Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Real Madrid - ManCity 1:0: Champions-League-Finale wird Derby

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League im Live-Ticker  

Real Madrid - ManCity 1:0

05.05.2016, 14:10 Uhr | t-online.de

Gegen ein erschreckend schwaches Manchester City zieht Real Madrid mit einer mittelmäßigen Leistung dennoch verdient ins Finale der Königsklasse ein.

Die Gäste waren offensiv fast vollkommen harmlos. Real drehte in der zweiten Hälfte zwischenzeitlich auf, verpasste aber bei diversen Chancen zwischen der 51. und 64. Minute die Entscheidung. Am Ende sorgt also ein Eigentor von Fernando, der einen Schus von Bale in der 20. Minute abfälschte für den Sieg der Madrilenen. Damit kommt es am 28. Mai in Mailand zur Neuauflage des Endspiels von 2014, in dem sich Real nach Verlängerung mit 4:1 gegen Atletico durchsetze.

Aktuelles Ergebnis:

1:0

04.05.2016, 20:45 Uhr
Madrid, Estadio Santiago Bernabéu
Zuschauer: 80.000


90. Minute:
Die Ecke wird nicht mehr ausgeführt. Schiri Skomina pfeift ab und mit diesem 1:0 steht Real Madrid im Finale der Champions League und trifft dort auf Atletico Madrid!

90. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

90. Minute:
Rodriguez bekommt links vor dem Fünfer den Ball, ist vollkommen frei, rutscht weg und kommt so nicht zum Torschuss!

90. Minute:
Links vorne wird Iheanacho angespielt, kann sich gegen drei Gegner aber nicht durchsetzen.

90. Minute:
Mit zu hohem Bein trifft Otamendi Ronaldo und bekommt die Gelbe Karte.

90. Minute:
gelb Gelb für Nicolas Otamendi

90. Minute:
Dann kontert Madrid: Rodriguez soll links im Strafraum bedient werden, doch hart ist draußen und vor ihm am Ball.

90. Minute:
Die Uhr tickt runter, aber Manchester hat es anscheinend nicht eilig, den Ball in den Real-Strafraum zu bekommen.

90. Minute:
Navas steht jedoch wieder und kann weitermachen.

90. Minute:
Wechseln kann Real nicht mehr!

90. Minute:
Vier Minuten sollen nachgespielt werden. Navas wird allerdings noch behandelt.

90. Minute:
Nun liegt Reals Keeper Keylor Navas am Fünfer auf dem Rasen und muss behandelt werden.

89. Minute:
chance Und fast wäre es soweit gewesen! Agüero zieht von leicht rechts aus 18 Metern ab und sein Schuss landet rechts auf dem Tornetz!

88. Minute:
"Hanna" fragt: "Spielt ManCity gegen Real wie gegen Paris SG, spielerisch total unterlegen, lauernd auf den Lucky Punch?" Genau so ist es.

87. Minute:
auswechslung Mateo Kovacic kommt für Luka Modric ins Spiel

86. Minute:
Bale versucht es links außen gegen zwei Gegner, kommt nicht durch, fällt, bekommt aber keinen Freistoß.

85. Minute:
Das war die erste Torchance in Hälfte zwei für Manchester.

84. Minute:
chance Freistoß von links drei Meter vor der Eckfahne: De Bruyne versucht's direkt aufs kurze Eck und trifft das Außennetz!

83. Minute:
Vazquez langt knallhart gegen Sterling zu, springt ihm mit den Stollen voraus ins Bein und ist mit der Gelben Karte da noch gut bedient.

83. Minute:
gelb Gelb für Lucas Vazquez

83. Minute:
Nach Torschüssen führen die Madrilenen inzwischen mit 14:3!

82. Minute:
Eine Sterling-Flanke von links landet rechts hinter dem Tor.

80. Minute:
Sagna bekommt den Ball rechts außen, bewegt sich keinen Zentimeter und passt dann in die Mitte. Kurz danach verlieren die Gäste das Leder dann.

79. Minute:
Kroos hält mal aus der zweiten Reihe drauf, doch auch sein Schuss wird abgeblockt.

78. Minute:
Zuvor waren Kroos und Fernandinho nach einem Zweikampf im Mittelfeld aneinander geraten. Schiri Skomina ruft beide zu sich und ermahnt sie deutlich.

77. Minute:
Vazquez zieht von rechts im Strafraum ab und Mangala kann seinen Schuss abblocken.

76. Minute:
Eine einzige Torchance hatte Manchester bisher und das war in der 44. Minute. Das ist einfach zu wenig für ein Halbfinale in der Champions League.

75. Minute:
Real könnte kontern, doch der Pass durch die Mitte von Bale auf Ronaldo kommt nicht an.

74. Minute:
Zidane steht am Spielfeldrand, gestikuliert und sieht nicht wirklich zufrieden aus.

73. Minute:
Iheanacho soll halbrechts vor dem Strafraum angespielt werden, doch erneut ist Ramos zur Stelle und klärt.

72. Minute:
Fernando legt Modric im Mittelfeld von hinten und kassiert dafür eine Gelbe Karte.

71. Minute:
gelb Gelb für Fernando

71. Minute:
Solange Real nicht das zweite Tor macht, halten die Hausherren die Gäste im Spiel. Nach dem 0:0 im Hinspiel wäre Manchester mit einem 1:1 im Finale.

70. Minute:
Sterling zieht von links im Strafraum aus 15 Metern ab, doch Ramos steht richtig und klärt am Fünfer mit dem Kopf.

69. Minute:
auswechslung Kelechi Iheanacho kommt für Jesús Navas ins Spiel

68. Minute:
Es wird eigentlich höchste Zeit für Manchester offensiver zu agieren, aber bisher wirkt das alles erstaunlich passiv bei den Gästen.

67. Minute:
auswechslung James Rodríguez kommt für Isco ins Spiel

65. Minute:
Man spürt, dass Real nun unbedingt das zweite Tor will. Das wäre dann auch die Entscheidung für Madrid.

64. Minute:
chance Ecke von links: Kroos bringt die hoch in die Mitte vor den Fünfer. Bale ist mit dem Kopf dran und trifft rechts die Latte!

63. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

62. Minute:
Sterling wird links außen spielen, de Bruyne geht dafür in die Mitte hinter Agüero.

61. Minute:
auswechslung Raheem Sterling kommt für Yaya Touré ins Spiel

61. Minute:
Nun setzt sich Ronaldo links im Strafraum zu heftig gegen Otamendi en und es gibt Freistoß für City.

60. Minute:
Madrid zieht nun etwas das Tempo an und kommt sofort zu mehr Torszenen. City muss sich was einfallen lassen.

59. Minute:
chance Ronaldo zieht von rechts im Strafraum aus 14 Metern flach aufs kurze Eck ab. Erneut ist Hart schnell unten und kann auch den Schuss halten!

58. Minute:
Manchester mal wieder im Vorwärtsgang, doch das ist erneut viel zu langsam und am Ende landet der Ball bei den Hausherren.

57. Minute:
Von links außen will Marcelo in den Strafraum, doch da wirft sich Sagna rein und kann klären.

56. Minute:
auswechslung Lucas Vazquez kommt für Jesé ins Spiel

55. Minute:
chance Carvajal flankt nun von rechts von der Torauslinie links vor den Fünfer. Ronaldo steigt hoch, köpft aus acht Metern aufs rechte Eck, doch Hart packt auch hier sicher zu!

54. Minute:
Das war gerade die große Chance für Real aufs 2:0. Modric hätte den Ball nur an Hart vorbeilegen müssen, war aber wohl zu überrascht, dass er beim Anspiel nicht im Abseits stand. Hart hat allerdings auch stark mit dem Arm pariert.

53. Minute:
Die anschließende Ecke von rechts bringt Real nichts ein.

52. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

52. Minute:
chance Bale flankt vom rechten Strafraumeck vor den Fünfer. Da kommt Modric vollkommen frei vor hart ran, scheitert aber am City-Keeper, der stark zur Ecke parieren kann!

51. Minute:
chance Nun versucht's Jese von halbrechts aus dem Strafraum und schießt knapp übers Tor!

50. Minute:
Kurz danach kann de Bruyne von rechts im Strafraum abziehen, trifft den Ball nicht voll und Keylor Navas hat damit keinerlei Probleme.

50. Minute:
Nach einer Flanke von rechts kommt Ronaldo leicht links im Strafraum zum Schuss. Der kommt harmlos aufs Tor und Hart packt sicher zu.

49. Minute:
Der Spielaufbau bei Manchester ist weiter sehr langsam. Real hat keine Probleme sich defensiv gut zu stellen.

48. Minute:
Konter der Hausherren: Jese ist links durch, spielt den Ball dann aber flach und harmlos in den Fünfer und Hart kann sicher aufnehmen, auch wenn er dabei leicht wegrutscht.

47. Minute:
Isco legt Toure rechts im Mittelfeld und es gibt Freistoß für Manchester.

47. Minute:
"Komtur" fragt, wie Ronaldo ins Spiel gekommen ist. Ganz passabel, er hatte zwei, drei gute Aktionen vor dem Tor. City konnte es allerdings bisher vermeiden, Freistöße in 'Ronaldo-Position' zu kassieren.

46. Minute:
Carvajal flankt von rechts vor den Fünfer, wo Ronaldo jedoch klar im Abseits steht.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Madrid.

Wirklich begeisternder Fußball war das in der ersten Hälfte nicht, aber die 1:0-Führung für Madrid ist verdient. Real ist offensiv wesentlich aktiver als Manchester, hatte bisher allerdings auch nur zwei Torchancen. Eine davon führte in der 20. Minute zur Führung, als Fernando einen Schuss von Bale ins eigene Tor abfälschte. Manchester musste früh Kapitän Kompany verletzt auswechseln, steht defensiv kompakt, macht aber nach vorne bisher zu wenig. Erst in der 44. Minute hatte Fernandinho der erste Chance und schoss knapp links vorbei. Entschieden ist hier noch nichts, aber wenn City ins Finale will, muss in Durchgang zwei mehr von den Gästen kommen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Real führt mit 1:0 gegen Manchester.

45. Minute:
Die zweite Ecke in Folge von rechts klären die Gäste per Kopf.

45. Minute:
ecke Die Ecke von rechts tritt Kroos hoch links vor den Fünfer, wo Fernandinho zur nächsten Ecke klärt.

45. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

45. Minute:
Real noch einmal vorne: Bale flankt von rechts, doch Mangala hält den Kopf rein und klärt ins Seitenaus.

45. Minute:
Zwei Minuten werden in Durchgang eins nachgespielt.

45. Minute:
Das war die erste gut Torchance für Manchester.

44. Minute:
chance De Bruyne bedient leicht links Fernandinho. Der zieht aus 15 Metern ab und schießt nur ganz knapp links vorbei!

44. Minute:
Von halbrechts flankt Toure vor den Fünfer, wo Pepe vor Fernando klären kann.

43. Minute:
Bale zieht aus der Mitte aus knapp 30 Metern ab. Sein Schuss kommt als Aufsetzer in die Mitte des Tores und ist kein Problem für Hart.

42. Minute:
Toure flankt links in den Strafraum. Da kommt Clichy zwar ran, doch sein Pass auf de Bruyne kommt nicht an.

41. Minute:
Die Ecke von links von de Bruyne landet in den Armen von Keylor Navas.

40. Minute:
ecke Eckstoß für Manchester City

40. Minute:
Real spielt zwar nicht besonders schnell, aber immer weiter nach vorne. Nun steht allerdings Marcelo im Abseits.

39. Minute:
Modric bedient aus der Mitte links im Strafraum Marcelo, dessen Schuss jedoch rechts neben das Tor geht. Auch Ronaldo kommt da nicht mehr ran.

38. Minute:
Manchester könnte mal kontern, doch rechts außen bringt Agüero den Ball nicht an Ramos vorbei.

36. Minute:
Kroos steht auch gleich wieder und bringt den Freistoß hoch links an den Fünfer. Pepe drückt das Leder dann über die Linie, doch der Treffer zählt nicht, weil Pepe beim Freistoß knapp im Abseits stand.

35. Minute:
Fernandinho rammt Kroos die Schulter in die Brust. Schiri Skomina gibt Freistoß und lässt die Gelbe Karte stecken.

35. Minute:
Die Gäste lassen den Ball im Mittelfeld laufen, kommen dabei nicht weiter nach vorne und verlieren die Kugel dann.

33. Minute:
De Bruyne schlägt die Ecke von rechts hoch rechts an den Fünfer und die Hausherren klären dort per Kopf.

33. Minute:
ecke Eckstoß für Manchester City

32. Minute:
Nach einem Zweikampf mit Ramos liegt Agüero am Boden und es gibt Freistoß für Manchester. Ramos hat Agüero mit der Hand im Gesicht getroffen.

32. Minute:
"Malting" fragt, ob ManCity Auswärtsfans mitgebracht hat. Ja, 3.900 City-Fans haben Karten bekommen und sind dabei.

31. Minute:
Rechts vorne verliert de Bruyne den Ball, senst dann von hinten Marcelo um und bekommt dafür die erste Gelbe Karte im Spiel.

30. Minute:
gelb Gelb für Kevin de Bruyne

29. Minute:
Carvajal passt von rechts in die Mitte an den Strafraum, doch Otamendi rückt raus und fängt das Zuspiel ab.

27. Minute:
Jese will von links flanken, doch Mangala steht gut und blockt den Ball ab.

27. Minute:
Den Freistoß bringt Kroos scharf in den Fünfer, wo Ramos aber im Abseits steht.

26. Minute:
Nun wird Ronaldo links vor dem Strafraum von Sagna gelegt und es gibt Freistoß für Real.

25. Minute:
Nach einem Zweikampf mit Otamendi liegt Ronaldo kurz am Boden und hält sich das Gesicht. Er macht jedoch ohne Behandlung weiter.

25. Minute:
Jesus Navas ist rechts im Strafraum durch und passt flach und scharf in den Fünfer Keylor Navas ist schnell unten und hat den Ball sicher.

24. Minute:
Links legt Isco auf Ronaldo ab, der von halblinks von der Strafraumgrenze links übers Tor schießt!

22. Minute:
Damit ist auch klar: Nach dem 0:0 aus dem Hinspiel wird dieses Match in der regulären Spielzeit entschieden.

22. Minute:
Nach de Bruynes Ecke von rechts köpft Fernando aus sieben Metern übers Tor.

21. Minute:
ecke Eckstoß für Manchester City

20. Minute:
Tooooor! Ein Eigentor von Fernando bringt Real Madrid mit 1:0 in Führung! Bale wird rechts im Strafraum von Carvajal bedient und zieht von rechts vor dem Fünfer aus sehr spitzem Winkel ab. Fernando ist noch mit der Fußspitze dran, der Ball schlägt links oben im Toreck ein und prallt vom Innenpfosten in die Maschen. Die UEFA wertet diesen Treffer als Eigentor von Fernando.

19. Minute:
Real hatte bisher 'nur' knapp 55 Prozent Ballbesitz.

18. Minute:
Kurz danach bekommt Modric in der Mitte vor dem Strafraum den Ball, zögert einen Moment und so kann Fernando klären.

18. Minute:
Nun flankt Marcelo von links rechts in den Strafraum und de Bruyne kann vor Ronaldo mit dem Kopf ins Seitenaus klären.

16. Minute:
Marcelo ist mit vorne und lupft den Ball links in den Strafraum. Jese ist nicht gestartet und kommt so auch nicht ran.

15. Minute:
Durch die Mitte schlägt Toure den Ball hoch nach vorne. An der Strafraumgrenze ist Pepe vor Agüero mit dem Kopf zur Stelle.

14. Minute:
chance Von rechts aus dem Halbfeld flankt Carvajal vor den Fünfer. Da steigt Ronaldo hoch und köpft aus neun Metern rechts übers Tor!

13. Minute:
Icso flankt von links, doch Sagna steht richtig und kann per Kopf klären.

12. Minute:
Jesus Navas wird rechts außen bedient und soll dabei im Abseits gestanden haben. Wenn, dann aber nur ganz knapp.

11. Minute:
Das Spiel läuft wieder und für Manchester ist das ein ganz bitterer Verlust, denn Kompany ist der Schlüsselspieler in der City-Defensive.

10. Minute:
auswechslung Eliaquim Mangala kommt für Vincent Kompany ins Spiel

10. Minute:
Kompany übergibt die Kapitänsbinde an Toure und humpelt vom Platz!

9. Minute:
Kompany hat sich im Mittelkreis ohne Einwirkung des Gegners verletzt. Am Oberschenkel hat es ihn erwischt und das sieht nicht gut aus.

8. Minute:
Kroos spielt den Ball ins Aus, weil Kompany auf dem Rasen liegt und behandelt werden muss.

8. Minute:
Wirklich hoch ist das Tempo noch nicht und bisher ist Manchester City gut dabei.

7. Minute:
Modric kann einen Flankenversuch von links von de Bruyne ins Seitenaus abblocken.

6. Minute:
Bale versucht's durch die Mitte, doch da grätscht Toure rein und klärt fair.

5. Minute:
Die Ecke von links bringt Kroos hoch vor den Fünfer, Bale kommt mit dem Kopf ran, setzt das Leder aber links neben das Tor.

5. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

4. Minute:
Im Mittelkreis legt Fernando Kroos und es folgt ein Freistoß für Real.

3. Minute:
Von rechts außen bringt Jesus Navas einen Flanke scharf in den Fünfer und Keylor Navas klärt mit einer Faust zur Seite.

3. Minute:
Carvajal steckt rechts durch in den Strafraum, doch Jese geht gar nicht erst hin, weil auch er im Abseits gestanden hat.

2. Minute:
Halblinks wird Agüero angespielt, steht dabei aber knapp im Abseits.

1. Minute:
Los geht's! Schiedsrichter Damir Skomina aus Slowenien pfeift das Match an. Anstoß hat Manchester.

Die Teams kommen aufs Spielfeld. Der Rasen ist in exzellentem Zustand und mit immer noch rund 22 Grad ist es angenehm warm.

Beide Teams trafen 2012 in der Gruppenphase schon einmal aufeinander. Das Hinspiel in Manchester endete 1:1, das Rückspiel entschied Madrid mit 3:2 für sich. Real Madrid gewann am Samstag mit 1:0 bei Real Sociedad und hat als Tabellendritter weiter einen Punkt Rückstand auf den Ersten Barcelona. Manchester City verlor am Sonntag mit 2:4 in Southampton und rutschte in der Premier League vom dritten auf den vierten Rang.

Ronaldo war aufgrund von Oberschenkelproblemen im Hinspiel nicht dabei, kann heute aber mitmachen. Dafür fehlen Benzema mit Adduktoren-Problemen und Casemiro mit einer Hüftverletzung. Manchester muss auf Silva (Adduktorenverletzung), Nasri und Zabaleta (Wadenverletzung) verzichten. Toure hatte muskuläre Probleme, steht aber zur Verfügung.

Manchesters Coach Manuel Pellegrini will seine historische Chance nutzen: "Wir haben die Möglichkeit, für den Klub Geschichte zu schreiben. In Manchester haben wir versucht, zu pressen und Bälle zu erobern, aber wir haben keinen guten Tag erwischt. Wir werden versuchen, Ballbesitz zu haben und von der ersten Minute an anzugreifen. Große Spiele werden von den Besten entschieden, aber sowohl in der Defensive als auch in der Offensive müssen wir gegen Real Madrid, nicht nur Cristiano, als Team auftreten."

Reals Trainer Zinedine Zidan erwartet ein hart umkämpftes Match: "Das wird eine härtere Partie als das erste Spiel, weil wir wissen, dass jetzt die Entscheidung fällt. Wir wissen, dass wir von der ersten bis zur 90. Minute die Zähne zusammenbeißen müssen. Wir müssen daran denken, Fußball zu spielen, hoch Druck auszuüben und intensiv zu sein. Wir wissen aber auch, dass wir gegen einen sehr schwierigen Gegner spielen, der uns die Sache schwer machen wird."

Die erste Hälfte im Hinspiel vor zwei Wochen war eine der schwächsten in einem Halbfinale der Königsklasse. Es gab in den ersten 45 Minuten nicht einen Schuss, der aufs Tor kam! In der zweiten Hälfte dominierte Real zwar, kam aber nicht am überragend parierenden City-Keeper Hart vorbei.

Nach dem 0:0 im Hinspiel hat dabei Real sehr gute Chancen, zum 14-mal ins Endspiel der Königsklasse einzuziehen. Das Ergebnis lässt aber auch für Manchester noch Chancen auf die erste Finalteilnahme in der Champions League. Sollten die Madrilenen es schaffen, käme es zur Neuauflage des Endspiels von 2014, in dem sich Real nach Verlängerung mit 4:1 gegen Atletico durchsetze.

In einem packenden und dramatischen Match setzte sich gestern Atletico Madrid gegen Bayern München durch und zog ins Finale der Champions League ein. Heute wird im Spiel Real Madrid gegen Manchester City der zweite Teilnehmer für das Finale am 28. Mai in Mailand gesucht.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Heute berichten wir ab 20.30 Uhr vom Halbfinal-Rückspiel Real Madrid gegen Manchester City.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal