Sie sind hier: Home > Sport > Bundesliga >

Ribérys Bewerbung für einen neuen Vertrag

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Glanzleistung in Leverkusen  

Ribérys Bewerbung für einen neuen Vertrag

13.01.2018, 08:27 Uhr | BZU, t-online.de

Ribérys Bewerbung für einen neuen Vertrag. Debüttreffer: Nach neun Einsätzen ohne Tor war Franck Ribéry gegen Bayer 04 Leverkusen erfolgreich. (Quelle: imago/Eibner)

Debüttreffer: Nach neun Einsätzen ohne Tor war Franck Ribéry gegen Bayer 04 Leverkusen erfolgreich. (Quelle: Eibner/imago)

Es war mehr als nur ein Tor. Das 2:0 von Franck Ribéry war ein Statement. Mit seinem Jubel und seinen Gesten machte der Franzose klar: Ich gehöre zum FC Bayern München.

"Ich bin glücklich, das ist wichtig. Wir haben viel zusammen gewonnen, und ich bin immer motiviert. Ich will so lange wie möglich bei Bayern bleiben." Die Worte von Franck Ribéry nach dem Spiel unterstrichen das, was sich etwas mehr als 30 Minuten vorher auf dem Platz abspielte. Nach seinem Tor zum 2:0 rannte der 34-Jährige in Richtung Fankurve und zeigte auf das Vereinswappen auf der Brust. Die Anhänger reagierten mit Sprechchören: "Ribéry, Ribéry, Ribéry!" 

Mit vollem Einsatz zum neuen Vertrag

Nicht nur der Linksaußen will seinen Vertrag in München verlängern, auch die Fans sind klar dafür. Sie wollen ihren Publikumsliebling nicht verlieren. Seit 2007 hat der Franzose über 350 Spiele für die Bayern gemacht, sich in die Herzen der Fans gespielt. Im Sommer könnte Ribérys Zeit in München ein Ende haben. Doch er kämpft dagegen an, bewirbt sich um einen neuen Vertrag. "Ich werde im April 35 Jahre alt. Aber es ist ein Wahnsinn, wie gut ich spielen kann, wenn ich gesund bin. Das ist für mich wichtig", lobte er sich unter der Woche selbst.

Keine Sport-News mehr verpassen – Jetzt Fan vom t-online.de-Sport auf Facebook werden!

Doch Ribéry arbeitet auch sehr hart, will sich sein Alter nicht anmerken lassen. "Ich schufte auch privat viel. Fitnessraum, Schwimmbad – ich habe alles Zuhause. Da kann ich alles in Ruhe und konzentriert machen. Ich habe sowohl bei Bayern als auch Zuhause richtig gut gearbeitet." Er will unbedingt spielen, am liebsten jedes Spiel. Kaum einem Fußballer ist der Frust über eine Auswechslung so anzumerken wie ihm. Vor allem in der Rückrunde wird er um jede Minute kämpfen, damit es nicht die letzte Rückrunde für den FC Bayern ist.

Eine besondere Rolle fällt natürlich Uli Hoeneß zu. Der Präsident des FC Bayern hat eine besondere Beziehung zu Ribéry. 2009 sagte der Franzose: "Uli Hoeneß hat mich fast wie einen eigenen Sohn behandelt." Auch wenn er den Verein für die Zukunft ausrichten will, ist es Uli Hoeneß kaum zuzutrauen, dass er Ribéry ziehen lässt.  

Quellen und weiterführende Informationen:
- Spielbericht Bayer 04 Leverkusen - FC Bayern München

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Strafft effektiv: der NIVEA Q10 figurformende Shorty
jetzt bestellen auf NIVEA.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018