fünfer, Korcsmar ist mit dem Kopf dran und köpft nur ganz knapp links übers Toreck!

90. Minute:
Nochmal Freistoß für Fürth vom linken Strafraumeck!

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt. Geht noch was für Fürth? Die Hausherren werfen alles nach vorne.

90. Minute:
Przybylko wird rechts im Strafraum der Gäste hart, aber fair von Jung gestoppt.

89. Minute:
chance Nach der Ecke von links von Stiepermann kommt Röcker aus sechs Metern zum Kopfball und setzt den nur hauchdünn über die Latte!

88. Minute:
auswechslung Lukas Klostermann kommt für Ante Rebic ins Spiel

88. Minute:
ecke Compper klärt am Fünfer zur Ecke!

87. Minute:
Pledl spielt das Leder flach und steil rechts in den Strafraum, doch da steht kein Fürther.

86. Minute:
Nun wird auch Rebic am rechten Oberschenkel behandelt.

86. Minute:
Ecke von rechts: Kaiser bringt die halbhoch auf den kurzen Pfosten und die Fürther können klären.

85. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

84. Minute:
Jung bleibt einfach mal auf dem Rasen sitzen und wird von Schiri Stegemann ermahnt.

84. Minute:
Nach kurzer Behandlung ist Heidinger wieder zurück auf dem Platz.

83. Minute:
Heidinger bleibt liegen und muss links am Oberschenkel behandelt werden.

82. Minute:
Heidinger versucht's durch die Mitte, bleibt aber hängen und verliert den Ball.

80. Minute:
auswechslung Johannes Wurtz kommt für Stephan Fürstner ins Spiel

80. Minute:
chance Was für ein Ding von Rebic! Er ist rechts frei durch, schießt aber vollkommen überhastet aus spitzem Winkel flach aufs Tor und Hesl kann parieren. Danach schaut Rebic zur Seite, aber er stand da nicht im Abseits und hätte aus dieser Situation viel mehr machen müssen!

78. Minute:
Mit der ersten guten Torchance in Hälfte zwei gehen die Gäste in Führung. Was kommt noch von Fürth?

76. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Hoheneder macht das 1:0 für Leipzig! Kaiser bringt die Ecke von rechts flach und scharf an den Fünfer. Da kommt Compper zum Schuss, den Hesl auf der Linie noch stark parieren kann. Den Abpraller schießt dann aber Hoheneder von links am Fünfer flach in die Maschen.

76. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

76. Minute:
Der Spielfluss ist im Moment komplett hin. Es gibt stattdessen viele Fouls, Ballverluste und Fehlpässe.

75. Minute:
auswechslung Tom Weilandt kommt für Stephan Schröck ins Spiel

74. Minute:
gelb Kalmar bekommt nach einem Zweikampf mit Fürstner Gelb.

73. Minute:
Fürstner flankt von rechts, in der Mitte nimmt Schröck den Ball volley, das Leder kommt aufs rechte Eck, Coltorti ist dran, wird noch von Zulj getroffen und es gibt Freistoß für Leipzig!

72. Minute:
auswechslung Matthias Morys kommt für Clemens Fandrich ins Spiel

71. Minute:
Die Fürther stören die Leipziger nun ebenfalls sehr früh und energisch.

70. Minute:
Danach will Leipzig kontern, doch links außen kommt Rebic nicht an Korcsmar vorbei.

70. Minute:
Ecke von links von Schröck: Die fliegt hoch in den Fünfer und wird von Coltorti sicher abgefangen.

70. Minute:
ecke Eckstoß für SpVgg Greuther Fürth

69. Minute:
gelb Fandrich lässt im Mittelkreis gegen Caligiuri den Fuß stehen und bekommt dafür auch Gelb.

68. Minute:
Die Fouls werden härter und häufen sich.

67. Minute:
Kaiser ist schon wieder zurück auf dem Platz.

66. Minute:
Auch Kaiser muss behandelt werden. Links am Knie hat's ihn erwischt.

66. Minute:
gelb Gießelmann haut Kaiser hart um und bekommt dafür die Gelbe Karte.

65. Minute:
auswechslung Zsolt Kalmar kommt für Rani Khedira ins Spiel

64. Minute:
"Przybylko" fragt, ob Przybylko gut drauf ist? Sagen wir mal so: Da geht noch mehr!

64. Minute:
Es wird wohl nicht weitergehen für Khedira, der weiter behandelt wird.

63. Minute:
Khedira liegt wieder auf dem Rasen und muss erneut am Oberschenkel behandelt werden.

63. Minute:
Khedira klärt links im Strafraum gegen Stiepermann. Das war hart, aber fair.

62. Minute:
Schröck steht bei einem Pass erneut knapp im Abseits. Er kann's nicht fassen, aber die Schiris haben alles richtig gesehen.

61. Minute:
Das Tempo ist nicht mehr so hoch wie noch in der ersten Hälfte. Im Moment ist Fürth besser im Match.

60. Minute:
Jung schlägt die Ecke von links hoch vor den Fünfer, doch das bringt nichts ein.

60. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

60. Minute:
Schröck schießt den Ball ins Tor der Leipziger, aber es war längst abgepfiffen, denn Schröck stand zuvor knapp im Abseits.

59. Minute:
Nach kurzer Behandlung kann Khedira weitermachen.

58. Minute:
Röcker ist noch mit Khedira zusammengprallt, der nun am Oberschenkel behandelt werden muss.

57. Minute:
chance Schröcks Ecke von rechts kommt hoch an den Fünfer. Röcker wirft sich rein und sein Kopfballaufsetzer geht übers Tor!

57. Minute:
ecke Eckstoß für SpVgg Greuther Fürth

56. Minute:
gelb Khedira steigt im Mittelkreis viel zu hart gegen Stiepermann ein und kassiert die erste Gelbe Karte des Spiels.

55. Minute:
Freistoß von leicht links aus rund 25 Metern: Gießelmann spielt den hoch rechts in den Fünfer, aber da steht kein Mitspieler und das Leder landet im Toraus.

54. Minute:
Stiepermann wird in der Mitte vor dem Strafraum gelegt und es gibt Freistoß für die Hausherren.

53. Minute:
Schröck hält aus dem Mittelfeld drauf. Coltorti stand etwas zu weit vor dem Tor, aber Schröcks Schuss geht weit rechts vorbei.

52. Minute:
Pledl will rechts gehen, legt sich aber den Ball zu weit vor, der dann im Seitenaus landet.

51. Minute:
Hoheneder und Zulj haben sich da noch was zu sagen und werden von Schiri Stegemann ermahnt.

50. Minute:
Zulj setzt sich offensiv zu heftig gegen Hoheneder ein und es gibt Freistoß für Leipzig.

48. Minute:
Schröcks Ecke von links bringt nichts ein.

48. Minute:
ecke Eckstoß für SpVgg Greuther Fürth

48. Minute:
Korcsmar geht in die Innenverteidigung, dafür rückt Caligiuri vor auf die Sechser-Position vor der Abwehr.

47. Minute:
Sukalo wollte es wohl noch einmal versuchen, muss nun aber doch angeschlagen runter.

46. Minute:
auswechslung Zsolt Korcsmár kommt für Goran Sukalo ins Spiel

46. Minute:
Korcsmar macht sich nun bei Fürth einsatzbereit.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Leipzig.

Das Spiel war von Beginn an extrem schnell und intensiv. Man darf gespannt sein, ob beide Teams das sehr hohe Tempo bis zum Ende gehen können. Leipzig hatte vielleicht etwas mehr vom Spiel, aber die besseren Chancen hatten die Hausherren. Sukalo köpfte in der 20. Minute nur ans Lattenkreuz und Gießlemann scheiterte in der 32. Minute aus sechs Metern an Coltorti. Hier bleibt's spannend und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht weiter 0:0 zwischen Fürth und Leipzig.

44. Minute:
Ecke von links: Kaiser schlägt die hoch vor den Fünfer, wo Röcker per Kopf klären kann.

43. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

42. Minute:
Teigl will von rechts flanken, doch Röcker kann zum Einwurf abblocken.

40. Minute:
Konter der Gäste: Von rechts spielt Heidinger den Ball flach in den Fünfer und da kann Pledl vor Rebic klären!

39. Minute:
Nun hält Schröck von rechts im Strafraum drauf, doch er stand zuvor klar im Abseits.

38. Minute:
Sukalo spielt den Ball hoch rechts vor den Strafraum. Schröck startet, doch Coltorti ist schnell draußen und klärt wieder vor dem Strafraum mit dem Kopf!

37. Minute:
Heidinger passt rechts steil in den Strafraum, aber da steht Kaiser knapp im Abseits.

36. Minute:
Ecke von links: Stiepermann schlägt die sehr hoch rechts vor den Fünfer. Da versucht's Caligiuri direkt, doch sein Schuss kommt nicht aufs Tor.

35. Minute:
ecke Eckstoß für SpVgg Greuther Fürth

33. Minute:
Die nächste richtig gute Chance der Fürther, die erneut nicht zu einem Tor führt.

32. Minute:
chance Nach einem Freistoß von rechts von Stiepermann kommt vor dem Fünfer plötzlich Gießelmann vollkommen frei zum Schuss, will aus sechs Metern Coltorti tunnel, doch der bekommt die Beine noch zusammen und kann klären!

31. Minute:
"eff95" fragt, wie viele Gäste-Fans da sind? Rund 500 Leipziger Anhänger sind mitgereist.

30. Minute:
Ecke von rechts: Jung bringt die scharf aufs Tor und Hesl fängt sie sicher runter.

29. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

28. Minute:
Fürstner setzt sich links vorne zu hart gegen Hoheneder ein und es gibt wieder Freistoß für die Gäste.

27. Minute:
chance Freistoß von leicht links aus 17 Metern: Kaiser schlent den Ball rechts um die Mauer halbhoch aufs rechte Eck. Hesl ist schnell unten und kann parieren!

25. Minute:
Caligiuri legt Kaiser in der Mitte knapp vor dem Strafraum - Freistoß für Leipzig!

24. Minute:
Der Ballbesitz ist fast ausgeglichen. 50,8 Prozent bisher für Fürth.

23. Minute:
Gießelmann geht links mit nach vorne und flankt an den kurzen Pfosten. Coltorti ist zur Stelle und fängt die Flanke ab.

21. Minute:
Da war die beste Chance des Spiels und Sukalo kam da vor dem Fünfer sehr frei zum Kopfball.

20. Minute:
chance Ecke von rechts: Schröck bringt die hoch in die Mitte. Sukalo steigt hoch und köpft aus sieben Metern rechts ans Lattenkreuz!

20. Minute:
ecke Eckstoß für SpVgg Greuther Fürth

19. Minute:
Demme will links im Strafraum Teigl steil bedienen, aber Caligiuri hat aufgepasst und fängt den Pass ab.

17. Minute:
Demme legt in der Mitte Fürstner und es gibt Freistoß für Fürth.

16. Minute:
Kurz danach zieht Rebic von links im Strafraum aus zehn Metern ab. Sein Schuss kommt in die Mitte des Tores und ist kein Problem für Hesl.

15. Minute:
chance Die Ecke von links wird kurz ausgeführt, danach zieht Demme aus der zweiten Reihe ab und setzt seinen Schuss nur knapp links neben das Tor!

14. Minute:
ecke Teigl kommt links vor dem Fünfer zum Schuss, Röcker hält noch den Fuß rein und kann so zur Ecke klären!

13. Minute:
Schröck geht links und flankt von der Torauslinie zurück an den Fünfer. Da steigt Fürstner hoch, wird noch gestört und bringt seinen Kopfball so nicht aufs Tor!

12. Minute:
Zulj langt an der Mittellinie gegen Kaiser zu und es gibt wieder Freistoß für Leipzig. Der bringt aber nichts ein.

11. Minute:
Das Spiel ist weiter schnell und intensiv. Nach Problemen am Anfang kommen die Fürther nun besser ins Match.

10. Minute:
Dann kontern die Fürther, doch Coltorti kommt weit raus und klärt vor dem Strafraum mit einem Flugkopfball!

10. Minute:
Freistoß für Leipzig halblinks vor dem Strafraum: Kaiser bringt den schlecht rein und die Hausherren können ohne Probleme per Kopf klären.

8. Minute:
In der Mitte vor dem Strafraum setzt sich Zulj durch und passt rechts vor den Fünfer. Przybylko startet, aber Coltorti kommt schnell raus und ist vor ihm am Ball.

7. Minute:
Links im Mittelfeld steht Przybylko erst im Abseits und knallt dann noch mit Heidinger zusammen. Przybylko bleibt kurz liegen, kann dann aber ohne Behandlung weitermachen.

7. Minute:
Rebic drückt im Zweikampf Pledl weg und nun folgt ein Freistoß für Fürth aus der eigenen Hälfte.

6. Minute:
Stiepermann steigt zu hart gegen Fandrich ein und es gibt Freistoß für die Gäste.

5. Minute:
Hoheneder spielt den Ball aus der eigenen Hälfte steil rechts nach vorne, doch da steht Teigl im Abseits.

4. Minute:
Die Leipziger stören die Fürther sehr früh und sehr energisch. Mal sehen, wie die Hausherren damit klarkommen.

3. Minute:
Schröck erobert links den Ball von Fandrich, passt dann in die Mitte, doch da ist keiner mitgelaufen.

2. Minute:
Rebic bringt den Ball von rechts im Strafraum hoch links rein, doch da steht kein Mitspieler. Hesl nimmt auf.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Stegemann pfeift das Match an, Anstoß hat Fürth.

Das Spiel ist eine Premiere: Beide Teams haben noch nie gegeneinander gespielt.

Fehlen werden Leipzig Franke (Achillessehnen-OP), Sebastian (Bänderanriss im Sprunggelenk), Ernst (Reha nach Kreuzbandriss), Sumusalo (Anriss des Fußwurzelbandes), Boyd (Kreuzbandriss), Frahn (5. Gelbe Karte), Poulsen (Oberschenkelprobleme) und Kimmich (Bauchmuskelzerrung).

"Wir müssen Fürth von Anfang an unter Druck setzen und dürfen uns nicht wie gegen Ingolstadt von missglückten Aktionen aus dem Konzept bringen lassen. Außerdem ist es wichtig, unsere Kompaktheit in der Verteidigung wieder zu zeigen ? genauso wie den Mut und die Überzeugung, nach vorne zu spielen", fordert Trainer Alexander Zorniger von seinem Team.

RasenBallsport Leipzig verlor am letzten Spieltag zu Hause mit 0:1 gegen Ingolstadt und ist auf den achten Platz abgerutscht. Auswärts ging für RB Leipzig bisher nicht viel: Erst sechs Punkte (ein Sieg, drei Remis, drei Niederlagen) hat Leipzig auf fremden Plätzen einfahren können.

Verzichten muss Fürth weiter auf Flekken (Trainingsrückstand), Mohr (Trainingsrückstand), Holter und Azemi (Reha).

"Wir spielen zu Hause und wollen unseren Fans nach den zwei torlosen Partien natürlich etwas bieten. Das müssen wir auch, wenn wir Leipzig schlagen wollen. Aufgrund des hohen Tempos wird es aller Voraussicht nach ein äußerst attraktives Spiel werden", freut sich Kramer auf das Match.

Nur sieben Punkte hat die SpVgg Greuther Fürth aus den letzten sieben Spielen einfahren können und liegt nun mit 21 Zählern auf dem neunten Tabellenplatz. Heute kommt RB Salzburg nach Fürth und Trainer Frank Kramer hofft nach zuletzt zwei Nullnummern (gegen Heidenheim und in Darmstadt) mal wieder auf Tore.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel SpVgg Greuther Fürth gegen RB Leipzig.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Historischer Panzer fährt nach 70 Jahren wieder

Mit großer Not startet der 520-PS-starke Motor zu neuem Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal