Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Portugal - Wales 2:0: EM-Halbfinale 2016 zum Nachlesen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

EM 2016 im Live-Ticker  

Portugal - Wales 2:0

07.07.2016, 17:28 Uhr | t-online.de

Portugal - Wales 2:0: EM-Halbfinale 2016 zum Nachlesen. Ronaldo bejubelt seinen Treffer zum 1:0.  (Quelle: Reuters)

Ronaldo bejubelt seinen Treffer zum 1:0. (Quelle: Reuters)

Aktuelles Ergebnis:

2:0

1:0 Ronaldo (50.)

2:0 Nani (53.)

06.07.2016, 21:00 Uhr
Lyon, Stade de Lyon
Zuschauer: 58.000

Am Donnerstagabend sind wir wieder für Sie da, dann ab 20.45 Uhr mit dem zweiten EM-Halbfinale zwischen Deutschland und Frankreich.

Letztlich ungefährdet setzt sich Portugal in diesem Halbfinale gegen Wales durch. Vom Doppelschlag kurz nach der Pause durch Ronaldo und Nani erholte sich der tapfer kämpfende Außenseiter nicht mehr. Trotzdem feiern beide Fanlager. Für Portugal geht das Turnier weiter, am Sonntag trifft die Mannschaft im Finale auf Deutschland oder Frankreich. Holt Ronaldo dann seinen ersten Titel mit der Nationalmannschaft? Zumindest gelang heute schon mal der erste Sieg nach regulärer Spielzeit und wer weiß, wie dann das Endspiel läuft.

90. Minute:
Und dann ist es vorbei. Portugal steht im Finale der EM 2016.

90. Minute:
Ronaldo und die Freistöße - das wird keine Erfolgsgeschichte mehr in diesem Turnier. Diesmal knallt er den Ball in die walisische Mauer.

90. Minute:
Noch ein Freistoß für Portugal rund 23 Meter zentral vor dem Tor der Waliser.

90. Minute:
Die Fans der Waliser feiern ihre Jungs und sich selbst. Das war ja auch ein fantastisches Turnier für die Briten, die so gut waren wie noch nie bei einer WM oder EM.

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
Ronaldo kommt nach Ecke von rechts wieder zum Abschluss, aber das eher zufällig. Von seiner Brust springt der Ball direkt in die Arme von Hennessey.

89. Minute:
ecke Eckstoß für Portugal

89. Minute:
Neun Torschüsse der Waliser insgesamt - fünf davon gab Bale ab.

88. Minute:
gelb Recht rüdes Einsteigen von Bale gegen Cedric und das wird mit Gelb bedacht.

88. Minute:
Portugal lässt jetzt einige gute Möglichkeiten im Konter liegen, andererseits fällt Wales auch nicht viel ein. Abgesehen von Bale traut sich da keiner was.

86. Minute:
auswechslung Ricardo Quaresma kommt für Nani ins Spiel

86. Minute:
chance Ronaldo wird im 16er angespielt, kommt aber zu weit nach rechts ab und kann den Ball nur noch ans Außennetz setzen. Toteart Hennessey hatte da gut den Winkel verkürzt.

85. Minute:
Kontergelegenheit Portugal. Doch Ronaldo stellt kurz hinter der Mittellinie den Fuß auf den Ball und nimmt das Tempo raus. Ist ja auch nicht mehr lange.

83. Minute:
30-Meter-Freistoß von Bale, doch diesmal bleibt sein Linksschuss in der Mauer hängen.

83. Minute:
Freistoß für Wales

82. Minute:
Die Waliser legen noch einmal zu und versuchen es wenigstens. An Kampfgeist fehlt es dem Außenseiter ganz sicher nicht.

81. Minute:
Ashley Williams mit der nächsten Schusschance, doch aus 16 Metern trifft er da nur seinen eigenen Mitspieler Vokes vor dem Fünfmeterraum.

80. Minute:
chance Zehn Minuten noch und Bale zieht mal wieder ab. Diesmal hat Rui Patricio mehr Mühe mit dem Schuss, wehrt ihn aber dann doch noch zur Seite ab.

79. Minute:
auswechslung Joao Moutinho kommt für Adrien Silva ins Spiel

78. Minute:
chance Joao Mario mit dem Eckstoß von rechts. Die Situation scheint geklärt, doch plötzlich taucht Danilo im Strafraum frei auf. Sein Schuss mit rechts rutscht Hennessey unter dem Körper durch und fast über die Linie - aber nur fast. Der Torwart der Waliser Keeper packt dann doch noch gerade rechtzeitig zu.

78. Minute:
ecke Eckstoß für Portugal

78. Minute:
Wieder ein Konter von Portugal, mehr als ein zur Ecke abgefälschter Ronaldo-Schuss aus 18 Metern springt aber nicht heraus.

77. Minute:
chance Dann probiert es Bale aus großer Distanz mit links. Der Ball kommt erneut genau auf Rui Patricio im Tor der Portugiesen.

76. Minute:
Mal eine Flanke von rechts durch Gunter, doch die Portugiesen klären per Kopf durch Danilo.

75. Minute:
Noch 15 Minuten. Wales wartet weiter auf die erste wirkliche Chance nach der Pause. Im Moment spricht nicht mehr viel für den Außenseiter.

74. Minute:
Ordentliches Spiel von Sanches, der viel gelaufen ist und sich immer wieder angeboten hat.

74. Minute:
auswechslung André Gomes kommt für Renato Sanches ins Spiel

74. Minute:
chance Konter Portugal und das macht Renato Sanches ganz allein. Doch letztlich geht sein Schuss aus 16 Metern deutlich über das Tor.

73. Minute:
Nach dem folgenden Bale-Freistoß kommt Chester zum Kopfball, doch der geht fünf Meter über das portugiesische Tor.

72. Minute:
gelb Auch Ronaldo sieht Gelb, weil er erst foult und dann den Ball wegschießt.

71. Minute:
gelb Danach sieht Bruno Alves die Gelbe Karte, weil er den schnellen Gegenangriff der Waliser unfair unterbindet.

71. Minute:
Kopfball von Fonte nach Ecke durch Joao Mario von rechts. Hennessey packt sicher zu.

70. Minute:
ecke Eckstoß für Portugal

68. Minute:
Wales versucht mehr, kommt aber noch nicht zu Chancen. Und Portugal hat das offene Feld nun immer öfter vor sich.

66. Minute:
auswechslung Jonathan Williams kommt für James Collins ins Spiel

65. Minute:
chance Fast das 3:0. Nani zieht aus der Distanz mit rechts ab. Hennessey muss prallen lassen, den Abpraller schießt dann Joao Mario aus zehn Metern rechts unten am Tor vorbei.

65. Minute:
Derweil Bale mit einer Freistoßhereingabe, nach der wieder Rui Patricio im Tor Portugals zupackt.

64. Minute:
Gelbsperren für das Finale muss übrigens niemand befürchten, die Verwarnungen wurden nach dem Viertelfinale gestrichen.

63. Minute:
auswechslung Simon Church kommt für Hal Robson-Kanu ins Spiel

63. Minute:
chance Nicht schlecht. Ronaldo schießt den Freistoß aus 24 Metern mit rechts über die Mauer und nur knapp über das Tor - Hennessey wäre da nicht drangekommen.

62. Minute:
gelb Chester sieht nach Foul an Ronaldo die Gelbe Karte. Dazu gibt es Freistoß für Portugal von rechts vor dem Strafraum.

61. Minute:
Bale auf Vokes, der den Ball mit der Brust am Strafraum mitnimmt, ihn aber nicht kontrollieren kann.

60. Minute:
Natürlich machen die Portugiesen jetzt hinten dicht. Und wie gut sie das können, hat man in diesem Turnier ja schön desöfteren gesehen.

58. Minute:
Ein Stürmer kommt bei Wales, Vokes traf ja gegen Belgien mit schönem Kopfball zum alles entscheidenden 3:1 im Viertelfinale.

58. Minute:
auswechslung Sam Vokes kommt für Joe Ledley ins Spiel

56. Minute:
Was macht Wales? Gegen Belgien kam die Mannschaft nach 0:1 furios zurück. Aber das ist heute ein anderes Spiel und könnte deutlich schwieriger werden.

54. Minute:
Zwei Tore aus dem Nichts und das könnte es schon gewesen sein in diesem Halbfinale.

53. Minute:
tor Toooooooooooooooor! 2:0 für Portugal durch Nani. Ein bisschen mehr Platz jetzt für die Portugiesen und den nutzen sie. Nach einer Kopfballabwehr der Waliser vor den 16er zieht Ronaldo flach ab. Nani fälscht den Ball dann vor dem Fünfer unhaltbar an Hennessey vorbei ab. Das Ganze gewollt und daher ist es auch sein Tor.

52. Minute:
Bale schießt den Ball per Freistoß aus dem Mittelfeld in den portugiesischen Strafraum, doch da ist Rui Patricio zur Stelle und klärt per Faustabwehr.

52. Minute:
Freistoß für Wales

51. Minute:
Neuntes EM-Tor für Ronaldo in seiner Laufbahn. Damit hat er Michel Platini eingeholt, der für diese neun Treffer aber nur fünf Spiele brauchte.

50. Minute:
tor Toooooooooooooor! 1:0 für Portugal. Kurz ausgeführte Ecke von links. Der Ball kommt an den Fünfmeterraum, wo sich Ronaldo klasse gegen Chester durchsetzt un den Ball unhaltbar unter die Latte wuchtet.

50. Minute:
ecke Eckstoß für Portugal

49. Minute:
Portugal mit einem Freistoß aus dem Mittelfeld, der immerhin noch eine Ecke nach sich zieht.

49. Minute:
Freistoß für Portugal

48. Minute:
Die Waliser stören mal früh in der gegnerischen Hälfte und bauen so ein wenig Druck auf. Doch in den Strafraum des Gegners geht es dann doch wieder nicht.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Der zweite Durchgang läuft, diesmal hat Portugal angestoßen.

Es ist das erwartet zähe Abtasten zwischen Portugal und Wales. Chancen waren absolute Mangelware, beide Teams sind vor allem bemüht, sicher zu stehen. Und zumindest das klappt leidlich. Mal sehen, ob nach der Pause mehr los ist. Zwingend wahrscheinlich ist das nicht. Trotzdem: Dran bleiben, hier passiert heute noch was!

45. Minute:
schiri Keine Nachspielzeit mehr in Halbzeit eins. Und so geht es torlos in die Kabinen.

44. Minute:
chance Dann kommt Ronaldo mal zum Kopfball nach Silva-Flanke von links - auch weil Collins diesmal nicht in seiner Nähe ist. Doch der Versuch unter Bedrängnis geht ein gutes Stück rechts vorbei.

44. Minute:
Nani weicht auf den rechten Flügel aus, aber mehr als eine harmlose Hereingabe springt wieder nicht heraus.

43. Minute:
Keine Gefahr nach der Ecke von links. Williams klärt am langen Pfosten gegen Alves und dann hat Hennessey den Ball.

42. Minute:
ecke Eckstoß für Portugal

42. Minute:
Schussversuch von Ronaldo am 16er mit links. Der Ball wird geblockt, immerhin gibt es noch Ecke.

41. Minute:
User "Renate 13" fragt nach dem Wetter in Lyon. Das ist weiter wunderbar, das Spiel leider nicht wirklich.

39. Minute:
Jetzt hat sich das Spiel wieder beruhigt. Das zwischenzeitlich mal angedeutete Tempo ist raus aus der Partie. Man wartet wohl auf die Halbzeit.

37. Minute:
Dann mal eine flache Hereingabe durch Sanches von rechts. Nani verpasst im Strafraum, aber Ronaldo hinter ihm kommt auch nicht an den Ball, weil wieder Collins aufpasst.

36. Minute:
Immer wieder hohe Anspiele in den Strafraum auf Ronaldo. Aber der sieht da keinen Stich gegen Collins.

34. Minute:
Bale ist viel mehr eingebunden bei den Walisern ins Spiel als Ronaldo bei Portugal. Das schlägt sich dann auch in den Ballkontakten nieder, wo Bale gegenüber Ronaldo klar die Nase vorn hat.

33. Minute:
Silva mit einem Flachschuss von außerhalb des Strafraums. Der Ball geht rund zwei Meter links am Tor vorbei.

32. Minute:
53:47 Prozent Ballbesitz für Wales, das Spiel ist absolut ausgeglichen. Die ganz großen Gelegenheiten fehlen noch.

30. Minute:
Halbe Stunde vorbei. Es ist etwas munterer geworden. Und die Waliser merken, dass sie sich hier nicht verstecken müssen.

29. Minute:
Cedric versucht es aus großer Distanz, sein Schuss geht weiter über das Tor.

28. Minute:
User "Achim" fragt, wie viele Tore Gareth Bale bei dieser EM schon erzielt hat. Bisher drei und damit eines mehr als Real-Kollege Ronaldo.

26. Minute:
Nach der Ecke für Wales von rechts will Portugal kontern, doch Taylor läuft da Sanches den Ball ganz stark am eigenen 16er ab.

26. Minute:
ecke Eckstoß für Wales

25. Minute:
Wieder Wales. Von rechts flankt diesmal Robson-Kanu, King steigt am Fünfer zum Kopfball hoch. Doch der wird noch zur Ecke abgefälscht.

25. Minute:
Ganz gute Phase jetzt, da ging es mal schnell und dann tun sich auch Lücken auf.

24. Minute:
Joao Mario mit der Ecke von links für Portugal. Doch der Ball fliegt an allen vorbei direkt auf der anderen Seite ins Aus.

23. Minute:
ecke Eckstoß für Portugal

22. Minute:
chance Und noch einmal Bale, diesmal mit einem Spurt über den halben Platz und dann einem Schuss mit links aus 18 Metern. Doch der ist zu unplatziert, Rui Patrico hält den Ball ohne Mühe fest.

21. Minute:
Wieder Bale mit einem Antritt, diesmal rechts am Strafraum. Der Ball kommt flach nach innen, doch am Fünfer verpasst King dann knapp. Rui Patricio packt hinter ihm zu.

19. Minute:
chance Flache Eckballvariante bei Wales von links. Ledley führt aus, spielt in den 16er auf den sich freilaufenden Bale. Doch dessen Linksschuss aus 13 Metern geht dann über das Tor.

19. Minute:
ecke Eckstoß für Wales

18. Minute:
Jetzt mal ein paar mehr Waliser über der Mittellinie und das wird immerhin mit der ersten Ecke belohnt. Bale holt sie links an der Grundlinie gegen Fonte heraus.

16. Minute:
Wir haben den ersten Abschluss in dieser Partie. Joao Mario kommt nach Doppelpass mit Ronaldo aus 17 Metern rechts vor dem Strafraum zum Schuss, trifft den Ball aber nicht richtig. Und deshalb rollt der deutlich links unten am Kasten der Waliser vorbei.

14. Minute:
Portugal hat heute mehr den Ball als in den Spielen zuvor. Wales lässt den Gegner kommen und spielt auf Konter. So richtig überraschend ist das nicht.

13. Minute:
Kein Torschuss bisher, Vorsicht regiert im Stade de Lyon.

11. Minute:
Dann versucht Bale, King steil zu schicken. Aber der Pass ist zu scharf gespielt, den Ball kann nur Rui Patricio bekommen.

10. Minute:
Auf der anderen Seite lamentiert Ronaldo nach einem Klammergriff von Collins im Strafraum der Waliser. Das war durchaus ein Foul und hätte vielleicht Elfmeter geben können.

9. Minute:
Immer wenn Bale am Ball ist, rückt sofort ein Portugiese heraus und stört den Star der Waliser so gut es geht.

8. Minute:
gelb Gelb für Allen, der erst den Ball verliert und dann Nani foult.

7. Minute:
Bale erstmals in Strafraumnähe am Ball, aber da machen die Portugiesen die Mitte zu und lassen den Waliser nicht mal ansatzweise in Schussposition kommen.

6. Minute:
Beide Teams lauern darauf, mit Tempo hinter die Abwehr des Gegners zu kommen. Geht das nicht, wird der Ball eben in aller Ruhe durch die eigenen Reihen bewegt.

5. Minute:
Drei Spiele gab es zwischen beiden Teams erst. Zweimal siegte Portugal, einmal Wales - das übrigens im Jahr 1951.

4. Minute:
Jonas Eriksson ist der Unparteiische. Und da lag er eben doch einigermaßen daneben. Das wäre Freistoß für Portugal gewesen.

3. Minute:
Ballverlust der Waliser noch vor der Mittellinie. Ronaldo nimmt Fahrt auf, wird dann von Williams gestoppt - allerdings nach Ansicht des Schiedsrichters fair.

2. Minute:
Bestes Wetter in Lyon. Wir haben 25 Grad und derzeit keine Wolken.

1. Minute:
Weder Portugal noch Wales in roten Trikots, stattdessen haben beide Teams ihre Auswärtsjerseys herausgeholt. So richtig knallig ist das nicht.

1. Minute:
Los geht's mit Anstoß für Wales.

Die Spieler sind auf dem Rasen des Stade de Lyon, nach den Hymnen geht es dann gleich los mit dem Halbfinale Portugal gegen Wales.

Und so hat Wales bei diesem Turnier schon zehn Treffer erzielt, dabei viermal nach 90 Minuten gewonnen. Die Portugiesen haben das noch nicht geschafft - nicht mal ein einziges Mal. Trotzdem weist Trainer Fernando Santos jede Kritik an der Spielweise seiner Mannschaft zurück: "Es geht doch hier nicht darum, ob man schön oder hässlich spielt. Es geht darum, ob man noch hier ist oder schon wieder zu Hause." Mal sehen, wie Portugal heute auftritt, mit Pepe sitzt ein zentraler Abwehrspieler angeschlagen auf der Bank.

Tatsächlich ist es das Duell der auf dem Papier teuersten Spieler der Fußball-Welt, die beide mit Real Madrid gerade erst die Champions League gewonnen haben. Bei diesem Turnier sind die Leistungen von Ronaldo und Bale allerdings recht unterschiedlich. Während der Portugiese eigentlich nur gegen Ungarn beim 3:3 mit zwei Toren richtig aufdrehte, geht Bale als Anführer seines Teams mit Treffern und großer Mannschaftsdienlichkeit voran.

Nervös sind die Briten deshalb aber nicht. "Wir gehen raus und genießen das Ereignis", sagt Trainer Chris Coleman. Der muss heute allerdings auf die gesperrten Aaron Ramsay und Ben Davies verzichten. Egal, denn "das erledigen die anderen". Und wie will man Cristiano Ronaldo stoppen? "Wir haben Gareth Bale", lautet die lapidare Antwort.

Erstes Halbfinale dieser EM - mit Außenseiter Wales und Dauergast Portugal. Die Waliser haben es bei ihrem Debüt bei einer Europameisterschaft gleich unter die besten Vier geschafft. Die Portugiesen stehen hingen zum vierten Mal seit 2000 in einem Halbfinale. Da verbietet sich normalerweise die Frage nach dem Favoriten, doch die Leistungen in diesem Turnier sollten den Walisern durchaus Selbstvertrauen geben.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Fußball-EM 2016. Ab 20.45 Uhr berichten wir heute vom Halbfinalspiel Portugal gegen Wales.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal