Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Ergebnisse >

Bayer 04 Leverkusen - RB Leipzig 2:3: So lief die Fußball-Bundesliga

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Bundesliga im Live-Ticker  

Bayer 04 Leverkusen - RB Leipzig 2:3

19.11.2016, 13:50 Uhr | t-online.de

Bayer 04 Leverkusen - RB Leipzig 2:3: So lief die Fußball-Bundesliga. Marvin Compper (re.) im Zweikampf mit dem Leverkusener Admir Mehmedi.  (Quelle: Reuters)

Marvin Compper (re.) im Zweikampf mit dem Leverkusener Admir Mehmedi. (Quelle: Reuters)

RB Leipzig gewinnt am Ende verdient mit 3:2 gegen Bayer Leverkusen nach wechselvollen neunzig Minuten. Das Match begann zunächst rasant, bereits in der 1. Minute erzielte Kampl den ersten Treffer, der Ausgleich folgte nur drei Minuten später durch ein Eigentor von Baumgartlinger. In der Folge verflachte das Spiel jedoch zusehends, die Defensiven dominierten das Geschehen und ließen nur wenig zu.

Einen genialen Angriff kurz vor der Pause nutzte dann Brandt eiskalt zur erneuten Leverkusener Führung aus. Im zweiten Abschnitt hatte Calhanoglu mit einer Elfmeterchance die Vorentscheidung auf dem Fuß, Keeper Gulacsi parierte jedoch glänzend. In der Folge trat Leipzig abgeklärter auf und schaffte noch die Wende durch Treffer von Forsberg und Orban. RB bleibt ungeschlagen und nimmt erst einmal die Tabellenführung ein, Bayer muss einen herben Rückschlag im Kampf um die internationalen Plätze hinnehmen.

Bayer Leverkusen - RB Leipzig im Protokoll

Tore: 1:0 Kampl (1.), 1:1 Baumgartlinger (4., ET.), 2:1 Brandt (45.), 2:2 Forsberg (67.), 2:3 Orban (81.)

18.11.2016, 20:30 Uhr
Leverkusen, BayArena
Zuschauer: 27.752

90. Minute:
Das Spiel ist aus! Schiedsrichter Dr. Brych pfeift die Partie ab.

90. Minute:
Bayer wirft alles nach vorne, kann sich aber nicht gefährlich im gegnerischen Strafraum in Stellung bringen.

90. Minute:
Drei Minuten Nachspielzeit wird es geben!

89. Minute:
auswechslung Dominik Kaiser kommt für Emil Forsberg ins Spiel

88. Minute:
Brandt mit der Flanke von links an den Fünfer, Keita klärt per Kopf sicher. Bayer macht jetzt aber nochmal Druck...

86. Minute:
Aranguiz köpft die Ecke von rechts ebenfalls deutlich am Tor vorbei.

85. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

85. Minute:
Orban köpft die Forsberg-Ecke von rechts deutlich übers Tor.

84. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

83. Minute:
RB Leipzig wirkt deutlich abgeklärter in der Schlussphase, die Führung ist mittlerweile nicht unverdient.

82. Minute:
Dritter und letzter Wechsel bei Bayer: Havertz verstärkt die Offensive, Baumgartlinger wird geopfert.

82. Minute:
auswechslung Kai Havertz kommt für Julian Baumgartlinger ins Spiel

81. Minute:
tor Toooooooooor!!! Das 3:2 für Leipzig durch Orban! Forsbergs Ecke von rechts wird nicht konsequent geklärt. Forsberg setzt rechts nach und flankt präzise an den zweiten Pfosten. Orban steht vollkommen frei und köpft unhaltbar ins linke Eck.

80. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

80. Minute:
Die letzten zehn Minuten stehen auf der Uhr!

79. Minute:
Aranguiz mit der Freistoßflanke aus dem linken Halbfeld...direkt in die Arme von Keeper Gulacsi.

77. Minute:
Sabitzer hat nach Pass von Schmitz die Einschusschance, doch Toprak geht entscheidend dazwischen.

76. Minute:
Leverkusen forciert nun wieder das Tempo, kommt vor allem über die rechte Seite mit Brandt und Henrichs.

75. Minute:
Die Ecke von links kommt an den ersten Pfosten zu Volland, der sich dann aber nicht durchzusetzen weiß.

75. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

75. Minute:
Zweiter Wechsel bei Bayer: Mehmedi hatte heute nicht seinen besten Tag, Chicharito soll es nun vorne richten.

74. Minute:
auswechslung Javier Hernández Chicharito kommt für Admir Mehmedi ins Spiel

73. Minute:
Toprak rennt Burke um, Schiri Brych fackelt nicht lange und zeigt zu Recht Gelb.

73. Minute:
gelb Gelb für Ömer Toprak

72. Minute:
chance Sabitzer steckt für Werner durch, der kann aber nicht mehr konsequent abschließen, Keeper Leno bedankt sich.

70. Minute:
Zwanzig Minuten noch! Hier ist weiterhin alles offen...

69. Minute:
Die Ecke bringt dann nichts ein.

68. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

68. Minute:
chance Im Gegenzug haut Beumgartlinger von der Strafraumgrenze drauf, Keeper Gulacsi lenkt mit den Fingerspitzen das Leder über den Querbalken.

67. Minute:
tor Tooooooooooor!!! Das 2:2 durch Forsberg! Der Leipziger ist plötzlich auf und davon und zieht knallhart aus 20 Metern ab. Der Ball flattert aufs Tor zu, Leno ist irritiert und greift daneben, die Kugel schlägt im Netz ein. Klarer Torwartfehler!

66. Minute:
Keita mit einem klasse Pass in die Spitze, Sabitzer kommt gegen Keeper Leno jedoch einen Schritt zu spät.

65. Minute:
RB wechselt zum zweiten Mal: Burke kommt für Poulsen ins Spiel.

64. Minute:
auswechslung Oliver Burke kommt für Yussuf Poulsen ins Spiel

64. Minute:
Erster Wechsel bei Leverkusen: Calhanoglu hat eine gute Leistung abgeliefert, wird jetzt durch Volland ersetzt. Chicharito bleibt zunächst noch auf der Bank.

63. Minute:
auswechslung Kevin Volland kommt für Hakan Calhanoglu ins Spiel

62. Minute:
Derzeit plätschert die Partie vor sich hin, bei Leverkusen deutet sich derweil der erste Wechsel an.

60. Minute:
Eine halbe Stunde ist noch zu spielen! Die Stimmung ist nach wie vor bestens, das Match weiterhin offen.

59. Minute:
Sabitzer ist rechts durch und geht bis zur Grundlinie, seinen Pass an den ersten Pfosten erwischt Werner aber nicht richtig.

58. Minute:
Calhanoglu kann aber nach kurzer Behandlungspause weitermahcen.

57. Minute:
Keita geht mit gestrecktem Bein in den Zweikampf mit Calhanoglu, dafür gibt es Gelb, hätte aber auch schon in den rötlichen Bereich gehen dürfen.

56. Minute:
gelb Gelb für Naby Keita

55. Minute:
Bayer und die Elfmeter, das passt in dieser Saison nicht zusammen!

54. Minute:
chance Gulacsi pariert den Elfmeter von Calhanoglu, der halbhoch aufs rechte Eck zielt. Der Keeper ist zur Stelle und pariert glänzend.

53. Minute:
gelb Gelb für Stefan Ilsanker

53. Minute:
elfer Elfmeter für Bayer! Ilsanker soll Brandt im eigenen 16er zu Fall gebracht haben - schwierige Entscheidung. Schiri Brych zeigt jedenfalls umgehend auf den Punkt.

52. Minute:
Wendell und Brandt versuchen es im Doppelpack über die linke Außenbahn, Ilsanker geht konsequent dazwischen.

51. Minute:
Die erste Gelbe Karte ist fällig: Leipzigs Kapitän Orban trifft es nach Foulspiel an Calhanoglu.

51. Minute:
gelb Gelb für Willi Orban

50. Minute:
Die Ecke von rechts kommt gut an den Fünfer, Tah verpasst per Kopf nur knapp.

49. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

49. Minute:
Forsberg versucht es mit enem Abschluss, Keeper Leno braucht nicht einzugreifen.

48. Minute:
Auch im zweiten Abschnitt geht es mit intensiven Zweikämpfen weiter, viele kleinere Fouls sind ebenfalls dabei.

46. Minute:
Beide Mannschaften sind unverändert aus den Kabinen gekommen.

46. Minute:
schiri Schiedsrichter Dr. Brych pfeift die 2. Halbzeit an. Leverkusen hat Anstoß.

Bayer Leverkusen geht mit einer knappen 2:1-Führung gegen RB Leipzig in die Halbzeitpause nach intensiven ersten 45 Minuten. Das Match begann rasant, bereits in der 1. Minute erzielte Kampl den ersten Treffer, der Ausgleich folgte nur drei Minuten später durch ein Eigentor von Baumgartlinger. In der Folge verflachte das Spiel jedoch zusehends, die Defensiven dominierten das Geschehen und ließen nur wenig zu. Einen genialen Angriff in der Nachspielzeit nutzte dann Brandt eiskalt zur erneuten Leverkusener Führung aus. Hier ist noch alles offen - gleich geht es weiter...

45. Minute:
schiri Schiedsrichter Dr. Brych pfeift zur Halbzeitpause.

45. Minute:
tor Tooooooooooor!!! Das 2:1 für Bayer durch Brandt! Ballverlust der Leipziger an der Mittellinie, Aranguiz schaltet schnell um und setzt Calhanoglu links in Szene. Sein klasse Pass landet bei Brandt, der aus halblinker Position knallhart die Kugel im langen Eck versenkt.

44. Minute:
Aufgrund der vielen Unterbrechungen wird es drei Minuten Nachspielzeit geben!

43. Minute:
Viele kleinere Fouls kommen nun auch noch hinzu, großartiger Spielfluss ist weiterhin nicht gegeben.

42. Minute:
Henrichs geht über die rechte Seite und hat Platz, sein finaler Passversuch in den Lauf von Brandt ist dann aber zu schlecht - Toraus.

40. Minute:
Trader fragt: 'Warum spielt Chicharito heute nicht?' Der Mexikaner wird nach seiner Länderspielreise erst einmal geschont, wird sicherlich im zweiten Abschnitt eingesetzt werden.

39. Minute:
Forsberg tritt die Ecke von rechts in die Mitte, Demme bekommt den Kopfball nicht hin. im Nachgang semmelt Keita das Leder deutlich am Kasten vorbei.

38. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

37. Minute:
fonsel fragt: 'welche mannschaft hat mehr Spielanteile?' Derzeit hat Bayer knapp 63% Ballbesitz, weiß den Vorteil aber nicht zu nutzen.

35. Minute:
Zehn Minuten sind im ersten Abschnitt noch zu spielen! Nach wie vor ist offensiv auf beiden Seiten nur wenig zu sehen.

33. Minute:
Sabitzer mit dem langen Ball in die Spitze, Toprak steht gut und köpft zu seinem Keeper zurück, Werner hat keine Chance.

32. Minute:
Baumgartlinger treibt durch die Mitte an, will dann für Kampl durchstecken, ein Leipziger geht dazwischen.

31. Minute:
Forsberg tritt die Ecke von links an den Fünfer, Poulsen unterläuft die Flanke knapp, Toprak klärt dann.

31. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

30. Minute:
auswechslung Benno Schmitz kommt für Marvin Compper ins Spiel

29. Minute:
Compper zeigt an, dass es nicht mehr weitergeht, Schmitz macht sich nun bereit.

28. Minute:
Leipzig spielt erst einmal in Unterzahl weiter, die Ecke der Hausherren hat dann keinen Einfluss aufs Spielgeschehen.

28. Minute:
ecke Eckstoß für Bayer Leverkusen

28. Minute:
Erneut Spielunterbrechung! Compper hat es erwischt und muss behandelt werden.

27. Minute:
Calhanoglu darf es gleich nochmal versuchen diesmal aus dem linken Halbfeld, die Flanke kommt scharf an den Fünfer, ein Leipziger klärt per Kopf.

25. Minute:
Calhanoglu mit einer weiteren Freistoßhereingabe aus dem Halbfeld, die Kugel landet beim Gegner.

24. Minute:
Es stockt nun auf beiden Seiten gewaltig, wenig Bewegung, viele Fehlpässe.

22. Minute:
Poulsen marschiert links und zieht in den Strafraum, gegen zwei Gegner hat er aber keine Chance und verliert den Ball.

21. Minute:
Sabitzer kommt mit einem Turban zurück aufs Spielfeld, Kaiser setzt sich wieder auf die Ersatzbank. Beide Mannschaften sind wieder komplett.

20. Minute:
Wendell ist wieder dabei, bei Sabitzer hingegen sieht es wahrlich nicht gut aus.

20. Minute:
Die Partie ist wieder im Gange, sowohl Wendell als auch Sabitzer bleiben erst einmal außen vor.

19. Minute:
Auch Wendell hat es erwischt und muss ebenfalls behandelt werden. Derweil macht sich Kaiser im Schnelldurchgang bereit.

18. Minute:
Spielunterbrechung! Sabitzer hat sich in einem Zweikampf verletzt, die medizinische Abteilung rückt an...

17. Minute:
Jetzt tun sich beide Mannschaften im Spielaufbau schwer, die Defensiven dominieren das Geschehen.

16. Minute:
Aranguiz probiert es aus der zweiten Reihe, zu lasch, um Keeper Gulacsi in Verlegenheit bringen zu können.

15. Minute:
Eine Viertelstunde ist durch! Nach rasantem Beginn hat sich das Match nun deutlich beruhigt, die Akteure verlieren sich in Zweikämpfen im Mittelfeld.

13. Minute:
Die Ecke von links hat diesmal keine Wirkung, Bayer ist nun am Zuge.

12. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

11. Minute:
Kampl versucht für Mehmedi durchzustecken, doch zu unpräzise, das Leder wird angefangen.

10. Minute:
Es ist nasskalt, die Stimmung in der sehr gut gefüllten BayArena ist bestens.

9. Minute:
Calhanoglu mit dem ambitionierten Freistoß aus 30 Metern, Keeper Gulasci packt sicher zu.

8. Minute:
Das Match hat sich ein wenig beruhigt, beide Mannschaften atmen erst einmal tief durch.

6. Minute:
Poulsen marschiert halblinks, bekommt aber keinen vernünftigen Schuss bzw. Pass hin, Leno nimmt das Leder dankbar auf.

5. Minute:
Keine fünf Minuten sind vorbei und schon sind zwei Treffer gefallen - weiter so!

4. Minute:
Tooooooooooooooor!!! Das 1:1 durch ein Eigentor von Baumgartlinger! Die erste Ecke führt gleich zur zweiten Ecke der Gäste, Baumgartlinger steht dann am kurzen Pfosten und fälscht den Ball unglücklich ins eigene Tor ab.

3. Minute:
ecke Eckstoß für RB Leipzig

2. Minute:
Bayer mit dem Paukenschlag, Leipzig steht früh unter Zugzwang.

1. Minute:
tor Toooooooooooor!!! Das 1:0 für Leverkusen durch Kampl! Erster Angriff der Hausherren über die linke Seite, Brandt bringt die Kugel scharf an den zweiten Pfosten. Kampl steht frei und schiebt locker ein, Halstenberg ist zu weit weg.

1. Minute:
Schiedsrichter Dr. Brych pfeift die 1. Hälfte an. Leipzig hat Anstoß.

Es ist das erste Aufeinandertreffen der beiden Kontrahenten. Die Kapitäne: Toprak bei Leverkusen und Orban bei Leipzig.

Bayer-Trainer Schmidt muss auf folgendes Personal verzichten: Bender (Fersenprellung) und Bellarabi (OP nach Sehnenverletzung). Auf der anderen Seite stehen Leipzig-Coach Hasenhüttl folgende Spieler nicht zur Verfügung: Bernardo (Meniskusschaden), Gipson (Sprunggelenkfraktur) und Klostermann (Kreuzbandriss).

"Das ist eine sehr starke Mannschaft mit etlichen Topspielern", zollt RB-Coach Hasenhüttl dem Gegner jedoch höchsten Respekt, "es wird eine Riesenherausforderung für uns. Das treibt uns an, wir wollen uns selbst auch beweisen." Schon bei einem Unentschieden winkt zumindest vorübergehend die Tabellenführung.

Bundesligaaufsteiger RB Leipzig ist wahrlich kein Kanonenfutter, die Sachsen beeindrucken mit einer imponierenden Bilanz: RB ist in der Liga noch ungeschlagen und steht mit 24 Zählern punktgleich mit dem FC Bayern nur aufgrund der schlechteren Tordifferenz auf dem zweiten Tabellenplatz. Zuletzt gewann Leipzig fünf Mal in Folge.

Bei Leverkusen steht nunmehr eine weitere englische Woche an mit den beiden Bundesliga-Partien gegen Leipzig und Bayern und der CL-Partie bei Moskau. "Du spielst gegen die beiden punktgleichen Tabellenersten und kannst dich dazwischen in Moskau, wenn es ideal läuft, schon vorzeitig fürs Achtelfinale in der Champions League qualifizieren", so Bayer-Manager Boldt, weiß aber auch um die Gefahr eines Misserfolgs: "Wir standen vor der Länderspielpause richtig unter Druck. Dann haben wir es super hingekriegt mit drei Siege in drei Spielen. Aber das heißt nicht, dass jetzt alles in Ordnung ist, der Abstand nach oben ist noch groß."

Bayer Leverkusen ist sportlich wieder auf Kurs: Seit vier Pflichtspielen ist die Werkself ungeschlagen, in der Liga gab es zuletzt zwei wichtige Siege. Im Bundesliga-Ranking stehen die Leverkusener mit 16 Punkten auf dem achten Tabellenplatz, vier Zähler hinter den CL-Rängen. Ein Sieg auf eigenem Platz gegen Leipzig ist Pflicht, um den Anschluss nicht nicht wieder zu verpassen.

Hallo und herzlich willkommen beim Live-Ticker von der Bundesliga. Heute berichten wir ab 20.15 Uhr vom Spiel Bayer Leverkusen gegen RB Leipzig.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video

Anzeige


Anzeige
shopping-portal