Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Europa League live: Alkmaar - FC Augsburg im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europa League im Live-Ticker  

Alkmaar - Augsburg 0:1

22.10.2015, 16:51 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:1

0:1 Trochowski (43.)

22.10.2015, 19:00 Uhr
Alkmaar, AFAS-Stadion
Zuschauer: 17.000 (ausverkauft)

90. Minute:
gelb Gelb für Alexander Esswein

Das war es hier vom Live-Ticker! Am kommenden Freitag ab 18.15 Uhr geht es mit der 2. Bundesliga weiter...

Der FC Augsburg gewinnt knapp und am Ende nicht unverdient dank einer klasse kämpferischen Einstellung mit 1:0 gegen AZ Alkmaar nach interessanten und zum Schluss hochspannenden neunzig Minuten. Die Niederländer hatten insgesamt und vor allem in der Schlussphase die zahlreicheren und besseren Torchancen, nutzten aber selbst Hundertprozentige nicht oder scheiterten am bestens aufgelegten Keeper Hitz. Die Schwaben feiern damit ihre ersten drei Punkte und verbleiben im Rennen um den Einzug in die K.O.-Runde.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Zelinka pfeift die Partie ab.

90. Minute:
chance Unglaublich! Henriksen haut aus kurzer Distanz volley drauf nach Flanke von links, Hitz pariert mit einer Blitzreaktion auf der Linie.

90. Minute:
Janssen steht plötzlich völlig frei am Elfmeterpunkt, Klavan spurtet heran und verhindert den Abschluss. Klasse Aktion!

90. Minute:
Die Ecke von links kann geklärt werden. Doch Alkmaar setzt nach und wirft alles nach vorne. Augsburg verteidgt mit Mann und Maus.

90. Minute:
ecke Eckstoß für AZ Alkmaar

90. Minute:
Vier Minuten werden als Nachspielzeit angezeigt - eine ganze Menge!

89. Minute:
Van der Linden mit der gefährlichen Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld an den ersten Pfosten, Janssen verlängert per Kopf an den zweiten Pfosten. Gouweleeuw hält den Fuß hin, trifft aber nicht richtig.

88. Minute:
Verhaegh sieht wegen gefährlichem Spiels gegen Henriksen zu Recht den Gelben Karton.

88. Minute:
gelb Gelb für Paul Verhaegh

87. Minute:
Auf der anderen Seite zieht Tankovic ebenso trocken ab, aber zu zentral, um Keeper Hitz ins Schwitzen zu bringen.

86. Minute:
Werner hat links wieder viel Platz, passt trocken in die Mitte, Koo kommt zwei Schritte zu spät.

85. Minute:
Die Spannung steigt weiter! Es sieht aber derzeit gut aus für die Schwaben mit den ersten drei Punkten in der Europa Leage.

84. Minute:
Werner steckt für Esswein klasse durch, in höchster Not trennt van Overeem den Augsburger fair vom Ball bevor er abschließen kann.

83. Minute:
Feulner schickt links Esswein auf die Reise, der lässt zwei Gegner stehen auf dem Weg in den Strafraum, beim dritten ist dann Schluss.

82. Minute:
Augsburg hat das Match im Moment gut im Griff, lässt den Gegner kaum in die eigene Hälfte vorkommen.

80. Minute:
Beide Mannschaften haben ihr Wechselkontingent ausgeschöpft. Zehn Minuten stehen noch auf der Uhr - Schlussphase!

80. Minute:
auswechslung Alexander Esswein kommt für Raul Bobadilla ins Spiel

78. Minute:
chance Fast die Entscheidung! Flanke Verhaegh von rechts an den zweiten Pfosten, Gouweleeuw unterläuft die Hereingabe. Werner steht dahinter völlig frei, ist aber zu überrascht, um einen präzisen Kopfball hinzubekommen.

78. Minute:
Dritter und letzter Wechsel beim Gastgeber: Offensivmann Hupperts ersetzt Rechtsverteidiger Johansson.

77. Minute:
auswechslung Guus Hupperts kommt für Mattias Johansson ins Spiel

76. Minute:
Bobadilla hat die nächste Schusschance, doch aus spitzem Winkel geht das Leder deutlich am Kasten vorbei.

75. Minute:
Kohr holt sich wegen taktischem Foulspiels ebenfalls die Karte ab. Die letzte Viertelstunde ist angebrochen!

75. Minute:
gelb Gelb für Dominik Kohr

74. Minute:
Luckassen sieht wegen absichtlichem Handspiels zu Recht den Gelben Karton!

74. Minute:
gelb Gelb für Derrick Luckassen

73. Minute:
Bobadilla hat freie Schussbahn aus 20 Metern, doch zu zentral abgeschlossen packt Keeper Coutinho sicher zu.

72. Minute:
Luckassen versucht es aus der Distanz, Kohr blockt am 16er erfolgreich ab.

71. Minute:
Alkmaar erhöht wieder den Druck, kommt im Moment aber nicht entscheidend durch. Augsburg hat sich kämpferisch glänzend darauf eingestellt.

70. Minute:
Beide Mannschaften wechseln erneut: Feulner ersetzt den heute bestens aufgelegten aber nun ausgepumpten Trochowski. Auf niederländischer Seite ersetzt Tankovic Souza auf der gleichen Position.

70. Minute:
auswechslung Markus Feulner kommt für Piotr Trochowski ins Spiel

70. Minute:
auswechslung Muamer Tankovic kommt für Dabney Souza ins Spiel

68. Minute:
Souza ist halblinks durch und spielt an den Elfmeterpunkt zurück. Klavan steht goldrichtig und schnappt sich die Kugel in höchster Not vorm einschussbereiten Henriksen.

66. Minute:
Das Match ist deutlich offener und ausgeglichener geworden, die Spannung steigt!

65. Minute:
Bobadilla gewinnt den zweiten Ball, sein Abschluss aus der zweiten Reihe landet im Abendhimmel.

64. Minute:
Plötzlich hält Augsburg dagegen! Koo geht über links und passt an den 16er, Bobadilla schaltet aber nicht schnell genug, die Kugel landet beim Gegner.

63. Minute:
Kaum geschrieben zeigt sich Caiuby völlig frei an der gegnerischen Grundlinie, sein Pass in die Mitte ist aber zu schwach und wird entscheidend abgefälscht.

62. Minute:
Augsburg kommt kaum noch aus der eigenen Hälfte heraus, die Holländer machen richtig Druck.

61. Minute:
chance Van Overeem ist rechts unterwegs und spielt in den Rücken der Abwehr, Henriksen kommt frei zum Abschluss, verstolpert aber. Keeper Hitz hat den laschen Schuss dann sicher.

61. Minute:
Erster Wechsel auch bei den Hausherren: Der offensivere Haye ersetzt Rienstra.

60. Minute:
auswechslung Thom Haye kommt für Ben Rienstra ins Spiel

59. Minute:
Die Alkmaar-Fans geben verbal alles, erkennen, dass hier noch etwas geht.

58. Minute:
Erster Wechsel beim Gast: Baier wird wegen seiner Gelben Karte und des zu erwartenden Kampfspiels in der Schlussphase wohl vorsichtshalber herunter genommen, Kohr agiert nun als zweiter Sechser.

58. Minute:
auswechslung Dominik Kohr kommt für Daniel Baier ins Spiel

57. Minute:
Bei Augsburg kündigt sich der erste Wechsel an, Kohr steht an der Seitenlinie bereit - vielleicht für den mit Gelb vorbelasteten Baier.

56. Minute:
Auch die dritte Ecke bringt keinen Erfolg, doch die Niederländer setzen nach und erhöhen weiter die Schlagzahl.

55. Minute:
ecke Janssen kommt plötzlich aus Nahdistanz zum Abschluss, Callsen-Bracker hat noch ein Bein dazwischen und verhindert den Einschlag. Ecke!

54. Minute:
...Werner geht über links bis zur Grundlinie, seinen scharfen Pass vors Tor erwischt Caiuby nicht mehr.

53. Minute:
Auch die zweite Ecke der Hausherren hat nur statistischen Wert, Augsburg ist nun am Zuge...

52. Minute:
ecke Eckstoß für AZ Alkmaar

51. Minute:
Henriksen hat in 19 Metern Entfernung freie Schussbahn, zu viel Rücklage sorgt dafür, dass die Kugel übers Tor geht.

50. Minute:
Alkmaar macht nun Druck, drängt auf den Ausgleich, muss ja auch kommen. Augsburg lauert auf die Konterchance.

49. Minute:
Luckassen probiert es mit einem Flachschuss aus der Distanz, Keeper Hitz hat das Leder erst im Nachfassen sicher.

48. Minute:
Verhalten starten beide Mannschaften in den zweiten Abschnitt...

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Zelinka pfeift die 2. Halbzeit an. Augsburg hat Anstoß.

Der FC Augsburg geht mit einer knappen und eher glücklichen 1:0-Führung gegen AZ Alkmaar in die Halbzeitpause nach interessanten ersten 45 Minuten. Die Gäste erwischten zunächst den bessern Start, traten frech auf, erspielten sich aber keine Torchancen. Alkmaar kam in der Folge ins Rollen und hatte die besseren Möglichkeiten, Janssen versiebte eine hundertprozentige Torchance. Trochowski machte mit einem klasse Freistoß dann jedoch den Unterschied aus. Hier ist noch alles drin - gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Zelinka pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
Eine Minute wird nachgespielt!

44. Minute:
Die Führung kommt zu diesem Zeitpunkt schon ein wenig überraschend, ein Standard musste halt herhalten.

43. Minute:
tor Toooooooooooooooooooooor!!! Das 1:0 für Augsburg durch Trochowski! Klasse Freistoß aus 20 Metern, der Ball geht über die Mauer und senkt sich gnadenlos ins linke Eck. Keeper Coutinho ist machtlos.

41. Minute:
Der FCA zeigt sich wieder vorne nach Aktion von Trochowski, Bobadilla versucht sich in Schussposition zu bringen, wird dabei gefoult. Freistoß in guter Schussposition...

40. Minute:
Da muss Augsburg tief durchatmen, das Ding hätte eben sitzen müssen! Kapital geschlossen, weiter geht es...

39. Minute:
chance Die Riesenchance für Alkmaar: Souza wird von Haps links mit einem klasse Steilpass in den freien Raum geschickt, das Zuspiel in die Mitte ist perfekt, doch Janssen semmelt die Kugel vollkommen freistehend aus acht Metern übers Tor.

38. Minute:
Verhaegh hat auf der rechten Außenbahn die Flankenmöglichkeit, leicht abgefälscht landet das Leder beim Gegner.

37. Minute:
Die Gäste finden derzeit nicht in den Spielaufbau hinein, müssen immer wieder abbrechen, Alkmaar lässt auch nichts zu.

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Abschnitt noch zu spielen! Alkmaar hat bis dato mehr vom Spiel und die besseren Torchancen, Augsburg versteckt sich aber nicht.

34. Minute:
Der fällige Freistoß aus dem rechten Halbfeld wird wegen Offensivfouls schnell abgepfiffen.

33. Minute:
Baier mit dem Bodycheck gegen van Overeem, Schiri Zelinka zückt das erste Gelb des Spiels!

33. Minute:
gelb Gelb für Daniel Baier

32. Minute:
Freistoßflanke von Trochowski in die Mitte, Gouweleeuw ist per Kopf knapp vor Bobadilla am Ball und klärt.

31. Minute:
Viel geht bei Alkmaar vor allem über die rechte Seite, Werner und Max haben die ein oder andere Schwierigkeit mit dem Gegner.

30. Minute:
Van Overeem ist wieder rechts zu finden, seine scharfe Flanke verpasst Janssen nur knapp am Fünfer stehend.

29. Minute:
Van der Linden mit einem Freistoß aus halbrechter Position, gut 25 Meter entfernt. Das Leder fliegt direkt auf Keeper Hitz zu, der sicher zupackt.

28. Minute:
Johansson geht über die rechte Außenbahn, lässt Werner stehen, scheitert dann aber mit seinem Zuspiel in die Mitte an den 16er.

27. Minute:
Die spielerische Linie ist ein wenig verloren gegangen, der Kampf rückt in den Mittelpunkt.

25. Minute:
...Trochowski flankt aus dem linken Halbfeld an den Elfmeterpunkt, es folgt ein Durcheinander, dann aber klärt ein Holländer endgültig.

24. Minute:
Die nächste Freistoßchance für die Schwaben steht an....

23. Minute:
Juli96 fragt: 'Wie viele Fans sind aus Augsburg mitgereist?' Um die 1.200 Fans sind den weiten Weg angetreten, und das unter der Woche. Hut ab!

22. Minute:
Trochowski zieht fast aus dem Stand aus der Distanz ab, der Ball geht nur knapp am Kasten der Hausheren vorbei.

21. Minute:
Die folgende Ecke bringt nichts ein. Aber: Die Niederländer geben den Ton an.

20. Minute:
ecke Eckstoß für AZ Alkmaar

20. Minute:
chance Alkmaar legt gleich nach: Diesmal scheitert Janssen mit einem klasse Schuss vom 16er am erneut glänzend parierenden Hitz.

19. Minute:
chance Dabney Souza mit dem Abschluss allein vorm Keeper aus elf Metern, mit einer Riesenparade verhindert Keeper Hitz den Einschlag.

17. Minute:
Jetzt leisten sich die Schwaben doch den einen oder anderen schwreren Abspielfehler, der zum Kontern einlädt.

16. Minute:
Van Overeem ist rechts durch und will querlegen zu Janssen, Callsen-Bracker ist der Retter in der Not und fängt die Kugel ab.

15. Minute:
Die Ecke von links durch Trochowski bringt nichts ein, Alkmaar ist wieder am Zuge...

14. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

13. Minute:
Derzeit läuft die Partie überwiegend im Mittelfeld ab, die Defensiven leisten ganze Arbeit.

11. Minute:
Max hat links Platz und kommt zum Flanken, Caiuby schraubt sich am Fünfer hoch, erwischt das Leder aber nicht richtig.

11. Minute:
Koo steigt heftig in den Zweikampf mit van Overeem ein, kommt ebenfalls mit einer eindringlichen Ermahnung davon.

10. Minute:
Zehn Minuten sind durch! Torchancen gab es noch keine, es hat sich aber eine muntere Partie entwickelt.

8. Minute:
Haps ist wieder dabei, Alkmaar damit komplett. Mittlerweile sind die Hausherren im Spiel angekommen und suchen ihrerseits den Weg in der Offensive.

8. Minute:
Haps wird draußen weiterbehandelt, derweil bringt der fällige Freistoß nichts ein.

7. Minute:
Die medizinische Abteilung rückt an. Verhaegh kommt mit einer eindringlichen Ermahnung davon.

6. Minute:
Verhaegh mit dem rüden Foulspiel an Haps, der Augsburger trifft den Holländer mit dem Fuß im Gesicht. Haps bleibt ein wenig benommen liegen.

5. Minute:
Trochowski mit dem Freistoß aus 28 Metern, der Ball geht an der Mauer vorbei aber auch deutlich ins Toraus.

4. Minute:
Augsburg zeigt sich in den ersten Minuten sehr offensiv, will hier agieren und nicht reagieren.

3. Minute:
Die Stimmung in diesem engen und ausverkauften Stadion ist natürlich bestens.

2. Minute:
Die erste Ecke für Augsburg steht an: Trochowski tritt diese von links an den Fünfer, Keeper Coutinho kommt raus und faustet die Kugel weit raus.

2. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

1. Minute:
Schiedsrichter Zelinka aus Tschechien pfeift die 1. Hälfte an. Alkmaar hat Anstoß.

Es ist mit 13 Grad mild und trocken, der Rasen zeigt sich in einem passablen Zustand. Das Stadion ist ausverkauft, gut 1.200 Fans sind aus Augsburg angereist - Respekt!

Augsburg: 4-2-3-1-System. Viererabwehr mit Verhaegh, Callsen-Bracker, Klavan und Max - defensives Mittelfeld mit Trochowski und Baier, offensiv davor Koo, auf den Außen Bobadilla und Werner - im Sturm Caiuby. Im Tor steht Hitz. Änderungen (im Vergleich zum letzten Pflichtspiel): Trochowski, Koo und Bobadilla für Kohr, Altintop und Esswein.

Alkmaar: 4-2-3-1-System. Viererabwehr mit Johannsson, Gouweleeuw, van der Linden und Haps - defensives Mittelfeld mit Luckassen und Rienstra, offensiv davor Henriksen, auf den Außen van Overeem und dos Santos - im Sturm Janssen. Im Tor steht Coutinho. Änderungen (im Vergleich zum letzten Pflichtspiel): Luckassen für Tankovic.

Die Bilanz: Bisher gab es kein Aufeinandertreffen. Die Kapitäne: Gouweleeuw bei Alkmaar und Verhaegh bei Augsburg.

"Uns erwartet ein schönes, kleines und enges Stadion mit einer guten Stimmung und eine Mannschaft, die in den letzten Wochen immer besser geworden ist", freut sich FCA-Trainer Weinzierl auf die heutige Aufgabe. "Die Mannschaft braucht ein Erfolgserlebnis - am liebsten am Sonntag in Dortmund, aber auch gerne gegen Alkmaar", hofft der Übungsleiter auf einen Dreier, betont jedoch die Konzentration auf den Ligabetrieb: "Die Bundesliga ist und bleibt das Wichtigste, das ist uns allen bewusst. Egal wo, drei Punkte hätten uns auch schon in den letzten Wochen gut getan."

Beim FC Augsburg sieht es sportlich in dieser Saison düster aus: Tabellenletzter in der Bundesliga und in der Europa League der Gruppe L. Bisher setzte es dort gegen die Konkurrenten Bilbao und Belgrad jeweils eine 1:3-Niederlage. Ein Dreier ist heute Pflicht, um die Chancen auf das Weiterkommen in die K.O-Runde halbwegs zu wahren.

Sportlich läuft es beim AZ Alkmaar rund: Seit fünf Pflichspielen sind die Niederländer ungeschlagen, in der Europa League soll nun vor eigenem Publikum der zweite EL-Sieg gelingen. Am vergangenen Spieltag in der nationalen Liga gab es jedoch nur ein Unentschieden, derzeit steht dort der zehnte Tabellenplatz zu Buche.

Der Tabellenvorletzte AZ Alkmaar empfängt den Tabellenletzten der Gruppe L, den FC Augsburg. Beide Teams benötigen dringend drei Punkte.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Europa League. Heute berichten wir ab 18.45 Uhr vom Spiel AZ Alkmaar gegen den FC Augsburg. Die Partie kommentiert für Sie Oliver Schwab.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal