Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Champions League: Reaktionen zur Halbfinal-Auslosung

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kracher gegen die Königlichen  

"Schweres Los" - Bayern mit Respekt vor Real Madrid

11.04.2014, 16:31 Uhr | sid, t-online.de

Champions League: Reaktionen zur Halbfinal-Auslosung. Franck Ribéry vom FC Bayern (Quelle: imago/Photoarena/Eisenhuth)

Franck Ribéry will mit dem FC Bayern den titel in der Königsklasse verteidigen. (Quelle: Photoarena/Eisenhuth/imago)

Es ist das die Paarung, auf die viele Bayern-Fans im Vorfeld der Auslosung des Champions-League-Halbfinals gehofft hatten. Der Triple-Sieger kämpft mit Real Madrid um den erneuten Einzug ins Finale der Königsklasse.

Die Verantwortlichen und Spieler des FC Bayern München reagierten weniger euphorisch. Der Respekt ist groß vor dem spanischen Rekordmeister. Besonders die brandgefährliche Offensive um die Superstars Cristiano Ronaldo und Gareth Bale sorgt dafür, dass man an der Säbener Straße auf dem Teppich bleibt. "Ein schweres Los. Es treffen zwei der offensivstärksten Mannschaften der Welt aufeinander. Es werden zwei großartige Spiele", wird Franck Ribéry in der "Abendzeitung" zitiert.

Gleichwohl lassen die Akteure keinen Zweifel daran, wie die Zielsetzung lautet. "Ich sehe die Chancen fifty-fifty. Aber wer im Halbfinale der Champions League steht, hat nur ein Ziel: Das Finale zu erreichen. Das wollen wir mit aller Macht", sagte Philipp Lahm.

UMFRAGE
Wer gewinnt die Champions League?

Die Reaktionen in der Übersicht

Pep Guardiola
"Ich bin glücklich. Ganz Europa wird bei diesen Spielen zuschauen. Ich freue mich auf ein großes Szenario. Ich kenne Real Madrid sehr gut. Ich habe als Spieler und Trainer viele Male gegen sie gespielt. Ich mag es, gegen die besten Spieler und Trainer der Welt zu spielen. Das wird eine große Herausforderung für uns gegen eine der besten Mannschaften der Welt. Ich vertraue in meine Mannschaft. Die Stärke von Real Madrid ist die Qualität jedes einzelnen Spielers. Casillas, Pepe, Ramos, Bale, Modric, Coentrao, Alonso, Di Maria, Benzema, Ronaldo - wow!"

Karl-Heinz Rummenigge:
Das ist ein Duell, auf das sich alle Fußballfans von Bayern und Real freuen dürfen. Auch Pep freut sich sicher. Wir spielen gegen eine der besten Mannschaften der Welt, gegen eine tolle Mannschaft. Es werden zwei schwere, aber attraktive Spiele. Real ist keine Mannschaft, die sich hinten reinstellen wird. Wir haben Respekt vor Real, aber wir haben die große Chance, etwas Historisches zu schaffen - nämlich den Titel zu verteidigen. Daran glauben wir.

Sportvorstand Matthias Sammer: "Das ist ein fantastisches Halbfinale. Es treffen zwei große Teams mit großer Tradition aufeinander. Das werden zwei Fußballfeste. Bayern gegen Real - mehr geht derzeit nicht im europäischen Fußball. Wir wollen uns durchsetzen und das Finale erreichen, keine Frage."

Emilio Butrageno (Real Madrid):
Die Bayern sind die Mannschaft, auf die wir am wenigsten Lust haben. Aber die Sache mit dem Angstgegner war vielleicht vor 15 Jahren so. Die letzten Spiele waren sehr ausgeglichen, da ging es um Nuancen. So wird es auch diesmal sein. Das ist ein tolles Duell, das beste, das man sich vorstellen kann. Die Bayern haben eine Super-Mannschaft. Dass wir zuerst zu Hause spielen, ist ein kleiner Vorteil für die Bayern. Aber ich glaube an unsere Spieler.

Bayern im Halbfinale 
Guardiola: "Meine Spieler haben ein großes Herz"

Der Bayern-Coach ist nach dem Sieg gegen ManU fasziniert von der mentalen Stärke seines Teams Video

Carlo Ancelotti (Trainer Real):
Die Bayern sind Favorit. Es ist ein schwieriger Gegner und wir wissen, dass wir unser Bestes geben müssen, um zu gewinnen. Aber es ist auch nicht einfach, gegen Real Madrid zu spielen. (Bayern-Trainer Pep) Guardiola gehört zu den besten Trainern der Welt, es wird schwierig für beide Mannschaften. Wir brauchen zu Hause eine gute Atmosphäre und eine gute Einstellung von allen, vor allem von den Spielern. Wir denken, dass die ganze Welt an uns glaubt.

Franck Ribery:
Ein schweres Los. Es treffen zwei der offensivstärksten Mannschaften der Welt aufeinander. Es werden zwei großartige Spiele. Ich hoffe sehr, dass wir ins Endspiel einziehen

Thomas Müller:
Ein tolles Los. Ich freue mich auf die Duelle mit vielen Weltklassespielern.

Manuel Neuer: "Ich freue mich, wieder mal im Bernabeu zu spielen. Ich verbinde mit diesem Stadion viel Positives. Das Halbfinal-Rückspiel vor zwei Jahren, als wir im Elfmeterschießen weitergekommen sind, war der Wahnsinn. Und: Ich bin gespannt, was für ein Trubel in Madrid herrschen wird. Schließlich spielen ja sowohl Atlético als auch Real zunächst zu Hause. Da tummeln sich die Fans aller Halbfinalisten am Dienstag und Mittwoch in der Stadt, das wird sicher ein großes Fest."

Javi Martínez: "Real ist das stärkste Team, auf das wir treffen konnten. Es wird schwer. Aber ich vertraue unserer Mannschaft. Ich habe früher in Spanien mit Bilbao oft gegen Real verloren, aber mit Bayern hoffe ich nun auf eine Wende."

Mario Götze: "Interessanter Gegner, interessante Spiele - das wird ein spannendes Ding."

Jupp Heynckes (Ex-Trainer des FC Bayern):
Real hat traditionell in Deutschland meist Pleiten erlebt. Bayern München ist immer in der Lage, in Madrid ein Tor zu machen – und zu Hause eine Macht. Die Bayern haben eine große Chance, ins Finale einzuziehen. Und für Real geht es in der Liga ja noch um was, die können nicht rotieren. Das ist ein großer Vorteil für die Bayern.

Ottmar Hitzfeld (bei sky):
Wichtig ist, dass man in Madrid im ersten Spiel ein oder zwei Tore schießt. Aber Bayern ist ja offensiv-stark. Real gegen Bayern ist ein sehr attraktives Los. Für Bayern ist Real ein gutes Omen. Ich bin optimistisch, dass Bayern weiterkommt. Chelsea ist zu Hause eine Macht.

Lothar Matthäus (bei sky):
Real ist ein einfaches Los in Anführungszeichen. Atlético und Chelsea wären schwierigere Lose gewesen. Ich sehe Bayern als Favoriten an.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal