Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Toljan & Passlack: BVB tauscht Talente mit Hoffenheim

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

U21-Europameister kommt  

BVB vor Talent-Tausch mit Hoffenheim

16.08.2017, 20:29 Uhr | lr, t-online.de

Toljan & Passlack: BVB tauscht Talente mit Hoffenheim. Am vergangenen Wochenende war Jeremy Toljan noch für Hoffenheim im DFB-Pokal im Einsatz. (Quelle: imago/Bild13)

Am vergangenen Wochenende war Jeremy Toljan noch für Hoffenheim im DFB-Pokal im Einsatz. (Quelle: Bild13/imago)

Borussia Dortmund und die TSG Hoffenheim planen offenbar einen Tausch auf der Position des Außenverteidigers. Wie zuerst "Bild" berichtete, steht der BVB kurz vor der Verpflichtung von Jeremy Toljan. Im Gegenzug soll das Dortmunder Talent Felix Passlack laut "Kicker" nach Hoffenheim verliehen werden.

Die Ablöse für Toljan soll bei rund fünf Millionen Euro liegen. Nach den Verpflichtungen von Freiburgs Maximilian Philipp und Gladbachs Mahmoud Dahoud entscheidet sich damit der dritte U21-Europameister für einen Wechsel zum BVB. 

Toljans Transfer ist ein Coup für den Champions-League-Teilnehmer. Diverse europäische Topklubs waren hinter dem Außenverteidiger her. Auch der FC Bayern, Tottenham und Juventus sollen Interesse gehabt haben. Toljan war in Hoffenheim zuletzt zwar kein unumstrittener Stammspieler, spielte aber dann ein überragendes Turnier mit der U21. Sein Vorteil: Er kann sowohl links als auch rechts außen verteidigen.

Toljan verschärft den Konkurrenzkampf beim BVB

Für Felix Passlack wäre die Konkurrenz wohl spätestens jetzt zu groß geworden. Das 19 Jahre alte BVB-Eigengewächs enttäuschte in der Vorbereitung und spielte in den Plänen von Trainer Peter Bosz zuletzt keine Rolle – obwohl mit Marcel Schmelzer, Raphael Guerreiro und Erik Durm drei Konkurrenten verletzt fehlten. Ein Jahr unter Julian Nagelsmann soll BVB-Talent Passlack jetzt für die hohen Ansprüche der Dortmunder bereit machen.

Felix Passlack stand beim BVB zuletzt auf dem Abstellgleis. (Quelle: imago/DeFodi)Felix Passlack stand beim BVB zuletzt auf dem Abstellgleis. (Quelle: DeFodi/imago)

Mit der Verpflichtung von Toljan wird aber auch der Druck auf Rechtsverteidiger Lukas Piszczek wieder größer. Der polnische Nationalspieler stagnierte zuletzt – auch, weil er kaum ernsthafte Konkurrenz auf seiner Position befürchten musste. Das soll sich jetzt ändern.

Anzeige: Jetzt anmelden, 100 € Prämie sichern und die Bundesliga tippen

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017