Sie sind hier: Home > Sport > Confed Cup >

Confed Cup 2017: Chile wird Deutschland herausfordern

...

Chile-Experte Boldt  

"Elf Krieger mit gewetzten Messern zwischen Zähnen"

22.06.2017, 11:27 Uhr | Benjamin Zurmühl, t-online.de

Confed Cup 2017: Chile wird Deutschland herausfordern. Arturo Vidal spielte von 2007 bis 2011 für Bayer 04 Leverkusen. (Quelle: imago/ZUMA Press)

Arturo Vidal spielte von 2007 bis 2011 für Bayer 04 Leverkusen. (Quelle: ZUMA Press/imago)

Er war lange Jahre als Scout in Südamerika tätig: Der heutige Manager von Bayer Leverkusen, Jonas Boldt, gilt als Experte für den chilenischen Fußball. Vor dem Topspiel der Gruppenphase des Confed Cup zwischen Deutschland und Chile heute (20 Uhr, im Liveticker bei t-online.de) erklärt er im Interview mit t-online.de, was "La Roja" wirklich ausmacht.

Mit Charles Aránguiz gehört ein Bayer-Spieler zu den Stützen – Boldt holte ihn in die Bundesliga.

t-online.de: Herr Boldt, was sind die Stärken Chiles?

Jonas Boldt (35): Der aktuelle Kader um Vidal, Sanchez und Medel ist eine goldene Generation. Sie spielen schon lange zusammen und sind bei der U20-WM vor genau zehn Jahren Dritter geworden. Unter erfolgreichen Trainern wie Marcelo Bielsa und Jorge Sampaoli haben sie den Feinschliff bekommen. Chile hat viele Top-Spieler, eine enorme mannschaftliche Geschlossenheit und einen unbändigen Willen. Wenn man die Chilenen auf dem Platz sieht hat man das Gefühl, dass da elf Krieger sind, die mit gewetzten Messern zwischen den Zähnen spielen.

Wie sind die Chancen für Chile beim Confed Cup?

Schon bei der WM 2014 haben sie gezeigt, was sie können und dann ein Jahr später die Copa America gewonnen. Sie wissen, dass die Chance groß ist, den Confed Cup zu gewinnen, weil Deutschland nicht in Bestbesetzung antritt. Spätestens nach der WM 2018 werden einige der Spieler aus der chilenischen Nationalmannschaft zurücktreten. Chile wird auch da nochmal alles geben, aber da ist die Konkurrenz natürlich größer.

Ist Chile also ein Favorit beim Confed Cup?

Für mich ja.

Jonas Boldt ist seit 2014 als Manager bei Bayer Leverkusen tätig. (Quelle: imago/Revierfoto)Jonas Boldt ist seit 2014 als Manager bei Bayer Leverkusen tätig. (Quelle: Revierfoto/imago)

Ist Chile stärker als Deutschland?

Das ist schwer zu sagen. Dadurch, dass Chile eingespielt ist und die Erfolge der letzten Jahre im Rücken hat und sie mit viel Erfahrung antritt, haben sie schon Vorteile. Spieler wie Sanchez, Vidal, Medel und Aranguiz haben eine enorme individuelle Klasse und kennen sich sehr gut. Die deutsche Mannschaft ist auch stark, hat nur noch nie zusammen gespielt, geschweige denn bei einem Turnier.

Wo sehen sie denn die Schwächen der chilenischen Mannschaft?

Sie müssen gerade in der Defensive oft improvisieren und besitzen kein Gardemaß (Medel ist 1,71m, Anm. d. Red.), weshalb sie bei Standards anfällig sein können. Außerdem sind sie in der Breite nicht ganz so gut aufgestellt. Chile ist auf Spieler wie Sanchez und Vidal angewiesen. Wenn die ihre Leistung nicht abrufen, funktioniert das Gebilde schwer. Trotz aller mannschaftlichen Geschlossenheit sind Schlüsselspieler einfach notwendig.

Mit welchem System spielt Chile?

So lange kämpfen und rennen, bis das Spiel gewonnen ist (lacht). Mal spielen sie mit einer Dreier-, mal mit einer Viererkette. Der Stil ist sehr laufintensiv und leidenschaftlich. In dieser Konstellation haben sie unter verschiedenen Trainern unterschiedliche Systeme gespielt. Es ist einfach unbequem gegen diese Mannschaft zu spielen, das hat Deutschland auch schon zu spüren bekommen. Und auch wenn Deutschland mit der B-Elf beim Confed Cup auftritt, ist es für Chile ein Spiel gegen Deutschland, den Weltmeister. Da haben die Jungs Bock und werden Fressen bis zum Umfallen.

Wer ist der Chef im Team?

Arturo Vidal. Alexis Sanchez durch seine Tore natürlich auch auf eine Art und Weise, aber Arturo nimmt einiges auf sich. Die Mannschaft weiß, dass er in Drucksituationen immer da ist. Mit Medel und Aranguiz sind da noch Spieler, die ihm die nötige Rückendeckung geben, wenn es darauf ankommt.

Welche Rolle hat Charles Aranguiz?

Eine enorm Wichtige. Auch wenn man Spieler wie Vidal und Sanchez im Team hat, wurde er bei der Copa America 2015 zum Spieler des Turniers gewählt. Seine Laufintensität, seine Übersicht, seine Torgefahr und sein Kampfeswille zeichnen ihn aus. Charles tut es gut, dass andere Spieler im Vordergrund stehen und er dem Team dienen kann.

Womit muss die deutsche Mannschaft gegen Chile rechnen?

Auf elf topfitte Spieler, die 90 Minuten ihr letztes Hemd geben werden.

Was ist ihr Tipp für das Spiel?

Aufgrund der Konstellation glaube ich, dass beide Teams eine Runde weiterkommen. Ich erwarte, dass Chile im Laufe der Partie jedoch mehr vom Spiel haben wird und es offen gestalten kann, sodass das Spiel spannend sein und 2:2 ausgehen wird.

Liebe Leserinnen und Leser, leider können wir bei bestimmten Themen und bei erhöhtem Aufkommen die Kommentarfunktion nicht zur Verfügung stellen. Warum das so ist, erfahren Sie in einer Stellungnahme der Chefredaktion.

Aktuelle Leserdiskussionen und Kommentare finden Sie auf unserer Übersichtsseite.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Anzeige
20% auf Mode mit dem Code 11586 - nur bis zum 26.04.18
gefunden auf otto.de
Klingelbonprix.deOTTOCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • erdbeerlounge.de
  • kino.de
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018