Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga > FC Bayern München >

FC Bayern München: Die letzte Chance für Bayerns goldene Generation

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Große Sehnsucht CL-Titel  

Die letzte Chance für Bayerns goldene Generation

12.09.2016, 12:53 Uhr | t-online.de

FC Bayern München: Die letzte Chance für Bayerns goldene Generation. Soll kein einmaliger Moment bleiben: Philipp Lahm mit dem Champions-League-Pokal. (Quelle: imago/Ulmer / Lingria)

Soll kein einmaliger Moment bleiben: Philipp Lahm mit dem Champions-League-Pokal. (Quelle: Ulmer / Lingria/imago)

Von Mark Weidenfeller

Im Juli 1995 betrat ein damals 11-jähriger Knirps zum ersten Mal das Trainingsgelände des großen FC Bayern. Der Münchner Vorzeigeklub war auf den mit Abstand besten Spieler der Freien Turnerschaft München-Gern aufmerksam geworden und hatte ihn kurzerhand an die Säbener Straße gelotst.

Eine gute Entscheidung, wie man heute weiß. Denn 21 Jahre später ist aus dem Ausnahmetalent zwar körperlich kein Riese geworden, beim FC Bayern spielt er – ein zweijähriger Ausbildungs-Aufenthalt beim VfB Stuttgart inklusive – aber noch immer. Der Name des Jungen von damals: Philipp Lahm.

Mittlerweile ist der 32-Jährige Kapitän der Profimannschaft, Aushängeschild des Vereins, inzwischen aus der Nationalmannschaft zurückgetreten und langsam aber sicher auf der Zielgeraden seiner aktiven Laufbahn. Damit die Geschichte des bayrischen Eigengewächses, das es zum Weltmeister, mehrfachen deutschen Meister und Champions-League-Sieger gebracht hat, zu einem perfekten Ende kommt, fehlt allerdings noch eine Kleinigkeit. "Meine Karriere ist nicht mehr so lang. Mein großes Ziel ist es aber definitiv, noch einmal die Königsklasse zu gewinnen", gab Lahm vor wenigen Wochen zu Protokoll.

Lahm will unbedingt zweiten CL-Titel

Insgesamt dreimal stand der Rechtsverteidiger schon im Endspiel um den begehrten Henkelpott, zweimal ging er dabei leer aus. Im Jahr 2010 musste er zunächst mitansehen wie Inter Mailand jubelte, zwei Jahre später tanzte dann ein siegestrunkener FC Chelsea vor seinen Augen durch die Münchner Arena.

Erst im Jahr 2013 durfte Lahm den langeersehnten Pokal nach einem 2:1-Erfolg gegen den BVB in London erstmals in die Höhe stemmen. Ein Gefühl, das er noch einmal erleben will. "Wenn man einmal die Champions League gewonnen hat und häufiger im Finale war, dann weiß man, wie schön das ist“, sagte er. "Aber wir wissen auch alle, wie schwierig das wird."

Mit Ancelotti zurück auf den europäischen Thron

Nach drei triplelosen Jahren unter Pep Guardiola, der die Mannschaft auf dem Höhepunkt ihres Schaffens von Jupp Heynckes übernahm, soll nun der neue Coach Carlo Ancelotti die Bayern zurück auf den europäischen Thron führen und nebenbei die langsam abtretende Goldene Generation würdevoll verabschieden.

"Wir haben einige Spieler, die dem aktiven Ende ihrer Karriere entgegengehen“, erinnerte Lahm, der gemeinsam mit Franck Ribéry (32), Arjen Robben (33) und Xabi Alonso (34) die bayrische Ü30-Fraktion bildet. "Wir haben zwar noch ein paar Jahre auf Top-Niveau vor uns, aber irgendwann wird unsere Zeit vorbei sein."

Junge Garde steht bereit

Wann genau dieses Ende kommen könnte, verrät ein Blick auf die Verträge der angehenden Fußball-Rentner. Während Lahm demnach immerhin noch zwei Jahre vor sich hat, geht das französisch-holländisch-spanische Trio laut Arbeitspapier – Stand jetzt – schon in seine letzte Saison in Diensten des FC Bayern.

Im Sommer 2017 könnte für Ribéry, Robben und Alonso Schluss sein, die jungen Wilden um Renato Sanches (19), Kingsley Coman (20) oder auch Joshua Kimmich (21) haben bereits Anspruch auf das wertvolle Erbe der Altinternationalen angemeldet. Die Zeit drängt also.

Robben: "Der große Traum von uns"

Viele Chancen auf diesen Titel, dessen sind sich Lahm und seine erfahrenen Kollegen bewusst, werden sie nicht mehr erhalten. Umso größer ist deshalb der Wunsch, noch einmal in der Königsklasse zu triumphieren: "Das ist natürlich der große Traum von uns", bestätigte auch Robben in einem Interview mit der "TZ".

Umbruch ist im vollem Gange

Noch gehören die vier Ü30-Spieler – so sie denn fit sind – zu den Leistungsträgern des Teams. Sie führen die Mannschaft und geben ihre Erfahrung an die nachwachsende Generation weiter. Der Umbruch ist aber bereits in vollem Gange, wie nicht zuletzt im vergangenen Jahr der Abschied der lebenden Münchner Legende Bastian Schweinsteiger signalisierte. Die Namen des Quartetts klingen noch immer nach großem internationalem Fußball, die Beine werden diesen Ansprüchen aber wohl nicht mehr allzu lange gerecht werden können. Es heißt: Jetzt – oder nie.

Große Patzer sind verboten

Und so wächst neben dem Verlangen, endlich wieder den größten europäischen Titel nach München zu holen, auch der Druck. Große Patzer oder gar einen Fehlstart in die Gruppenphase, in der unter anderem Vorjahres-Finalist und Vorjahres-Halbfinal-Gegner Atletico Madrid wartet, sind verboten.

Nach drei Jahren soll die europäische Krone wieder nach München kommen und die großen Karrieren von Robben, Ribéry, Alonso und nicht zuletzt Lahm abrunden. "Die Sehnsucht ist groß", betonte der Knirps von damals noch einmal. Er kann nun selbst dafür sorgen, dass seine besondere Geschichte beim FC Bayern ein Happy End bekommt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
„Dein neuer Lebensmittelpunkt“: Hanseatic Kühlschränke
gefunden auf OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017