Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Fußball live: Bayern - Arsenal im Champions League Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

FC Bayern - FC Arsenal 5:1

04.11.2015, 12:58 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

5:1

1:0 Lewandowski (10.)

2:0 Müller (29.)

3:0 Alaba (44.)

4:0 Robben (55.)

4:1 Giroud (69.)

5:1 Müller (89.)

04.11.2015, 20:45 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 70.000 (ausverkauft)

So, das war?s für heute von der Champions League. Morgen rollt der Ball aber schon wieder in der Europa League, wenn Schalke, Dortmund und Augsburg ins Geschehen eingreifen. Sie können natürlich ab 18.45 Uhr wieder im Live-Ticker live dabei sein.

Der FC Bayern München (zer)schlägt Arsenal London am Ende hochverdient mit 5:1. Das war heute vor allem in der ersten Halbzeit eine Demonstration der Stärke. Arsenal hatte gegen hellwache Bayern nicht die Spur einer Chance. Am Ende haben die Münchner es dann ein wenig ausklingen lassen. Gegen Piräus kann man nun schon am 5. Spieltag den Gruppensieg klar machen. Für Arsenal wird es nach der dritten Niederlage im vierten Spiel sehr schwer das Achtelfinale zu erreichen.

90. Minute:
Feierabend! Rocchi pfeift das Spiel ab.

90. Minute:
Die Spieler traben nur noch über den Platz.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt. Da nimmt es jemand sehr genau.

89. Minute:
tor Tooooooooooooooor! Müller erzielt das 5:1 für die Bayern. Konter der Münchern. Müller geht ab und haut ihn trocken und flach aus 16 Metern in die rechte Ecke.

88. Minute:
Mal sehen, ob Gianluca Rocchi ein Einsehen hat und das Spiel pünktlich abpfeift. Das wäre sicherlich im Sinne aller Beteiligten. Fast aller. Robben könnte auch sicherlich noch 5 Minuten mehr.

87. Minute:
auswechslung Calum Chambers kommt für Santi Cazorla ins Spiel

87. Minute:
Müller hat den Ball im 16er. Er umkurvt zwei Spieler, kommt aber nicht mehr zum Abschluss. Der fehlt jetzt der letzte Wille.

86. Minute:
Robben will noch. Die anderen sind aber schon ein wenig im Feierabend-Modus.

85. Minute:
auswechslung Alex Iwobi kommt für Olivier Giroud ins Spiel

84. Minute:
Und die Ecke bringt natürlich wieder nichts ein.

83. Minute:
ecke Robben wird geschickt. Er umkurvt Cech. Bevor er den Ball dann ins Tor schieben kann, kommt Debuchy eingeflogen. Der klärt mit vollem Risiko und langem Bein. So gibt es nur eine Ecke.

82. Minute:
Am nächsten Spieltag können die Münchner dann den Gruppensieg beim Heimspiel gegen Piräus klar machen.

80. Minute:
Özilk tritt die erste Arsenal-Ecke von der rechten Seite. Mertesacker steigt in der Mitte hoch, bringt den Ball aber nicht auf das Tor. Das hätte eine echter Weltmeister-Kombination werden können...

79. Minute:
ecke Eckstoß für Arsenal London

79. Minute:
Özil geht in den 16er. Da kann er sich im Duell eins gegen eins nicht gegen Benatia durchsetzen.

78. Minute:
Coquelin bringt den Ball von rechts rein. Santi Cazorla ist dran, vergibt aber kläglich. Aus sieben Metern setzt er den Ball drei Meter über das Tor.

77. Minute:
Die Luft ist ein wenig raus. Das Spiel plätschert dem Ende entgegen.

76. Minute:
Özil spielt Giroud im Zentrum an. Die Fahne ist oben - Abseits!

75. Minute:
Die Bayern gehen es jetzt sehr locker an. Das wird Guardiola nicht wirklich gefallen.

73. Minute:
chance Die Bayern kontern. Müller spielt auf der rechten Seite Robben an. Der scheitert mit rechts aus neun Metern an Cech.

72. Minute:
"Pressschlag" fragt, ob es ein faires Spiel ist. Ja, das ist es. Ist aber auch nicht ungewöhnlich, wenn zwei technisch starke Mannschaften aufeinander treffen.

71. Minute:
auswechslung Arturo Vidal kommt für Robert Lewandowski ins Spiel

69. Minute:
tor Tooooooooor! Giroud erzielt das 1:4 für Arsenal. Sanchez flankt von der linken Seite. Giroud kann den Ball mit der Brust in der Mitte annehmen und haut ihn dann im Fallen aus zehn Metern per Seitfallzieher in die Maschen. Für Neuer gab es da nichts zu halten. Ein schönes Tor!

69. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt mal wieder nichts ein. Sie wird kurz ausgeführt. Am Ende hat Cech den Ball sicher.

69. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

68. Minute:
auswechslung Medhi Benatia kommt für Jerome Boateng ins Spiel

67. Minute:
Die Bayern dominieren jetzt nicht mehr ganz so deutlich. Sie sind aber dennoch immer einen Schritt schneller am Ball.

66. Minute:
"n.d." fragt, ob die Führung in dieser Höhe verdient ist. Absolut! Auch ein 7:0 würde in Ordnung gehen.

65. Minute:
Medhi Benatia wird auch gleich noch ins Spiel kommen. Vermutlich für Boateng.

64. Minute:
Costa tunnelt Debuchy. Ein anderer Engländer kann aushelfen, um Schlimmeres zu verhindern.

63. Minute:
Monreal flankt von der rechten Seite. In der Mitte ist Robben dran, der mit einem spektakulären Seitfallzieher klärt.

62. Minute:
Die Bayern-Fans bejubeln jeden Ballkontakt. Die haben Spaß.

61. Minute:
Monreal hat die Chance. Frei vor Neuer verstolpert er den Ball. Frei nach Andy Brehme: "Wenn Du Scheiße am Schuh hast, hast Du Scheiße am Schuh."

61. Minute:
Robben wirbelt auf der rechten Seite, Robben wirbelt auf der linken Seite. Robben wirbelt einfach überall...

60. Minute:
Joel Campbell ist völlig entnervt. Er ist eigentlich nur hinterher gelaufen.

59. Minute:
auswechslung Kieran Gibbs kommt für Joel Campbell ins Spiel

58. Minute:
Spätestens jetzt hat es Sinn gemacht, dass Guardiola auch einen Neuer aufgestellt hat.

57. Minute:
chance Cazorla spielt Giroud in der Spitze an. Der scheitert aus Nahdistanz am gut reagierenden Neuer.

56. Minute:
Robben trifft mit dem ersten Ballkontakt. Unglaublich! Das hat nur Sekunden gedauert.

55. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor! Robben erzielt das 4:0 für die Bayern. Costa legt den Ball Alaba in den Lauf. Der passt kurz nach innen. Robben ist zur Stelle und haut das Ding aus sieben Metern unters Dach.

55. Minute:
Kingsley Coman hat wieder einmal ein starkes Spiel abgeliefert.

55. Minute:
auswechslung Arjen Robben kommt für Kingsley Coman ins Spiel

54. Minute:
Der Druck der Bayern hat ein wenig nachgelassen. Klar, am Samstag steht ja auch schon wieder Bundesliga auf dem Programm.

54. Minute:
Arjen Robben macht sich für einen Einsatz bereit. Coman muss vermutlich weichen.

53. Minute:
Die Ecke der Bayern bringt mal wieder keine Gefahr.

52. Minute:
ecke Costa geht in den 16er. Übersteiger link, Übersteiger rechts. Der Schuss wird dann zur Ecke abgefälscht.

51. Minute:
Wenn Arsenal mal den Ball hat, dann rückt kaum einer nach. Man hat den Eindruck, dass schon jetzt keiner mehr an einen Punkt glaubt.

50. Minute:
Sanchez kommt mal aus 18 Metern zum Schuss. Der Ball wird geblockt. Keine Gefahr für das Tor von Manuel Neuer.

49. Minute:
Özil nimmt Thiago mal einen Ball ab. Er verliert ihn sogleich aber wieder. Bei den Engländern geht nichts nach vorne.

48. Minute:
Alonso führt die Ecke kurz aus. Die anschließende Flanke von Thiago findet keinen Abnehmer.

47. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

47. Minute:
Manuel Neuer musste heute noch nicht einen Ball halten. Da ist nur der "Hand-Ball" von Özil auf seinen Kasten gekommen.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus der Kabine gekommen.

46. Minute:
schiri Schiri Rocchi hat das Spiel wieder freigegeben.

Der FC Bayern führt zur Pause mit 3:0 gegen Arsenal London. Die Bayern haben die Engländer phasenweise schwindelig gespielt. Die Führung ist auch in dieser Höhe komplett verdient. Ganz im Gegenteil: Dem guten Keeper Cech hat es Arsenal zu verdanken, dass es aus Sicht der Engländer nicht schon 0:5 oder 0:6 steht. Man sollte die Bayern einfach nicht reizen. Es ist davon auszugehen, dass die Mannschaft von Pep Guardiola auch im zweiten Durchgang noch nach vorne spielen wird. Für alle Bayern-Fans ist das ein perfekter Abend. Da kann man sich schon mal ein zweites Weißbier gönnen. Dran bleiben. Gleich geht's weiter...

45. Minute:
schiri Gianluca Rocchi pfeift den ersten Durchgang ab.

45. Minute:
Die Bayern sind drauf und dran Arsenal zu deklassieren.

44. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor! Alaba macht das 3:0 für die Bayern. Der Österreicher zieht einfach mal ab. Er nagelt das Ding aus 23 Metern in den rechten Knick. Peng!

43. Minute:
chance Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Costa zieht dann ab. Cech hat auch diesen Ball.

43. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

43. Minute:
chance Müller versucht es mit einem Kopfball. Der wird geblockt. Er reagiert blitzschnell und zieht aus zehn Metern ab. Cech zeigt eine tolle Reaktion und lenkt den Ball über die Querlatte.

42. Minute:
Die Bayern lassen Ball und Gegner laufen. Guardiola ist aber dennoch nicht komplett zufrieden.

41. Minute:
chance Müller zieht aus spitzem Winkel flach ab. Cech ist rechtzeitig am Boden und hält das Leder sicher fest.

40. Minute:
Arsenal verteidigt mit elf Mann. Da ist keine Offensiv-Aktion zu sehen.

39. Minute:
Alaba setzt sich auf der linken Seite schön durch. Seine Flanke ist aber so lang, dass die Bayern neu aufbauen müssen.

38. Minute:
Thiago zieht aus der zweiten Reihe ab. Sein Schuss wird geblockt.

38. Minute:
Der Ballbesitz der Bayern liegt "nur" bei gut 62%. Vom Gefühl her sind das aber fast 80%.

36. Minute:
"Tormann" fragt, wann Arsenal ein Tor schießen wird. So wie es im Moment aussieht, dann erst wieder am Wochenende in der Premier League.

35. Minute:
Coman flankt von der linken Seite. Lewandowski ist mit der Fußspitze dran, bringt den Ball jedoch nicht auf das Tor.

34. Minute:
Costa will Müller im 16er kurz anspielen. Diesmal kommt der Pass nicht an.

33. Minute:
Die Bayern-Fans feiner ihre Mannschaft. Das ist ein Abend ganz nach ihrem Geschmack.

32. Minute:
Die Bayern dominieren das Spiel weiterhin. Arsenal findet eigentlich gar nicht mehr statt.

31. Minute:
chance Costa lässt Monreal stehen und zieht aus spitzem Winkel ab. Der Ball verpasst die lange Ecke nur um einen knappen Meter.

30. Minute:
So, die Bayern korrigieren die Kräfteverhältnisse. Und das war sicherlich noch nicht alles.

29. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor! Müller erzielt das 2:0 für die Bayern. Lahm flankt butterweich von rechts rein. Coman will direkt abnehmen, trifft den Ball aber nicht richtig. Die Kugel kommt zu Müller. Der schießt Mertesacker leicht an und von dessen Knie landet der Ball in der kurzen Ecke.

28. Minute:
Giroud will einen hohen Ball aus 14 Metern volley abnehmen. Thiago geht dazwischen und schnappt sich die Kugel. Thiago ist bislang der beste Mann auf dem Platz.

27. Minute:
"AIDAsol" fragt, was passiert, wenn zwei Mannschaft nach der Gruppenphase punkt- und torgleich sind. Es entscheidet der direkte Vergleich.

26. Minute:
Wenger hat seine Reservisten schon zum warmmachen geschickt. Dem Coach gefällt nicht, was er hier sieht.

25. Minute:
Den Freistoß von der linken Seite zieht Alonso scharf mit rechts rein. Am zweiten Pfosten fliegt Lewandowski knapp am Ball vorbei.

24. Minute:
gelb Campbell rennt Coman einfach um. Für diese Aktion sieht er die Gelbe Karte.

23. Minute:
Özil flankt von der linken Seite den Ball in den 16er. Da kann Coman klären. Der junge Franzose ist einfach überall zu finden.

22. Minute:
Arsenal schafft es kaum für Entlastung zu sorgen. So sollte das 2:0 nur eine Frage der Zeit sein.

21. Minute:
Lewandowski versucht es am 16er auf engstem Raum mit Hacke und Spitze. Er verliert den Ball. Es kann ja auch nicht alles klappen.

20. Minute:
Lahm zieht den Ball von rechts kurz auf den ersten Pfosten. Müller kommt da einen Schritt zu spät.

20. Minute:
"Bayern4ever" fragt, wie viele Fans den FC Arsenal begleiten. Das werden so an die 7.000 sein.

19. Minute:
Die Bayern haben knapp 60% Ballbesitz. Sie dominieren das Geschehen jetzt.

18. Minute:
Die nächste Ecke der Bayern bringt keine Gefahr mehr. Arsenal kann klären.

17. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

17. Minute:
Die Bayern führen die Ecke kurz aus. Thiago flankt dann von rechts rein. Lewandowski steigt hoch und köpft den Ball direkt in die Arme von Cech.

16. Minute:
ecke Eckstoß für FC Bayern München

16. Minute:
chance Lewandowski zieht aus 17 Metern ab. Cech fliegt und kratzt den Ball aus dem Winkel.

16. Minute:
Langer Ball auf Coman. Cech ist draußen und klärt.

15. Minute:
Coman tanzt Campbell einmal aus und kommt beim zweiten Versuch im 16er zu Fall. Rocchi steht gut und verweigert den Elfer. Den haben andere Schiris auch schon mal gegeben.

13. Minute:
gelb Özil sieht für diese Aktion auch noch die Gelbe Karte.

12. Minute:
chance Monreal flankt von der linken Seite kurz auf Özil. Der bugsiert den Ball mit dem Ellenbogen in die lange Ecke. Rocchi will den Treffer erst geben, wird aber vom vierten Offiziellen unterrichtet, dass da ein Handspiel vorlag.

11. Minute:
Das ist doch mal ein Start. Jetzt können die Bayern Arsenal ein bisschen kommen lassen.

10. Minute:
tor Toooooooooooooor! Lewandowski erzielt das 1:0 für die Bayern. Thiago flankt den Ball aus dem Halbfeld in die Box. Lewandowski startet genau im richtigen Moment und köpft den Ball mit dem Rücken zum Tor aus sieben Metern in die rechte untere Ecke.

9. Minute:
Das Spiel wirkt weiterhin sehr fahrig. Es hat den Anschein, dass beide Teams noch nicht die Nervosität ablegen konnten.

8. Minute:
Costa versucht es auch aus der Distanz. In diesem Fall bleibt das beim Versuch.

7. Minute:
chance Alaba zieht aus der zweiten Reihe ab. Cech ist auf dem Posten. Er kann den Ball sicher fangen.

6. Minute:
Müller flankt von der rechten Seite. Lewandowski ist am Elfmeterpunkt dran. Dem Polen verspringt der Ball bei der Annahme. Auch das sieht man nicht sehr oft.

5. Minute:
Thiago flankt aus dem Halbfeld. Die Eingabe ist eine sichere Beute für Petr Cech.

4. Minute:
Boateng versucht das Spiel zu beruhigen. Mit Lahm geht es zunächst mal in die Breite.

3. Minute:
Es sind erstaunlich viele Fehlpässe auf beiden Seiten zu beobachten. Das ist ungewöhnlich.

2. Minute:
Costa versucht es durch die Mitte. Da wird es gegen die vielbeinige Abwehr der Engländer zu eng.

2. Minute:
Die Bayern gehen sofort drauf. Sie wollen Arsenal von Beginn an unter Druck setzen.

1. Minute:
Die Bedingungen sind gut in München. Es ist trocken und das Thermometer zeigt 10° C. Der Rasen ist wie immer in einem sehr guten Zustand.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Gianluca Rocchi aus Italien hat das Spiel freigegeben. Die Gäste stoßen an!

In der Königsklasse sind beide Mannschaften bislang neun Mal aufeinander getroffen. Und die Bilanz ist fast ausgeglichen. Vier Spiele gewannen die Bayern, drei Erfolge konnte Arsenal verbuchen. Zwei Spiele endeten mit einem Remis. Das wäre für die Bayern heute in jedem Fall zu wenig.

Personell haben die Bayern heute mal weniger Probleme als der Gegner. Während die Münchner nur auf Ribéry, Götze und Rode verzichten müssen, fehlen bei den Gunners Wilshere, Walcott, Rosicky, Oxlade-Chamberlain, Arteta, Welbeck, Ramsey und Ospina.

Und die Engländer reisen trotz des Sieges vor zwei Wochen mit sehr viel Respekt nach München. Per Mertesacker kennt den Anspruch des FCB und fürchtet ein bisschen die Rache der Münchner. "Wir waren die erste Mannschaft, die sie wirklich herausgefordert und geschlagen hat. Sie werden beweisen wollen, dass sie besser sind als wir", sagt der 31-jährige Ex-Bremer.

Denn es ist klar, sollten die Bayern heute nicht gewinnen ist der erste Tabellenplatz aus eigener Kraft nicht mehr zu erreichen. Und das will man natürlich vermeiden, damit man im Achtelfinale nicht vielleicht schon vorzeitig auf ein anderes europäisches Schwergewicht trifft. "Wir haben die Chance, drei Punkte zu holen. Warum sollten wir nur um einen Punkt kämpfen?", fragte so auch Pep Guardiola. Und der Katalane fügt hinzu: "Ich habe meinen Spielern noch nie gesagt, auf Unentschieden zu spielen."

"Es gilt jetzt, das Ergebnis von London zu korrigieren. Wir müssen fast versuchen zu gewinnen, weil sonst kommen wir irgendwann selbst unter Druck", fordert Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge. Und auch bei Torjäger Robert Lewandowski sitzt der Stachel nach der Niederlage in London (0:2) tief . Der Pole kennt für die heutige Begegnung gegen Arsenal daher nur eine Devise: "Gas geben und zeigen, wer die bessere Mannschaft ist!"

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Ab 20.30 Uhr berichten wir heute vom Spiel FC Bayern München gegen Arsenal London. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Alexander Hanne.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Rutschpartie des Jahres 
Selbst der Schneepflug scheitert an diesem Hügel

Das Video begeistert schon mehr als 22 Millionen Menschen im Internet. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal