Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Europa League >

Europa League: 1899 Hoffenheim kassiert Ausgleich in der Nachspielzeit

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Last-Minute-Schock  

Hoffenheim kassiert Ausgleich in der Nachspielzeit

03.11.2017, 10:41 Uhr | dpa, sid

Europa League: 1899 Hoffenheim kassiert Ausgleich in der Nachspielzeit. Später Jubel für die Hausherren: Edin Visca traf für Basaksehir in der Nachspielzeit und jubelt mit Alexandru Epureanu (unten). (Quelle: Reuters/Murad Sezer)

Später Jubel für die Hausherren: Edin Visca traf für Basaksehir in der Nachspielzeit und jubelt mit Alexandru Epureanu (unten). (Quelle: Murad Sezer/Reuters)

Mit einem Gegentor in der Nachspielzeit hat 1899 Hoffenheim bitteres Lehrgeld in der Europa League bezahlt. Die Mannschaft von Trainer Julian Nagelsmann kam nur zu einem 1:1 beim türkischen Vizemeister Istanbul Basaksehir und muss um das Weiterkommen bangen.

Edin Visca traf in der 93. Minute und verschlechterte die Tabellensituation der Hoffenheimer massiv. Der ersatzgeschwächte Tabellensiebte der Fußball-Bundesliga ist nun in den letzten Gruppenspielen bei Sporting Barga (23. November) und gegen Ludogorez Rasgrad (7. Dezember) gefordert.

Viele Fouls in der Anfangsphase

Der Bundesliga-Siebte, der das Überstehen der Gruppenphase als Ziel ausgegeben hat, agierte in der Anfangsphase zu passiv. Die Gastgeber, die wie schon im Hinspiel auf ihre namhaften Altstars Emre und Emmanuel Adebayor verzichteten, dominierten zunächst die Partie. Der Lieblingsklub des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan, der phasenweise eine harte Gangart an den Tag legte, ließ Hoffenheim nicht zur Entfaltung kommen.

Erst in der 17. Minute sorgte der Kroate Andrej Kramaric erstmals für Gefahr vor dem Tor der Türken. Nach dieser Szene wurde der Klub von Mehrheitseigner Dietmar Hopp stärker. In der 23. Minute dann der nächste Rückschlag für die TSG - Kapitän und Abwehrchef Kevin Vogt musste nach einem Zusammenprall mit Mevlüt Erdinc angeschlagen vom Platz. Für Vogt kam Stefan Posch.

Grillitsch erlöst die TSG

Dennoch hatte Nico Schulz in der 30. Minute die bis dahin beste Chance für die Gäste. Sieben Minuten später scheiterte TSG-Spielmacher Kerem Demirbay, der sich im Sommer für die deutsche und gegen die türkische Nationalmannschaft entschieden hatte, am starken Basaksehir-Keeper Mert Günok.

Kurz nach dem Seitenwechsel machte es Grillitsch aus kurzer Distanz besser. Der Mittelfeldspieler profitierte bei seinem ersten Europacup-Tor von der guten Vorarbeit von Sandro Wagner. Die Führung war zu diesem Zeitpunkt verdient und hatte auch nach einer Stunde Bestand.

Mitte der zweiten Hälfte wurde der Druck der Gastgeber stärker. Hoffenheim musste einige brenzlige Situationen überstehen, der Ausgleich lag in der Luft. Die Hoffenheimer ließen die Konsequenz bei ihren Kontermöglichkeiten vermissen und wurden in der Nachspielzeit durch den Ausgleich bestraft.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
NIVEA Duftkerze für perfekte Wohlfühlmomente
ideal auch als Geschenk - jetzt auf NIVEA.de
Shopping
Jetzt portofrei Weihnachts- geschenke bestellen!
schnell zu JAKO-O.de
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017