Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

Manuel Neuer verlängert Vertrag beim FC Bayern München

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Weichenstellung beim FCB  

Fix! Manuel Neuer verlängert beim FC Bayern

20.04.2016, 14:32 Uhr | t-online.de

Manuel Neuer verlängert Vertrag beim FC Bayern München. Manuel Neuer bleibt dem FC Bayern noch lange erhalten. (Quelle: imago/Sven Simon)

Manuel Neuer bleibt dem FC Bayern noch lange erhalten. (Quelle: Sven Simon/imago)

Mit einem neuen Fünfjahres-Vertrag für Nationaltorhüter Manuel Neuer hat der FC Bayern einen weiteren Eckpfeiler seiner Mannschaft langfristig gebunden.

Der 30 Jahre alte Weltmeister unterzeichnete am Mittwoch eine Vereinbarung bis 2021, sein bislang geltender Vertrag wäre bis 2019 gelaufen. Mit der Unterschrift dürfte eine weitere Gehaltsaufbesserung für den Torhüter verbunden sein.

Fünfter Spieler, der bis 2021 bleibt

"Ich fühle mich sehr wohl beim FC Bayern und bin froh, dass wir das jetzt unter Dach und Fach gebracht haben", sagte Neuer. Er ist bereits der fünfte Spieler, der beim FC Bayern einen Vertrag bis 2021 besitzt.

Bis 2021! 
Neuer verlängert vorzeitig beim FC Bayern

Nach dem Einzug ins DFB-Pokal-Finale vermeldet der FCB den nächsten Erfolg. Video

Auch Thomas Müller, Jerome Boateng, David Alaba und Javi Martínez sollen in den kommenden fünf Jahren für die Münchner spielen. Die Verträge von Douglas Costa und Joshua Kimmich laufen bis 2020.

Rummenigge: "Fans brauchen sich keine Sorgen zu machen"

"Wir haben jetzt alle Leistungsträger sehr, sehr langfristig an den FC Bayern gebunden. Die Fans brauchen sich keine Sorgen um die Zukunft machen", sagte Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge. Ein Großteil des Personals ist mindestens noch drei Jahre an den Klub gebunden.

Bis 2019 unter Vertrag stehen Robert Lewandowski, Thiago, Arturo Vidal, Juan Bernat und Medhi Benatia. Bis dahin gilt auch der Vertrag des neuen Trainers Carlo Ancelotti, der im Sommer Pep Guardiola ablöst.

Lahm hört 2018 auf

Mannschaftskapitän Philipp Lahm will 2018 seine Karriere beenden. Bis zum Ende der kommenden Saison gebunden sind Arjen Robben, Franck Ribéry, Mario Götze, Xabi Alonso, Holger Badstuber und der ausgeliehene Kingsley Coman. Für Coman besitzen die Münchner allerdings eine Kaufoption.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gefährlicher Fund 
Was die Ärzte in der Schildkröte fanden ist unglaublich

Zuerst vermuteten sie einen großen Tumor im Bauch des Tieres. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILBabistadouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal