Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Gladbach - FC Ingolstadt live: Bundesliga im Live-Ticker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Gladbach - Ingolstadt 0:0

07.11.2015, 09:39 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

0:0

07.11.2015, 15:30 Uhr
Mönchengladbach, Borussia-Park
Zuschauer: 52.331

Das war's für heute aus dem Borussia-Park, ab 18.15 Uhr läuft aber schon wieder der Ticker zum Top-Spiel, dranbleiben ist angesagt...

Ingolstadt unterbricht die Siegesserie der Mönchengladbacher, nach 90 Minuten ohne einen Treffer holen die Schanzer beim 0:0 im Borussia-Park einen weiteren Auswärtspunkt. Der Zähler kommt für den FCI auch alles andere als unverdient, vor allem im ersten Durchgang hätten die Gäste hier durchaus in Führung gehen können. Am Ende hielt dann die Abwehr gegen eine etwas kopflos anrennende Fohlen-Elf, Kapitän Xhaka musste bei der Borussia dann auch noch mit Gelb-Rot vom Platz. In der Tabelle hat das torlose Remis hier keine großen Auswirkungen, Gladbach bleibt mit 19 Punkten Sechster, die Ingolstädter folgen mit drei Punkten Rückstand auf Rang zehn.

90. Minute:
Gladbach in der Schlussphase mit Pech im Abschluss und dann ist auch Schluss im Borussia-Park.

90. Minute:
Zwei Minuten sollten hier nachgespielt werden, auch diese Zusatzzeit ist aber gleich abgelaufen.

90. Minute:
auswechslung Max Christiansen kommt für Moritz Hartmann ins Spiel

90. Minute:
chance Und dann hat Joker Hazard doch noch das ersehnte 1:0 für Gladbach auf dem Fuß, aus sieben Metern scheitert der Belgier aber mit einer Direktabnahme am großartig reagierenden Keeper Özcan.

89. Minute:
Pfiffe begleiten inzwischen fast jede Aktion der auf Zeit spielenden Gäste, Stindl bedrängt da Keeper Özcan, der einen Abwurf aber mal genz behäbig ausführt.

88. Minute:
Bundelsliga-Debütant Elvedi kommt bei den Gladbachern für den heute kaum auffälligen Raffael.

88. Minute:
auswechslung Nico Elvedi kommt für Raffael ins Spiel

87. Minute:
Das wird hier immer hektischer und schwieriger für den Schiri, Dominguez und Hartmann beharken sich am 16er der Gastgeber.

86. Minute:
Und dann muss Xhaka mit Gelb-Rot vom Platz, der Schweizer im Trikot der Borussia hatte mit Wut im Bauch Engel im Mittelfeld gefoult.

86. Minute:
gelb/rot Gelb-Rot für Granit Xhaka

85. Minute:
Stürmerfoul im 16er der Gäste, wieder werden die Gladbacher zurück gepfiffen und Kapitän Xhaka regt sich mächtig auf.

84. Minute:
Dann sieht auch Morales beim FCI die Gelbe Karte, sechs Spieler sind bei den Gästen inzwischen ermahnt.

84. Minute:
gelb Gelb für Alfredo Morales

83. Minute:
Die nächste Ecke für den VfL verpufft ohne Nachwirkung.

83. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

82. Minute:
Dann rennt sich Nordtveit in aussichtsreicher Position im Mittelfeld fest, ein Konter der Gastgeber versandet so schon weit vor dem gegnerischen Strafraum.

81. Minute:
Gladbach jetzt extrem bemüht aber mit kopflosem Offensivspiel, die Ingolstädter spielen hier auch ohne Groß ganz ruhig ihren Stiefel runter.

80. Minute:
Zehn Minuten bleiben den Hausherren jetzt noch, Ingolstadts Leckie rutscht der Ball bei einem Konter der Gäste ins Seitenaus.

79. Minute:
Dann wird auch bei den Hausherren weiter gewechselt, Hazard kommt für Traore und übernimmt offenbar auch dessen Position.

78. Minute:
auswechslung Thorgan Hazard kommt für Ibrahima Traore ins Spiel

77. Minute:
Die Hausherren sind mit dem Spielstand dagegen nicht so zufrieden, so langsam macht sich auf dem Rasen Hektik und auf den Rängen Unzufriedenheit breit.

76. Minute:
Da Costa kommt als Außenverteidiger für Angreifer Hinterseer, das 0:0 soll hier aus Sicht der Gäste offenbar abgesichert werden.

76. Minute:
auswechslung Danny da Costa kommt für Lukas Hinterseer ins Spiel

75. Minute:
Die Schlussviertelstunde steht an, bei den Gästen wird die zweite Einwechslung vorbereitet, Danny da Costa steht schon einsatzbereit an der Seitenlinie.

74. Minute:
Dann sieht Dominguez auch noch Gelb für eine Attacke gegen Morales, der sich anschließend aber doch reichlich übertrieben fallen lässt.

74. Minute:
gelb Gelb für Alvaro Dominguez

73. Minute:
Dann Dominguez auf Seiten der Hausherren mit einem Offensivfoul, das spielt den Ingolstädtern jetzt natürlich in die Karten.

72. Minute:
Belagerungszustand am 16er der Gäste, deren Hintermannschaft aber weiter so gut wie nichts zulässt.

71. Minute:
Ingolstadt führt nach Torschüssen aber immer noch mit 14:8, Gladbach hat jetzt aber knapp 60% Ballbesitz.

70. Minute:
Es geht in die letzten 20 Minuten, Gladbach jetzt mit Druck und Siegeswillen, so ganz will man dem Gegner hier aber nicht ins offene Messer laufen.

69. Minute:
Die nächste strittige Szene: an der Strafraumgrenze kommt Drmic gegen Levels zu Fall, Schiri Fritz steht aber gut und lässt weiter spielen.

68. Minute:
Und dann siet auch Ingolstadts Joker Engel Gelb, er hatte sich gegen Stindl ein weiteres taktisches Foul geleistet.

68. Minute:
gelb Gelb für Konstantin Engel

67. Minute:
User Ingo fragt nach dem Schiedsrichter. Als Spielleiter stellt sich Marco Fritz aus Korb der Verantwortung, und das ist hier kein leichtes Spiel für den erfahrenen Referee.

66. Minute:
Der defensivere Engel kommt für den Standardexperten Groß, der hier ja auch schon Gelb gesehen hatte.

66. Minute:
auswechslung Konstantin Engel kommt für Pascal Groß ins Spiel

65. Minute:
20 Minuten sind im zweiten Durchgang gespielt, auch bei den Ingolstädtern soll jetzt offenbar gewechselt werden.

64. Minute:
chance Und die Gäste setzen nach, Morales zwingt Gladbachs Keeper Sommer aus 14 Metern zu einer Glanzparade, Leckie erwischt den Nachschuss nicht richtig und wird dann wegen einer Abseitsposition zurück gepfiffen.

63. Minute:
Dann aber Levels für die Gäste mit einem Hammer aus gut 20 Metern zentraler Position, sein harter Abschluss zischt nur denkbar knapp links am Tor vorbei.

62. Minute:
Jetzt machen die Gastgeber hier Druck, nach den Standards eben wirkte die Abwehr des FCI nicht mehr so sicher wie bisher.

61. Minute:
chance Und Johnson hat nach der Ecke die nächste Gelegenheit für die Hausherren, nach einer Ablage von Drmic muss Matip seinen Schuss aus neun Metern praktisch von der Linie kratzen.

60. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt, Traore holt auf der rechten Seite den zweiten Eckball für Mönchengladbach heraus.

59. Minute:
Ingolstadts Levels sieht Gelb für ein taktisches Foul im Mittelfeld.

59. Minute:
gelb Gelb für Tobias Levels

58. Minute:
Hübner kommt nach dem von Groß ausgeführten Standqard nicht zum Kopfball, die Ingolstädter standen sich da vor dem Tor der Borussia gegenseitig im Weg.

57. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

57. Minute:
Gladbach endlich mal wieder mit einer Gelegenheit, auf der anderen Seite gibt es aber schon wieder einen Eckball für den FCI.

56. Minute:
chance Dann ein Freistoß für die Gastgeber, Traore bringt den Ball aus dem rechten Halbfeld hoch vor das Tor, Stindl erwischt den Kopfball, setzt das Ding aus neun Metern aber links am Tor vorbei.

55. Minute:
Traore kann die Kugel dann aber von der rechten Seite scharf vor das Tor schlagen, Raffael kommt in Mittelstürmerposition aber den berühmten Schritt zu spät.

54. Minute:
Konter der Gladbacher über Wendt und Drmic, das dauert aber alles zu lange und die Hintermannschaft des FCI kann sich neu formieren.

53. Minute:
Dann aber wieder die Gäste in der gegnerischen Hälfte, eine Hereingabe von Levels wird aber erfolgreich abgeblockt.

52. Minute:
Die Hausherren jetzt mit zwei Stürmern, Drmic reiht sich gleich mal vorne neben Raffael ein.

51. Minute:
Drmic für Dahoud, bei den Gladbachern kommt ein Angreifer für einen eher defensiv orientierten Mittelfeldmann.

51. Minute:
auswechslung Josip Drmic kommt für Mahmoud Dahoud ins Spiel

50. Minute:
Die Gastgeber dann mit einer Ecke von der rechten Seite, im zweiten Versuch bereinigt die Hintermannschaft des FCI aber die Situation vor dem eigenen Kasten.

50. Minute:
ecke Eckstoß für Borussia M'gladbach

50. Minute:
Ingolstadts Groß sieht Gelb für ein taktisches Foul an Traore.

49. Minute:
gelb Gelb für Pascal Groß

49. Minute:
Ingolstadt bleibt dran, Groß mit einem Freistoß aus dem linken Halbfeld, der zu kurz geratene Ball wird aber am 16er abgefangen.

48. Minute:
Dann Morales mit einem Kopfball aus knapp zehn Metern, nach einer Hereingabe von Levels setzt er den Ball aber vom kurzen Pfosten rechts am Tor vorbei.

47. Minute:
Und die Gäste auch gleich wieder mit druckvollem Spiel nach vorne, auf der rechten Seite "bearbeiten" Levels und Groß die Hintermannschaft der Borussen.

46. Minute:
Auf beiden Seiten wurde in der Pause offenbar nicht gewechselt.

46. Minute:
schiri Es geht weiter in Mönchengladbach, Anstoß hatten jetzt die Gäste aus Oberbayern.

Keine Tore nach 45 Minuten im Borussia-Park, zwischen Gladbach und Ingolstadt steht es zur Pause leistungsgerecht 0:0. Die Gäste stellten die favorisierten Gladbacher hier von Beginn vor große Probleme, mit mehr Torschüssen und einem Chancenplus liefern die Oberbayern hier bisher eine astreine Auswärtsleistung ab. Die Hausherren steigerten sich dagegen nur ganz allmählich und hatten lediglich durch Raffel eine Großchance zum Führungstreffer. Die Nullnummer spricht also eher für den FCI, im zweiten Durchgang ist hier aber noch alles drin, wir melden uns gleich mit dem Wiederanpfiff zurück.

45. Minute:
schiri Sommer fängt in der nächsten Szene eine Freistoßflanke von Groß ab und dann ist Halbzeit im Borussia-Park.

44. Minute:
Xhaka mit dem nächsten Foul an Morales, wieder ist der Kapitän der Gastgeber mit der Scheidsrichterentscheidung absolut nicht einverstanden.

43. Minute:
Dann wird Dahoud in der Hälfte der Gäste wegen eines Remplers zurück gepfiffen, den sich anschließenden Freistoß semmelt Bregerie direkt ins Toraus.

42. Minute:
Gladbach jetzt noch mal mit einer Art Halbzeitendspurt, so richtig will dabei aber keine Torgefahr rumkommen.

41. Minute:
Und dann verbessert Stindl die Torschussbilanz der Borussia, aus 22 Metern halblinker Position prüft er immerhin mal Özcan im Kasten des FCI.

40. Minute:
Es geht in die letzten fünf Minuten in der ersten Hälfte und wieder rennen hier die Gäste an, Nordtveit dann für die Borussia mit einem Ballgewinn im Mittelfeld.

39. Minute:
Ingolstadt inzwischen mit satten acht Torschüssen, die Gladbacher stehen diesbezüglich bei drei.

38. Minute:
Leckie sieht für das klare Foulspiel Gelb, der anschließende Freistoß bleibt ohne Folgen für die Gäste aus Oberbayern.

37. Minute:
gelb Gelb für Matthew Leckie

37. Minute:
Traore mit feinem Trick gegen Sutter auf der rechten Seite, Leckie holt ihn dann aber mit einem Schubser von den Beinen.

36. Minute:
Dann ist Schiri Fritz an der Seitenlinie und ermahnt dort offenbar Gladbachs Manager Eberl.

36. Minute:
Bregerie aber mit einer Hereingabe in den ganz freien Raum, seinen Ball kann kein Mitspieler erlaufen.

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Durchgang noch zu spielen und schon wieder tanken sich die Gäste über die rechte Seite nach vorne.

34. Minute:
Stindl für die Borussia aus 20 Metern und aussichtsreicher Position, Hübner verteidigt aber stark und kann den Torschuss abblocken.

33. Minute:
User Thomas fragt, ob Gladbachs Xhaka nach seiner Gelben Karte für das nächste Spiel gesperrt ist. Dem ist so, gegen Hannover wird der Kapitän der Borussia nicht dabei sein.

32. Minute:
Der Freistoß geht an die Gäste, Groß setzt den Ball aus knapp 30 Metern zentraler Position aber links am Tor vorbei.

31. Minute:
Freistoß für FC Ingolstadt 04

31. Minute:
Gelb für Ingolstadts Bregerie, der sich gegen Stindl da eine Art Revanchefoul geleistet hat.

31. Minute:
gelb Gelb für Romain Bregerie

30. Minute:
Ingolstadts Morales darf als Nächster, sein Abschluss aus der zweiten Reihe landet aber auch eher auf den Rängen.

29. Minute:
Hinterseer mit dem nächsten Abschluss für Ingolstadt, aus 16 Metern halbrechter Position setzt er den Ball aber doch deutlich am Tor vorbei.

28. Minute:
Dann ist Matip beim FCI ganz weit mit aufgerückt, auf der rechten Seite legt sich der Kapitän aber den Ball zu weit vor und die Kugel landet im Toraus.

27. Minute:
Groß ist der Mann mit den meisten Ballkontakten bei den Gästen, Xhaka versucht ihm hier aber immer wieder den Schneid abzukaufen.

26. Minute:
User Beppo fragt nach der Anzahl der Gäste-Fans. Das dürften etwa 500 der über 50.000 Zuschauer hier sein, die sich gegen die Übermacht der Gladbacher stemmen.

25. Minute:
Morales für den FCI nach Unsicherheiten in der gegnerischen Hintermannschaft mit einem Versuch aus der Distanz, das Ding hoppelt aber weit am Tor vorbei.

24. Minute:
Und weiter die Gäste im Vorwärtsgang, Leckie auf der linken Seite, dann wird der Ball aber in Ermangelung einer Anspielstation zum eigenen Keeper zurück gespielt.

23. Minute:
Dann Stindl mit einem Fehler im Aufbauspiel der Gastgeber, Sommer fängt im Anschluss eine Hereingabe von der linken Seite aber locker ab.

22. Minute:
Über 20 Minuten sind im ersten Durchgang gespielt, Gladbach hat mehr Ballbesitz, die Ingolstädter "führen" aber nach Torschüssen.

21. Minute:
User Harry fragt, ob Gladbachs Keeper Sommer immer noch mit Maske spielt. Das ist so, nach seinem Nasenbeinbruch braucht der Schlussmann noch diese Schutzvorrichtung.

20. Minute:
Dann fängt Sommer einen hohen Ball aus dem Halbfeld ab, die Ingolstädter spielen hier weiter munter nach vorne mit.

19. Minute:
Der anschließende Freistoß bleibt ohne Folgen, Johnson auf der anderen Seite mit einem Flachschuss aus halblinker Position, das Ding hat Schlussmann Özcan sicher.

18. Minute:
Xhaka sieht Gelb mit Ansage, nach einem Foul an Morales hat sich der Kapitän der Borussia beim Schiri auch noch beschwert.

18. Minute:
gelb Gelb für Granit Xhaka

17. Minute:
Jetzt geht es hier richtig rund, die Gladbacher mit jetzt schon wütenden Gegenangriffen, Ingolstadt hat den Kopf oben und holt schon wieder einen Freistoß heraus.

16. Minute:
chance Dann die erste Großchance für Gladbach nach einem Fehler von Gäste-Schlussmann Özcan, Raffael aus 15 Metern auf das leere Tor, Matip kann den schwach geschossenen Ball aber noch ablaufen.

15. Minute:
Es geht aber gleich weiter für Groß und Xhaka kommt noch ohne Gelbe Karte davon.

14. Minute:
Das wird hier langsam eng für die Hausherren, beim FCI muss Mittelfeldmann Groß nach einer Attacke von Xhaka kurz behandelt werden.

13. Minute:
chance Groß schnippelt den anschließenden Freistoß hoch in den 16er, Matip steht da plötzlich allein auf weiter Flur, setzt den Ball aus 12 Metern aber am Gladbacher Keeper und am Tor vorbei.

12. Minute:
Dann Xhaka mit seinem nächsten Foulspiel, im Mittelfeld holt der Kapitän des VfL Morales von den Beinen.

11. Minute:
chance Hartmann dann mit der nächsten Gelegenheit für die Gäste, aus Mittelstürmerposition scheitert er nach einer Hereingabe von der linken Seite an Gladbachs Keeper Sommer.

10. Minute:
Dann ein "fast" verunglückter Rückpass von Dominguez zum eigenen Keeper, Sommer hat den Ball noch gerade so vor dem heranstürmenden Hinterseer.

9. Minute:
Ingolstadt kann die Partie aber weiter offen gestalten, die Hausherren wirken angesichts der Offensivleistung beim FCI auch ordentlich überrascht.

8. Minute:
Aus dem Einwurf resultiert dann keine Torgefahr, Sutter hatte den Ball unplatziert in der Strafraum befördert.

7. Minute:
Da sind die Schanzer auch schon wieder, vor einem Einwurf von der linken Seite müssen im 16er aber noch Gladbachs Xhaka und Ingolstadts Morales "beruhigt" werden.

6. Minute:
Muntere Anfangsphase im Borussia- Park, auch die Gäste verstecken sich hier keineswegs.

5. Minute:
Dann die ersten Angriffsbemühungen der Borussen, Stindl trifft den Ball beim ersten Abschluss aber nicht richtig und die Chance ist vertan.

4. Minute:
Da war mehr drin für die Gäste! Matip hatte den Ball mit dem Kopf zum freistehenden Hartmann verlängert.

3. Minute:
chance Groß mit der Hereingabe von der rechten Seite, Hartmanns anschließender Versuch aus 12 Metern halblinker Position zischt links am Tor vorbei.

3. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

2. Minute:
Die Gladbacher können die Situation nur auf Kosten der nächsten Ecke gegen sich bereinigen.

2. Minute:
Ingolstadt mit dem ersten Eckball der Partie, Suttner wird den Ball von der linken Seite vor das Tor schlagen.

2. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

1. Minute:
Anstoß hatten die ganz in Weiß angetretenen Gastgeber, Xhaka wird aber gleich im Mittelfeld wegen eines Remplers zurück gepfiffen.

1. Minute:
Los geht's in Mönchengladbach, das erste Pflichtspiel der Borussia gegen den FCI läuft seit wenigen Sekunden.

Bei den Gladbachern fehlen immer noch Akteure wie Tony Jantschke, Andre Hahn oder Patrick Herrman, immerhin kann Coach Schubert aber heute die Elf aufbieten, die gegen Turin phasenweise groß aufgespielt hat. Bei den Gästen rücken Alfredo Morales und Lukas Hinterseer in die erste Elf, der ehemalige Gladbacher Elias Kachunga und Max Christiansen bleiben dafür zunächst auf der Bank.

FCI-Coach Ralph Hasenhüttl gab sich auf den Gegner angesprochen da schon euphorischer: "Fußballerisch ist das mit das Beste, was die Bundesliga zu bieten hat. Eine gigantische Qualität", bescheinigte Ingolstadts Trainer den Mönchengladbachern. Die Vorgabe an seine Schützlinge geriet trotzdem einfach und unmissverstaändlich: "Wir wollen unser Spiel gegen den Ball durchbringen", so der heißblütige Österreicher.

Coach Andre Schubert hat am Aufschwung der Borussen einen kaum zu erfassenden Anteil, Schubert gab bezüglich der Ingolstädter an, "dass es keinen Grund gibt, diesen Gegner zu unterschätzen. Wir wissen, dass uns eine schwere Aufgabe erwartet und werden uns entsprechend darauf vorbereiten", gab der Erfolgscoach der Fohlen-Elf nüchtern zu Protokoll.

Fast tragisch mutete dabei aber das Ausscheiden aus der Champions League an, nach dem 1:1-Unentschieden gegen Juventus Turin am Dienstag gingen die Gladbacher aber zumindest erhobenen Hauptes vom Platz. In der Liga landete man zuletzt einen souveränen 4:1-Auswärtssieg gegen Hertha BSC, mit sechs Dreiern in Serie hat man sich vom Tabellenende aus wieder im oberen Drittel zurück gemeldet.

Während für Ingolstadt nach elf Spieltagen ganze sieben selbst erzielte Treffer zu Buche stehen, kommt Mönchengladbach im selben Zeitraum auf satte 23 Tore. Nach dem Trainerwechsel von Lucien Favre zu Andre Schubert geht es bei der Borussia konstant bergauf.

Zuletzt war der FCI in dieser Rolle auf Schalke erfolgreich, vor einer Woche erarbeitete man sich beim 1:1-Remis in Gelsenkirchen einen Punkt. Von ihren letzten sechs Spielen haben die Schanzer aber nur eines gewonnen, vor allem die fehlende Effektivität im Angriffsspiel könnte dem Aufsteiger irgendwann zum Verhängnis werden.

Aus der Champions League ins Heimspiel gegen Ingolstadt, für die Gladbacher Fohlen-Elf geht es nach einem bravourösen Auftritt gegen Juventus Turin nun in der heimischen Liga gegen einen extrem auswärtsstarken Aufsteiger. Für die Schanzer aus Oberbayern ist allein das erste Gastspiel im Borussia-Park schon einen Eintrag in die vereinsannalen wert, in der Außenseiterrolle fühlen sich die Ingolstädter offenbar pudelwohl.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Ab 15.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel Borussia Mönchengladbach gegen den FC Ingolstadt. Die Partie kommentiert für Sie unser Redakteur Marcus Gottschalk.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal