Sie sind hier: Home > Sport > Fussball >

Fußball international

...

Foto-Show: Was Barca dem FC Basel verdankt

Bild 1 von 12
Inter Mailand (hier Torjäger Samuel Eto'o) ist einst ein Stück seines späteren Stadtrivalen AC. Der heißt am 9. März 1908 noch Milan Cricket & FBC Milano, als einige seiner unzufriedenen Mitglieder den Internazionale Football Club Milano formen. "Internazionale", weil die Gründerväter auch Ausländer adäquat am Vereinsleben beteiligen wollen. Das passiert ihnen beim späteren AC nicht ausreichend. Noch 100 Jahre später setzt Meister Inter 24 Ausländer in der Serie A ein, der AC "nur" 14. (Foto: imago) (Quelle: imago)
(Quelle: imago)

Inter Mailand (hier Torjäger Samuel Eto'o) ist einst ein Stück seines späteren Stadtrivalen AC. Der heißt am 9. März 1908 noch Milan Cricket & FBC Milano, als einige seiner unzufriedenen Mitglieder den Internazionale Football Club Milano formen. "Internazionale", weil die Gründerväter auch Ausländer adäquat am Vereinsleben beteiligen wollen. Das passiert ihnen beim späteren AC nicht ausreichend. Noch 100 Jahre später setzt Meister Inter 24 Ausländer in der Serie A ein, der AC "nur" 14. (Foto: imago)


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017