Sie sind hier: Home > Sport > 2. Bundesliga >

1. FC Union Berlin: Trainer Sascha Lewandowski fällt drei Wochen aus

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

"Muss mich rausnehmen"  

Union Berlin drei Wochen ohne Trainer Lewandowski

24.02.2016, 09:40 Uhr | sid, t-online.de

1. FC Union Berlin: Trainer Sascha Lewandowski fällt drei Wochen aus. Fehlt seiner Mannschaft vorerst: Union-Trainer Sascha Lewandoski. (Quelle: imago/Karina Hessland)

Fehlt seiner Mannschaft vorerst: Union-Trainer Sascha Lewandoski. (Quelle: Karina Hessland/imago)

Rästelhafte Pause: Zweitligist Union Berlin muss in nächster Zeit ohne Trainer Sascha Lewandowski auskommen. Wie die Eisernen mitteilten, ist der 44-Jährige für drei Wochen krankgeschrieben.

Genauere Einzelheiten zur Erkrankung nannte der Tabellen-13 jedoch nicht. "Ich muss die Empfehlung meiner Ärzte akzeptieren und mich rausnehmen", sagte Lewandowski: "Jetzt werde ich alles daransetzen, möglichst schnell wieder bei der Mannschaft zu sein."

Co-Trainer Hofschneider übernimmt vorerst

In Abwesenheit Lewandowskis wird Co-Trainer André Hofschneider das Training leiten und die Mannschaft bei Spielen betreuen. "Wir wünschen Sascha Lewandowski eine schnelle Genesung. Bis zu seiner Rückkehr wissen wir die Mannschaft in erfahrenen und guten Händen", kommentierte Helmut Schulte, Leiter der Lizenzspielerabteilung, den Ausfall des Cheftrainers der Köpenicker.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Apple Music jetzt 6 Monate kostenlos* dazubuchen
bei der Telekom.
Shopping
Trend Fresh Spirit: Shirts, Maxiröcke, Tops u.v.m.
jetzt entdecken bei BONITA
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017