Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Tim Wiese zurück zu Werder Bremen: Fans fordern Ex-Keeper zurück

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Publikumsliebling gefeiert  

Werder-Fans fordern Wiese zurück

09.09.2013, 10:09 Uhr | t-online.de

Tim Wiese zurück zu Werder Bremen: Fans fordern Ex-Keeper zurück. Tim Wiese genießt den Beifall der Bremer Fans in vollen Zügen (Quelle: imago/Eibner)

Tim Wiese genießt den Beifall der Bremer Fans in vollen Zügen. (Quelle: Eibner/imago)

Die Fans vom SV Werder Bremen wollen offenbar Tim Wiese wieder im Tor der Hanseaten sehen. Beim Abschiedsspiel von Torsten Frings im Weser-Stadion, bei dem auch Wiese zum Einsatz kam, wurde jede Parade des Ex-Nationalkeepers frenetisch gefeiert. Die Zuschauer forderten lautstark: "Wiese für Bremen."

Mehr noch: Der Stadion-Sprecher stellte Wiese vor, als wäre sein Comeback in Bremen schon perfekt. "Wir freuen uns, dass er wieder zurück ist. Hier ist unsere Nummer eins, Tim Wiese."

"Ich hatte Gänsehaut"

Wiese, der selbst einen Elfmeter verwandelte, genoss sichtlich den Beifall für seinen Auftritt vor großer Kulisse. "Ich hatte eine Gänsehaut. Gigantisch, wie die Fans mich gefeiert haben", sagte der ausgemusterte Torwart von Bundesligist 1899 Hoffenheim.

Wiese zurück nach Bremen - ist das überhaupt realistisch? "Ich habe einen Vertrag in Hoffenheim, der läuft bis 2016. Mehr kann ich dazu nicht sagen", zitierte die "Bild"-Zeitung den Keeper.

Werder-Manager Thomas Eichin wiegelte ab: "Die Torhüterdiskussion stellt sich für uns nicht. Daher muss ich Fragen zu einer Rückkehr von Wiese nicht kommentieren."

Wiese will Vertrag erfüllen

Werder, mittlerweile in der Bundesliga nur noch Mittelmaß, könnte sich Wiese - anders als zu glorreichen Champions-League-Zeiten - sowieso nicht mehr leisten. Zumal der Torwart trotz der Verbannung in die umstrittene "Trainingsgruppe zwei" seinen fürstlich dotierten Vertrag (Verdienst: rund 3,5 Millionen Euro jährlich) in Hoffenheim erfüllen will.

Wiese spielte von 2005 bis 2012 für Werder Bremen und war der Liebling der Fans. 194 Spiele absolvierte er für die Hanseaten. 2009 gewann er mit Werder den DFB-Pokal und verpasste im gleichen Jahr nur knapp den UEFA-Pokal-Sieg.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Dumme Idee 
Sprung auf Hai zeugt nicht gerade von Intelligenz

Diese Aktion hätte auch gerne in die Hose gehen können. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Auf flachen Sohlen - Schuhe für die kühle Jahreszeit

Angesagte Stiefel, trendige Schnürer, klassische Stiefeletten u.v.m. jetzt entdecken bei BAUR.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal