Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

DFB: Theo Zwanziger schießt gegen Uli Hoeneß zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Zwanziger kontert die Kritik von Uli Hoeneß

04.06.2012, 12:38 Uhr | t-online.de, dpa

DFB: Theo Zwanziger schießt gegen Uli Hoeneß zurück. FIFA-Funktionär Theo Zwanziger wehrt sich gegen die Kritik von Bayern-Präsident Uli Hoeneß. (Quelle: imago)

FIFA-Funktionär Theo Zwanziger wehrt sich gegen die Kritik von Bayern-Präsident Uli Hoeneß. (Quelle: imago)

Theo Zwanziger schießt zurück. Der frühere DFB-Chef hat Bayern-Boss Uli Hoeneß für dessen jüngste Verbal-Attacke scharf kritisiert. Seine Aussagen seien "primitiv und verletzend". Zwanziger warnte den Präsidenten des FC Bayern davor, sich lächerlich zu machen. "Uli Hoeneß, den ich bisher sehr geschätzt habe, muss aufpassen, dass er sich mit seinen vielen Sprüchen nicht zu einem Clown entwickelt", so Zwanziger gegenüber der "Bild".

Hoeneß hatte auf einer Veranstaltung der Journalistenvereinigung "netzwerk recherche" erklärt, dass von Zwanziger bei einer Reform der FIFA nicht viel zu erwarten sei. Dieser habe als deutscher Vertreter der FIFA-Exekutive "den DFB nicht mehr hinter sich. Deshalb fehlt ihm die Macht", befand der 60-Jährige. Für ihn sei klar: "Die haben ihn umgarnt, und er lässt sich beschmusen."

Immer wieder Zwanziger, Hoeneß - und Blatter

"Unsinn!", giftete Zwanziger jetzt zurück. "Mit seinem beschränkten Blick hat Uli Hoeneß die Veränderungen in der FIFA wohl nicht wahrgenommen." Es seien durchaus mittlerweile gerade in Sachen Korruptionsbekämpfung einige Dinge, die die Münchner gefordert hatten, umgesetzt worden. "Ich erwarte vom Präsidenten des FC Bayern, dass er das zur Kenntnis nimmt."

Es ist nicht das erste Mal, dass sich die beiden Spitzenfunktionäre verbal duellieren, sie waren in der Vergangenheit schon mehrfach aneinandergeraten - vor allem wegen Zwanzigers offener Unterstützung für FIFA-Präsident Sepp Blatter. Bei seinem jüngsten Auftritt bekräftigte Hoeneß noch einmal, bei vielen Entscheidungen der FIFA sei es unter Blatter "nicht mit rechten Dingen zugegangen". Er fordere daher die europäische Politik auf, mehr Einfluss auf die FIFA zu nehmen. Als mögliches Druckmittel nannte Hoeneß einen WM-Boykott von Top-Teams wie Deutschland.

Reichen Zwanzigers Englisch-Kenntnisse aus?

Dass die beiden Führungspersönlichkeiten definitiv keine Freunde mehr werden, wurde spätestens beim Thema Englischkenntnisse deutlich. Denn Hoeneß hatte es sich nicht nehmen lassen, Zwanziger auch persönlich anzugreifen. "Für ihn ist es ja schon ein Problem, 'lame duck' zu übersetzen, weil er kein Englisch kann." Damit spielte Hoeneß auf Zwanzigers Zeit an, als dieser bereits seinen Abschied als DFB-Präsident angekündigt hatte, aber noch nicht abgetreten war. Zwanzigers Konter ließ nicht lange auf sich warten: "Ich denke, dass meine Englisch-Kenntnisse ausreichen. Und bei der FIFA kommt es auf Sachkompetenz und ehrliche Arbeit an. Mit Sprüchen allein erreicht man nichts."

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

Shopping
Mit dem Multitalent wird jedes Kochen zum Erlebnis

Krups Multifunktions-Küchenmaschine HP5031: Ihr Partner für kreative Kochideen! bei OTTO.de

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal