Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Neue Fußball-Regeln: Platzverweis nach Notbremse auch für Keeper

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Platzverweis nach Notbremse auch für Keeper

03.07.2013, 13:06 Uhr | t-online.de

Neue Fußball-Regeln: Platzverweis nach Notbremse auch für Keeper. Werders Torwart Sebastian Mielitz (li.) legt Sidney Sam und sieht Gelb. Nach den neuen Regeln muss in einer solchen Situation ein Platzverweis folgen. (Quelle: imago/Sven Simon)

Werders Torwart Sebastian Mielitz (li.) legt Sidney Sam und sieht Gelb. Nach den neuen Regeln muss in einer solchen Situation ein Platzverweis folgen. (Quelle: Sven Simon/imago)

In der kommenden Saison sollen auch Torhüter bei einer Notbremse zwingend mit einer Roten Karte bestraft werden. Wie der "Kicker" berichtet, hat der DFB einen Hinweis auf eine entsprechende Regeländerung von der FIFA erhalten. Bisher galt eine Sonderregelung: Bei einer Verhinderung einer klaren Torchance durch ein Foul gab es für die Keeper nur Gelb. Jetzt soll direkt der Platzverweis folgen, ebenso wie bei den Feldspielern.

Zuvor war bereits bekannt geworden, dass die FIFA die Abseitsregel vereinfachen will. Demnach soll in Zukunft Abseits immer dann geahndet werden, wenn ein Angreifer durch einen "Abwehrversuch" des Verteidigers an den Ball kommt.

Gelb beim Abblocken eines Torschusses

Strenger als bisher soll das strafwürdige Handspiel behandelt werden. Wenn ein Spieler einen Torschuss mit der Hand abblockt oder seine Trefffläche absichtlich vergrößert, soll künftig immer Geld bezeigt werden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
UMFRAGE
Wie weit kommt die DFB-Elf bei der WM 2014 in Brasilien?
Anzeige
Video des Tages
Taekwondo 
Taekwondo-Kämpfer zerstört Bausteine mit dem Kopf

Ein Taekwondo-Kämpfer aus Bosnien-Herzegowina erweist sich als ganzer harter Typ. Video


Shopping
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal