Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Mainz 05 - VfB Stuttgart 1:1 - das Spiel im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Mainz - Stuttgart 1:1

14.12.2014, 08:23 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:1

1:0 Geis (36.)

1:1 Kostic (72.)

13.12.2014, 18:30 Uhr
Mainz, Coface Arena
Zuschauer: 29.000

Das war's für heute im Live-Ticker. Morgen geht es ab 13.15 Uhr live weiter mit den Sonntags-Spielen der 2. Bundesliga!

Mit einer Leistungssteigerung und Glück in der zweiten Hälfte holen die Stuttgarter in Mainz einen Punkt. Bis zur Pause waren die Hausherren klar besser. Danach wurde der VfB etwas aktiver und kam in der 72. Minute zum Ausgleich, weil Noveski eine Flanke von Kostic durchließ, die dann im Tor landete. Die Stuttgarter werden mit dem einen Zähler sicher zufriedener sein als die Hausherren.

90. Minute:
Schluss! Es bleibt beim 1:1 zwischen Mainz und Stuttgart.

90. Minute:
auswechslung Konstantin Rausch kommt für Timo Werner ins Spiel

90. Minute:
Niedermeier war mit Okazaki zusammengeprallt und wirkt leicht benommen. Er steht aber wieder.

90. Minute:
Niedermeier liegt auf dem Rasen und Schiri Dankert unterbricht das Match.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

89. Minute:
gelb Djuricic langt an der Mittellinie gegen Schwaab zu und bekommt dafür die Gelbe Karte.

88. Minute:
chance Ecke von links: Die kommt vor den Fünfer, da zieht Okazaki aus sechs Metern aufs linke Eck ab, doch auf der Linie klärt Gentner mit dem Kopf!

88. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

87. Minute:
Karius fängt einen abgefälschten Maxim-Schuss sicher runter.

86. Minute:
chance Knapp! Kostic zieht von halbrechts aus 18 Metern flach ab und sein Schuss geht nur knapp links vorbei!

85. Minute:
De Blasis drückt Sakai im Kopfballduell weg und es gibt Freistoß für die Gäste aus der eigenen Hälfte.

84. Minute:
Okazaki startet halblinks, Ulreich kommt weit raus und klärt mit dem Fuß.

82. Minute:
auswechslung Pablo de Blasis kommt für Jairo Samperio ins Spiel

81. Minute:
auswechslung Elkin Soto kommt für Yunus Malli ins Spiel

80. Minute:
Nach dem Ausgleich ist der Spielfluss hin bei den Mainzern. Die Stuttgarter merken, dass vielleicht noch mehr geht.

79. Minute:
Kostic versucht's aus der Mitte aus der zweiten Reihe, schießt aber weit übers Tor.

78. Minute:
Samperio spielt den Ball von rechts genau in die Füße eines Stuttgarters.

76. Minute:
Okazaki setzt sich rechts im Strafraum der Gäste zu hart gegen Baumgartl ein und es gibt Freistoß für den VfB.

75. Minute:
Die Ecke von rechts bringt dem VfB nichts ein.

75. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

74. Minute:
Ein Tor aus dem Nichts und auf einmal drehen die Stuttgarter auf.

72. Minute:
tor Tooooooooooooooooor!!! Kostic macht den 1:1-Ausgleich für Stuttgart! Was für ein kurioser Treffer: Kostic flankt von rechts an den Fünfer. Noveski klärt nicht, sondern lässt den Ball durch. Karius ist vollkommen überrascht von dieser Aktion und der Ball geht links unten ins Tor.

72. Minute:
Kostic flankt aus der Mitte links ins Toraus.

70. Minute:
auswechslung Filip Djuricic kommt für Sami Allagui ins Spiel

69. Minute:
chance Ecke von links von Maxim: Die kommt auf den kurzen Pfosten, Gentner hält den Fuß rein und trifft den linken Außenpfosten!

68. Minute:
auswechslung Filip Kostic kommt für Florian Klein ins Spiel

68. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

68. Minute:
Und beim VfB soll Kostic reinkommen.

68. Minute:
Djuricic macht sich einsatzbereit.

66. Minute:
Ein abgefälschter Schuss von halbrechts von Malli trudelt links in den Fünfer. Okazaki grätscht noch rein, bringt das Leder aber nicht mehr aufs Tor.

65. Minute:
"Ewald" fragt, was die Stuttgarter Fans machen? Hoffen und ihr Team unterstützen. Pfiffe gab's noch nicht.

65. Minute:
Schwaab bringt den Ball von rechts zu nah ans Tor und Karius kann ohne Probleme zupacken.

63. Minute:
Stuttgart hatte eine gute Phase direkt nach Wiederanpfiff, aber so langsam kommen die Mainzer wieder besser ins Spiel.

62. Minute:
Allagui kommt halbrechts aus 17 Metern zum Schuss. Der kommt flach und harmlos aufs Tor und Ulreich packt sicher zu.

61. Minute:
Gentner senst Malli hart um und hat Glück, dass er dafür nicht auch Gelb bekommt.

59. Minute:
gelb Ginczek geht zu hart gegen Karius rein und bekommt die nächste Gelbe Karte des Spiels.

58. Minute:
Maxim übernimmt die Position von Gentner. Der spielt nun vor der Abwehr.

57. Minute:
auswechslung Alexandru Maxim kommt für Oriol Romeu ins Spiel

56. Minute:
gelb Samperio bekommt Gelb fürs Meckern nach einer Freistoßentscheidung gegen sich.

54. Minute:
chance Malli hält von halbrechts aus der zweiten Reihe drauf. Der Ball kommt links in den Fünfer und da rutscht Diaz nur knapp vorbei!

54. Minute:
Sakai braucht links außen sehr lange für die Ausführung eines Freistoßes und schießt den dann direkt zu einem Mainzer.

52. Minute:
Das war die ganz dicke Chance für den VfB auf den Ausgleich und da war mehr drin, denn Ginczek hat Karius da eher angeschossen.

51. Minute:
chance Gentner bringt den Ball von rechts flach in den Strafraum. Am Elferpunkt zieht Ginczek ab, aber Karius pariert den Schuss mit der Schulter!

50. Minute:
Die Stuttgarter wirken aktiver und wollen jetzt zumindest nach vorne spielen.

49. Minute:
Die zweite Ecke in Folge von links klären die Mainzer. Der Nachschuss von Werner ist harmlos.

48. Minute:
ecke Ecke von links: Hlousek bringt die an den Fünfer und die Mainzer klären zur nächsten Ecke.

48. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

47. Minute:
Werner tritt mal durch die Mitte an, doch da stellt sich Noveski rein und trennt ihn so vom Ball.

47. Minute:
"Lexus" fragt: "Warum agieren die Stuttgarter so schlecht? Können die nicht besser?" Sie sollten es besser können. Eine Halbzeit haben sie noch, um das zu beweisen. Vor allem in der Offensive muss was passieren.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Mainz.

Die Mainzer Führung ist verdient, denn hier machen nur die Hausherren etwas für das Spiel nach vorne. Die Stuttgarter standen hinten allerdings lange relativ sicher. Bis zur 36. Minute, als Geis einen Freistoß direkt verwandelte. Der VfB hatte noch nicht eine Torchance und muss sich für die zweiten 45 Minuten dringend was einfallen lassen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Mainz führt mit 1:0 gegen Stuttgart.

45. Minute:
chance Freistoß von rechts von Geis: In der Mitte kommt Diaz sieben Meter vor dem Tor vollkommen frei zum Kopfball und setzt den rechts vorbei!

45. Minute:
gelb Hlousek rempelt Brosinski hart um und bekommt dafür die erste Gelbe Karte des Spiels.

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

44. Minute:
Nun flankt Diaz von halblinks hoch vor den Fünfer. Okazaki steigt hoch, kommt aber nicht zum Kopfball.

44. Minute:
Eigentlich müsste nun offensiv mehr kommen von den Stuttgartern. Das ist aber noch nicht der Fall, die Mainzer bestimmen weitgehend das Spielgeschehen.

43. Minute:
Nach kurzer Behandlung ist Noveski wieder zurück auf dem Platz.

42. Minute:
Noveski ist unglücklich gefallen und muss behandelt werden.

41. Minute:
Ginczek und Noveski prallen beim Kopfballduell zusammen. Beide bleiben liegen.

40. Minute:
Okazaki fällt links im Strafraum ein Abpraller vor die Beine. Er zieht aus spitzem Winkel ab, aber Baumgartl wirft sich rein und kann klären!

39. Minute:
Aus der eigenen Hälfte schlägt Geis das Leder lang rechts nach vorne. Brosinski gibt alles, aber der Ball geht ins Toraus.

38. Minute:
Die Führung ist verdient, denn die Mainzer haben bisher klar mehr fürs Spiel gemacht.

36. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Geis macht das 1:0 für Mainz! Freistoß von halblinks aus 22 Metern: Geis zwirbelt den über die Mauer und links oben ins Tor. Ulreich kann nur hinterherschauen! Ein starker Freistoß.

35. Minute:
Baumgartl legt Okazaki knapp vor dem Strafraum. Freistoß für den FSV.

35. Minute:
Die Mainzer versuchen die Stuttgarter nun früh zu stören. Bei den Gästen geht nach vorne weiter gar nichts.

34. Minute:
Schwaab flankt mal von der rechten Seite und vor dem Fünfer klärt Bell per Kopfball.

32. Minute:
Bell geht mal rechts mit nach vorne und bedient rechts am Fünfer Okazaki. Der steht mit dem Rücken zum Tor und bekommt den Ball nicht unter Kontrolle.

30. Minute:
Die anschließende Ecke von links bringt den Hausherren nichts ein.

29. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

29. Minute:
chance Malli passt aus der Mitte links in den Strafraum auf Allagui. Der zieht aus sieben Metern aufs kurze Eck ab, doch Ulreich pariert zur Ecke!

28. Minute:
"Lars" fragt, wer bisher besser ist? Mainz hat Vorteile, mehr vom Spiel und auch mehr Ballbesitz. Und immerhin schon zwei Chancen. Die Stuttgarter dagegen waren noch gar nicht gefährlich vor dem Tor der Hausherren.

27. Minute:
Schwaabs Ecke von rechts wird rechts am Fünfer von Diaz rausgeköpft.

27. Minute:
ecke Eckstoß für VfB Stuttgart

27. Minute:
Ungewöhnlich: Alle Mainzer Ersatzspieler werden zum Aufwärmen geschickt.

26. Minute:
"Sandramaus" fragt, ob das Stadion ausverkauft ist? Wohl nicht ganz, ein paar Plätze sind noch frei und das könnte auch am Wetter liegen: Es regnet weiter.

24. Minute:
chance Die Ecke von rechts von Geis wehrt Ulreich genau vor die Füße von Bell ab, der das Leder dann von rechts am Fünfer in Rücklage übers Tor schießt!

23. Minute:
ecke Samperio setzt sich rechts mal richtig gut durch und kann nur von zwei Stuttgartern gestoppt werden. Es gibt Ecke für Mainz.

22. Minute:
Auf dem Platz wird viel gerannt und gearbeitet. Gespielt dagegen wird noch nicht so viel.

20. Minute:
Geis hält aus der Mitte aus fast 30 Metern stramm drauf. Sein Schuss kommt in die Mitte des Tores und stellt Ulreich vor keinerlei Probleme.

19. Minute:
Hlousek bringt den Freistoß an die Strafraumgrenze. Er wird per Kopf verlängert und im Fünfer fängt dann Karius sicher runter.

18. Minute:
Freistoß für den VfB nach Foul von Samperio an Romeu.

17. Minute:
Knapp 62 Prozent Ballbesitz hatten die Mainzer bisher.

16. Minute:
Stuttgart vorne: Klein lupft den Ball links in den Strafraum, doch Gimczek war in die Mitte gestartet.

15. Minute:
Romeu räumt Ball und Malli ab und es gibt wieder Freistoß für den FSV. Der bringt allerdings gar nichts ein.

15. Minute:
Malli passt steil links in den Strafraum. Da springt Okazaki der Ball an den Hacken und so kann Schwaab klären.

14. Minute:
Spiel und Wetter sind noch nicht top, aber die Fans geben alles. Rund 3.500 VfB-Anhänger sind angereist.

12. Minute:
chance Ecke von rechts: Die bringt Geis rechts an den Fünfer. Diaz ist mit dem Kopf dran und sein Kopfball geht nur knapp links übers Toreck!

12. Minute:
ecke Eckstoß für 1. FSV Mainz 05

11. Minute:
Ginczek legt Allagui links im Mittelfeld. Freistoß für die Hausherren.

10. Minute:
Hlousek geht links und flankt. Am Fünfer steht Noveski gut und kann per Kopfball entschärfen.

9. Minute:
Konter der Mainzer, doch rechts im Strafraum kommt Okazaki nicht an Sakai vorbei.

7. Minute:
Von halbrechts bringt Hlousek den Freistoß als Aufsetzer an den Fünfer. Es kommt keiner mehr ran und Karius packt sicher zu.

7. Minute:
Nun schiebt Okazaki Werner weg und es gibt Freistoß für Stuttgart.

6. Minute:
Werner versucht's durch die Mitte, doch an der Strafraumgrenze stellt sich Bell rein und kann ihn vom Ball trennen.

4. Minute:
Halbrechts startet Malli und passt rechts raus, wo Allagui allerdings knapp im Abseits steht.

3. Minute:
Gentner steigt in der Mitte zu hart gegen Okazaki ein und es gibt Freistoß für Mainz.

2. Minute:
Allagui tritt durch die Mitte an und schießt von der Strafraumgrenze. Er trifft den Ball nicht voll und Ulreich nimmt ohne Probleme auf.

1. Minute:
Geis passt lang und steil rechts nach vorne, doch da steht Samperio im Abseits.

1. Minute:
Los geht's! Schiri Dankert pfeift das Match an, Anstoß hat Stuttgart.

Bei 5 Grad und Regen kommen die Teams aufs Spielfeld. Gleich rollt der Ball hier!

Zur Bilanz: Von bisher 16 Aufeinandertreffen gewann Mainz fünf. Siebenmal siegte Stuttgart und vier Spiele endeten mit einem Unentschieden.

Verzichten müssen die Stuttgarter auf Rüdiger (Knieoperation), Abdellaoue (Aufbautraining), Ibisevic (Aufbautraining), Didavi (nach Muskelbündelrisses im Oberschenkel) und Harnik (Zerrung am Nacken).

Kapitän Gentner gab als Motto vor dem Match aus: "Jeder von uns muss dieses Spiel als Chance sehen. Bis Weihnachten wollen wir die eine oder andere Mannschaft in der Tabelle noch überholen!"

Mit 0:4 verlor der VfB Stuttgart letzte Woche gegen Schalke und rutschte damit ans Tabellenende. Trainer Huub Stevens sah diese klare Niederlage so: "Gegen Schalke war nicht alles schlecht. Vieles, aber nicht alles. Wir müssen in einigen Spielsituationen künftig schlauer handeln und mit mehr Aggressivität zu Werke gehen."

Den Mainzern fehlen Zentner (Aufbautraining nach Knieoperation), Bungert (Hüft- und Rückenprobleme), Schilk (Reha), Baumgartlinger (Sehnenreizung im Knie), Hofmann (Reha), Moritz (Rückenprobleme) und Nedelev (Mittelfußbruch).

Heute gegen den VfB soll endlich wieder ein Dreier her und Hjulmand will ein schnelleres Umschaltspiel seiner Mannschaft: "Es ist unser Ziel, Angriffe so schnell wie möglich auszuführen. In unseren ersten Saisonspielen haben wir kaum Umschaltsituationen zugelassen. Da müssen wir wieder hin, gerade auch gegen Stuttgart. Wenn wir unter Druck geraten, nach einem Gegentor, dann verfallen wir reflexartig in alte Verhaltensweisen."

Nach sechs Spielen ohne Sieg trennen den FSV Mainz nur noch zwei Zähler vom Relegationsplatz. Am letzten Spieltag verloren die Mainzer mit 1:2 beim HSV. "Wir hatten zu viele Fehler, zu wenig Qualität im Spiel nach vorne", fasste Trainer Kasper Hjulmand die Leistung seines Teams zusammen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 18.15 Uhr vom Spiel 1.FSV Mainz 05 gegen VfB Stuttgart.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal