Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Formel 1 >

Michael Schumacher: Seine Familie bleibt "zuversichtlich"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Neue Homepage online  

Schumacher-Familie: "Wir bleiben zuversichtlich"

13.11.2014, 13:43 Uhr | t-online.de, dpa

Michael Schumacher: Seine Familie bleibt "zuversichtlich". So sieht die neue Homepage von Michael Schumacher aus. (Quelle: Screenshot Homepage Michael Schumacher / www.michael-schumacher.de)

So sieht die neue Homepage von Michael Schumacher aus. (Quelle: Screenshot Homepage Michael Schumacher / www.michael-schumacher.de)

Die Homepage des verunglückten Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher (www.michael-schumacher.de) ist anlässlich seines ersten WM-Triumphs vor genau 20 Jahren reaktiviert worden. Neben einem ausführlichen Bericht seines Titelgewinns am 13. November 1994 in Adelaide und anderen Geschichten rund um den 45-Jährigen findet sich auch eine Nachricht der Familie Schumacher.

"Noch immer erreichen uns täglich Genesungswünsche für Michael, und noch immer macht uns das Ausmaß der Anteilnahme sprachlos", heißt es in der Mitteilung. "Wir können nur immer wieder Danke sagen dafür, dass ihr mit ihm und uns gemeinsam kämpft. Wir bleiben zuversichtlich und hoffen das Beste für Michael. Eure Kraft hilft uns dabei, ihn weiterhin in seinem Kampf zu unterstützen."

Nichts Neues zum Gesundheitszustand

Zum gesundheitlichen Zustand von Schumacher gibt es keine neuen Angaben. Der siebenmalige Champion war am 29. Dezember 2013 in Méribel beim Skifahren verunglückt. Er hatte ein schweres Schädel-Hirntrauma erlitten. Nach Monaten im künstlichen Koma befindet sich Schumacher nach Angaben vom 9. September wieder zu Hause am Genfer See. Dort setzt er seine langfristige Rehabilitation fort.

Formel 1  
Der erfolgreichste Formel-1-Pilot aller Zeiten

Michael Schumachers einzigartige Karriere in Bildern. zur Foto-Show

"Die Tatsache, dass er in seiner gewohnten Umgebung ist, könnte ihm helfen", hatte jüngst der Chef der Anästhesie und Reanimation der Uniklinik von Grenoble, Jean-François Payen, erklärt. Er hatte zum Ärzteteam gehört, das Schumacher nach seinem Unfall monatelang betreut hatte. Auch er hatte Geduld angemahnt. "Man befindet sich auf einer Zeitskala, die von einem Jahr bis drei Jahre reicht", hatte er zu den Genesungsprozessen bei derartigen Verletzungen gesagt.

"Aus der Formel 1 wird die Formel Schumi"

Wie genau Schumacher nun den 20. Jahrestag zu seinem ersten WM-Titel wahrnehmen kann, ist nicht bekannt. Er war damals als erster deutscher Pilot Weltmeister in der Formel 1 geworden und hatte damit eine bis heute unerreichte Erfolgskarriere eingeleitet. "Aus der Formel 1 wird die Formel Schumi", heißt es auf seiner reaktivierten Homepage. "Den Menschen und Sportler Michael Schumacher verändert der erste von sieben WM-Titeln hingegen kaum."

Vor allem sein Privatleben war für Schumacher das höchste Gut. Daher will ihm seine Familie nun auch den langen Weg zurück unter Ausschluss der Öffentlichkeit ermöglichen. Ehefrau Corinna äußerte sich bislang praktisch immer nur über Mitteilungen durch Managerin Sabine Kehm - außer vor dem Deutschland-Rennen in diesem Jahr. In einem Offenen Brief im Programmheft hatte sie geschrieben: "Jetzt beginnt eine Phase, die voraussichtlich sehr lange dauern wird."

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Verliebte Follower 
Hübsche Schwedin verdreht den Männern den Kopf

Die schöne Pilotin sorgt im Internet nicht nur wegen ihres Jobs für Furore. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal