Sie sind hier: Home > Sport > EM 2016 >

So spielt die DFB-Auswahl gegen Georgien

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Schweinsteiger, Kroos und Co.  

So spielt die DFB-Auswahl gegen Georgien

29.03.2015, 16:54 Uhr | dpa, t-online.de

So spielt die DFB-Auswahl gegen Georgien. Bastian Schweinsteiger führt die DFB-Auswahl in Georgien als Kapitän auf den Platz. (Quelle: imago/Ulmer/Teamfoto)

Bastian Schweinsteiger führt die DFB-Auswahl in Georgien als Kapitän auf den Platz. (Quelle: Ulmer/Teamfoto/imago)

Für die deutsche Nationalmannschaft steht das erste Pflichtspiel des Jahres an. Dabei sind die Weltmeister gleich gefordert. Nicht nur Bundestrainer Joachim Löw hat drei Punkte am Abend (ab 17.45 Uhr im t-online.de Live-Ticker) in Georgien fest eingeplant in der bislang so holprigen Qualifikation für die Europameisterschaft 2016. "Wir müssen das Feuer zünden, das wir brauchen, um dieses Spiel zu gewinnen", forderte Löw vor dem Spiel im ausverkauften Nationalstadion von Tiflis.

Im Spiel gegen Georgien greift Löw auf zahlreiche Weltmeister zurück. Manuel Neuer steht im Tor der deutschen Nationalelf. Sebastian Rudy, Jerome Boateng, Mats Hummels und Jonas Hector bilden die Abwehrreihe. Kapitän Bastian Schweinsteiger, der sein erstes Länderspiel seit dem WM-Finale in Rio bestreitet, und Toni Kroos sollen die Fäden im defensiven Mittelfeld ziehen. Davor werden Thomas Müller, Mesut Özil und Marco Reus für Akzente in der Offensive sorgen. Mario Götze ist als einzige Spitze vorgesehen.

Derzeit nur Dritter

Mit sieben Zählern aus den ersten vier Partien belegt die deutsche Mannschaft in Gruppe D lediglich Platz drei hinter den punktgleichen Iren und Spitzenreiter Polen (10 Punkte). Das genügt nicht dem Selbstverständnis eines Weltmeisters, wie Löw betonte: "Unser Anspruch ist nicht, einfach nur in dieser Gruppe mitzuschwimmen, sondern diese Gruppe zu gewinnen."

UMFRAGE
Schafft die DFB-Elf noch die Qualifikation zur EM 2016 in Frankreich?

Von sechs möglichen Punkten gegen die Konkurrenten Polen und Irland habe man zuletzt im Herbst nur einen geholt, erinnerte Kroos in Tiflis. "Es ist klar, dass wir damit nicht zufrieden sind", sagte der Profi von Real Madrid. Nur der Gruppenerste und -zweite lösen direkt das Ticket zur EM-Endrunde in Frankreich (10. Juni bis 10. Juli 2016).

Die Startaufstellung der deutschen Nationalelf gegen Georgien:

Neuer - Rudy, Boateng, Hummels, Hector - Schweinsteiger (C), Kroos - Müller, Özil, Reus - Götze

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Die neuen Stiefeletten & Boots sind da - jetzt entdecken!
bei BAUR
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017