Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Fußball live im Free-TV: Sechs Spiele an diesem Wochenende!

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Sechs Live-Spiele plus Highlights für alle  

Ab heute gibt es die volle Dosis Fußball im Free-TV

13.08.2015, 09:57 Uhr | dpa, t-online.de

Fußball live im Free-TV: Sechs Spiele an diesem Wochenende!. Spiele von Dynamo Dresden, Bayern München und deren Stadtrivalen 1860 sind am Wochenende live im Free-TV zu sehen. (Quelle: imago)

Spiele von Dynamo Dresden, Bayern München und deren Stadtrivalen 1860 sind am Wochenende live im Free-TV zu sehen. (Quelle: imago)

Es geht wieder los, die Bundesliga startet in ihre 53. Saison! Und passend dazu gibt es am Wochenende die volle Dröhnung Fußball im Fernsehen - auch für alle, die kein Abo im Pay-TV haben. Insgesamt rollt der Ball bis Montagabend satte neun Stunden live, dazu kommen noch mal über vier Stunden Highlights bei Sportschau und Co. Wir geben Ihnen einen Überblick.

Der Fußballmarathon beginnt schon heute Abend im MDR, wo insgesamt drei Spiele der dritten Liga an diesem Wochenende live gezeigt werden. Ab 20.15 Uhr wird die Partie zwischen Dynamo Dresden und Rot-Weiß Erfurt übertragen.

Drei Ostduelle an diesem Wochenende live

Am Freitag steht natürlich das Auftaktspiel der Bundesliga im Blickpunkt, wenn Meister FC Bayern München den Hamburger SV in der Allianz Arena empfängt. Beginn der ARD-Übertragung ist auch hier 20.15 Uhr. Danach gibt es ab 22.30 Uhr noch eine Stunde Highlights der zweiten Liga bei Sport1.

Samstag zeigen MDR und RBB eine weitere Partie aus der 3. Liga, wo in dieser Saison gleich acht Klubs aus dem Osten vertreten sind. Um 14 Uhr geht es los mit Energie Cottbus gegen den Chemnitzer FC. Die entscheidenden Szenen aller Spiele vom Nachmittag (3. Liga, 2. Liga, Bundesliga) sehen alle Free-TV-Zuschauer traditionell ab 18 Uhr in der Sportschau. Highlights des Borussenduells zwischen Dortmund und Mönchengladbach gibt es im ZDF-Sportstudio ab 23 Uhr.

Zweite Liga und Testspiel des FC Bayern

Wieder 14 Uhr, wieder ein Ostderby: Der 1. FC Magdeburg empfängt am Sonntag den Halleschen FC. Der MDR ist erneut live vor Ort. Die Höhepunkte der Bundesliga-Spiele sind in einer Mini-Sportschau in fast allen Dritten Programmen ab 21.45 Uhr zu sehen. Sport1 geht zuvor ab 19.30 Uhr mit Hattrick 2. Liga auf Sendung und fasst die Nachmittagsspiele zusammen.

Das Zweitligaspiel am Montag zwischen dem 1. FC Nürnberg und 1860 München überträgt ebenfalls Sport1 - traditionell live ab 20.15 Uhr. Dies könnte sich übrigens ändern, wenn ab 2017 der neue TV-Vertrag in Kraft tritt. Die DFL möchte montags auch einige Bundesliga-Spiele ansetzen.

Und wem das noch nicht reicht, der kann sogar noch ein sechstes Live-Spiel mitnehmen: Am Montag um 18 Uhr empfängt Dynamo Dresden den FC Bayern München zu einem Benefizmatch im heimischen Stadion. Der Rekordmeister verzichtet hierzu auf eine Gage, um den finanziell in Schieflage geratenen Dresdnern aus der Klemme zu helfen.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Wahnsinn 
Cleverer Hund überwindet Gartenzaun mit Trick

Kaum zu glauben, wie der Hund es schafft zu seinen Freunden zu gelangen. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Jetzt EntertainTV Plus bestellen und 1 Jahr sparen!

EntertainTV Plus 1 Jahr statt 14,95 € für 4,95 €* mtl. sichern. www.telekom.de Shopping

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal