Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

SpVgg Unterhaching - RB Leipzig 3:0 - Nächste DFB-Pokal-Sensation

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal im Live-Ticker  

U'haching - RB Leipzig 3:0

28.10.2015, 08:01 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

3:0

1:0 Einsiedler (5.)

2:0 Rosenzweig (23.)

3:0 Steinherr (67.)

27.10.2015, 20:30 Uhr
Unterhaching, Alpenbauer Sportpark
Zuschauer: 5.000

Das war's vom Spiel Unterhaching gegen Leipzig. Morgen geht es ab 18.45 Uhr live weiter im DFB-Pokal!

Riesenjubel im Alpenbauer Sportpark! Unterhaching schafft die nächste Sensation und setzt sich auch gegen RB Leipzig durch! Mit zwei Toren in ganz starken ersten 30 Minuten und dem Treffer von Steinherr in der 67. Minute gewinnt Haching klar mit 3:0. Leipzig dagegen blamiert sich beim Regionalligisten und Rangnicks neun Veränderungen in der Startelf waren wohl doch zu viel. Unterhaching zieht ins Achtelfinale des DFB-Pokals ein und kassiert 'nebenbei' über 500.000 Euro, die in der derzeitigen finanziellen Situation enorm willkommen sind!

90. Minute:
Schluss! Die Sensation ist perfekt! Unterhaching schießt Leipzig mit 3:0 aus dem Pokal und zieht ins Achtelfinale ein!

90. Minute:
Sebastian haut den Ball lang nach vorne, die Hausherren klären sicher.

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

89. Minute:
Und sofort ist Unterhaching wieder vorne. Gulácsi kann einen Schuss von links von Reisner halten.

88. Minute:
Von links zieht Quaschner ab, doch sein Schuss bleibt in der Abwehr der Hachinger hängen.

87. Minute:
Den ganz großen Druck macht Leipzig nun nicht mehr. Es sieht so aus, als hätte sich RB mit der Niederlage abgefunden.

86. Minute:
Damit haben nun auch die Hausherren dreimal gewechselt.

85. Minute:
auswechslung Dominic Reisner kommt für Thomas Steinherr ins Spiel

85. Minute:
Sabitzer dribbelt sich links außen fest und verliert den Ball dann.

84. Minute:
Selke setzt sich offensiv wieder zu heftig ein und erneut gibt es Freistoß für Unterhaching.

83. Minute:
Danach will Unterhaching kontern, doch links außen steht Steinherr knapp im Abseits.

82. Minute:
Ein Freistoß von links von Kaiser landet genau in den Armen von Marinovic.

81. Minute:
Selke hält Weizmüller vor dem Fünfer der Hachinger fest und es gibt Freistoß für die Hausherren.

81. Minute:
Man hat das Gefühl, dass die Leipziger im Moment selber nicht wirklich an die Wende glauben. Ein Tor könnte das natürlich schnell ändern.

79. Minute:
chance Kaiser versucht's aus der Mitte aus der zweiten Reihe und den Schuss hält Marinovic auf der Linie sicher fest!

78. Minute:
Sabitzer zieht von links im Strafraum flach aufs rechte Eck ab. Der Schuss geht neben das Tor, Quaschner rutscht noch rein, erwischt den Ball jedoch erst hinter der Linie.

77. Minute:
Marseiler setzt sich rechts außen gegen Halstenberg durch, bleibt dann aber an Ilsanker hängen.

76. Minute:
So langsam wird die Zeit knapp für RB. Drei Tore brauchen die Gäste noch, um zumindest die Verlängerung zu erreichen.

75. Minute:
Halstenberg tritt Marseiler an der Mittellinie um und nun gibt es Freistoß für Unterhaching.

74. Minute:
Freistoß für Leipzig von links. Kaiser bringt den hoch rein, doch die Hachinger klären.

72. Minute:
gelb Taffertshofer grätscht Khedira in der Hälfte der Leipziger hart weg und bekommt die Gelbe Karte.

72. Minute:
Das war bereits der dritte Wechsel bei den Gästen.

72. Minute:
auswechslung Dominik Kaiser kommt für Massimo Bruno ins Spiel

72. Minute:
Kaiser macht sich bei Leipzig einsatzbereit.

71. Minute:
Klar ist aber auch: Die Hausherren werden weiter alles reinwerfen, was sie nur haben.

70. Minute:
War's das für RB? Wenn noch was gehen soll, müssen ganz schnell ein, zwei Tore her.

69. Minute:
Aus Kurzdistanz bekommt Steinherr danach den Ball ins Gesicht, geht kurz zu Boden, wird behandelt, kann aber weitermachen.

67. Minute:
tor Tooooooooor!!!! Unglaublich! Steinherr macht das 3:0 für Unterhaching! Nach einem Pass von rechts, patzt Teigl vor dem Fünfer, der Ball fällt Nicu vor die Füße, der links rüber passt auf Steinherr, der das Leder dann rechts an Gulácsi einschießt.

65. Minute:
Es läuft die 65. Minute und Unterhaching führt immer noch mit 2:0. Leipzig macht das Spiel, drückt, bekommt den Ball aber nicht ins Tor.

64. Minute:
auswechslung Luca Marseiler kommt für Alexander Piller ins Spiel

63. Minute:
Ilsanker hält mal aus der zweiten Reihe drauf und schießt knapp links vorbei.

63. Minute:
Brunos Ecke von rechts bringt nichts ein.

62. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

61. Minute:
Die Hachinger kämpfen weiter aufopferungsvoll, aber Leipzig dominiert das Match nun.

59. Minute:
gelb Kurz zuvor hatte Nicu im Mittelfeld gegen Bruno zugelangt. Schiri Kampka hatte den Vorteil laufen lassen und zeigt Nicu nun die Gelbe Karte.

59. Minute:
chance Selke kommt leicht links im Strafraum zum Schuss und setzt den nur ganz knapp rechts neben das Tor!

59. Minute:
"Mario" fragt, wie stabil die Hachinger Abwehr wirkt. Die steht schon gewaltig unter Druck, wackelt manchmal, hat aber vor dann noch Keeper Marinovic, der bisher alles pariert, was auf sein Tor kommt.

57. Minute:
Ecke von rechts: Die kommt hoch rein, Leipzig klärt zu kurz und Dombrowka schießt von links im Strafraum weit rechts drüber.

56. Minute:
ecke Eckstoß für SpVgg Unterhaching

56. Minute:
Die Hausherren werden wieder aktiver und sind bei Kontern nun richtig gefährlich.

55. Minute:
chance Kurz danach scheitert Sieghart mit einem Schuss von links aus acht Metern an Gulácsi!

54. Minute:
Sebastian verliert den Ball im Vorwärtsgang. Einsiedler schnappt sich das Leder und bringt es rechts vor den Fünfer. Da zieht Piller ab, schießt jedoch links neben das Tor.

52. Minute:
chance Nach einer Bruno-Flanke zieht links vor dem Fünfer Halstenberg volley ab, doch auch den Schuss kann Marinovic parieren!

52. Minute:
Leipzig macht richtig Druck und beschäftigt die Hausherren an deren Strafraum.

50. Minute:
Selke ärgert sich richtig und das kann er auch. Aus fünf Metern müsste man eigentlich das Tor treffen können.

48. Minute:
chance Wieder Sabitzer: Von links flankt er von er Grundlinie rechts an den Fünfer. Da kommt Selke vollkommen frei zum Schuss, schießt aber einen Meter rechts vorbei!

48. Minute:
Sabitzer zieht auch gleich mal am linken Strafraumeck ab, doch sein Schuss wird abgeblockt.

47. Minute:
Nicu übernimmt die Position von Rosenzweig. Bei Leipzig rückt Ilsanker in die Innenverteidigung, Sabitzer spielt neben Khedira vor der Abwehr.

46. Minute:
auswechslung Marcel Sabitzer kommt für Atinc Nukan ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Maximilian Nicu kommt für Marco Rosenzweig ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Leipzig.

Dass Unterhaching kämpferisch alles geben würde, damit konnte man rechnen. Dass die Hausherren aber in den ersten 25 Minuten auch spielerisch klar besser waren als die Leipziger, ist eine dicke Überraschung. Schon in der 5. Minute traf Einsiedler zum 1:0. Unterhaching spielte danach weiter frech und gut nach vorne und so machte Rosenzweig in der 23. Minute das 2:0. Erst nach 30 Minuten kam RB besser ins Spiel, machte Druck, hatte Chancen, scheiterte aber immer wieder am starken Marinovic. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Unterhaching führt mit 2:0 gegen Leipzig!

44. Minute:
Sebastian bekommt eine energische Ansage von Schiri Kampka. Er hat wohl gemeckert.

44. Minute:
Ecke von rechts: Bauer schlägt die zu flach rein und Leipzig kann klären.

43. Minute:
ecke Eckstoß für SpVgg Unterhaching

43. Minute:
Unterhaching kontert, doch in der Mitte kann Sebastian Einsiedler stoppen!

41. Minute:
Die Ecke von links bringt nichts ein, weil Poulsen Rosenzweig in den Rücken springt.

40. Minute:
ecke Leipzig versucht, den Druck hoch zu halten: Quaschner hält von links am Fünfer drauf, doch Taffertshofer kann seinen Schuss zur Ecke ablenken.

39. Minute:
chance Auch Bruno scheitert an Marinovic! Bruno zieht aus der Mitte ab. Sein Schuss kommt leicht links aufs Tor und Marinovic packt sicher zu!

38. Minute:
Es sind zwar nur rund 4.000 Zuschauer im Stadion, aber die sehen ein richtig gutes Spiel von Unterhaching. Etwa 400 RB-Fans sind mit dabei.

36. Minute:
Ilsanker reißt Steinherr an der Seitenlinie um und bekommt dafür die Gelbe Karte.

35. Minute:
gelb Gelb für Stefan Ilsanker

34. Minute:
chance Noch eine ganz starke Parade von Marinovic! Quaschner kommt leicht links aus 13 Metern zum Schuss. Der Ball kommt hart aufs linke Eck, aber Marinovic ist blitzschnell da und pariert!

33. Minute:
Erneut Freistoß für die Gäste. Von rechts vor dem Strafraumeck bringt Bruno den Ball hoch links in den Strafraum, doch da steht kein Mitspieler.

33. Minute:
So langsam kommt Leipzig besser ins Match.

32. Minute:
Die anschließende Ecke von rechts bringt RB nichts ein.

31. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

31. Minute:
chance Nun zieht Teigl aus 15 Metern hart aufs rechte Eck ab, doch Marinovic klärt stark zur Ecke!

31. Minute:
Selke fällt links im Strafraum, aber Schiri Kampka lässt weiterspielen.

30. Minute:
Kurz danach kann Marinovic im Fünfer den Ball gerade noch so vor Poulsen wegschaufeln!

29. Minute:
Quaschner will links gehen, doch Weizmüller grätscht fair rein und klärt ins Seitenaus. Dafür gibt's Szenenapplaus.

28. Minute:
Freistoß aus der Mitte aus 19 Metern: Nukan führt aus, schießt jedoch drei Metern übers Tor.

27. Minute:
Winkler legt Khedira hart in der Mitte vor dem Strafraum und kassiert die Gelbe Karte.

27. Minute:
gelb Gelb für Alexander Winkler

27. Minute:
Aus bisher sechs Torschüssen haben die Hausherren zwei Treffer gemacht. Leipzig hat bisher dreimal aufs Tor geschossen.

26. Minute:
Von rechts flankt Teigl hoch rein, doch Selke kommt nicht ran. Es geht weiter fast gar nichts nach vorne bei Leipzig.

25. Minute:
auswechslung Marcel Halstenberg kommt für Anthony Jung ins Spiel

24. Minute:
Bei RB macht sich nun Halstenberg und nicht Gipson einsatzbereit.

23. Minute:
tor Tooooooor!!! Rosenzweig erhöht auf 2:0 für Unterhaching! Nach einem Freistoß von links kommt in der Mitte Rosenzweig aus 14 Metern zum Schuss und versenkt den rechts unten!

22. Minute:
Nach dem Freistoß von Bruno köpft Nukan links am Fünfer ein paar Meter rechts neben das Tor.

21. Minute:
Taffertshofer steigt in der Mitte zu hart gegen Quaschner ein und es gibt Freistoß für RB.

20. Minute:
Bei Leipzig macht sich intensiver Gipson warm. Er wäre eine Alternative für den gelb-rot-gefährdeten Jung.

19. Minute:
Khedira zieht in der Mitte aus 15 Metern ab, doch sein Schuss wird abgeblockt.

18. Minute:
Schon jetzt muss bei den Gästen Jung richtig aufpassen. Gelb hat er schon und beim nächsten härteren Foul droht im Gelb-Rot.

17. Minute:
Den Freistoß bringt Sieghart scharf vors Tor, doch die Leipziger können klären.

16. Minute:
Jung schon wieder: Nun hält er rechts Piller knapp vor dem Strafraum fast an der Torauslinie und es gibt erneut Freistoß für die Hausherren!

15. Minute:
Bisher spielt hier nur Unterhaching und macht genau das, was Leipzig machen wollte: Druck.

14. Minute:
chance Freistoß von halbrechts aus 17 Metern: Winkler schießt links an der Mauer vorbei, aber in die Mitte des Tores, wo Gulácsi sicher zupackt!

13. Minute:
Jung legt Dombrowka halbrechts ganz knapp vor dem Strafraum und bekommt dafür die Gelbe Karte.

13. Minute:
gelb Gelb für Anthony Jung

13. Minute:
ecke Eckstoß für SpVgg Unterhaching

12. Minute:
Bauers Ecke von links faustet Gulácsi am Fünfer sicher raus.

12. Minute:
ecke Eckstoß für SpVgg Unterhaching

11. Minute:
Unterhaching wieder vorne: Piller spielt das Leder von rechts am Fünfer wieder flach und scharf in die Mitte und erneut kommt Steinherr da einen Schritt zu spät!

10. Minute:
"Wir müssen von Beginn an immensen Druck ausüben, die SpVgg Unterhaching in ihrer eigenen Hälfte festnageln und dürfen sie nicht zu oft kontern lassen", hatte Leipzigs Trainer Rangnick vor dem Match erklärt. Irgendwie haben seine Spieler das wohl nicht verstanden.

8. Minute:
chance Fast das 2:0! Piller bringt den Ball von der rechten Seite flach und scharf links in den Fünfer, wo Steinherr nur ganz knapp verpasst!

7. Minute:
Das ist mal ein richtig guter Start für den Regionalligisten!

5. Minute:
tor Tooor!!! Einsiedler macht das 1:0 für Unterhaching! Jung verliert den Ball in der eigenen Hälfte, links am Strafraum wird dann Steinherr bedient, er wird von Teigl hart umgerannt, doch der Ball fällt Einsiedler vor die Füße, der ihn flach rechts aus aucht Metern einschießt.

4. Minute:
Von rechts außen passt Poulsen steil in den Strafraum, doch der Ball ist zu schnell für Selke.

3. Minute:
Sieghart bringt den Freistoß von rechts zu flach rein und die Gäste können klären.

2. Minute:
Bauer wird von Ilsanker gelegt und es gibt Freistoß für die Hausherren.

1. Minute:
Khedira schlägt den Ball lang nach vorne, doch Quaschner kommt nicht ran. Danach soll Selke im Abseits gestanden haben.

1. Minute:
Auf geht's! Schiri Kampka pfeift das Match an. Anstoß hat Unterhaching.

Zweimal spielten beide Teams bisher in der 3. Liga gegeneinander. Beide Begegnungen in der Saison 2013/14 endeten mit einem Remis.

Bei Leipzig lässt Rangnick kräftig rotieren. Von der Mannschaft, die 2:1 gegen Düsseldorf gewann, bleiben nur Isanker und Selke übrig!

Verzichten muss Leipzig auf Boyd (Aufbautraining nach Knie-Operation), Forsberg (Zahn-OP), Kalmar (Riss des linken seitlichen Außenbandes im Sprunggelenk) und Strauß (Oberschenkelverletzung).

"Wir können froh sein, nach dem Spielabbruch in Osnabrück überhaupt noch im Wettbewerb dabei zu sein. Uns muss bewusst sein, dass das etwas Besonderes ist", stellt Leipzigs Trainer Ralf Rangnick klar und warnt: "Unterhaching hat eine sehr junge Mannschaft mit vielen Spielern, die eine gute Ausbildung in der Jugend beim FC Bayern oder 1860 München erfahren haben. Wir müssen von Beginn an immensen Druck ausüben, die SpVgg Unterhaching in ihrer eigenen Hälfte festnageln und dürfen sie nicht zu oft kontern lassen."

Am grünen Tisch erreichte RB Leipzig die 2. Pokalrunde. Beim Stand von 1:0 für den VfL Osnabrück wurde das Erstrundenmatch in der 71. Minute erst unter- und dann abgebrochen, weil Schiedsrichter Petersen von einem Feuerzeug am Kopf getroffen wurde. Das DFB-Sportgericht tagte und wertete das Spiel mit 2:0 für die Leipziger.

Fehlen werden den Hausherren heute Hummels (Arthroskopie im Knie), Schels (Schulterverletzung), Rathmann (Kreuzbandriss) und Markmüller (Meniskusverletzung).

In der Regionalliga Bayern gewann Unterhaching am Samstag mit 2:1 gegen Viktoria Aschaffenburg, hat nach 15 Spielen 25 Punkte auf dem Konto und ist damit Tabellenfünfter.

In jedem Fall ist die Freude über das Erreichen der 2. Runde gegen RB Leipzig bei Unterhaching richtig groß. "Wir freuen uns alle brutal auf das Spiel gegen einen ambitionierten Zweitligisten. Für uns ist es ein absolutes Bonusspiel und ein Highlight, das wir uns durch die starke Leistung und den Sensationssieg gegen den FC Ingolstadt verdient haben", erklärte Trainer Claus Schromm.

Wird die SpVgg Unterhaching auch heute wieder zum Pokalschreck? In der 1. Runde warf der Viertligist den Bundesligisten aus Ingolstadt mit 2:1 aus dem Wettbewerb!

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals. Ab 20.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Unterhaching gegen RB Leipzig. Das Spiel kommentiert für Sie Stefan Rook.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal