Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

RB Leipzig trennt sich von Kapitän Daniel Frahn

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Der Dank für Leidenschaft, Schmerz und Tränen"  

Kapitän Daniel Frahn bei RB Leipzig aussortiert

23.12.2014, 14:44 Uhr | t-online.de

RB Leipzig trennt sich von Kapitän Daniel Frahn. Daniel Frahn wechselte im Sommer 2010 vom SV Babelsberg nach Leipzig. (Quelle: imago/Picture Point)

Daniel Frahn wechselte im Sommer 2010 vom SV Babelsberg nach Leipzig. (Quelle: Picture Point/imago)

Paukenschlag bei Zweitligist RB Leipzig. Kapitän und Torjäger Daniel Frahn wird nach viereinhalb Jahren von den Sachsen aussortiert und darf sich bereits in der Winterpause einen neuen Verein suchen. Das berichtet die "Bild"-Zeitung.

Trainer Alexander Zorniger soll dem 27-Jährigen bereits am Sonntagabend nach dem Abschlusstraining vor dem Heimspiel gegen 1860 München (1:1) die Entscheidung des Vereins mitgeteilt haben. Kurios: Frahn stand dennoch gegen die Löwen in der Anfangsformation und durfte 75 Minuten ran.

"Der Dank für 93 Tore"

Nach dem Spiel zeigte sich der Torjäger, der seit viereinhalb Jahren für die Roten Bullen spielt, gegenüber der "Bild"-Zeitung gefrustet von der Entscheidung: "So schnell kann es gehen. Der Dank für Leidenschaft, Schmerz, Tränen und 93 Tore." Der Verein selbst wollte sich auf Nachfrage von t-online.de nicht zur Personalie Frahn äußern.

UMFRAGE
Glauben Sie, dass RB Leipzig in dieser Saison noch in die Bundesliga aufsteigt?

Die Entscheidung gegen den Kapitän überrascht auf den ersten Blick. Frahn absolvierte vor der Winterpause insgesamt 17 Spiele für die Roten Bullen, alleine 14 davon von Beginn an und schoss drei Tore.

Kampl nach Dortmund

Die Leipziger waren dem Vernehmen nach sehr an einer Verpflichtung von Kevin Kampl vom Schwesterklub Red Bull Salzburg interessiert, der entschied sich nun aber für Borussia Dortmund. Durch den wohl sicheren Abgang von Frahn, scheint es nun sicher, dass der ambitionierte Zweitligist im Winter personell noch einmal kräftig nachlegen wird.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal