Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Champions League >

Wer wird eher Bayern-Trainer: Klopp oder Nagelsmann?

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Klopp gegen Nagelsmann  

Das Duell der künftigen Bayern-Trainer

23.08.2017, 16:40 Uhr | Guido Heisterkamp, t-online.de

Wer wird eher Bayern-Trainer: Klopp oder Nagelsmann?. Gleicher Berater und gleicher Verein, mit dem sie immer wieder in Verbindung gebracht werden: Jürgen Klopp und Julian Nagelsmann. (Quelle: imago)

Gleicher Berater und gleicher Verein, mit dem sie immer wieder in Verbindung gebracht werden: Jürgen Klopp und Julian Nagelsmann. (Quelle: imago)

Heute kämpft Hoffenheim beim FC Liverpool um den Einzug in die Gruppenphase der Champions League (ab 20:45 Uhr im Live-Ticker bei t-online.de). Das Playoff-Rückspiel an der Anfield Road ist auch das Duell der deutschen Trainer-Giganten: Jürgen Klopp gegen Julian Nagelsmann.

Neben dem sportlichen Abschneiden beschäftigt die deutschen Fußball-Fans nämlich vor allem eine Frage: Wer ist besser als Bayern-Trainer geeignet? Immer wieder werden sie mit dem deutschen Rekordmeister in Verbindung gebracht. Dass Bayern-Präsident Uli Hoeneß ein großer Anhänger von Klopp und Nagelsmann ist, ist kein Geheimnis.

Hoeneß verriet 2011, dass Klopp vor seinem Wechsel zum BVB beinahe bei den Bayern gelandet wäre: "Was ich von Jürgen Klopp als Trainer halte, weiß jeder, weil ich ihn ja 2008 statt Jürgen Klinsmann zu uns holen wollte."

Trainer-Legende Ottmar Hitzfeld sagte bei t-online.de über Klopp: "Er kennt die Bundesliga, wurde Deutscher Meister und Pokalsieger. Ich denke und erwarte, dass er irgendwann beim FC Bayern Trainer sein wird."

Nagelsmann wurde Anfang April von Hoeneß in den höchsten Tönen gelobt. "Es ist eine große Sensation, dass er in dem Alter ohne jegliche Erfahrung den Sprung aus der Jugend in den bezahlten Fußball geschafft hat und das in einer Art und Weise, die beeindruckend ist", sagte Hoeneß: „Er ist sicherlich einer der Trainer, die irgendwann einmal für Bayern infrage kommen.“

t-online.de hat die beiden Erfolgstrainer auf die Bayern-Faktoren Erfolge, Erfahrung, Anerkennung, Taktik, Entwicklung von Spielern, Schlagfertigkeit und Umgang mit Weltstars geprüft.

  • ERFOLGE

Die Titelsammlung spricht eine klare Sprache: Jürgen Klopp wurde mit Borussia Dortmund zweimal deutscher Meister (2011 und 2012) und holte 2012 das Double. 2013 erreichte der BVB das Finale der Champions League. Zudem holte Klopp mit dem BVB zweimal den deutschen Supercup. Sein größter Erfolg mit seinem aktuellen Klub Liverpool: Der Einzug ins Europa-League-Finale 2016 (1:3 gegen FC Sevilla).

Der größte Erfolg von Julian Nagelsmann bislang: Der 30-Jährige führte Hoffenheim in der letzten Saison zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte ins internationale Geschäft. 2016 rettete Nagelsmann die Kraichgauer vor dem sicher geglaubten Abstieg. Das Potential für Titel ist vorhanden.

VORTEIL KLOPP

  • ERFAHRUNG

Kloppo feierte sein Trainer-Debüt im Profi-Fußball vor mehr als 16 Jahren: Am 3. März 2001 stand er in der 2. Liga (3:1 gegen Chemnitzer FC) zum ersten Mal als Mainz-Trainer an der Seitenlinie. Seitdem hat der 50-Jährige 688 Spiele auf dem Buckel, darunter 36 Partien in der Champions League und insgesamt 65 auf internationalem Parkett.

Bei den Zahlen kann Nagelsmann nicht mithalten. Der Hoffenheim-Coach feierte sein Debüt am 13. Februar 2016 als Bundesliga-Trainer (1:1 bei Werder Bremen) und hat bislang 53 Partien auf dem Konto: 49 Bundesligaspiele, drei im DFB-Pokal und eins international beim Playoff-Hinspiel gegen Liverpool.

VORTEIL KLOPP

Der jüngste Trainer der Bundesligageschichte: Julian Nagelsmann feierte am 13. Februar 2016 beim 1:1 in Bremen sein Debüt – mit 28 Jahren. (Quelle: imago/MIS)Der jüngste Trainer der Bundesligageschichte: Julian Nagelsmann feierte am 13. Februar 2016 beim 1:1 in Bremen sein Debüt – mit 28 Jahren. (Quelle: MIS/imago)

  • ANERKENNUNG

Beide Trainer genießen einen exzellenten Ruf – national und international. Nagelsmann ist amtierender "Trainer des Jahres" in Deutschland. Klopp sicherte sich die Auszeichnung 2011 und 2012. Er ist seit Vergabe der Auszeichnung 2002 bislang der einzige Trainer, der seinen Titel verteidigen konnte. In Mainz war Klopp bereits sieben Jahre als Trainer tätig, bevor er auf dem Hoeneß-Radar landete.

Hoeneß wollte Nagelsmann bereits 2015 in die Jugendabteilung holen. Der sagte ab, weil er Cheftrainer in Hoffenheim werden wollte. Für Bayerns ehemaligen Erfolgstrainer Ottmar Hitzfeld ein Pluspunkt für Nagelsmann. "Die Absage hat Uli Hoeneß auch imponiert. Uli hat gesehen, hier ist mit Julian eine Persönlichkeit, die für sich steht, die von sich überzeugt ist, die weiß, was für ihn am besten ist", erklärte Hitzfeld.

VORTEIL NAGELSMANN

  • TAKTIK

Jürgen Klopp ist für sein offensives Pressing im 4-3-3-System und schnelles Umschaltspiel bekannt. Er hat es insbesondere mit Borussia Dortmund zur Perfektion und seine Gegner an den Rande des Wahnsinns getrieben.

Julian Nagelsmann setzt auf ein 3-1-4-2 als taktische Grundausrichtung, ist aber so variabel, dass er in einem Spiel auch drei Mal das System ändern kann. Bayern legt nicht erst seit Pep Guardiola großen Wert auf Ballbesitz und hohe Passfrequenz.

VORTEIL NAGELSMANN

  • ENTWICKLUNG VON SPIELERN

Jürgen Klopp hat in seinen Erfolgsjahren beim BVB Spieler wie Mats Hummels, Robert Lewandowski und Mario Götze zu absoluten Top-Stars geformt. "Sie leisten auf allen Ebenen erstklassige Arbeit und machten aus der Not eine Tugend, mit vielen jungen Spielern“, lobte Hoeneß 2011.

Unter Julian Nagelsmann blühten insbesondere Nadiem Amiri, Kerem Demirbay, Jermey Toljan und Niklas Süle auf. Amiri und Toljan wurden im Sommer U21-Europameister; Süle und Demirbay gewannen mit dem DFB-Team den Confed Cup.

Eine Eigenschaft, die besonders Hoeneß gefallen wird, der in Zukunft vermehrt auf Spieler aus der eigenen Jugend setzen will.

VORTEIL KLOPP

  • SCHLAGFERTIGKEIT

Klopp lieferte sich in seiner Zeit beim BVB auch gerne ein Giftpfeil-Fernduell mit den Bayern, insbesondere mit Ex-Sportdirektor Matthias Sammer: "Als Matthias Sammer würde ich jeden Tag Gott danken, dass man mich dazugeholt hat. Ich glaube nicht, dass Bayern München einen Punkt weniger hätte, wenn Sammer nicht da wäre." 

Nagelsmann witzelte dagegen über Spekulationen, dass er Ancelotti-Nachfolger werden könnte: "Ich bin in ganz engem Austausch mit Ralph Hasenhüttl und Thomas Tuchel. Wir einigen uns noch, wer Co-Trainer und wer Cheftrainer wird nächstes Jahr."

Doch beide können auch anders. Nach dem Playoff-Hinspiel in Hoffenheim lieferten sich Klopp und Nagelsmann ein kleines Scharmützel auf der Pressekonferenz nach dem Spiel. "Hoffenheim hatte den Ball nur in uninteressanten Räumen, in denen wir es ihnen erlauben konnten", sagte der Liverpool-Coach nach dem Spiel. Nagelsmann konterte: "Ich fand schon, dass wir den Ball in den richtigen Räumen hatten."

Klopp und Nagelsmann sind beide nicht auf den Mund gefallen und haben insbesondere wegen ihrer Schlagfertigkeit ein großes Ansehen in der Branche und in der Öffentlichkeit. Aber: Nagelsmann hat seine Emotionen besser im Griff.

VORTEIL NAGELSMANN

Jürgen Klopp (m.) und Matthias Sammer gerieten am 32.Spieltag der Saison 2012/13 nach einer Roten Karte für Rafinha aneinander. (Quelle: imago/MIS)Jürgen Klopp (m.) und Matthias Sammer gerieten am 32.Spieltag der Saison 2012/13 nach einer Roten Karte für Rafinha aneinander. (Quelle: MIS/imago)

  • UMGANG MIT WELTSTARS

Klopp gilt als Riesenmotivator, der seine Spieler über ihre eigenen Grenzen pushen kann und hat sich den notwendigen Respekt erarbeitet, um einen Kader in der Größenordnung des FC Bayern zu trainieren. Die Stars beim BVB hatten ihren teils kometenhaften Aufstieg dem Trainer zu verdanken. Die größten Stars, die Klopp nicht selbst dazu gemacht hatte, sind seine aktuellen Spieler beim FC Liverpool: Philippe Couthino, Sadio Mané und Roberto Firmino.

Nagelsmann könnte trotz seiner überragenden technischen und taktischen Fähigkeiten ein Problem bekommen: Sein Alter. Fraglich, wie ein Arturo Vidal reagiert, wenn er von einem gleichaltrigen Trainer in die Schranken gewiesen wird. Der ehemalige Nationalspieler Kevin Kuranyi ist der vermeintlich größte Star, den Nagelsmann bislang trainierte und das ging nicht besonders gut.

Denn eine der größten Herausforderungen beim FC Bayern ist der mit Weltstars gespickte Kader. Besonders Ottmar Hitzfeld und Jupp Heynckes verstanden es, die Mannschaft zu führen, ohne dass es zu Streit oder Grüppchen-Bildungen kam. Ein wichtiger Schlüssel für die Champions-League-Triumphe 2001 und 2013.

Mit Pep Guardiola hat der FC Bayern nationale Titel gesammelt, Rekorde für die Ewigkeit aufgestellt, aber der große Triumph in der Königsklasse bliebt dem Klub verwehrt – denn zwischenmenschlich blieb einiges auf der Strecke. Franck Ribéry lobte nach Guardiolas Abgang prompt seinen neuen Trainer: "Ich brauche Menschen wie Carlo Ancelotti, Jupp Heynckes oder Ottmar Hitzfeld. Man muss mir das Fußballspielen nicht mehr beibringen. Es kommt auf Dinge wie Vertrauen, Respekt und Nähe an, dann kann ich nicht nur 100 Prozent geben, sondern 150 Prozent."

Der Kader könnte sowohl für Klopp als auch für Nagelsmann eine große Herausforderung werden.

VORTEIL KLOPP

Fazit: Jürgen Klopp gewinnt das Duell gegen Julian Nagelsmann knapp mit 4:3. Der Liverpool-Coach konnte die Kategorien Erfolge, Erfahrung, Entwicklung von Spielern und Umgang mit Weltstars für sich entscheiden. Nagelsmann punktete bei Anerkennung, Taktik und Schlagfertigkeit.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Rabattz - Jetzt 15% Rabatt sichern!
auf teufel.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017