Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

RB Leipzig - FC Augsburg 2:1: So lief das Bundesliga-Spiel

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

RB Leipzig - FC Augsburg 2:1

01.10.2016, 07:54 Uhr | t-online.de

RB Leipzig - FC Augsburg 2:1: So lief das Bundesliga-Spiel. Timo Werner, Emil Forsberg und Yussuf Poulsen (v.li.) bejubeln die Leipziger Führung. (Quelle: dpa)

Timo Werner, Emil Forsberg und Yussuf Poulsen (v.li.) bejubeln die Leipziger Führung. (Quelle: dpa)

Verdient setzt sich RB Leipzig mit 2:1 gegen FC Augsburg durch. Nur rund 30 Minuten waren die Gäste gut im Spiel, danach übernahm RB immer mehr die Spielkontrolle und ging in der 52. Minute mit Poulsens erstem Bundesliga-Treffer mit 2:1 in Führung.

In der zweiten Hälfte brachte Augsburg erst in der Nachspielzeit einen Schuss aufs Tor der Hausherren. Leipzig hat nun zwölf Punkte eingefahren und springt zumindest bis morgen auf den dritten Platz!

RB Leipzig gegen FC Augsburg im Protokoll

Tore: 1:0 Forsberg (11.), 1:1 Ji (14.), 2:1 Poulsen (52.)

30.09.2016, 20:30 Uhr
Leipzig, Red-Bull-Arena
Zuschauer: 35.721

90. Minute:
Schluss. Leipzig schlägt Augsburg mit 2:1!

90. Minute:
Ecke von links für den FCA, Hitz ist mit vorne, doch der Ball landet in den Armen von Gulacsi.

90. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

90. Minute:
Zwei Minuten werden nachgespielt.

90. Minute:
chance Die Ecke bringt nichts ein und dann ist der FCA schnell vorne. Finnbogason kommt leicht links zum Schuss, doch Gulacsi hat das Leder auf der Linie sicher!

90. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

89. Minute:
chance Nach Flanke von Bernardo kommt Keita rechts vor dem Fünfer zum Schuss. Der Ball kommt flach aufs Tor und Hitz pariert stark!

88. Minute:
auswechslung Stefan Ilsanker kommt für Diego Demme ins Spiel

87. Minute:
auswechslung Oliver Burke kommt für Timo Werner ins Spiel

86. Minute:
Schmids Ecke von links wird von Commper per Kopf geklärt. Der Nachschuss der Gäste bleibt dann hängen.

86. Minute:
ecke Eckstoß für FC Augsburg

85. Minute:
auswechslung Halil Altintop kommt für Gojko Kacar ins Spiel

85. Minute:
Hinteregger kommt vor dem Strafraum gegen Poulsen zu spät, legt ihn von der Seite und bekommt dafür eine Gelbe Karte.

84. Minute:
gelb Gelb für Martin Hinteregger

83. Minute:
Beim Ballbesitz führt Leipzig nun mit knapp 59 Prozent und liegt bei den Torschüssen mit 15:4 vorne!

82. Minute:
Auch Burke soll bei RB gleich reinkommen.

81. Minute:
Teigl soll gleich mal rechts vor dem Strafraum bedient werden, steht dabei aber knapp im Abseits.

80. Minute:
auswechslung Dominik Kaiser kommt für Emil Forsberg ins Spiel

79. Minute:
Mit viel Applaus und sogar Sprechchören von den RB-Fans wird der Ex-Leipziger Teigl auf dem Platz begrüßt!

78. Minute:
auswechslung Georg Teigl kommt für Ja-Cheol Koo ins Spiel

77. Minute:
"Niklas" fragt, seit wann Timo Werner bei Leipzig spielt. Seit dieser Spielzeit.

77. Minute:
Koo langt im Mittelfeld zu hart zu und sollte nun aufpassen, denn Gelb hat er schon.

76. Minute:
chance Nach der Ecke von rechts köpft Bernardo aus sieben Metern leicht links aufs Tor, doch Hitz ist zur Stelle und packt sicher zu!

75. Minute:
Vor dieser Ecke hatte Baier Sabitzer ganz klar gehalten, aber die fällige Gelbe Karte lässt Schiri Osmers stecken.

75. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

73. Minute:
35.721 ist die offizielle Zuschauerzahl. Rund 600 davon sind FCA-Anhänger.

72. Minute:
Augsburg bleibt offensiv harmlos und hatte seit der 14. Minute keine wirklich gute Torchance.

71. Minute:
Keita passt steil durch die Mitte, doch Poulsen startet etwas zu spät und kommt nicht ran.

69. Minute:
"Schwabe" fragt: "Philipp Max heute in der Kategorie: Er war stets bemüht?" Stets nicht, aber einige Male schon...

68. Minute:
Nun legt Sabitzer Stafylidis und es gibt Freistoß für den FCA.

67. Minute:
Stafylidis und Hinteregger pennen im eigenen Strafraum und haben viel Glück, dass die Hereingabe von rechts von Sabitzer zu ungenau ist.

66. Minute:
auswechslung Jonathan Schmid kommt für Philipp Max ins Spiel

65. Minute:
Verhaegh geht mit nach vorne, passt dann aus der Mitte aber viel zu steil links in den Strafraum und da kann Max nicht rankommen.

63. Minute:
"manni" fragt, wie viele Zuschauer in die Arena passen. 42.558 gehen rein und die Info findet man auch rechts über dem Text unter "Stadion und Wetter".

61. Minute:
chance Leipzig kontert: Halbrechts ist Werner durch, in der Mitte läuft Poulsen mit, doch Werner versucht's von rechts vor dem Fünfer selber und schießt aus vollem Lauf knapp drüber!

59. Minute:
Werner passt rechts raus auf Sabitzer, der da jedoch knapp im Abseits steht.

57. Minute:
Die Augsburger kommen in der zweiten Hälfte nicht richtig ins Match und verlieren im Moment einige Bälle leichtfertig im Mittelfeld.

55. Minute:
Augsburg will kontern, Keita legt Baier und hat etwas Glück, dass er dafür nicht auch eine Gelbe Karte kassiert.

54. Minute:
Der anschließende Freistoß bringt RB nichts ein.

54. Minute:
Kacar haut Forsberg in der Mitte vor dem Strafraum um und bekommt dafür eine Gelbe Karte.

53. Minute:
gelb Gelb für Gojko Kacar

53. Minute:
Hitz konnte da nichts mehr machen und es ist der erste Bundesliga-Treffer für Poulsen.

52. Minute:
tor Tooooor! Poulsen bringt Leipzig mit 2:1 in Führung! Sabitzer passt links in den Strafraum. Da geht Poulsen an Verhaegh vorbei und zimmert den Ball von Fünfereck unter die Latte.

50. Minute:
Augsburg mal wieder vorne: Baier spielt den Ball hoch rechts in den Strafraum, aber Verhaegh war nicht gestartet.

49. Minute:
Die Ecke von links fängt Hitz dann sicher runter.

48. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

48. Minute:
chance Von halbrechts im Strafraum zieht Sabitzer flach und hart aufs linke Eck ab. Hitz ist schnell unten und pariert zur Ecke!

47. Minute:
Ji bringt den Ball von rechts flach vor den Fünfer, wo Orban reingrätscht und klärt.

46. Minute:
Beide Teams sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Anpfiff der zweiten 45 Minuten, Anstoß hat Leipzig.

Das Match hat schnell und unterhaltsam begonnen. Nach nur elf Minuten brachte Forsberg Leipzig mit 1:0 in Führung. Doch nur drei Minuten später erzielte Ji mit einem sehenswerten Treffer den Ausgleich. Danach standen die Gäste defensiv lange sicher, ließen aber zum Ende des ersten Durchgangs noch zwei Chancen für RB zu. Nach vorne dagegen ging für den FCA nach dem Ausgleich fast nichts mehr. Es bleibt spannend und gleich geht's weiter!

45. Minute:
schiri Pause. Es steht 1:1 zwischen Leipzig und Augsburg.

43. Minute:
chance Wieder Leipzig: Poulsen legt von links im Strafraum ab auf Werner. Der trifft den Ball links vor dem Fünfer aus neun Metern nicht richtig und so kann Hitz den Flachschuss halten.

42. Minute:
Sabitzer flankt von halbrechts scharf links vor den Fünfer, wo Werner zwar dran ist, den Ball aber nicht aufs Tor bringen kann.

42. Minute:
Nur wenn die Leipziger wie gerade schnell und direkt spielen, können sich die Defensive der Gäste in Bedrängnis bringen.

40. Minute:
chance Mit einer tollen Drehung setzt sich Forsberg links im Strafraum durch und schießt dann aus spitzem Winkel nur knapp rechts neben das Tor!

39. Minute:
Kurz danach flankt Halstenberg von links außen an den Fünfer, wo Gouweleeuw rausköpfen kann.

38. Minute:
Bernardo ist mit vorne und bedient leicht rechts Sabitzer. Dem springt der Ball zu weit vom Fuß und Augsburg kann zunächst klären.

36. Minute:
Nun passt Compper steil links nach vorne, doch auch da kommt kein Mitspieler ran.

34. Minute:
Wirklich viel lassen die Augsburger bisher nicht zu für die Leipziger. Nach Problemen zu Spielbeginn steht die FCA-Defensive nun sicherer.

33. Minute:
Verhaegh kann links vor dem Fünfer eine Flanke von rechts von Werner per Kopf klären.

32. Minute:
"Anke" fragt, wie viele Fans aus Augsburg da sind und was der Boykott macht. Der Boykott-Aufruf von Teilen der FCA-Anhänger hat wohl gewirkt, denn es sind nur rund 600 Augsburger Fans mitgefahren.

30. Minute:
Werner wird links geschickt und bringt den Ball von der Grundlinie noch rein. Hitz steht gut und packt sicher zu.

29. Minute:
Von halblinks flankt Compper rechts in den Strafraum, aber da steht kein Mitspieler.

27. Minute:
Koo und Keita prallen im Mittelfeld im Zweikampf zusammen. Schiri Osmers gibt Koo dafür die Gelbe Karte und das ist übertrieben.

26. Minute:
gelb Gelb für Ja-Cheol Koo

25. Minute:
Die Ecke von rechts bringt nichts ein.

25. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

25. Minute:
chance Werner köpft von links vor dem Fünfer aus spitzem Winkel aufs Tor und trifft die Latte!

24. Minute:
Den Freistoß von links vor dem Strafraum spielt Baier flach zurück auf Stafylidis, dessen Schuss abgeblockt wird.

23. Minute:
Bernardo sollt vor dem Strafraum zu hart gegen Max eingestiegen sein und Schiri Osmers entscheidet auf Freistoß für den FCA.

22. Minute:
Demmes Freistoß von links kommt hoch in die Mitte vor den Fünfer, wo Bernrado hochsteigt, seinen Kopfball jedoch nicht aufs Tor bringt.

21. Minute:
Verhaegh hält Poulsen leicht und es gibt Freistoß für die Hausherren.

20. Minute:
Leipzig hatte bisher 53 Prozent Ballbesitz. Bei den Torschüssen liegt der FCA mit 3:2 vorne.

19. Minute:
Compper passt steil duch die Mitte nach vorne. Forsberg lässt durch, aber dahinter ist Poulsen zu überrascht und kommt nicht ran.

18. Minute:
Ecke von rechts: Demme bringt die von rechts hoch an den Fünfer, wo Gouweleeuw mit dem Kopf klärt.

17. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

16. Minute:
Den rund 35.000 Zuschauern wird also schon in den ersten Minuten Einiges geboten.

14. Minute:
tor Tooooor! Ji gleicht zum 1:1 für Augsburg aus! Baier bedient rechts im Strafraum Ji. Der lässt Halstenberg aussteigen und schlenzt den Ball dann von rechts aus 14 Metern genau links in den Winkel. Gulacsi kann da gar nichts machen.

13. Minute:
Nun bedient Forsberg rechts am Fünfer Sabitzer, doch Hitz ist schnell draußen und packt sicher zu.

11. Minute:
tor Tooooor! Forsberg macht das 1:0 für Leipzig! Hitz muss einen verdeckten Schuss von Sabitzer zur Seite abwehren. Da läuft Forsberg rein und versenkt den Ball aus spitzem Winkel uns fünf Metern flach im kurzen Eck.

10. Minute:
Vor dem Strafraum der Hausherren grätscht Finnbogason von hinten Orban um und es gibt Freistoß für Leipzig.

9. Minute:
Leipzig versucht es über halbrechts schnell nach vorne, doch der Pass von Sabitzer auf Forsberg kommt nicht durch.

7. Minute:
Die Ecke von rechts bringt Baier hoch an den Elferpunkt, wo Compper per Kopf klärt.

7. Minute:
ecke Orban klärt knapp vor Max zur Ecke.

6. Minute:
Ji bedient rechts vorne Verhaegh, der sich da jedoch nicht durchsetzen kann.

3. Minute:
chance Ji geht rechts und flankt rechts an den Fünfer. Finnbogason hält den Fuß rein und setzt das Leder rechts neben das Tor!

2. Minute:
Danach könnte der FCA kontern, aber Gulacsi kommt schnell aus dem Strafraum und kann vor Max mit dem Fuß klären.

2. Minute:
Ecke von links: Demme bringt die von links rein und die Gäste klären.

1. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

1. Minute:
Auf geht's! Schiri Osmers pfeift das Spiel an. Anstoß hat Augsburg.

Verzichten muss Leipzig auf Klostermann (Kreuzbandriss), Boyd (Trainingsrückstand) und Gipson (Sprunggelenksfraktur). Bei Augsburg fehlen Bobadilla (Bänderverletzung in der Schulter), Caiuby (Knorpelverletzung im Knie), Kohr (Fleischwunde am Unterschenkel), Callsen-Bracker (Reha nach Wadenbeinbruch) und Moravek.

Chancenlos sieht Schuster seinen FCA aber nicht: "Das wird eine schwierige Aufgabe für uns, aber wir werden natürlich alles versuchen, um auch selbst gefährlich nach vorne spielen zu können und das ein oder andere Tor zu schießen. Wir wollen in Leipzig bestehen und etwas Zählbares mitnehmen, um mit einem guten Gefühl in die Länderspielpause zu gehen."

FCA-Coach Dirk Schuster sieht Leipzig in der Favoritenrolle und beschreibt das Spiel der Sachsen so: "Sie versuchen, mit wenigen Ballkontakten schnell nach vorne zu kommen und so gegen einen ungeordneten Gegner Chancen zu kreieren."

Durch einen Treffer von Finnbogason gewann der FC Augsburg am letzten Spieltag zu Hause mit 1:0 gegen Darmstadt und kletterte nach dem zweiten Saisonsieg mit nun sieben Punkten auf Rang elf.

Hasenhüttel erwartet ein umkämpftes Match gegen Augsburg: "Wir wollen die schwere Aufgabe, die uns bevorsteht, mit aller Konsequenz angehen. Es ist ein dickes Brett, das wir durchbohren müssen. Wir benötigen Geduld und die richtigen Entscheidungen, um uns Chancen zu erarbeiten und diese zu nutzen."

Leipzigs Trainer Ralph Hasenhüttl schätzt den FCA so ein: "Wir treffen auf einen Gegner, der unter anderem durch die Europa-League-Teilnahme in der vergangenen Saison über viel Erfahrung verfügt. Der FC Augsburg hat bislang sieben Punkte geholt und sich zuletzt gut präsentiert. Keiner darf so vermessen sein zu glauben, dass uns ein leichtes Spiel erwartet."

Überraschend stark ist RasenBallsport Leipzig in die erste Bundesliga-Saison der Vereinsgeschichte gestartet. Nach fünf Spielen ist Leipzig noch ungeschlagen und hat mit zwei Siegen und drei Remis bisher neun Punkte eingefahren. Am letzten Spieltag konnte RB einen Punkt aus Köln mitnehmen und will auch heute gegen den FC Augsburg punkten.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 20.15 Uhr vom Spiel RB Leipzig gegen den FC Augsburg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal