Startseite
Sie sind hier: Home > Sport >

Fussball

...

Diese Profis wurden zu Sportinvaliden

Bild 1 von 8
Olaf Bodden. Alter bei Karriereende: 29. (Quelle: imago/plusphoto)
(Quelle: plusphoto/imago)

Der ehemalige Torjäger von Hansa Rostock und 1860 München, Olaf Bodden, war 1996 zunächst an Pfeifferschem Drüsenfieber und später am Chronischen Erschöpfungssyndrom erkrankt. Nun sei er "auch psychisch total am Boden. Ein Medikament hat mich zum Pflegefall gemacht", sagte der 45-Jährige. 1997 beendete Bodden seine aktive Karriere mit 29 Jahren.




Anzeige
shopping-portal