Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Karl-Heinz Rummenigge: "Der FC Bayern gewinnt die Champions League"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Rummenigge: "Wir gewinnen die Champions League"

09.05.2013, 13:23 Uhr | t-online.de

Karl-Heinz Rummenigge: "Der FC Bayern gewinnt die Champions League". Karl-Heinz Rummenigge gibt sich siegesgewiss. (Quelle: imago/Prager)

Karl-Heinz Rummenigge nimmt Stellung zu Mario Götze. (Quelle: Prager/imago)

Die verbalen Scharmützel vor dem Champions-League-Finale zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund gehen weiter. "Wir haben unsere Lektion gelernt, in Madrid 2010, in München 2012. Unsere Mannschaft wird die Champions League in 14 Tagen gewinnen", schreibt der Münchner Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge im Magazin zum letzten Saison-Heimspiel des neuen deutschen Meisters gegen den FC Augsburg.

Rummenigge ist nach den verlorenen Königsklassen-Endspielen gegen Inter Mailand (0:2) und im eigenen Stadion gegen den FC Chelsea im Elfmeterschießen überzeugt vom Meisterteam 2013: "Diese Truppe wird mir langsam fast etwas unheimlich."

Rummenigge schwärmt vom Charakter

Es sei die beste Elf, die der FCB je besessen habe, so Rummenigge weiter: "Der FC Bayern hatte in seiner gesamten Bundesliga-Historie noch keine Mannschaft mit einem so grundsoliden, seriösen und disziplinierten Charakter." In der Bundesliga bricht der deutsche Rekordmeister nach einer Rückrunde mit bisher 14 Siegen und einem Remis derzeit fast alle Rekorde, in der Champions League hatten die Münchner zuletzt im Halbfinale den FC Barcelona mit insgesamt 7:0 Toren deklassiert.

Eine Lobrede stimmt der Funktionär auch auf den am Saisonende scheidenden Trainer Jupp Heynckes an. "Er hat genau die richtige Ansprache für unsere zwei Dutzend Superstars gefunden - eine absolute Meisterleistung." In Anspielung auf José Mourinho, den Coach von Real Madrid, schreibt Rummenigge: "Ich weiß, es gibt einen anderen Trainer, der sich auf diesen Titel beruft - aber für uns in München ist und bleibt Jupp Heynckes der Einzige, der wahre 'The Special One'."

Zuletzt hatte Dortmunds Torhüter Roman Weidenfeller eine Kampfansage an den FC Bayern geschickt: "Wir können die Bayern schlagen. Diesmal wird es auch sicher noch hitziger. Es steht schließlich mehr auf dem Spiel als in der Liga. Das wollen die Fans auch sehen. Emotionen gehören einfach dazu", hatte der Keeper in Richtung des Champions-League-Finalgegners aus München gesagt.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wer gewinnt das Finale der Champions League?
Video des Tages

Shopping
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017