Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions-League-Finale 2012: Hoeneß erneuert Kritik an Ticket-Preisen

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Hoeneß erneuert Kritik an Ticketpreisen

15.05.2012, 12:26 Uhr | sid

Champions-League-Finale 2012: Hoeneß erneuert Kritik an Ticket-Preisen. Missmutig: Uli Hoeneß ärgert sich über die UEFA. (Quelle: imago)

Missmutig: Uli Hoeneß ärgert sich über die UEFA. (Quelle: imago)

Das ist Uli Hoeneß deutlich zu viel. Wenige Tage vor dem großen Spiel hat der Präsident des FC Bayern München seine Kritik an der Ticket-Preispolitik der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für das Endspiel der Champions League am Samstag in der Allianz-Arena (ab 20.30 Uhr im t-online.de Live Ticker) erneuert. "Da wird es mir selbst schlecht", sagte Hoeneß bei einer Veranstaltung der Industrie- und Handelskammer München (IHK).

Die Preise für die Eintrittskarten für das Finale gegen den FC Chelsea liegen zwischen 70 Euro für den billigsten Sitzplatz und 3500 Euro für einen Logenplatz. Zum Vergleich: Die billigste Stehplatz-Dauerkarte für die Bundesliga kostet beim deutschen Rekordmeister 120 Euro.

Loge für 53.000 Euro

"Ich betrachte den Fan nicht als Melkkuh", sagte Hoeneß. Der Bayern-Präsident berichtete außerdem, er habe für das Endspiel für die Mitarbeiter seiner Wurst-Firma in Nürnberg eine Loge in der Münchner Arena angemietet, "die kostet 53.000 Euro". Er habe sich angesichts des Preise aber hinterher selbst gefragt, was er da tue, sagte Hoeneß. Schon zuvor hatte der Boss des Rekordmeisters gegen die Kartenpreise gewettert.

Die Münchner Allianz Arena fasst bei Europapokalspielen 62.500 Zuschauer (keine Stehplätze). Je 17.500 Karten bekommen die beiden Finalklubs. Weitere 7000 Karten gingen über die UEFA in den freien Verkauf. Jedoch lagen allein dem FC Bayern über eine Million Vorbestellungen vor, die Anfragen bei der UEFA überstiegen das freie Kontingent um mehr als das 30-fache.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal