Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Partizan Belgrad - FC Augsburg 1:3 - Europa League im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Europa League im Live-Ticker  

Partizan - Augsburg 1:3

11.12.2015, 07:12 Uhr | t-online.de

Aktuelles Ergebnis:

1:3

1:0 Oumarou (11.)

1:1 Hong (45.)

1:2 Verhaegh (51.)

1:3 Bobadilla (89.)

10.12.2015, 21:05 Uhr
Belgrad, Stadion Partizana
Zuschauer: 25.000

Das war's vom Spiel Belgrad gegen Augsburg. Morgen geht es ab 18.15 Uhr live weiter mit den Freitagsspielen der 2. Bundesliga!

Ausgelost wird die Zwischenrunde am Montag um 13 Uhr.

Was für ein Spiel der Augsburger! In der 11. Minute machte Oumarou die Führung für Partizan und erst in der Nachspielzeit der ersten Hälfte glich Hong zum 1:1 aus. In Durchgang zwei bestimmte der FCA klar das Spiel und ging in der 51. Minute durch das Tor von Verhaegh mit 2:1 in Führung. Die Sensation perfekt machte dann Bobadilla mit seinem Treffer zum 3:1 in der 89. Minute. Nach Hin- und Rückspiel ist damit der direkte Vergleich ausgeglichen, damit wird Augsburg aufgrund des besseren Torverhältnisses Tabellenzeiter und zieht in die Zwischenrunde der Europa League ein! Was für eine Leistung des FCA!

90. Minute:
Schluss! Unglaublich: Augsburg schafft die Sensation, gewinnt in Belgrad mit 3:1 und zieht in die Zwischenrunde der Europa League ein!

90. Minute:
Eine Minute der Nachspielzeit ist noch zu absolvieren. Augsburg in Ballbesitz. Das muss doch reichen.

90. Minute:
Belgrad in Ballbesitz, aber Baier kann gleich zweimal im Mittelfeld klären.

90. Minute:
Jetzt darf nichts mehr passieren. Ein Tor für Partizan und Augsburg wäre wieder raus aus der Europa League.

90. Minute:
Vier Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
gelb Bobadilla jubelt ohne Trikot und sieht dafür die Gelbe Karte.

89. Minute:
tor Tooor!!! Bobadilla macht das 3:1 für Augsburg! Verhaegh flankt links vor den Fünfer, Caiuby köpft in den Fünfer und da steigt Bobadilla hoch, köpft rechts an den Innenpfosten und von da geht der Ball über die Linie!

88. Minute:
chance Konter der Hausherren: Brasanac geht durch die Mitte auf Hitz zu, Janker stört energisch und Brasanac haut den Ball aus zehn Metern drüber!

87. Minute:
Die Partizan-Fans geben noch einmal alles. Da haben es die rund 1.000 Augsburger Anhänger schwer, gehört zu werden.

86. Minute:
"Indra" fragt, warum der FCA noch ein Tor machen muss. Weil in der Europa League bei Punktgleichheit der direkte Vergleich zählt. Da Augsburg das Hinspiel mit 3:1 verloren hat, muss der FCA das Spiel heute mit mindestens 3:1 gewinnen und wäre dann erst aufgrund des besseren Torverhältnisses weiter.

84. Minute:
Bobadilla zieht von leicht rechts aus 15 Metern ab, doch sein Schuss wird abgeblockt!

83. Minute:
auswechslung Petar Grbic kommt für Nikola Ninkovic ins Spiel

83. Minute:
Knapp zehn Minuten in Überzahl. Reicht das für das dritte Tor der Augsburger?

82. Minute:
Die Ecke von links bringt Augsburg nichts ein.

82. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

81. Minute:
Andrija Zivkovic ist im Zweikampf mit der Hand am Ball. Schiri Tagliavento wertet das als absichtliches Handspiel und schickt ihn mit Gelb-Rot runter.

81. Minute:
gelb/rot Gelb-Rot für Andrija Zivkovic

80. Minute:
auswechslung Philipp Max kommt für Konstantinos Stafylidis ins Spiel

79. Minute:
chance Wieder Ninkovic: Er lässt links im Strafraum Verhaegh aussteigen, zieht ab und schießt nur ganz knapp rechts neben das Tor!

77. Minute:
chance Jetzt kontert der FCA mal: Bodabilla bedient links im Strafraum Caiuby, der mit seinem Schuss von leicht links aus 16 Metern an Zivkovic scheitert, der mit dem Fuß parieren kann!

77. Minute:
"Stun" fragt, wie das Hinspiel ausging: 3:1 für Partizan.

76. Minute:
Rund 15 Minuten bleiben den Augsburgern noch für das eine Tor, das fürs Weiterkommen in der Europa League reichen würde. Natürlich nur, wenn der FCA kein Tor mehr kassiert.

75. Minute:
Trochowski schlägt die Eck von links scharf in den Fünfer, wo Oumarou per Kopf klärt.

75. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

73. Minute:
chance Auf einmal dreht Partizan auf: Ninkovic zimmert einen Ball von halblinks rechts an die Latte! Der Nachschuss von Zivkovic ist dann harmlos.

72. Minute:
chance Hong klärt einen Kopfball von Jevtovic auf der Linie! Danach hat Hitz den Ball sicher!

71. Minute:
Zivkovic versucht's es rechts im Strafraum, doch da macht Stafylidis dicht und klärt.

70. Minute:
Kurz danach versuchen es die Augsburger erneut über die linke Seite, kommen aber nicht durch.

69. Minute:
Stafylidis ist links mit vorne und flankt. Der Ball kommt als Aufsetzer in den Fünfer, doch Zivkovic packt sicher zu.

67. Minute:
Die Augsburger machen weiter klar das Spiel. Partizan bleibt aber bei Kontern gefährlich.

66. Minute:
Die Ecke von links kommt hoch in den Fünfer und die Augsburger klären per Kopf.

66. Minute:
ecke Eckstoß für Partizan Belgrad

64. Minute:
auswechslung Nemanja Petrovic kommt für Aleksandar Subic ins Spiel

63. Minute:
Ecke von links von Trochowski: Die bringt er auf den kurzen Pfosten und die Hausherren können klären.

63. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

62. Minute:
chance Trochowski zieht erneut aus der Mitte aus rund 18 Metern ab. Zivkovic ist mit einer Hand dran und klärt zur Seite!

60. Minute:
auswechslung Caiuby kommt für Ja-Cheol Koo ins Spiel

60. Minute:
Ninkovic geht links und flankt rechts in den Fünfer. Da steht aber kein Mitspieler.

58. Minute:
Beim FCA macht sich Caiuby einsatzbereit.

57. Minute:
Bandalovski legt Baier und es gibt Freistoß für Augsburg. Der bringt jedoch nichts ein.

56. Minute:
chance Im Gegenzug die dicke Chance für Partizan: Brasanac geht an drei Augsburgern vorbei und zieht von links vor dem Fünfer aus acht Metern ab. Hitz bleibt lange stehen und kann mit den Fäusten parieren!

56. Minute:
Bobadilla flankt von rechts im Strafraum links an den Fünfer. Da kommt Ji aus sehr spitzem Winkel zum Kopfball, den Keeper Zivkovic aber sicher runterfängt.

55. Minute:
Im Moment spielt hier fast nur Augsburg. 73 Prozent Ballbesitz hatte der FCA bisher!

53. Minute:
Die "kleine Sensation" rückt näher. Augsburg braucht derzeit nur noch ein Tor, um es in die Zwischenrunde der Europa League zu schaffen!

52. Minute:
chance Freistoß auf der anderen Seite: Von rechts drei Meter vor dem Strafraumeck führt Zivkovic den direkt aus, schießt flach aufs rechte Eck, doch Hitz ist unten und hat den Ball!

51. Minute:
tor Tooor!!! Verhaegh bringt Augsburg mit 2:1 in Führung! Baier bedient aus der Mitte mit einem ganz feinen Anspiel leicht rechts im Strafraum Verhaegh. Der geht dann links an Keeper Zivkovic vorbei und schiebt den Ball flach links in die Maschen!

50. Minute:
Nun aber Partizan vorne: Oumarou dribbelt sich rechts vor den Fünfer und wird da von Janker fair vom Ball getrennt.

49. Minute:
Guter Start des FCA in Durchgang zwei. Ein schnelles zweites Tor wäre natürlich richtig stark!

48. Minute:
Trochowski versucht's gleich noch einmal, doch dieser Schuss aus der Mitte aus der zweiten Reihe geht ein paar Meter rechts drüber.

46. Minute:
chance Und gleich zieht Trochowski aus der Mitte aus 19 Metern ab und schießt nur knapp links oben am Toreck vorbei!

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Augsburg.

Der Treffer vom eigewechselten Hong kurz vor der Pause zum Ausgleich könnte für den FCA ganz wichtig sein. Im der 11. Minute geriet Augsburg durch einen Bilderbuchkonter der Gäste mit 0:1 in Rückstand. Danach hatte Augsburg zwar viel Ballbesitz, aber kaum Torszenen. Nach einem Freistoß fiel dann der Ausgleich. Jetzt fehlen dem FCA noch zwei Tore fürs Erreichen der Zwischenrunde. Es bleibt spannend und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht 1:1 zwischen Belgrad und Augsburg.

45. Minute:
tor Tooor!!! Hong gleicht für den FCA zum 1:1 aus! Trochowski bringt den Freistoß von links hoch links an den Fünfer. Da kommt Hong zum Kopfball und drückt den links ins kurze Eck!

45. Minute:
gelb Zivkovic senst links Ji hart um und bekommt dafür die Gelbe Karte.

45. Minute:
Zwei Minuten werden in Hälfte eins nachgespielt.

44. Minute:
Links außen setzt sich Ji zu hart gegen Zivkovic ein und es gibt Freistoß für Belgrad.

43. Minute:
Immer wieder versuchen es die Augsburger mit langen, hohen Bällen. Nun steht Matavs dabei knapp im Abseits.

42. Minute:
Hong klärt gleich mal an der Mittellinie per Kopf vor Oumarou.

40. Minute:
auswechslung Jeong-Ho Hong kommt für Jan-Ingwer Callsen-Bracker ins Spiel

39. Minute:
Es wird nicht weitergehen für Callsen-Bracker. Jeong-Ho Hong macht sich einsatzbereit.

38. Minute:
Callsen-Bracker muss sogar mit einer Trage vom Platz gebracht werden.

37. Minute:
Callsen-Bracker liegt am Boden und muss behandelt werden. Das sieht gar nicht gut aus.

36. Minute:
Ninkovic senst Callsen-Bracker knallhart um, springt ihm mit den Stollen voran ins Sprunggelenk und bekommt dafür nur die Gelbe Karte. Das war ein brutales Foul und eine ganz klare Rote Karte!

36. Minute:
gelb Gelb für Nikola Ninkovic

35. Minute:
Im Mittelfeld steigt Callsen-Bracker zu hart gegen Oumarou ein. Es gibt Freistoß für Belgrad, der aber nichts einbringt.

34. Minute:
Von rechts flankt Verhaegh hoch in den Fünfer. Keeper Zivkovic ist zur Stelle und fängt vor Matavs ab.

32. Minute:
Ji flankt mal von der linken Seite, doch am Fünfer können die Belgrader wieder klären.

31. Minute:
Inzwischen hat der FCA über 70 Prozent Ballbesitz, kommt damit im Moment aber nicht mehr gefährlich vor das Tor von Partizan.

29. Minute:
In der Mitte vor dem Strafraum von Belgrad steigt Matavs zu hart gegen Jevtovic ein und es gibt Freistoß für die Hausherren.

28. Minute:
Das ist richtig schwer für den FCA. Die Augsburger müssen noch mindestens drei Tore machen und gleichzeitig auf die extrem gefährlichen Konter der Hausherren achten.

27. Minute:
Die Ecke von rechts bringt den Hausherren nichts ein.

26. Minute:
ecke Wieder ein Konter der Gäste. Zivkovic zieht von rechts im Strafraum ab, Callsen-Bracker wirft sich rein und kann zur Ecke klären!

25. Minute:
Nun zieht Zivkovic von leicht rechts aus 16 Metern ab. Sein Schuss kommt in die Mitte des Tores und auch hier packt Hitz sicher zu.

24. Minute:
Oumarou flankt von rechts, am Elferpunkt köpft Brasanac, das aber genau in die Arme von Hitz.

23. Minute:
Trochowskis Freistoß von rechts wird am Fünfer per Kopf geklärt.

22. Minute:
Ninkovic grätscht rechts außen Ball und Callsen-Bracker hart weg und es gibt Freistoß für Augsburg.

21. Minute:
Trochowski versucht' erneut aus der zweiten Reihe und Bandalovski klärt seinen Schuss links am Fünfer mit dem Kopf!

21. Minute:
Jevtovic saß kurz auf dem Rasen, kann aber weitermachen.

20. Minute:
Der Ball läuft gut in den Reihen der Augsburger. Der FCA hatte bisher 65 Prozent Ballbesitz, jetzt fehlt nur noch das eine und andere Tor.

19. Minute:
Links vorne steigt Trochowski zu hart gegen Bandalovski und es folgt ein Freistoß für Belgrad.

17. Minute:
Augsburg wieder vorne: Von halblinks hält Stafylidis aus der zweiten Reihe drauf, schießt jedoch deutlich übers Tor.

16. Minute:
Brasanac zieht von links am Strafraum ab, doch Janker stellt sich rein und blockt den Schuss ab.

15. Minute:
Baier hat im Zweikampf dme Arm von Babovic ins Gesicht bekommen, bleibt kurz liegen, kann dann aber ohne Behandlung weitermachen.

14. Minute:
Verhaegh flankt von rechts aus dem Halbfeld, doch sein Ball landet links im Toraus.

13. Minute:
Das ist natürlich gar nicht gut für Augsburg, aber an der Ausgangslage ändert sich nicht viel: Der FCA muss drei Tore machen und möglichst keins mehr kassieren.

11. Minute:
tor Tor! Oumarou macht das 1:0 für Partizan. Ein Konter der Hausherren: Oumarou wird in der Mitte angespielt, geht alleine auf Hitz zu und schießt aus 14 Metern flach links ein. Hitz kann nichts mehr machen.

9. Minute:
Nach der Ecke von rechts von Trochowski kommt Ji in der Mitte aus sieben Metern zum Kopfball, setzt den aber genau in die Arme von Keeper Zivkovic!

8. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

8. Minute:
Oumarou wird rechts außen angespielt, steigt zu hart gegen Baier ein und es gibt Freistoß für den FCA.

7. Minute:
chance Fast das 1:0 für Augsburg! Bobadilla zieht von leicht rechts aus 17 Metern ab und sein Schuss geht als Aufsetzer nur ganz knapp rechts vorbei!

4. Minute:
Zivkovic bringt die Ecke von rechts auf den kurzen Pfosten und erneut klären die Augsburger per Kopf.

3. Minute:
ecke Der Freistoß von rechts kommt scharf an den Fünfer, wo Verhaegh per Kopf zur Ecke klärt.

2. Minute:
Zivkovic wird rechts am Strafraum der Augsburger von Baier gelegt und es gibt Freistoß für Partizan.

2. Minute:
Von leicht links zieht Trochowski aus rund 20 Metern ab, schießt aber übers Tor.

1. Minute:
Auf geht's! Schiedsrichter Paolo Tagliavento aus Italien pfeift das Match an. Anstoß hat Belgrad.

In Bestbesetzung kann der FCA nicht antreten. Kohr und Esswein fehlen aufgrund von Gelb-Sperren, Klavan fällt mit einer Gehirnerschütterung aus. Außerdem fehlen die Langzeitverletzten Werner und Parker. Bobadilla hatte Sprunggelenkprobleme, steht aber in der Startelf!

Weinzierl kündigte an: "Wir werden offensiv agieren. Wir müssen drei Tore schießen, das ist eine große Aufgabe." Die Hausherren erwartet er dagegen eher defensiv: "Partizan wird wohl nicht nach vorne stürmen, sondern erstmal bedacht sein, kein Gegentor zu bekommen."

FCA-Coach Markus Weinzierl sprach vor dem Spiel von einer Sensation, die sein Team braucht: "Es ist ein Alles-oder-Nichts-Spiel. Wir wollen die Sensation schaffen. Es geht um den größten Erfolg der Vereinsgeschichte."

In der Europa League hat Partizan Belgrad zwar gute Chancen auf die Zwischenrunde, in der heimischen SuperLiga läuft es für den amtierenden Meister jedoch nicht. Der Trainer wurde schon gewechselt, aber auch unter Ljubinko Drulovic geht es nicht voran. Zuletzt gab es eine 0:2-Heimniederlage gegen FK Vojvodina Novi Sad. Damit hat Partizan als Tabellenvierter nach 20 Spieltagen schon 24 Punkte Rückstand auf Tabellenführer Roter Stern Belgrad.

Damit die Augsburger in der Tabelle doch noch an Partizan vorbeiziehen, müssen sie mindestens mit 3:1 gewinnen. Dann wäre der direkte Vergleich ausgeglichen und der FCA würde dann aufgrund des besseren Torverhältnisses Zweiter. Jeder höhere Sieg mit zwei Toren Unterschied würde natürlich auch reichen.

Zu einem echten Endspiel um den Verbleib in der Europa League reist der FC Augsburg nach Belgrad. Und leicht ist die Aufgabe für den FCA wirklich nicht: Die Augsburger haben sechs, die Belgrader neun Punkte auf dem Konto. Das Hinspiel hat der FCA mit 1:3 verloren.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Europa League. Heute berichten wir ab 20.50 Uhr vom Spiel Partizan Belgrad gegen den FC Augsburg. Das Spiel kommentiert für Sie Stefan Rook.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Straßenlaterne rettet Leben 
Junge Frau hat das Glück ihres Lebens

An einer Kreuzung stoßen zwei Autos zusammen. Ein Peugeot verliert die Kontrolle, rast auf den Bürgersteig zu. Eine Straßenlaterne rettet einer jungen Passantin das Leben. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal