Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

1860 München - Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Protokoll

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

2. Liga zum Nachlesen  

1860 München - Düsseldorf 1:3

16.10.2016, 15:32 Uhr | t-online.de

1860 München - Fortuna Düsseldorf: 2. Bundesliga im Protokoll.  2. Bundesliga, TSV 1860 München - Fortuna Düsseldorf, 9. Spieltag am 16.10.2016 (Quelle: dpa)

2. Bundesliga, TSV 1860 München - Fortuna Düsseldorf, 9. Spieltag am 16.10.2016 (Quelle: dpa)

Aktuelles Ergebnis:

1:3

0:1 Hennings (6.)

0:2 Bebou (25.)

0:3 Sobottka (36.)

1:3 Liendl (81.)

16.10.2016, 13:30 Uhr
München, Allianz Arena
Zuschauer: 21.800

Das war es hier vom Live-Ticker! Nahtlos geht es weiter mit der Bundesliga und der Partie Mainz gegen Darmstadt - schnell umschalten...

Fortuna Düsseldorf gewinnt klar und deutlich mit 3:1 gegen 1860 München nach intensiven neunzig Minuten. Es entwickelte sich schnell eine hart umkämpfte Partie zunächst ohne große Höhepunkte. In der Folge nutzten die Westdeutschen dann ihre wenigen Möglichkeiten gnadenlos zu drei Treffern noch vor der Halbzeitpause aus, 1860 machte es dem Gegner durch kapitale Abwehrschnitzer auch recht leicht. Die Löwen bemühten sich im zweiten Abschnitt, noch etwas zu reißen, es mangelte aber an geeigneten Ideen, letztlich reichte es nur noch zum Ehrentreffer per Elfmeter durch Liendl. 1860 gerät mit dieser Niederlage wieder in schwere Fahrwasser, Düsseldorf hingegen holt den ersten Auswärtssieg in dieser Saison.

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Koslowski pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Dritter und letzter Wechsel beim Gast: Kinjo bekommt noch Einsatzprämie, Bellinghausen darf runter.

90. Minute:
auswechslung Justin Toshiki Kinjo kommt für Axel Bellinghausen ins Spiel

90. Minute:
Drei Minuten werden nachgespielt!

89. Minute:
chance Fast der Anschlusstreffer: Karger steht plötzlich allein vorm Tor, bringt die Kugel aber nicht am glänzend reagierenden Rensing vorbei.

88. Minute:
Zweiter Wechsel bei den Fortunen: Ngombo ersetzt in der Offensive den Torschützen Hennings.

88. Minute:
auswechslung Maecki Ngombo kommt für Rouwen Hennings ins Spiel

87. Minute:
Die Ecke bringt dann auch nichts mehr ein.

87. Minute:
Ayhan sieht wegen Spielverzögerung bei der Ausführung des Eckballs die Gelbe Karte!

87. Minute:
gelb Gelb für Kaan Ayhan

86. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

85. Minute:
Die letzten fünf Minuten stehen auf der Uhr!

83. Minute:
Schnell hat sich die Aufregung jedoch gelegt, das Match plätschert wieder vor sich hin.

81. Minute:
tor Toooooooooooooor!!! Das 1:3 durch Liendl! Liendl versenkt souverän im linken Eck, Keeper Rensing hat keine Chance.

80. Minute:
gelb/rot Dazu gibt es für den Düsseldorfer noch das zweite Gelb wegen Vereitelung einer Torchance - Platzverweis!

80. Minute:
elfer Elfmeter für 1860! Akpoguma liefert sich mit Mugosa ein heißes Laufduell, der Münchner kommt im Düsseldorfer Strafraum zu Fall. Schiri Kolowski zeigt sofort auf den Punkt.

79. Minute:
chance Riesenchance für 1860! Die Ecke von links kommt in die Strafraummitte, Matmour schraubt sich hoch und köpft nur knapp links am Kasten vorbei.

79. Minute:
ecke Eckstoß für 1860 München

78. Minute:
Hier passiert nicht mehr viel, die Löwen haben sich in ihr Schicksal begeben.

76. Minute:
Die Partie ist nun wieder im Gange, auch Matmour ist wieder einsatzbereit.

75. Minute:
Düsseldorf nutzt die Pause für den ersten Wechsel: Bebou wird durch Kiesewetter ersetzt.

75. Minute:
auswechslung Jerome Kiesewetter kommt für Ihlas Bebou ins Spiel

75. Minute:
Spielunterbrechung! Matmour hat es in einem Zweikampf erwischt am Knöchel, die medizinische Abteilung rückt an...

75. Minute:
Die letzte Viertelstunde steht an! Was geht noch bei den Löwen?

73. Minute:
1860 bekommt nach wie vor nicht den richtigen Zugriff aufs Match, Düsseldorf agiert weiterhin clever in der Defensive und lässt fast nichts zu.

71. Minute:
Den folgenden Freistoß haut Matmour glasklar über den Querbalken.

71. Minute:
Akpoguma nietet Mölders um, auch hier gibt es keine Zweifel - Gelb!

70. Minute:
gelb Gelb für Kevin Akpoguma

69. Minute:
Dritter und letzter Wechsel bei den Münchnern: Perdedaj muss runter, Mugosa soll die Offensive verstärken.

69. Minute:
auswechslung Stefan Mugosa kommt für Fanol Perdedaj ins Spiel

68. Minute:
München gewinnt den zweiten Ball, Rodnei haut das Leder dann aber gnadenlos in den Nachmittagshimmel.

67. Minute:
chance Fast der Treffer für die Löwen! Ecke von links an den ersten Pfosten, Mauersberger verlängert per Kopf an den zweiten Pfosten, doch Mölders schafft es nicht, den Ball aus drei Metern per Kopf im Tor unterzubringen. Keeper Rensing reagiert auf der Linie zudem bärenstark.

66. Minute:
ecke Andrade marschiert halblinks bis zur Grundlinie durch, Bebou verhindert die erfolgreiche Hereingabe auf Kosten einer Ecke.

64. Minute:
München hat das Tempo wieder rausgenommen, Düsseldorf spielt derzeit seinen Stiefel ganz souverän runter.

63. Minute:
TSV fragt: 'Soll diese Mannschaft wirklich in 4 Jahren Champions League spielen?' Angesichts des heutigen Auftritts ist diese Ambition sehr schwer nachzuvollziehen.

62. Minute:
Mauersberger grätscht Hennings weg, Schiri Kolowski zeigt umgehend den Gelben Karton!

61. Minute:
gelb Gelb für Jan Mauersberger

60. Minute:
chance Fast das 4:0! Sobottka bekommt das Zuspiel in der Spitze, freistehend darf der Düsseldorfer volley abziehen. Die Kugel rauscht aus sieben Metern jedoch deutlich übers Tor.

59. Minute:
Die Fortuna hält nun wieder im Mittelfeld besser dagegen, lässt sich nicht mehr in der eigenen Hälfte einschnüren.

58. Minute:
Bebou sorgt für Entlastung und geht über die rechte Seite, seine scharfe Hereingabe klärt jedoch Mauersberger deutlich vor Hennings.

57. Minute:
1860 hat nun eine ganz andere Körpersprache, die Löwen agieren deutlich aggressiver und bissiger.

56. Minute:
Perdedaj mit einem strammen Volleyschuss aus 22 Metern, die Kugel bleibt in der Düsseldorfer Abwehr hängen.

55. Minute:
Die offizielle Zuschauerzahl: 21.800 fans haben sich eingefunden, darunter sind rund 1.000 Fans aus Düsseldorf angereist.

54. Minute:
Hitzig wird es noch dazu, viel Emotionen sind nun im Spiel...

52. Minute:
Mit intensiven Zweikämpfen geht es weiter, der Wille ist bei den Löwen deutlich erkennabr.

50. Minute:
Die Löwen sind bemüht, aber richtig Fruchtbares kommt nicht dabei heraus. Düsseldorf spielt souverän seinen Stiefel runter.

48. Minute:
Andrade probiert es aus der Distanz, der Ball geht gut drei Meter über den Querbalken.

47. Minute:
Düsseldorf ist unverändert aus der Kabine gekommen.

47. Minute:
Doppelwechsel bei München: Rodnei und Victor Andrade kommen für Bülow und Adlung ins Spiel.

46. Minute:
auswechslung Rodnei kommt für Kai Bülow ins Spiel

46. Minute:
auswechslung Victor Andrade kommt für Daniel Adlung ins Spiel

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Koslowski pfeift die 2. Halbzeit an. Düsseldorf hat Anstoß.

Fortuna Düsseldorf geht mit einer klaren 3:0-Führung gegen 1860 München in die Halbzeitpause. Es entwickelte sich schnell eine intensive Partie zunächst ohne große Höhepunkte. In der Folge nutzten die Westdeutschen dann ihre wenigen Möglichkeiten gnadenlos zu drei Treffern aus, 1860 machte es dem Gegner durch kapitale Abwehrschnitzer auch recht leicht. Die Löwen bemühten sich, noch etwas zu reißen, es mangelte aber an geeigneten Ideen. Die Vorentscheidung ist gefallen, aber noch sind 45 Minuten zu spielen...

45. Minute:
schiri Nachspielzeit ist nicht angezeigt. Schiedsrichter Koslowski pfeift zur Halbzeitpause.

44. Minute:
In der Allianz-Arena sind derzeit nur die Düseldorfer Fans zu hören, die hier richtig abfeiern.

42. Minute:
Der Ball wird wenig nutzbringend im Mittelfeld hin und her gespielt. 1860 kann nicht, Düsseldorf muss nicht...

40. Minute:
Die Fortuna hat hier natürlich alles im Griff, den Münchnern fällt derzeit überhaupt nichts ein.

38. Minute:
1860-Coach Runjaic hat seine komplette Ersatzbank zum Aufwärmen geschickt. Wird der Übungsleiter noch in der ersten Halbzeit reagieren?

37. Minute:
Ein Debakel kündigt sich für die Löwen an, die ersten Zuschauer verlassen bereits die Arena.

36. Minute:
tor Toooooooooooooooooor!!! Das 3:0 für Düsseldorf durch Sobottka! Ayhan spielt den tödlichen Pass in die Spitze, Sobottka nimmt die Kugel klasse auf und lässt dabei Busch und Bülow alt aussehen. Der Abschluss ist nur noch Formsache, aus 14 Metern versenkt Sobottka die Kugel unhaltbar im linken Eck.

35. Minute:
Die Löwen haben nun deutlich mehr Ballbesitz, machen aber nichts aus dem Vorteil. Die Fortuna hat sich in die eigene Hälfte zurückgezogen. Zehn Minuten sind im ersten Abschnitt noch zu spielen!

33. Minute:
Die Löwen haben die Schlagzahl erhöht, richtig brenzlig wird es aber noch nicht.

31. Minute:
Sobottka mit dem Abschluss aus der Distanz, Keeper Zimmermann steht goldrichtig und packt sicher zu.

30. Minute:
Eine halbe Stunde ist gespielt! 1860-Trainer Runjaic gibt lautstark neue Anweisungen...

29. Minute:
Düsseldorf tritt nun noch souveräner auf, München muss sich erst einmal neu sortieren.

27. Minute:
Bülow übertreibt es im Zweikampf und kassiert zu Recht den Gelben Karton!

27. Minute:
gelb Gelb für Kai Bülow

26. Minute:
Die Fortuna liegt nun komfortabel mit 2:0 vorne, 1860 rückt dem Abgrund näher.

25. Minute:
tor Toooooooooooooooooor!!! Das 2:0 für Düsseldorf! Bebou versenkt sicher im linken Eck, Keeper Zimmermann ist zur anderen Seite gesprungen.

24. Minute:
elfer Elfmeter für die Fortuna! Klare Sache: Matmour zerrt am Trikot von Bormuth und reißt den Düsseldorfer im eigenen 16er um. Schiri Koslowski zeigt umgehend auf den Punkt.

22. Minute:
Die Löwen werden aggressiver, gehen früher in die Zweikämpfe. Düsseldorf hat sich ein wenig zurückgezogen.

20. Minute:
chance Die Riesenchance für 1860: Mölders ist plötzlich durch und bekommt den Ball in den Lauf gespielt, seinen Abschluss aus zehn Metern pariert dann Rensing weltklasse.

18. Minute:
Düsseldorf macht dennoch den besseren und souveräneren Eindruck. Die Löwen agieren fahrig, der Spielaufbau funktioniert nicht.

17. Minute:
Es ist derzeit wenig Bewegung in der Partie, die Akteure halten sich zumeist im Mittelfeld auf.

15. Minute:
Freistoß von Liendl aus 25 Metern...gnadenlos in die Mauer.

13. Minute:
Adlung mit dem Solo durch die Mitte, letztlich scheitert er an der gegnerischen Strafraumgrenze bevor er abschließen kann.

12. Minute:
Liendl mit der Freistoßflanke von links in die Mitte, Düsseldorfs Abwehr steht richtig und klärt souverän.

10. Minute:
Perdedaj nietet gnadenlos Schauerte um, keine zwei Meinungen - Gelb!

9. Minute:
gelb Gelb für Fanol Perdedaj

7. Minute:
Düsseldorf geht frühzeitig in Führung, 1860 steht nun unter Zugzwang. Es ist sehr still in der Arena geworden...

6. Minute:
tor Tooooooooooooor!!! Das 1:0 für Düsseldorf durch Hennings! Die Fortuna schaltet an der Mittelinie schnell um, Bellinghausen marschiert über die linke Außenbahn und passt präzise in die Mitte. Hennings hat sich freigelaufen und schiebt unhaltbar ins rechte Eck ein.

5. Minute:
Auf der anderen Seite versucht es Ayhan mit einer Freistoßflanke von links, der Ball geht an Freund und Feind vorbei ins Toraus.

4. Minute:
Die folgende Freistoßflanke von Liendl ist dann leichte Beute für Keeper Rensing.

3. Minute:
Bellinghausen sieht frühzeitig wegen groben Foulspiels die Gelbe Karte.

3. Minute:
gelb Gelb für Axel Bellinghausen

2. Minute:
Die erste Ecke von rechts bringt den Gästen aus Düsseldorf nichts ein.

2. Minute:
ecke Eckstoß für Fortuna Düsseldorf

1. Minute:
chance Hennings mit der ersten Großchance nach klasse Zuspiel von Bodzek, doch der Düsseldorfer scheitert freistehend an Keeper Zimmermann.

1. Minute:
Schiedsrichter Koslowski pfeift die 1. Hälfte an. 1860 hat Anstoß.

Es ist mit 20 Grad sehr mild und sonnig, der Rasen präsentiert sich im Bestzustand. 20.000 Zuschauer haben sich eingefunden, darunter befinden sich auch 1.000 Fans aus Düsseldorf.

Düsseldorf: 4-1-4-1-System. Viererabwehr mit Schauerte, Akpoguma, Bormuth und Schmitz - defensives Mittelfeld mit Bodzek, zentral davor Sobottka und Ayhan, auf den Außen Bebou und Bellinghausen - im Sturm Hennings. Im Tor steht Rensing. Änderungen: Schauerte, Bormuth und Bellinhausen für Koch, Madlung und Ferati.

1860: 4-1-4-1-System. Viererabwehr mit Busch, Bülow, Mauersberger und Wittek - defensives Mittelfeld mit Perdedaj, zentral davor Adlung und Liendl, auf den Außen Matmour und Karger - im Sturm Mölders. Im Tor steht Zimmermann. Änderungen: Karger für Claasen.

Die Bilanz in der 2. Liga ist mit 4-4-4 Spielen und 15:19 Toren nahezu ausgeglichen. Die Kapitäne: Mauersberger bei München und Bodzek bei Düsseldorf.

1860-Trainer Runjaic schaut auf eine lange Ausfallliste: Degenek (Innenmeniskusabriss), Stojkovic (Zerrung im Oberschenkel), Aigner (Teilruptur im Knie), Sukalo (Muskelbündelriss), Heinrich (Muskelfaserriss) und Olic (Sperre). Ribamar und Simon befinden sich im Aufbautraining; Boenisch fällt ebenfalls kurzfristig aus. Auf der anderen Seite stehen Fortuna-Coach Funkel folgende Spieler nicht zur Verfügung: Koch (Verletzung am kleinen Zeh), Fink (Achillessehnenreizung), Gartner (Fraktur des Schienbeinkopfes) und Ritter (Adduktorenverletzung). Madlung sitzt eine Sperre wegen krass sportwidrigen Verhaltens ab.

Auch Fortuna Düsseldorf blickt bisher auf einen wechselhaften Saisonverlauf zurück, steht aber mit zehn Zählern immerhin auf dem zehnten Tabellenplatz. Seit zwei Runden warten die Rheinländer nun auf einen Dreier, ein Sieg in der Fremde gelang der Fortuna in dieser Spielzeit noch nicht.

1860 München schwächelt derzeit in der Liga und ist seit vier Runden sieglos. Ein mageres Pünktchen wurde in der Zeit geholt, derzeit stehen die Bayern mit insgesamt acht Zählern auf dem 15. und damit auf dem letzten Nichtabstiegsplatz, nur zwei Punkte vor der Abstiegszone. Bei den Löwen ist nun die Kehrtwende angesagt.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der 2. Bundesliga. Ab 13.15 Uhr berichten wir heute vom Spiel 1860 München gegen Fortuna Düsseldorf.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal