Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Hannover 96 - Eintracht Frankfurt im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Hannover 96 - Frankfurt 1:2

25.10.2015, 10:57 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:2

1:0 Klaus (51.)

1:1 Stendera (57.)

1:2 Stendera (65.)

24.10.2015, 15:30 Uhr
Hannover, HDI Arena
Zuschauer: 43.000

Das war's vom Spiel in Hannover. Ab 18.15 Uhr sind wir mit dem Live-Ticker vom Spiel Ingolstadt gegen Hertha BSC für Sie dabei.

Dank Doppeltorschütze Marc Stendera dreht die Frankfurter Eintracht das Spiel in Hannover und macht aus einem 0:1 einen 2:1-Auswärtssieg! Nach der sehr mauen ersten Hälfte nahm die Partie erst nach der 1:0-Führung für die Gastgeber durch Klaus (51.) Fahrt auf. Die Gäste, die den Rückstand offenbbar als Weckruf nötig hatten, waren nun auf einmal das bessere Team und belohnten sich mit zwei Treffern durch Mittelfeldmann Stendera. Frankfurt beendet seine Mini-Krise, Hannover ist nach kurzem Zwischenhoch zurück auf dem Boden der Tatsachen.

90. Minute:
Schluss in Hannover, die 96er unterliegen Frankfurt mit 1:2!

90. Minute:
Kiyotake mit der Ecke der Gastgeber, aber Russ klärt im 16er für die Eintracht!

90. Minute:
ecke Es gibt noch einmal Ecke für Hannover!

90. Minute:
Armin Veh nimmt Aigenr runter und damit noch ein paar Sekunden von der Uhr.

90. Minute:
auswechslung Timothy Chandler kommt für Stefan Aigner ins Spiel

90. Minute:
chance Fast das 1:3! Meier einmal als klasse Vorbereiter von rechts und 10 Meter zentral vorm Tor schafft es Seferovic nicht, den Ball an Sané und Zieler vorbeizubringen!

89. Minute:
Und wieder ist die Fahne bei einem Angriff der 96er oben. Erdinc war rechts am Flügel einen Tick zu früh unterwegs.

88. Minute:
Viel Betrieb im Frankfurter 16er nach Kiyotakes Ecke, aber Felipe bekommt den Ball per Kopf nicht aufs Tor...

88. Minute:
ecke Eckstoß für Hannover 96

88. Minute:
Hannover läuft nun die Zeit davon. Felipe spielt so etwas wie eine zusätzliche Spitze - und er holt die Ecke für 96 heraus.

87. Minute:
Yusuf fragt: "War Alex Meier gut heute? Gut genug für die DFB-Elf bei der EM 2016?" Nicht wirklich, er hat heute einen Treffer gut aufgelegt, war aber sonst eher unauffällig unterwegs.

86. Minute:
auswechslung Johannes Flum kommt für Marc Stendera ins Spiel

86. Minute:
auswechslung Felipe kommt für Felix Klaus ins Spiel

85. Minute:
Jubel bei den Fans der Gastgeber, aber der Treffer von Erdinc zählt nicht. Passgeber Saint-Maxim stand zuvor klar im Abseits.

84. Minute:
Hannover läuft nun Gefahr, jederzeit den entscheidenden Konter der Eintracht zu fangen.

83. Minute:
Bei Hannover soll gleich noch Felipe neu ins Spiel kommen. Der ist eigentlich Abehrspieler.

82. Minute:
Frankfurt macht das sehr geschickt, sie laufen im richtigen Moment den ballführenden Hannoveraner an und die Gastgeber kommen damit überhaupt nicht zurecht.

81. Minute:
Kiyotake mit der Ecke der Gastgeber, aber Frankfurt schlägt das Leder weit aus dem eigenen 16er.

80. Minute:
ecke Immerhin, Allan Saint-Maximin holt rechts eine Ecke für seine 96er heraus.

80. Minute:
Hannover scheint aktuell mit der Aufgabe, das Spiel zu machen, arg überfordert zu sein.

79. Minute:
Ganz stark läuf Frankfurts Meier Hannovers Saint-Maxim den Ball ab. Szenenapplaus aus dem Gästeblock.

78. Minute:
Frankfurt strahlt nun Ruhe und Gelassenheit aus, sie lassen den Ball und Gegner Hannover laufen

77. Minute:
Stevie fragt: "Wieviele Fans von der SGE sind in Hannover?" Das dürften rund 2.000 sein.

76. Minute:
Frankfurt links mit Djakpa, aber dessen Flanke schnappt sich 96-Keeper Zieler gewohnt sicher.

75. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Bislang hat Hannover 96 hier rund 45 % Ballbesitz und liegt weiter hinten.

74. Minute:
Hannover 96 ist hier nach dem 1:2-Rückstand nicht mehr richtig zurück ins Spiel gekommen.

73. Minute:
gelb Zambrano legt Hannovers Sané und holt sich auch noch Gelb von Schiri Zwayer ab.

71. Minute:
Doch aktuell machen die Gäste das Spiel, Hannover reagiert im Moment nur.

70. Minute:
Frontzeck hat mit Youngster Saint-Maxim etwas mehr Tempo und Spielfreude eingewechselt.

69. Minute:
auswechslung Allan Saint-Maximin kommt für Manuel Schmiedebach ins Spiel

68. Minute:
gelb Dumme Aktion von Seferovic. Es gibt Freistoß für Hannover und der Frankfurter wirft den Ball ein paar Meter weg. Dafür zückt Zwayer sofort Gelb. Etwas überzogen.

68. Minute:
Warum nur haben die Gäste nicht gleich so gespielt. Frankfurt ist nun Herr der Lage und hat ordentlich Selbstbewusstsein.

67. Minute:
Sobiech musste angeschlagen runter, Erdinc soll nun wenigstens einen Punkt für 96 retten.

67. Minute:
auswechslung Mevlüt Erdinc kommt für Artur Sobiech ins Spiel

65. Minute:
tor Tooooooooor, Stendera trifft zm zweiten Mal und macht das Frankfurter 2:1! Aigner legt den hohen Ball der Gäste stark per Kopf von der Grundlinie zurück auf Stendera und der hat aus 8 Metern keine Mühe, Zieler erneut zu überwinden!

64. Minute:
Hannovers Sobiech wirkt angeschlagen und läuft unrund. Frontzeck hat schon Erdinc zum warm machen geschickt.

63. Minute:
Nun geht es munter hin und her. Beide Teams wollen nun mehr als den einen Punkt.

58. Minute:
chance Und fast das 2:1 für Frankfurt! Aigner hat rechts im 16er die Chance, scheitert aber am glänzend reagierenden Zieler links unten.

61. Minute:
chance Unglaublich! Andreasen hat aus 10 Metern die Chance zum 2:1 für Hannover, aber er trifft den Ball nicht voll und vergibt diese Riesenmöglichkeit!

61. Minute:
Frankfurt wird mit diesem Remis deutlich besser leben können als die 96er.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat Hannover 96 hier nur rund 45 % Ballbesitz.

59. Minute:
Der Ausgleich scheint die Hessen auf den Geschmack gebracht zu haben. Aktuell ist Frankfurt das bessere Team.

58. Minute:
Nun ist das hier endlich ein richtig munteres Fußballspiel!

57. Minute:
tor Tooooooor, Stendera markiert den Frankfurter Ausgleich! Meier legt im 16er Oczipkas Flanke per Kopf für Stendera ab und der trifft platziert flach rechts unten aus 15 Metern zum 1:1! Zieler streckt sich vergebens!

56. Minute:
Aigner mit der scharfen Hereingabe von rechts, aber erneut packt Zieler ganz sicher zu.

55. Minute:
Frankfurt verlagert sein Spiel nun einen Tick weiter nach vorn. Doch der Strafraum der Gastgeber ist noch weit entfernt.

54. Minute:
auswechslung Slobodan Medojevic kommt für Stefan Reinartz ins Spiel

53. Minute:
gelb Hannovers Salif Sané sieht nach dem Foul an Aigner den gelben Karton.

53. Minute:
In der Live-Tabelle ist Hannover 96 aktuell an der Frankfurter Eintracht vorbeigezogen.

52. Minute:
So, jetzt müssen die Hssen hier doch endlich einmal etwas riskieren.

51. Minute:
tor Toooooooor, Klaus bringt Hannover mit 1:0 in Front! Kiyotake leitet von links ganz stark ein, lässt Zambrano aussteigen und setzt dann Klaus mit seinem Pass links in den 16er glänzend in Szene. Und dann überwindet Klaus aus 13 Metern den herausstürzenden Hradecky zur Führung für die Gastgeber!

50. Minute:
Frankfurt bleibt weiter äußerst passiv und greift die 96er erst ab der Mittellinie an.

49. Minute:
Armin Veh hat mit Luc Castaignos noch einen kreuzgefährlichen Stürmer auf der Bank. Wann wird er kommen?

48. Minute:
So kann es weiter gehen. Das war der erste Torschuss der Partie!

47. Minute:
chance Hannover fängt den Ball im Mittelfeld mit Kiyotake ab. Der zieht aufs Gästetor zu und prüft Eintracht-Keeper Hradecky aus 17 Metern, aber der Schlussmann kann parieren!

46. Minute:
Beide Teams machen zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Felix Zwayer hat die zweite Hälfte angepfiffen. Eintracht Frankfurt hat nun Anstoß.

Pfiffe in Hannover. Nach einer nahezu ereignislosen ersten Hälfte geht es konsequenterweise torlos zwischen Hannover und Frankfurt in die Pause. Die Gäste aus Frankfurt spielen hier ohne jedes Risiko und lassen hinten bislang gegen die ebenso ideenlos agierenden Gastgeber überhaupt nichts zu. Hier ist noch ganz viel Luft nach oben. Gleich geht's weiter - dran bleiben!

45. Minute:
schiri Und dann ist Pause in Hannover. Es geht torlos in die Kabinen.

45. Minute:
Es wird hier eine Minute Nachspielzeit im ersten Durchgang geben.

44. Minute:
Letzte Ermahnung vomn Schiri Zwayer für Frankfurts Hasebe. Beim nächsten Foul gibt's Gelb!

43. Minute:
Frankfurt mit gefühlt 20 Querpässen vorm eigenen 16er. Schön ist anders.

42. Minute:
Aktuell sorgen hier die Treffer auf den anderen Plätzen für die einzige Unterhaltung.

41. Minute:
Das Match plätschert so dahin. Frankfurt versucht es links mit Djakpa und Oczipka, aber da ist kein Durchkommen.

39. Minute:
Es wird nicht besser. Die Eintarcht mit dem Gegenstoß links mit Oczipka, aber dem rollt das Leder über die Seitenlinie...

38. Minute:
Und dann brennt's einmal im Frankfurter 16er nachdem Sobiech den Ball stark von rechts vors Tor bringt, aber Klaus kommt nicht ran...

37. Minute:
Frankfurts Offensivspieler können einem leid tun. Aigner rennt viel, bekommt aber fast keinen Ball.

36. Minute:
Frankfurt macht weiterhin keine Anstalten, hier das Tempo zu erhöhen.

35. Minute:
gelb Russ stoppt Hannovers Sobiech zu hart für den Geschmack von Zwayer. Gelb für den Frankfurter.

34. Minute:
Frankfurt spielt, wie von Veh angekündigt. In erster Linie geht es heute darum, die Abwehr zu festigen.

33. Minute:
Hiroshi Kiyotake dann mit dem Freistoß der Gastgeber aus rund 25 Metern. Der Ball kommt gut links an der Mauer der Gäste vorbei, klatscht dann aber auch rund zwei Meter links neben dem Pfosten ins Toraus...

32. Minute:
Sehr gute Freistoßposition für Hannover 96 nur rund 24 Meter vor dem Gästetor.

31. Minute:
Immer noch passiert vor den Toren so gut wie nichts. Beide Schlussmänner verleben einen ruhigen Nachmittag.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Hannover 96 hat in Sachen Ballbesitz aufgeholt, da sind es jetzt 47% für die Gastgeber.

29. Minute:
Starker Diagonalpass von Hannovers Sané über 40 Meter rechts raus auf Sakai, aber dessen Flanke kommt dann nicht an...

28. Minute:
gelb Frankfurts Reinartz nimmt den Ball im Duell mit Kiyotake mit der Hand mit. Gelb für Reinartz.

28. Minute:
Harmlos segelt eine Frankfurter Flanke von Hasebe direkt in die Arme von 96-Keeper Zieler.

27. Minute:
Schiri Zwayer schlichtet zwischen den beiden Hitzköpfen Schulz und Seferovic. Da war wohl ein Trikot-Zupfer der Anlass.

25. Minute:
Erneut beendet eine Abseitsposition den Frankfurter Angriff beim Pass auf Seferovic.

24. Minute:
Positiv gesagt dominieren die beiden Abwehrreihen bislang das etwas maue Match.

23. Minute:
Stenderas Freistoßflanke findet zwar Meier links im 16er der Hannoveraner, aber die Fahne ist längst oben. Abseits.

22. Minute:
Stendera wird von Sané rund 29 Meter vorm Tor der Gastgeber gelegt. Freistoß für die Eintracht.

21. Minute:
Nun machen auch die 96-Fans hier ordentlich Alaram. "Hannover, Hannover", schallt es durchs Rund.

19. Minute:
Hannover mit seiner bislang besten Phase. Die Gastgeber können sich langsam ein Übergewicht im Mittelfeld erspielen.

18. Minute:
Immerhin. Eieder Hannover und links im 16er hat dann Klaus die Schusschance, aber der 96er trifft den Ball nicht voll und Hradecky kann locker aufnehmen.

18. Minute:
Sané chipt den Ball für die Gastgeber in den 16er der Eintracht, aber der ist leicht zu verteidigen.

17. Minute:
Eine Torchance würde der Partie gut tun. Doch so lange beide Teams derart langsam spielen, wird das schwer.

16. Minute:
Stendera mit der weiten Freistoßflanke der Gäste von links auf den zweiten Pfosten, aber da klärt Marcelo für die Gastgeber.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat Hannover 96 hier nur rund 40 % Ballbesitz.

14. Minute:
Gute Kombination der Gastgeber rechts über Sakai, Kiyotake und wieder Sakai. aber Sakais Flanke landet dann hinter dem Eintracht-Tor...

13. Minute:
Immer wieder suchen die Gäste den schnellen Seferovic mit langen Bällen. Das kann gefährlich werden.

12. Minute:
Noch gab es keine Aufreger vor den Toren. Das Tempo ist bislang sehr übersichtlich.

11. Minute:
Ganz sicher pflückt Zieler die Frankfurter Oczipka-Ecke im 5er herunter.

10. Minute:
ecke Hasebe holt rechts die zweite Frankfurter Ecke heraus.

9. Minute:
Aigner verliert das Leder im Mittelfeld und damit Albonorz nicht weiter spielen kann, klemmt der Frankfurter den Ball ein. Freistoß für 96.

7. Minute:
Wenn bei 96 bislang etwas nach vorn geht, dann über links. Doch der Ball auf Klaus ist diesmal etwas zu lang. Einwurf Frankfurt.

6. Minute:
Gute Stimmung unter den rund 43.000 Fans im Stadion. Hannover kann heute einen großen Schritt Richtung Mittelfeld machen.

5. Minute:
Noch leisten sich beide Teams zu viele Ungenauigkieten. Zieler fängt den langen Ball auf Seferovic sicher ab.

4. Minute:
Oczipka mit der Frankfurter Ecke von rechts, aber keine Gefahr für Zieler im 96-Kasten.

3. Minute:
ecke Auf der anderen Seite erzwingt Aigner die erste Gästeecke.

3. Minute:
Esrter Aktion am 16er der Gäste. Klaus im Duell mit Hasebe, aber der Frankfurter gewinnt das Duell.

2. Minute:
Frankfurt lässt es ruhig angehen und hält den Ball zunächst lange in den eigenen Reihen.

1. Minute:
Beste Bedingungen in Hannover. Bei rund 15 Grad ist es aktuell trocken. Das Stadion ist bestens gefüllt, es kann losgehen.

1. Minute:
Es geht los! Referee Felix Zwayer hat die Partie freigegeben. Hannover 96 hat Anstoß.

Schiedsrichter Felix Zwayer führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

Die Statistik sieht heute die Frankfurter leicht vorn. Die Niedersachsen haben 19 der bisherigen 48 Bundesligaduelle gegen die Eintracht gewonnen. Frankfurt kommt nur auf 13 Siege. In der letzten Saison gewann Hannover sein Heimspiel mit 1:0 und holte beim 2:2 in Frankfurt auch im Rückspiel einen Zähler.

Zudem verteidigt links hinten Djappa, Oczipka start links im Mittelfeld. Zambrano und Russ bilden das Innenveretdigerduo der Eintracht.

Eine Änderung in der Abwehrkette musste Veh ohnehin vornehmen. Hasebe wird heute für den gesperrten Aleksandar Ignjovski hinten rechts auflaufen.

Insgesamt wird Frankfurt heute mit Sicherheit einen Tick defensiver ins Match gehen als zuletzt. Veh: "Wir müssen kompakter stehen, darauf liegt das Augenmerk."

?Wie wir verteidigt haben, das geht in der Bundesliga nicht, aber es war auch schlimm, dass wir uns quasi keine Chance herausgespielt haben?, konnte Eintracht-Coach Armin Veh seiner Truppe kein gutes Zeugnis ausstellen.

Die Formkurve der Gäste aus Frankfurt hingegen zeigt steil nach unten. Der Eintracht gelang nur ein Sieg aus den letzten sechs Spielen, es wird langsam Zeit für ein Erfolgserlebnis der Hessen.

Besonderes Augenmerk hat 96-Coach Michael Frontzeck heute auf Eintracht-Stürmer Alex Meier gelegt. "Die Eintracht hat viel Potenzial, sie besteht nicht nur aus Meier. Er ist allerdings ein Stürmer, der nur wenige Chancen für ein Tor benötigt." Allerdings muss Hannover auf Rechtsverteidiger Oliver Sorg verzichten, der an einer schweren Schienbeinprellung laboriert. Der Japaner Hiroki Sakai wird ihn ersetzen.

Das überaus glückliche 1:0 in Köln hat Hannover 96 etwas Luft im Tabellenkeller verschafft. Einmal auf der Erfolgsspur wollen die Niedersachsen heute natürlich gleich nachlegen und streben im Heimspiel gegen die Frankfurter Eintracht den dritten Dreier in Folge und damit den Anschluss ans gesicherte Mittelfeld an.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Hannover 96 gegen Eintracht Frankfurt. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Thomas Ratzke.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal