Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Real Madrid - Atletico Madrid: Elfmeter-Drama im Champions League Finale

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Champions League Finale 2016 im Live-Ticker  

Real - Atl. Madrid 6:4

29.05.2016, 11:38 Uhr | t-online.de

Real Madrid - Atletico Madrid: Elfmeter-Drama im Champions League Finale. Im Finale von 2014 traf Sergio Ramos für Real.

Im Finale von 2014 traf Sergio Ramos für Real. Foto: Jose Sena Goulao. (Quelle: dpa)

Was für ein Drama in Mailand! Im Elfmeterschießen sichert sich Real Madrid gegen Atletico Madrid nach heiß umkämpften 120 Minuten "La Undecima", den elften Titel in der Champions League bzw. dem Europacup der Landesmeister! Ausgerechnet Ronaldo, der heute wirklich nicht überragend gespielt hat, verwandelte den entscheidenden Elfer für die Königlichen.

Wie vor zwei Jahren kann sich Atletico im Finale also nicht gegen Real durchsetzen, aber das Simeone-Team hat ab der zweiten Hälfte ein richtig gutes Spiel abgeliefert und war sehr nah dran am ersten Titel in der Königsklasse. Real dagegen war nur in Durchgang eins klar überlegen und musste dann lange richtig kämpfen. Ein verschossener Elfer, der von Juanfran, macht am Ende den Unterschied: Real jubelt, Atletico ist am Boden zerstört.

Abpfiff der Begegnung

tor Toooooor! Ronaldo verwandelt seinen Elfer sicher rechts oben und damit gewinnt Real die Champions League 2016 nach Elfmeterschießen!

chance Juanfran setzt seinen Schuss links an den Pfosten. Der Ball ist nicht drin!

tor Tor! Ramos schießt sicher rechts unten ein zum 5:4 für Real.

tor Tor! Auch Niguez verwandelt sicher links unten zum 4:4.

tor Tor! Bale schiebt den Ball sicher rechts unten ein. Real führt mit 4:3.

tor Tor! Gabi hämmert den Ball links unter die Latte. Es steht 3:3.

tor Tor! Marcelo trifft für Real halbhoch rechts. Oblak war im richtigen Eck, aber nicht dran.

tor Tor! Griezmann verwandelt ganz sicher links unten.

tor Tor! Vazquez verwandelt sicher rechts unten.

Den ersten Elfer wird Real schießen.

Geschossen wird auf das Tor hinter dem die Real-Fans stehen.

Zum dritten Mal wird das Finale der Champions League gleich in einem Elfmeterschießen entschieden.

Jetzt haben beide Trainer das Problem, dass sie je fünf Spieler finden müssen, die noch in der Lage sind Elfmeter zu schießen. Einige fallen hier mit Krämpfen sicher aus.

120. Minute:
schiri Ende der zweiten Hälfte der Verlängerung. Es steht weiter 1:1 und damit geht es nun ins Elfmeterschießen!

120. Minute:
Die Ecke von rechts von Modric köpft Torres sicher raus.

120. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

120. Minute:
Zwei Minuten werden noch einmal nachgespielt!

120. Minute:
Carrasco hatte sich da zu hart gegen Pepe eingesetzt und ihm noch mit der Hand noch im Gesicht erwischt. Es gibt Freistoß für Real im eigenen Strafraum.

120. Minute:
Atletico noch einmal vorne, doch Carrasco kommt nicht an Pepe vorbei.

119. Minute:
Kurz danach bleibt auch ein Schuss von Vazquez in der Abwehr von Atletico hängen.

119. Minute:
Ronaldo zieht noch einmal aus der Mitte ab, doch Savic kann seinen Schuss abblocken.

118. Minute:
"Achim" fragt, ob die Mannschaften schon auf Zeit spielen. Nein, beide Teams sind einfach total platt.

117. Minute:
Beide Teams sind am Ende ihrer Kräfte. Fast jeder Spieler hat hier Probleme mit den Muskeln.

116. Minute:
Nun der Freistoß für Real zentral aus rund 30 Metern. Ronaldo zieht ab, doch sein Schuss bleibt in der Mauer hängen.

116. Minute:
auswechslung Thomas kommt für Koke ins Spiel

115. Minute:
Koke hat richtige Probleme und liegt weiter auf dem Rasen. Er wird wohl nicht weitermachen können.

114. Minute:
Zunächst muss aber ein Krampf bei Koke behandelt werden.

114. Minute:
Torres springt der Ball an den Arm und es gibt Freistoß für Real.

113. Minute:
Auch Marcleo läuft nicht mehr rund und humpelt eher zurück. Bale hat ebenfalls weiter Probleme mit der Wade.

113. Minute:
Von links aus dem Halbfeld flankt Marcelo rechts in den Strafraum, doch Ronaldo kommt an diesen Ball nicht ran.

112. Minute:
An der Mittellinie langt Pepe hart gegen Gabi zu und bekommt dafür die Gelbe Karte.

112. Minute:
gelb Gelb für Pepe

111. Minute:
Ecke von rechts von Modric: Die bringt er zu flach rein und Griezmann klärt mit dem Kopf.

110. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

110. Minute:
Auch Filipe hat sich ohne Einwirkung eines Gegners verletzt.

109. Minute:
auswechslung Lucas Hernández kommt für Luis Filipe ins Spiel

108. Minute:
Atletico wollte wechseln, aber nun liegt Filip auf dem Rasen und muss zunächst behandelt werden. Niguez sollte eigentlich raus.

107. Minute:
Casemiro versucht's aus der Mitte aus rund 20 Metern, schießt aber ein paar Meter übers Tor.

107. Minute:
Simeone hat noch zwei Optionen, wechselt aber vorläufig nicht. Real kann nicht mehr wechseln.

106. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten Hälfte der Verlängerung. Anstoß hat Atletico.

Beide Trainer rufen ihr Team noch einmal zusammen und geben letzte Anweisungen. 15 Minuten bleiben noch bis zum Elfmeterschießen.

Die Teams bekommen eine kurze Pause und da müssen bei einigen Spielern auf beiden Seite Krämpfe behandelt werden.

105. Minute:
schiri Ende der ersten Hälfte der Verlängerung.

105. Minute:
Kokes Ecke von links kommt hoch in den Fünfer und wird von Bale rausgeköpft.

105. Minute:
ecke Ein Schuss von Carrasco wird zur Ecke abgeblockt.

104. Minute:
Nun versucht es Marcelo wieder links, doch Griezmann ist mit hinten und nimmt ihm den Ball ab.

103. Minute:
Marcelo will von halblinks flanken, doch nun stellt sich Gabi rein und blockt den Versuch ab.

102. Minute:
Bale hat Krämpfe in der linken Wade, muss aber weitermachen. Real kann nicht mehr wechseln.

101. Minute:
Real mal wieder vorne: Bale zieht aus der Mitte aus 18 Metern ab, doch sein Schuss wird abgeblockt!

101. Minute:
Zwei Ecken in Folge von rechts von Gabi. Beide bringen nichts ein.

100. Minute:
ecke Eckstoß für Atletico Madrid

100. Minute:
ecke Eckstoß für Atletico Madrid

99. Minute:
Konter von Atletico: Torres bedient Griezmann steil und Danilo kann im letzten Moment mit einer fairen Grätsche klären!

98. Minute:
Ecke von links: Die bringt Koke hoch rechts in den Fünfer, wo Casemiro per Kopf klärt.

98. Minute:
ecke Eckstoß für Atletico Madrid

97. Minute:
Atletico versucht es über die linke Seite, kommt nicht durch und baut neu auf.

96. Minute:
Beiden Teams merkt man nun an, dass die Kräfte nachlassen. Mal sehen, welches Team noch mehr kann und will.

94. Minute:
chance Nach der Ecke von links von Isco kommt links am Fünfer Ronaldo zum Kopfball, trifft den nicht richtig und so kann Oblak auf der Linie wieder sicher zupacken!

94. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

94. Minute:
"Karin" fragt, ob Ronaldo ein gutes Spiel macht. Bisher nicht, von ihm ist erstaunlich wenig zu sehen.

93. Minute:
Danilo drückt links außen Carrasco runter und bekommt für diese Aktion die Gelbe Karte.

93. Minute:
gelb Gelb für Danilo

92. Minute:
Casemiro zieht aus der Mitte aus knapp 30 Metern ab. Der Schuss flattert etwas, aber auf der Linie packt Oblak sicher zu.

91. Minute:
Ein klarer Vorteil für Atletico in der Verlängerung: Real kann nicht mehr wechseln! Atletico hat dagegen noch zwei Wechsel offen.

91. Minute:
schiri Anpfiff der ersten Hälfte der Verlängerung. Anstoß hat Real.

Wie vor zwei Jahren steht es nach 90 Minuten 1:1 und das Finale der Champions League geht in die Verlängerung. Die hat sich Atletico mit einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Hälfte absolut verdient. Von Reals Überlegenheit in Durchgang eins war nichts mehr zu sehen. Atletico vergab durch Griezmann in der 48. Minute auch noch einen Elfmeter. Es gibt nur eine kurze Pause, dann geht's hier weiter!

90. Minute:
schiri Schiri Clattenburg pfeift die reguläre Spielzeit ab. Es geht in die Verlängerung!

90. Minute:
gelb Gabi will mehr, haut Schiri Clattenburg auf den Arm und kassiert ebenfalls Gelb.

90. Minute:
gelb Ramos grätscht Carrasco von der Seite ganz hart um und bekommt eine Gelbe Karte.

90. Minute:
Den Freistoß bringt Modric von links schlecht rein und Atletico kann klären.

90. Minute:
Freistoß für Real nach Foul von Niguez an Bale.

90. Minute:
Koke flankt von links rechts in den Strafraum, doch der Ball ist zu lang für Niguez und landet im Toraus.

90. Minute:
Der Freistoß von links bringt nichts ein. Drei Minuten werden nachgespielt!

90. Minute:
Danilo setzt sich zu heftig gegen Carrasco ein und es gibt Freistoß für Atletico.

89. Minute:
Real versucht noch einen Angriff aufzubauen, aber Atletico macht dicht.

88. Minute:
Ronaldo hat leichte Probleme. Das sieht nach einem Krampf aus, er spielt aber weiter.

87. Minute:
Marcelo flankt nun von links sehr scharf in den Fünfer, wo Ronaldo verpasst!

87. Minute:
Beide Teams suchen die Entscheidung in der regulären Spielzeit. Gut so.

86. Minute:
chance Ecke von links: Die schlägt Modric hoch in die Mitte an den Fünfer. Bale steigt hoch, köpft aus fünf Metern aber übers Tor!

85. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

84. Minute:
"Hajo" schreibt: "So langsam steigt die Spannung aber immer mehr an! Es wäre schade, wenn auch dieses Spiel vom Elfmeterschießen entschieden wird!" Das wäre es in der Tat, denn dann wird's ein Glücksspiel.

83. Minute:
chance Erneut bringt Juanfran den Ball von rechts rein. Am kurzen Pfosten ist Torres dran, setzt den Ball aber knapp rechts neben das Tor!

82. Minute:
Nun muss Real wieder mehr machen und Zidane hat Benzema und Kroos schon ausgewechselt.

81. Minute:
Der Ausgleich ist insgesamt verdient, denn Atletico ist in Hälfte zwei viel besser im Spiel als in Durchgang eins.

79. Minute:
tor Tooooor! Carrasco gleicht für Atletico zum 1:1 aus! Juanfran flankt von rechts aus vollem Lauf. Im Fünfer springt Carrasco rein und drückt den Ball aus drei Metern unter die Latte ins Tor!

79. Minute:
gelb Caemiro legt Carrasco und bekommt die Gelbe Karte.

78. Minute:
chance Kurz danach hat Ronaldo die nächste Chance, doch statt zu schießen, versucht er es mit einem Kunststoß und den Oblak parieren! Bales Nachschuss wird abgeblockt!

78. Minute:
chance Ronaldo kommt rechts im Strafraum zum Schuss, doch den fängt Oblak auf der Linie sicher ab!

77. Minute:
auswechslung Lucas Vazquez kommt für Karim Benzema ins Spiel

75. Minute:
Beim Ballbesitz liegt Atletico inzwischen mit 51 Prozent vorne! Auch bei den Torschüssen führt das Simeone-Team mit 11:9!

74. Minute:
Wieder Atletico: Nach Flanke von links ist Torres am Elfmeterpunkt mit dem Kopf dran, doch der Ball landet weit rechts neben dem Tor.

73. Minute:
Unnötig: Filipe tätschelt Pepe nach einem Foul leicht ins Gesicht und der wälzt sich darauf wild über den Rasen, als hätte ihm Filipe eine gelangt.

73. Minute:
Kroos war vielleicht in Durchgang zwei nicht mehr ganz so stark wie noch in der ersten Hälfte, dennoch ist seine Auswechslung etwas überraschend.

72. Minute:
auswechslung Isco kommt für Toni Kroos ins Spiel

71. Minute:
Das war die erste richtige Torchance für Real nach dem Tor in der 15. Minute!

70. Minute:
chance Konter von Real: Modric passt aus der Mitte rechts raus auf Benzema. Der kommt halbrechts im Strafraum aus neun Metern zum Schuss, doch Oblak wirft sich rein und pariert mit der Brust!

70. Minute:
Ronaldo geht halblinks an zwei Gegnern vorbei und in den Strafraum, wo dann jedoch Godin klären kann.

69. Minute:
Real wieder auf dem Weg nach vorne, doch links am Strafraum verliert Marcelos den Ball an Savic.

68. Minute:
Nach der Ecke von links von Kroos schiebt Ramos seinen Gegenspieler weg und nun gibt's Freistoß für Atletico.

68. Minute:
ecke Bale versucht's mit dem Freistoß von rechts vor dem Strafraum direkt, doch sein Schuss wird von der Mauer zur Ecke abgelenkt.

67. Minute:
Kurz danach legt Godin Ronaldo rechts vor dem Strafraum und es gibt erneut Freistoß für Real.

67. Minute:
Der Freistoß von links von Kroos bringt nichts ein.

66. Minute:
Niguez erwischt Kroos am Knöchel und es folgt ein Freistoß für Real.

65. Minute:
"Achim" fragt: " Ist das Spiel nach der Pause jetzt etwas ruhiger oder wird immer noch so hart zur Sache gegangen?" Was die Fouls angeht, ist es ruhiger geworden. Dafür geht es chancenmäßig nun rund vor allem für Atletico.

64. Minute:
Reals Spielfluss ist hin. Den Königlichen gelingt gerade kaum mal ein guter Spielaufbau.

63. Minute:
Nun hält Niguez von halblinks aus rund 25 Metern drauf und schießt rechts neben das Tor.

62. Minute:
Koke hat in der Mitte Platz und zieht ab. Ramos hält den Fuß rein und kann abblocken.

61. Minute:
An der Mittellinie langt Torres hart gegen Ramos zu und kassiert dafür eine Gelbe Karte.

61. Minute:
gelb Gelb für Fernando Torres

60. Minute:
Real gerät in Durchgang zwei immer mehr unter Druck. Die Überlegenheit aus Durchgang eins ist weg.

59. Minute:
chance Die nächste Chance für Atletico: Niguez nimmt eine Hereingabe von links am Elferpunkt volley und schießt knapp rechts neben das Tor!

58. Minute:
chance Nun versucht es Koke von rechts zwei Meter vor dem Strafraumeck und sein Schuss geht nur knapp rechts übers Toreck!

57. Minute:
Ecke von rechts von Kroos: Die bringt er hoch rechts vor den Fünfer, Bale ist dran, doch danach setzt sich Casemiro zu heftig gegen Juanfran ein und es gibt Freistoß für Atletico.

56. Minute:
ecke Eckstoß für Real Madrid

56. Minute:
Das Spiel wird besser und offener, weil Atletico nun offensiv viel gefährlicher ist als noch in der ersten Hälfte.

55. Minute:
Im Gegenzug zieht Bale aus der Mitte ab, doch sein Schuss geht rechts neben das Tor.

54. Minute:
chance Kokes Ecke von links kommt rechts an den Fünfer. Godin köpft in die Mitte, Real bringt den Ball nicht raus und dann schießt Savic von links am Fünfer ganz knapp links neben das Tor!

54. Minute:
ecke Eckstoß für Atletico Madrid

53. Minute:
Atletico wagt nun mehr. Filipe flankt von links, am Fünfer versucht's Torres, kann sich gegen zwei Gegner aber nicht durchsetzen.

52. Minute:
Völlig fertig humpelt Carvjal vom Platz. Es ist nicht klar, welche Art von Verletzung er hat.

52. Minute:
auswechslung Danilo kommt für Daniel Carvajal ins Spiel

51. Minute:
Carvajal hat sich ohne Einwirkung eines Gegners verletzt und muss runter!

51. Minute:
Carvajal liegt auf dem Rasen und muss behandelt werden. Das Spiel ist unterbrochen.

50. Minute:
Freistoß für Real: Kroos bringt den von links hoch an den Fünfer, doch Atletico kann per Kopfball klären.

49. Minute:
Was für eine Chance zum Ausgleich für Atletico. Mal sehen, wie das Team von Simeone damit umgeht.

48. Minute:
chance Griezmann hämmert den Elfer an die Unterkante der Latte und von da springt der Ball zurück ins Spielfeld!

47. Minute:
gelb Navas verzögert die Ausführung des Strafstoßes und bekommt die Gelbe Karte.

46. Minute:
elfer Pepe legt in der Mitte im Strafraum Torres und Schiri Clattenburg zeigt sofort auf den Punkt!

46. Minute:
Keine Wechsel zur Pause bei Real.

46. Minute:
auswechslung Yannick Carrasco kommt für Augusto Fernández ins Spiel

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten Hälfte. Anstoß hat Real.

Noch einmal zum Tor von Ramos in der 15. Minute: Inzwischen wurde deutlich, dass er bei der Kopfballverlängerung von Bale tatsächlich mit der Fußspitze im Abseits stand. Schwer zu sehen für die Schiris, aber natürlich extrem ärgerlich für Atletico. Der Treffer hätte nicht zählen dürfen.

Die Führung ist verdient. Real war in Durchgang eins das aktivere und torgefährlichere Team. In der 15. Minute drückte Ramos den Ball im Fünfer über die Linie. Vorausgegangen war ein Freistoß von Kroos und eine Kopfballverlängerung von Bale. Atletico war offensiv fast die gesamte erste Hälfe lang harmlos. Erst in der 43. Minute landete ein Schuss von Griezmann knapp neben dem Real-Tor. Atletico muss sich für die zweite Hälfte etwas einfallen lassen und zu mehr Torszenen kommen. Von Torres war jedenfalls noch gar nichts zu sehen. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Real führt mit 1:0 gegen Atletico.

45. Minute:
Eine Minute wird in Hälfte eins nachgespielt.

45. Minute:
Carvjal flankt von rechts links in den Strafraum. Da springt Bale Savic um und es gibt Freistoß für Atletico.

44. Minute:
Bale tritt halblinks an, Savic rückt raus, Bale fällt, Schiri Clattenburg steht sehr gut und zeigt sofort an, dass das kein Foul war. Bale schaut etwas irritiert.

44. Minute:
Das war die erste wirkliche Torchance für Atletico.

43. Minute:
chance Wieder Griezmann: Er zieht von leicht links aus 17 Metern ab und sein Flachschuss geht nur knapp links neben das Tor!

41. Minute:
Real könnte kontern, doch ein Pass von links außen von Benzema in die Mitte kommt nicht bei Bale an.

40. Minute:
Filipe flankt von links aus dem Halbfeld vor den Fünfer und Ramos köpft den Ball sicher wieder raus.

39. Minute:
Nun versucht es Griezmann aus der Mitte aus knapp 30 Metern mit einem Flachschuss, doch auch der stellt Navas vor keinerlei Probleme.

38. Minute:
Beide Fanlager geben akustisch nun alles. Die Stimmung im Stadion ist weiter großartig.

37. Minute:
Atletico versucht's nach vorne, doch Real steht defensiv bisher sehr sicher und lässt so gut wie nichts zu.

35. Minute:
Nun zieht Griezmann von links vor dem Fünfer aus sieben Metern volley ab. Navas pariert stark mit den Fäusten, doch Griezmann stand zuvor im Abseits.

34. Minute:
Von leicht links versucht's Griezmann aus 18 Metern. Sein Schuss ist jedoch harmlos und Navas fängt ihn ganz sicher ab.

33. Minute:
Zum zweiten Mal kurz nacheinander verliert Atletico den Ball im Aufbauspiel im Mittelfeld.

32. Minute:
Benzema kann sich rechts im Strafraum durchsetzen und flankt scharf in den Fünfer. Oblak ist mit einer Hand dran und entschärft so die Situation.

31. Minute:
Kurz danach flankt Koke von halblinks rechts in den Fünfer, wo Godin verpasst.

30. Minute:
Kokes Ecke von links fliegt hoch auf den kurzen Pfosten, wo Pepe per Kopf klärt.

30. Minute:
ecke Eckstoß für Atletico Madrid

30. Minute:
Koke spielt den Ball links in den Strafraum, wo Pepe jedoch vor Torres dran ist und klärt.

29. Minute:
"ditze" fragt: "Welches der beiden Teams hat mehr Unterstützung durch die Fans?" Das war in den letzten Minuten Real. Die Atletico-Anhänger mussten sich erst einmal etwas erholgen, legen nun aber wieder los.

28. Minute:
Benzema legt Fernandez und es gibt mal wieder einen Freistoß für Atletico. Der bringt jedoch nichts ein.

27. Minute:
Ronaldo wird rechts im Strafraum bedient und flankt. Der Ball kommt in den Fünfer und Oblak packt sicher zu.

26. Minute:
Noch ein Nachtrag zum Tor von Ramos: Es könnte sein, dass er bei der Kopfballverlängerung von Ramos ganz knapp im Abseits gestanden hat. Ganz klar ist das noch nicht, die Schiris haben es jedenfalls laufen lassen und es gab auch keine Proteste von Atletico.

25. Minute:
Filipe kommt mal links ran und flankt, in der Mitte verpasst Godin mit dem Kopf und der Nachschuss von rechts im Strafraum von Juanfran geht drüber.

24. Minute:
Mit bisher 60 Prozent Ballbesitz und der 1:0-Führung hat Real derzeit alles im Griff.

23. Minute:
Ronaldo zieht mal von links vor dem Strafraum ab, doch Savic kann seinen Schuss abblocken.

22. Minute:
"Susanne" schreibt: "Schon verrückt, wieder ist es Ramos! Nach 2014, wird er wieder womöglich zur Schlüsselfigur für Real, und zum Albtraum für Atletico!" Genau so ist es und Ramos hat seit seinem Ausgleichstor in der Nachspielzeit im Finale von 2014 in der Champions League bis heute auch nicht mehr getroffen!

21. Minute:
Auch nach dem Rückstand wird Atletico nicht wirklich offensiver. Allerdings lässt Real das im Moment auch einfach nicht zu.

20. Minute:
Links an der Mittellinie setzt sich Kroos gegen gleich drei Gegner durch und passt dann noch gut zu einem Mitspieler.

19. Minute:
Nur wenige Sekunden später wird Kroos an der Mittellinie von Torres gelegt.

19. Minute:
Koke rempelt an der Mittellinie Bale um, wieder ein Freistoß für Real.

18. Minute:
Ronaldo kann auch Defensive, grätscht gegen Niguez in der eigenen Hälfte clever rein und holt einen Freistoß für sein Team raus.

17. Minute:
Das ist ein Start nach Maß für die "Königlichen". Atletico ist nun gefordert.

15. Minute:
tor Tooooor! Ramos bringt Real mit 1:0 in Führung! Der Freistoß von links von Kroos kommt in die Mitte in den Strafraum, Bale verlängert per Kopf in den Fünfer, da hält Ramos den Fuß rein und drückt das Leder unter Oblak hindurch über die Linie.

15. Minute:
Nun legt Juanfran Bale links außen und es gibt erneut Freistoß für Real.

14. Minute:
Rechts im Strafraum wird Niguez bedient. Er bekommt den Ball nicht richtig unter Kontrolle und so kann den Navas aufnehmen.

13. Minute:
Das Spiel ist von Beginn an intensiv, schnell und hart.

12. Minute:
Von links aus dem Halbfeld will Godin den Ball hoch in den Strafraum schlagen, doch das Leder landet links im Toraus.

11. Minute:
gelb Und für dieses harte Foul zeigt Clattenburg Carvjal mit etwas Verzögerung die erste Gelbe Karte des Spiels.

10. Minute:
Carvjal haut nun Griezmann hart um, Freistoß für Atletico.

10. Minute:
Ecke von links: Kroos spielt die von links flach zurück, Marcelo flankt dann an den Fünfer, doch Atletico kann per Kopf klären.

ecke Eckstoß für Real Madrid

9. Minute:
Schiri Clattenburg hat gleich jede Menge zu tun und signalisiert nun, dass sich beide Teams beruhigen sollen.

8. Minute:
Kurz danach legt Ramos ebenfalls im Mittelkreis Torres und nun folgt ein Freistoß für Atletico.

7. Minute:
Es geht weiter hart zur Sache: Juanfran legt Ronaldo im Mittelkreis und es gibt Freistoß für Real.

7. Minute:
Was für eine Chance für Real, aber auch eine unglaublich gute Reaktion von Oblak auf der Linie!

6. Minute:
chance Bale zieht den Freistoß von rechts zwei Meter vor dem Strafraumeck scharf in den Fünfer. Drei Meter vor dem Tor kommt Casemiro ran, doch auf der Linie reißt Oblak die Beine zusammen und kann so klären!

5. Minute:
Kurz danach ist Real vorne und Gabi legt rechts vor dem Strafraum Bale. Freistoß für Real.

5. Minute:
Koke kommt rechts vor dem Fünfer zum Schuss. Er trifft den Ball nicht voll und Navas kann sicher abfangen.

4. Minute:
Torres steigt hart gegen Pepe ein, doch das lassen die Schiris laufen. Kurz danach legt Modric Fernandez und es folgt ein Freistoß für Atletico.

3. Minute:
Gabi ist rechts mit vorne, doch seine Flanke von der Eckfahne landet im Toraus.

2. Minute:
Ronaldo ist links durch und spielt den Ball flach in den Strafraum. Godin steht gut und klärt.

1. Minute:
Koke hält gleich mal gegen Casemiro hart drüber. Es gibt Freistoß für Real und eine Ermahnung für Koke.

1. Minute:
Auf geht's! Schiedsrichter Mark Clattenburg aus England pfeift das Match an. Anstoß hat Atletico.

Beide Teams können heute fast in Bestbesetzung antreten. Lediglich Reals Varane fehlt mit Adduktorenproblemen. Für ihn rückt Nacho in den Kader.

Bei immer noch 26 Grad kommen ins Stadion und die Stimmung im Guiseppe Meazza ist phänomenal!

Es folgt die Champions-League-Hymne und dann sollte es auch gleich mit Fußball losgehen.

Im Rahmen der Eröffnungsfeier singt nun die US-amerikanische Sängerin Alicia Keys.

In der spanischen Primera Division gab es am 4. Oktober 2015 ein 1:1 im Vicente Calderon. Benzema (9.) brachte Real in Führung, ehe Vietto (83.) für Atletico den Ausgleich erzielte. Das zweite Duell am 27. Februar 2016 im Santiago Bernabeu endete mit einem 1:0 für Atletico. Das einzige Tor schoss dabei Griezmann in der 52. Minute. Für Zidane war es die erste Niederlage als Trainer von Real Madrid.

Zum siebten Mal treffen beide Teams heute in der Champions League aufeinander. In der letzten Saison spielte man im Viertelfinale gegeneinander und da reichte am Ende ein Tor von Chicharito im Rückspiel für den Halbfinaleinzug von Real. Die Bilanz insgesamt aus sechs Spielen: vier Siege für die Königlichen, einer für Atletico und ein Remis.

Wiederholt lobte Simeone Reals Mittelfeldmann Casimiro: "Das Spiel wird zu Beginn mit Sicherheit sehr angespannt und ausgeglichen sein. Mit Casemiro hat Real einen Spieler, der es dem Team ermöglicht, sich nach Ballverlusten schnell wieder zu ordnen."

Atleticos Coach Diego Simeone analysierte: "Wer die frühen Zweikämpfe im Mittelfeld gewinnt, wird im Vorteil sein ? Madrid wird mit ihren technischen Qualitäten vielleicht mehr spielen wollen."

Zidane fügte hinzu: "Sollten wir verlieren, wäre es kein Versagen. Wir können nur mit unserer Einstellung versagen. Wir müssen auf dem Platz alles raushauen."

Ein Sieg fehlt Real Madrid zum elften Titel in der Champions League bzw. dem Europacup der Landesmeister noch und Trainer Zinedine Zidane erklärte zum Match gegen den Stadtrivalen: "Ich denke, es wird ein schwieriges Spiel, aber hart, aggressiv? Nein. Ich denke, es wird sicherlich extrem schwierig, aber das wissen wir bereits und sind darauf vorbereitet."

Atletico Madrid wurde Erster der Gruppe C und schaltete danach im Achtelfinale Einhoven erst im Elfmeterschießen aus. Im Viertelfinale gelang Atletico dann die erste Sensation: Nach einem 1:2 im Hinspiel in Barcelona gewann man zu Hause mit 2:0 und warf den Favoriten raus! Im Halbfinale mussten dann die Bayern dran glauben. 1:0 gewann Atletico das Hinspiel, das Rückspiel gewannen die Bayern zwar mit 2:1, doch aufgrund der Auswärtstoreregel zog Atletico ins Finale ein.

In dieser Saison zog Real als Sieger der Gruppe A ins Achtelfinale ein und schlug dort den AS Rom. Im Viertelfinale setzten sich die Königlichen dann gegen den VfL Wolfsburg durch (0:2 verlor Real das Hinspiel, gewann das Rückspiel jedoch mit 3:0). Auch im Halbfinale gegen Manchester City ging es eng zu. Das Hinspiel endete 0:0, im Rückspiel in Madrid gewannen die Hausherren durch ein Eigentor von Fernando mit 1:0 und zogen so ins Finale ein.

Vor zwei Jahren führte Atletico bis zur 3. Minute der Nachspielzeit durch ein Tor von Godin mit 1:0. Dann traf Ramos zum Ausgleich für Real, es ging in die Verlängerung, in der der Bale, Marcelo und Ronaldo Real zum 4:1-Sieg und damit zu "La Decima", dem zehnten Titel in der Champions League bzw. dem Europacup der Landesmeister schossen.

Das Finale der Champions League von 2016 wird zur Neuauflage des Endspiels von 2014. Erneut treffen sich Real Madrid und Atletico Madrid zum Stadt-Duell beim Kampf um den Titel der Königsklasse ? damals in Lissabon, heute im Stadion Giuseppe Meazza in Mailand.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Champions League. Ab 20.30 Uhr berichten wir heute vom Finale Real Madrid gegen Atletico Madrid. Das Spiel kommentiert für Sie Stefan Rook.


Aktuelles Ergebnis:

6:4

1:0 Ramos (15.)

1:1 Ferreira-Carrasco (79.)

2:1 Lucas Vazquez (.)

2:2 Griezmann (.)

3:2 Marcelo (.)

3:3 Gabi (.)

4:3 Bale (.)

4:4 Ñíguez (.)

5:4 Ramos (.)

6:4 Ronaldo (.)

28.05.2016, 20:45 Uhr
Mailand, Guiseppe Meazza
Zuschauer: 80.000 (ausverkauft)

Das war's vom Finale der Champions League. Morgen geht es ab 17.30 Uhr live weiter mit dem Testländerspiel Deutschland gegen die Slowakei!

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal