Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

FC Ingolstadt - Eintracht Frankfurt 0:2 - Partie im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Ingolstadt - Frankfurt 0:2

21.09.2016, 07:04 Uhr | t-online.de

FC Ingolstadt - Eintracht Frankfurt 0:2 - Partie im Protokoll. Ingostadts Moritz Hartmann (Mitte) kämpft mit Eintracht-Profi Omar Mascarell (re.) um den Ball. (Quelle: dpa)

Ingostadts Moritz Hartmann (Mitte) kämpft mit Eintracht-Profi Omar Mascarell (re.) um den Ball. (Quelle: dpa)

Der FC Ingolstadt unterliegt Frankfurt mit 0:2 und steckt weiter im Tabellenkeller fest. Der Auswärtserfolg der Eintracht geht völlig in Ordnung, die Elf von Niko Kovac wirkte heute einfach abgeklärter und zumindest bis zur 60. Minute deutlich zielstrebiger im Offensvspiel. Nach dem 2:0 der Hessen durch ein Traumtor von Oczipka (50.) war das Match praktisch entschieden und die Eintracht verwaltete nur noch den Auswärtssieg gegen die harmlosen Schanzer.

90. Minute:
Schlusspfiff in Ingolstadt, der FCI unterliegt Frankfurt mit 0:2.

90. Minute:
Die letzten Sekunden laufen hier bereits. Der FCI rechts mit Levels, aber immer wieder laufen sich die Schanzer fest.

90. Minute:
Marco Fabián war heute an beiden Toren der Eintracht beteiligt und ist inzwischen eine feste Größe im Offensivspiel der Hessen. Stark.

90. Minute:
auswechslung Taleb Tawatha kommt für Marco Fabián ins Spiel

90. Minute:
Es werden offiziell drei Minuten Nachspielzeit angezeigt.

90. Minute:
Kauczinski löst mit dem Wechsel die Vierer-Abwehrkette auf, aber das dürfte etwas zu spät kommen.

90. Minute:
auswechslung Robert Leipertz kommt für Marvin Matip ins Spiel

89. Minute:
Die Frankfurter Fans feiern bereits. Auf dem Platz die Ingolstädter mit dem vielleicht letzten Angriff.

88. Minute:
Wenn die Eintracht hier siegt, wäre das der erste Dreier in einem Dienstagabend-Spiel seit 23 Jahren!

87. Minute:
chance Lezcano dann mit dem Freistoß der Schanzer aus 19 Metern. Lezcano knallt den Ball flach rechts an der Mauer, aber auch klar am Tor vorbei.

86. Minute:
Gute Freistoßposition für die Schanzer rund 19 Meter vorm Tor der Frankfurter. Mascarell hatte Lezcano gefoult.

85. Minute:
Niko Kovac treibt seine Truppe immer noch energisch von der Seitenlinie an. Der Sieg der Hessen dürfte nun sicher sein.

84. Minute:
Die Schlussphase dieser Partie ist reichlich zerfahren. Kaum noch zusammenhängende Aktionen.

83. Minute:
auswechslung Michael Hector kommt für Mijat Gacinovic ins Spiel

83. Minute:
Groß dann mit der Freistoßflanke der Gastgeber von links vors Tor, aber die schnappt sich Hradecky sicher.

82. Minute:
gelb Und da ist die erste Gelbe der Partie. Frankfurts Seferovic hält Suttner energisch fest und sieht den gelben Karton.

81. Minute:
Man weiß gar nicht, ob der Fakt, dass der Schiri bislang ohne Karten ausgekommen ist, wirklich für die Ingolstdter spricht.

80. Minute:
Etwas theatralisch lässt sich Morales beim Rededuell mit Seferovic fallen. Stegemann schlichtet und schafft das wieder ohne Karte.

79. Minute:
Taktisch ändert der Wechsel der Schanzer kaum etwas. Morales ist vielleicht einen Tick offensiver unterwegs.

78. Minute:
auswechslung Alfredo Morales kommt für Roger ins Spiel

77. Minute:
Man kann den Ingolstädtern kaum einen Vorwurf machen. Sie versuchen viel, einzig die Durchschlagskraft fehlt.

76. Minute:
Noch ist eine gute Viertelstunde zu spielen. Weiterhin läuft der FC Ingolstadt hier dem Rückstand hinterher und hat nun rund 55 % Ballbesitz.

75. Minute:
auswechslung Stefan Lex kommt für Matthew Leckie ins Spiel

74. Minute:
Die Schanzer werfen alles nach vorn, auch Abwehrmann Tisserand ist mit dabei, aber sein Schuss aus 14 Metern ist eine leichte Übung für Hradecky.

73. Minute:
Frankfurt verteidgt nun mit fast allen Mann die Führung. Kapitän Meier hilft immer wieder hinten mit aus.

72. Minute:
Im Anschluss an die Groß-Ecke von rechts kommt Leckie zwar zum Kopfball, aber der Ball geht weit daneben....

72. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

71. Minute:
Ganz gute Kombination der Schanzer über Groß und Hartmann, der es aus 17 Metern versuchen will, aber wieder blockt ihn Abraham.

70. Minute:
Und auch akustisch haben die Gästefans hier die Oberhand. Insgesamt sind heute 14.259 Fans ins Stadion gekommen.

69. Minute:
Das Spiel plätshcert ein wenig dahin, die Eintracht verwaltet die Führung ohne allzu große Probleme.

67. Minute:
Es sieht aktuell nicht danach aus, als ob die Frankfurter dieses Match noch einmal aus der Hand geben würden.

66. Minute:
Die nächste Konterchance für die Gastgeber. Hartmann treibt den Ball nach vorn, fabriziert dann aber nur einen Fehlpass rechts ins Toraus...

65. Minute:
Und wieder der lange Ball der Gastgeber nach vorn. Hnterseer ist im 16er, aber die Fahne ist abermals oben. Abseits.

64. Minute:
Die Schanzer werden noch einmal stärker. Hartmann bringt den Ball von rechts flach vors Tor, doch im Strafraum kann sich Lezcano nicht durchsetzen.

63. Minute:
James fragt: "Hat dieser Bayrische Gartenverein auch Fans? Von denen kommt ja weniger als nichts?" Ja, die Fans des FC Ingolstadt sind nicht die lautesten der Liga.

62. Minute:
Noch sind die wackeren Schanzer hier nicht geschlagen. Die Eintracht muss weiter hellwach sein.

61. Minute:
chance Die Chance für die Schanzer zum Anschlusstreffer. Groß mit dem Freistoß, Hinterseer gewinnt im 16er das Luftduell gegen Abraham, aber Lukas Hradecky macht sich ganz lang und wehrt den Kopfballaufsetzer rechts unten ab!

61. Minute:
Frankfurt hat sich jetzt recht weit zurückgezoegn und lauert auf Konter.

60. Minute:
Eine Stunde ist gespielt. Bislang hat der FC Ingolstadt hier rund 53 % Ballbesitz, liegt aber mit 0:2 hinten.

59. Minute:
Aufregung im Frankfurter Strafraum. Hinterseer geht im Duell mit Abraham zu Boden. Aber Schiri Stegemann winkt ab, kein Elfer. Und er hat Recht.

57. Minute:
Und dann versuchen es die Schanzer wieder mit dem langen und hohen Ball nach vorn auf Lezcano. So wird das nichts.

56. Minute:
FCI-Coach Markus Kauczinski muss langsam reagieren, soll hier noch was geholt werden.

55. Minute:
Groß mit der hoch vors Tor geschlagenen Ecke der Gastgeber, aber Alex Meier hilft für die Hessen hinten per Kopf mit aus.

55. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

54. Minute:
Der zweite Gegentreffer scheint bei den Schanzern keien Wirkung zu zeigen. Der FCI rennt weiter mutig an.

53. Minute:
Und wieder gibt es Freistoß für die Hessen. Fabian tritt ihn und der aufgerückte Gacinovic ist vorn mit dabei. Aber sein Kopfballversuch bringt keine Gefahr.

52. Minute:
Nun wird das sehr, sehr schwer für den FC Ingolstdt, dem immer noch die Durchschlagskraft fehlt.

50. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Frankfurt

50. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor, Oczipka macht mit einem sensationellen Treffer das 2:0 für Frankfurt! Ingolstadt wehrt die Ecke der Gäste von Fabian zu kurz ab und dann holt Oczipka den Hammer raus. Aus 22 Metern halblinks knallt der Frankfurter den Ball unhaltbar rechts ins Tor!

49. Minute:
chance Fast das 0:2! Fabians Freistoß kommt stark und flatterig vors Tor und Nyland sieht den Ball sehr spät! Im letzten Moment wehrt der FCI-Keeper zur Ecke ab!

49. Minute:
Und auch in der zweiten Hälfte geht es rustikal zu. Groß legt Huszti rund 28 Meter vorm Tor von Nyland.

48. Minute:
FCI-Trainer Kauczinski hat schon einmal seine komplette Bank zum warm machen geschickt.

47. Minute:
Omar Mascarell übertreibt den Einsatz gegen Lezcano im Mittelfeld. Freistoß für den FCI, aber keine Karte für den Frankfurter.

46. Minute:
Beide Teams machen zunächst unverändert weiter.

46. Minute:
schiri Weiter geht?s! Schiri Sascha Stegemann hat die zweite Hälfte angepfiffen. Eintracht Frankfurt hat nun Anstoß.

45. Minute:
ecke Eckstoß für Eintracht Frankfurt

Nicht unverdient geht die Frankfurter Eintracht beim FC Ingolstadt mit einer 1:0-Führung in die Pause. Die Hessen sind in dieser zerfahrenen Partie das etwas geradlinigere Team und hatten auch in Sachen Torchancen durchaus die Nase vorn. Der Treffer der Hessen ließ allerdings auf sich warten. Erst in der Nachspielzeit der ersten Hälfte markierte Abraham die Gästeführung. Nun muss Ingolstadt noch mehr riskieren. Gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause in Ingolstadt, die Eintracht führt mit 1:0 beim FCI.

45. Minute:
tor Toooooooooooooooooooor, Abraham macht das 1:0 für Frankfurt! Die Ecke der Gäste von rechts durch Fabian kommt gut und aus fast 9 Metern wuchtet Abraham den Ball per Kopf rechts oben ins Eck!

45. Minute:
chance Dann doch noch einmal die Großchance für Frankfurt! Seferovic bekommt den Ball im 16er und zieht aus 13 Metern ab - doch er trifft nur den Magen von Tisserand.

44. Minute:
Ingolstadt will es noch einmal wissen. Links am 16er der Gäste zieht Lezcano nach innen, kommt dann aber beim Schussversuch nicht gegen Abraham durch.

43. Minute:
Die nächste Konterchance für den FCI. Rechts geht Dario Lezcano, doch Jesus Vallejo trennt ihn fair vom Ball.

42. Minute:
Immerhin. Hinterseer nimmt eine Freistoßflanke von Groß im Frankfurter 16er vor Chandler gut an und schließt aus der Drehung ab - weit drüber.

41. Minute:
Die Ecke der Schanzer bringt nichts ein und auch im Anschluss kann sich Levels rechts am Flügel nicht durchsetzen.

40. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

40. Minute:
Das Ingolstädter Aufbauspiel beruht immer mal wieder schlicht auf Zufall. Matips langer Ball nach vorn bringt immerhin die vierte Ecke.

39. Minute:
Ingolstadts Tisserand wehrt am eigenen 16er zu kurz ab und so kann Fabian flanken, doch der Ball misslingt und kommt nicht bei Meier an.

38. Minute:
Die ersten Pfiffe sind im Stadion zu hören. Es läuft in der Offensive nicht viel zusammen bei den Gastgebern.

37. Minute:
Bislang geht die Taktik der Gastgeber mit zwei echten Spitzen noch nicht wirklich auf. Dafür kommen zu wenig Bälle aus dem Mittelfeld.

35. Minute:
Die Gastgeber machen es im Vorwärtsgang zu ungenau. Suttners langer Ball auf Lezcano landet nur bei Gästekeeper Lukas Hradecky.

34. Minute:
Insgesamt halten sich beide Teams hier in Sachen Tempo bislang doch sehr zurück.

33. Minute:
Die Konterchance für die Schanzer. Hinterseer will Dario Lezcano vom Mittelkreis losschicken, doch der stand bereits im Abseits....

32. Minute:
Nach vorn gelingt den Schanzern in den letzten Minuten nicht mehr allzu viel. Frankfurt wird stärker.

31. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt. Bislang hat der FC Ingolstadt hier rund 51 % Ballbesitz.

30. Minute:
chance Und wieder die Eintracht aus der zweiten Reihe. Fabian knallt den Ball aus 20 Metern flach aufs Tor, doch zu unplatziert und Nyland kann die Kugel sichern.

29. Minute:
Katrin fragt: "Hat Rebic eine schwere Verletzung?" Noch gibt es keine Diagnose, aber es sah wie gesagt nach einer Muskelgeschichte aus.

28. Minute:
Ingolstadts Abräumer Roger hat einen Cut im Gesicht und muss "geklammert" werden. Auch er beißt auf die Zähne und macht weiter.

27. Minute:
ecke Die eEke der Hessen im Anschluss von rechts durch Fabian bringt nichts ein...

26. Minute:
chance Und die Eintracht setzt zum Konter mit Fabian an. Der legt links rüber zu Meier, der dann Nyland aus 16 Metern per Aufsetzer pürft. Der FCI-Keeper drückt den Ball rechts unten zur Ecke um den Pfosten!

26. Minute:
Diesmal tritt Suttner die Ecke der Gastgeber von rechts. Doch die kurz gespielte Variante misslingt.

26. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

26. Minute:
Suttner mit der Freistoßflanke de Gastgeber und dann holt Leckie rechts im 16er die FCI-Ecke heraus.

25. Minute:
Eintracht-Coach Kovac wirkt sehr gelassen an der Seitenlinie. Sein Team lässt hinten fast nichts zu.

23. Minute:
Momentan leisten sich beide Teams reichlich Fehlpässe. Seferovic' Ball kommt nicht bei Chandler an.

22. Minute:
Es wird langsam Zeit für eine Torchance. Aktuell dominieren hier die Abwehrreihen.

21. Minute:
Gute Konterchance für Ingolstadt. Lezcano schickt links den schnellen Leckie, aber der kommt dann am 16er der Gäste nicht an Vallejo vorbei...

20. Minute:
Die vielen Frankfurter Fans im Stadion machen lautstark auf sich aufmerksam. Das sind eutlich mehr als 1.000.

19. Minute:
Groß mit dem FCI-Eckball von rechts, aber der Ball kommt zu flach auf den ertsen Pfosten und Frankfurt kann klären.

19. Minute:
ecke Eckstoß für FC Ingolstadt 04

18. Minute:
Im Moment spielt sich das Match maßgeblich im Mittelfeld ab. Ingolstadt kommt nicht bis zum 16er durch.

17. Minute:
Erneut ist das Match unterbrochen. Ingolstadts Hinterseer hat von Hradecky bei dessen Fausabwehr etwas abbekommen. Hinterseer kann aber weiter machen.

16. Minute:
Eine Viertelstunde ist gespielt. Bislang hat der FC Ingolstadt hier rund 41 % Ballbesitz. Tore noch Fehlanzeige.

15. Minute:
Meier lässt den Ball zentral im Ingoltädter 16er für Fabian rechts durch. Doch der Winkel ist zu spitz und Nyland packt sicher im kurzen Eck zu.

14. Minute:
Das war ein sehr kurzes Startelfdebüt des Kroaten Rebic im Eintracht-Trikot.

13. Minute:
auswechslung Mijat Gacinovic kommt für Ante Rebic ins Spiel

13. Minute:
Nun ist es Fakt, Frankfurts Rebic muss runter. Kovac wird Mijat Gacinovic für ihn bringen.

12. Minute:
Letzte Ermahnung für Ingolstadts Suttner nach dessen Foul an Seferovic. Beim nächsten Foul gibt's Gelb.

11. Minute:
Es geht wohl nicht weiter für Frankfurts Rebic. Dsa scheint eine Muskelgeschichte zu sein. Er läuft nicht mehr rund.

10. Minute:
Matip mit dem riskanten Rückpass auf Nyland und Fabian sprintet in den 16er der Gastgeber. Aber FCI-Keeper Nyland drischt den Ball vor Fabian aus dem 16er.

9. Minute:
Frankfurts Rebic hat etwas von Levels abbekommen, macht aber weiter.

8. Minute:
So langsam kann sich Frankfurt mehr Spielanteile sichern. Fabian ist an fast allen Aktionen beteilgt.

7. Minute:
Munter Beginn hier in Ingolstadt, beide Teams spielen munter nach vorn.

6. Minute:
Die Frankfurter Ecke kommt gut von rechts vors Tor und Meier zum Kopfball. Aber der Gästekapitän trifft den Ball eher mit der Schulter als mit Kopf. Keine Gefahr...

6. Minute:
Stark arbeitet Leckie auch nach hinten mit und blockt Fabian zur Ecke.

5. Minute:
Frankfurt will in Ruhe aufbauen, aber der FC Ingolstadt lässt ihnen mit Leckie und Groß keine Zeit.

4. Minute:
Fabian mit dem Rempler gegen Levels, der den Angriff der Ingolstädter einleiten will. Freistoß FCI rechts am Flügel.

3. Minute:
Ingolstadt geht hier von Beginn an sehr beherzt zur Sache, die Eintracht muss sich erst einmal darauf einstellen.

2. Minute:
ecke Die Ecke der Gastgeber bringt nichts ein, Schiri Stegemann hat ein Offensivfoul der Schanzer gesehen.

2. Minute:
Und gleich wieder der FCI. Groß hat im 16er die Schusschance und sein harter Schuss wird zur Ecke abgeblockt.

1. Minute:
Und gleich die erste gute Möglichkeit der Schanzer. Leckie mit der guten Flanke von rechts und im 16er ist Hinterseer den Tíck zu kurz gewachsen...

1. Minute:
Es ist frisch in Ingolstadt. Aktuell sind es nur noch um die 14 Grad und der Himmel ist bedeckt.

1. Minute:
Der Ball rollt! Referee Sascha Stegemann hat die Partie freigegeben. Der FC Ingolstadt hat Anstoß.

Schiedsrichter Sascha Stegemann führt die Teams aufs Feld, gleich geht's los.

In der letzten Saison konnte Ingolstadt sein Heimspiel gegen die Eintracht übrigens siegreich gestalten. Nach späten Toren von Groß und Lex siegten die Schanzer im Oktober 2015 mit 2:0 gegen die Hessen. In Frankfurt trennten sich beide Teams Anfang März mit 1:1 (Tore durch Hartmann für den FCI und Russ für die Eintracht).

"Wenn ich jemanden draußen lasse, heißt es nicht, dass ich unzufrieden war. Es geht darum, in der Englischen Woche frische Leute zu bringen?, begründet Kovac seine Wechsel.

In Ingolstadt verändert Kovac heute seine Startelf auf zwei Positionen. Gacinovic und Hasebe bleiben draußen und werden von Mascarell und Rebic ersetzt.

Die Gäste aus Frankfurt zeigten zuletzt beim 2:1-Heimsieg gegen Leverkusen, dass sie in dieser Saison wohl nichts mit dem Abstieg tun zu haben werden. Klar, dass die Hessen nun in Ingolstadt auch den ersten Auswärtspunkt der noch jungen Saison anstreben ? mindestens.

"Die Eintracht steht kompakt und tritt sehr bissig auf. Das wollen wir auch bieten. Und dann werden Kleinigkeiten die Partie entscheiden", glaubt Kauczinski, dass das heute eine ganz enge Partie wird.

Im Gegensatz zum Bayern-Spiel stellt Kauczinski sein Startelf nur auf einer Position um. Hinterseer kommt für Morales ins Team. Mit Lezcano und Hinterseer startet der FCI heute aber mit zwei echten Spitzen.

Gut gespielt, viel Lob geerntet und am Ende dennoch verloren. Die Ingolstädter machten zuletzt beim FC Bayern eines ihrer besten Auswärtsspiele überhaupt und mussten mit einer 1:3-Niederlage nach Hause fahren. Die Chancen zu einem besseren Ergebnis waren, da nur nutzen konnten sie die Schanzer nicht. "Wir haben genug Komplimente eingeheimst. Es ist Zeit, dass wir Zählbares holen", weiß denn auch FCI-Coach Trainer Markus Kauczinski, dass heute gegen die Frankfurter Eintracht gepunktet werden muss.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 19.45 Uhr vom Spiel FC Ingolstadt 04 gegen Eintracht Frankfurt.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal