Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > DFB-Pokal >

DFB-Pokal-Auslosung: FC Nöttingen freut sich auf Bayern München

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

DFB-Pokal-Auslosung  

Oberligist freut sich auf den FC Bayern München

11.06.2015, 12:50 Uhr | t-online.de

DFB-Pokal-Auslosung: FC Nöttingen freut sich auf Bayern München. Vom 7. bis 10. August findet die erste Runde des DFB-Pokals statt. (Quelle: dpa)

Vom 7. bis 10. August findet die erste Runde des DFB-Pokals statt. (Quelle: dpa)

Jubel in Baden: Der FC Nöttingen, der als Regionalliga-Absteiger in der kommenden Saison in der Oberliga Baden-Württemberg spielt, hat das große Los gezogen und trifft in der ersten Runde des DFB-Pokals 2015/2016 auf den deutschen Rekordmeister FC Bayern München. Pokalfinalist Borussia Dortmund bekommt es mit dem Chemnitzer FC zu tun. Das ergab die Auslosung durch Losfee Andrea Petkovic in Reutlingen.

Titelverteidiger VfL Wolfsburg muss zu den Stuttgarter Kickers reisen, der FC Schalke 04 tritt bei Zweitliga-Aufsteiger MSV Duisburg an.

Ein Teilnehmer steht noch nicht fest

Die 32 Partien der ersten Hauptrunde des DFB-Pokals werden vom 7. bis 10. August 2015 ausgetragen. Das Finale in Berlin findet am 21. Mai 2016 statt.

Es stehen erst 63 der insgesamt 64 Teilnehmer fest. Komplettiert wird das Feld am letzten Spieltag der Oberliga Westfalen, der am kommenden Wochenende ansteht. Der TuS Erndtebrück muss seinen Drei-Punkte-Vorsprung vor RW Ahlen verteidigen, um gegen den den SV Darmstadt 98 anzutreten.


Die 1. Runde des DFB-Pokals im Überblick:

TuS Erndtebrück / RW Ahlen- SV Darmstadt 98
FC Carl Zeiss Jena- Hamburger SV
Arminia Bielefeld- Hertha BSC
FC Viktoria Köln- 1. FC Union Berlin
VfB Lübeck- SC Paderborn
SV Meppen- 1. FC Köln
Bahlinger SC- SV Sandhausen
VfL Osnabrück- RB Leipzig
Hallescher FC- Eintracht Braunschweig
Energie Cottbus- 1. FSV Mainz 05
Stuttgarter Kickers- VfL Wolfsburg
HSV Barmbek-Uhlenhorst- SC Freiburg
Hansa Rostock- 1. FC Kaiserslautern
Sportfreunde Lotte- Bayer 04 Leverkusen
MSV Duisburg- FC Schalke 04
RW Essen- Fortuna Düsseldorf
Kickers Würzburg- SV Werder Bremen
Erzgebirge Aue- SpVgg Greuther Fürth
BFC Dynamo- FSV Frankfurt
FSV Salmrohr- VfL Bochum
SSV Reutlingen- Karlsruher SC
FK Pirmasens- 1. FC Heidenheim
Chemnitzer FC- Borussia Dortmund
SpVgg Unterhaching- FC Ingolstadt
SV Elversberg- FC Augsburg
FC Nöttingen- FC Bayern München
FC St. Pauli- Borussia Mönchengladbach
KSV Hessen Kassel- Hannover 96
Holstein Kiel- VfB Stuttgart
1860 München- TSG 1899 Hoffenheim
Bremer SV- Eintracht Frankfurt
VfR Aalen- 1. FC Nürnberg

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Brutale Methode 
Therapie mit langer Nadel nichts für schwache Nerven

Diese Behandlung ist garantiert nichts für zartbesaitete Menschen. Video

Anzeige

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal