Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

HSV ohne Adler beim Nordderby

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

HSV ohne ihre Nummer 1  

Rippenbruch bei René Adler

08.04.2017, 19:54 Uhr | dpa

HSV ohne Adler beim Nordderby. Am Dienstag verletzte sich die Nummer 1 des HSV. (Quelle: dpa/Bernd Thissen)

Am Dienstag verletzte sich die Nummer 1 des HSV. (Quelle: Bernd Thissen/dpa)

HSV-Torhüter René Adler hat sich einen Rippenbruch zugezogen und fällt auch für das Nordduell bei Werder Bremen am Ostersonntag aus. "Die Rippe ist angeknackst. Wir gehen davon aus, dass er im Nordderby noch nicht spielen kann", sagte Trainer Markus Gisdol nach dem 2:1 (1:1) gegen 1899 Hoffenheim.

Adler hatte sich bei der 0:3-Niederlage bei Borussia Dortmund verletzt, eine erste Röntgenuntersuchung ergab eine Prellung des Brustkorbs. Im Abschlusstraining unter Vollbelastung verspürte AdlerSchmerzen, woraufhin weitere Röntgenuntersuchungen gemacht wurden.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.

Kommentare

(0)
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
Shopping
Große Klappe, viel dahinter: Gorenje Haushaltsgeräte
OTTO.de
Sport von A bis Z
Mehr zum Thema
Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga

Anzeige
shopping-portal
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017