Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

FC Schalke 04: Franco Di Santo schießt sich Frust von der Seele

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Knoten nach Torflaute geplatzt  

Geis schenkt Di Santo einen Hattrick

02.10.2015, 12:37 Uhr | t-online.de, dpa

FC Schalke 04: Franco Di Santo schießt sich Frust von der Seele. Franco Di Santo erzielte gegen Tripolis den ersten Hattrick seiner Profi-Karriere. (Quelle: imago/Moritz Müller)

Franco Di Santo erzielte gegen Tripolis den ersten Hattrick seiner Profi-Karriere. (Quelle: Moritz Müller/imago)

Franco Di Santo hat seine Ladehemmungen aus der Bundesliga endlich abgelegt und sich in der Europa League den Frust von der Seele geschossen. Drei Tore steuerte der Angreifer des FC Schalke 04 zum 4:0 (3:0)-Erfolg gegen Asteras Tripolis bei. "Diese Tore sind wie eine Befreiung für mich", sagte der Argentinier anschließend. 

Gegen schwache Griechen erzielte Di Santo das 1:0 mit dem rechten Fuß nach einer Flanke von Sascha Riether (28.), das 2:0 nur neun Minuten später per Kopf nach einer Ecke von Johannes Geis und das 3:0 nach einem Handspiel vom Elfmeterpunkt (44.) - die Partie war damit schon vor der Pause entschieden.

Der 26-Jährige wusste nach dem Schlusspfiff gleich, bei wem er sich für seinen Hattrick zu bedanken hatte: "Eigentlich war Geis ja als erster Elfmeterschütze vorgesehen und dann erst ich. Aber Geis hat mir die Chance gegeben und ich habe sie genutzt", freute sich Di Santo, der in den letzten Wochen zunehmend in die Kritik geraten war.

Europa League 
Das sagen die S04-Profis zum Sieg über Tripolis

Der FC Schalke 04 erwischt in der Europa League einen Traumstart. Video

Erste Tore seit Anfang August

Es waren die ersten Treffer des im Sommer von Liga-Konkurrent Werder Bremen für sechs Millionen Euro zu den Königsblauen gewechselten Stürmers seit dem 8. August. Da hatte Di Santo im DFB-Pokal beim 5:0 gegen Zweitligist MSV Duisburg noch getroffen - in den folgenden sieben Ligaspielen ging er jedoch leer aus. "Gerade für Franco freut es mich enorm. Er hat vorher unheimlich viel gearbeitet fürs Team. Wir alle hoffen, dass jetzt auch in der Bundesliga der Knoten bei ihm platzt", sagte Schalke-Coach André Breitenreiter.

Auch Sturm-Kollege Klaas-Jan Huntelaar, der den Treffer zum 4:0-Endstand beisteuerte, freute sich mit Di Santo: "Man muss als Stürmer immer weitermachen, wenn man ein paar Spiele nicht getroffen hat. Denn dann kommen die Bälle von selber. Die musst du dann reinmachen - und das hat er heute super geschafft", sagte der Niederländer.

Di Santo sichert sich besonderes Souvenir

Nur ein Kunststück gelang Di Santo an diesem Abend nicht: Den Tor-Rekord von Bayern Münchens Robert Lewandowski konnte er nicht unterbieten. Lewandowski traf gegen Wolfsburg in neun Minuten fünf Mal, Di Santo gegen Tripolis in 16 Minuten "nur" drei Mal. Dafür war es der erste Hattrick überhaupt in seiner Profi-Karriere. "Und der schnellste", wie er mit einem Augenzwinkern zu Protokoll gab.

Um diesen aber in guter Erinnerung zu behalten, sicherte sich Di Santo nach der Partie noch ein kleines Souvenir. Der Argentinier schnappte sich einen der Spielbälle, nahm ihn mit in die Kabine, ließ ihn von allen Mannschaftskollegen signieren und verstaute das Spielgerät schließlich in seinem Rucksack.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
"PussyTerror" 
Carolin Kebekus macht einen auf Melania Trump

Die zukünftige First Lady gibt Einblicke in ihre frühere Arbeit als Nacktmodel. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal