Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Per Mertesacker ist der "big fucking German"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Der beliebte Liegestuhl

02.01.2012, 11:53 Uhr | t-online.de

Per Mertesacker ist der "big fucking German". Per Mertesacker bedankt sich für die Unterstützung der Fans. (Quelle: imago)

Per Mertesacker bedankt sich für die Unterstützung der Fans. (Quelle: imago)

Per Mertesacker ist angekommen in London. Nach einem halben Jahr beim FC Arsenal hat sich der deutsche Nationalspieler stabilisiert, die anfänglichen Schwierigkeiten sind überwunden, die Zweifel der Fans an Mertesackers Qualität haben sich gelegt. Mittlerweile haben die Anhänger der Gunners den 1,98 Meter großen Hünen fest in ihr Herz geschlossen und ihm sogar einen Fangesang gewidmet: "Big fucking German, we have a big fucking German", hallte es bei der Partie gegen Wolverhampton von den Rängen. So hört sich eine echte Liebesbekundung auf Englisch an.

Und sogar die ansonsten wenig zimperlichen englischen Medien, die dem Innenverteidiger zu Beginn "die Grazie eines kaputten Liegestuhls" (Daily Mail) attestiert hatten, haben mittlerweile Gefallen gefunden am 27-Jährigen: "Von allen Neuverpflichtungen war seine Lernkurve am steilsten", hieß es lobend.

Neuanfang hat sich gelohnt

Zu lernen gab es einiges, wie Mertesacker verrät: "Die Wege, die man in Deutschland gesehen hat, muss man hier anders berechnen." Viele Stürmer seien entweder enorm schnell und körperlich "Typ Bulle". Doch darauf hat sich der Nationalspieler jetzt eingerichtet. "Es war ein Neuanfang, den ich sicher nicht für jeden Klub gemacht hätte, aber man sieht, dass man mithalten kann und sich weiterentwickelt."

"Es ist ein Genuss"

Mertesacker fühlt sich sichtlich wohl in der englischen Hauptstadt, in der er mittlerweile mit seiner Familie ein Haus bezogen hat. Es kehrt langsam Alltag ein für den Deutschen in England, Interviews gibt er in flüssigem Englisch, sogar an den Linksverkehr hat er sich gewöhnt. Eine Sache jedoch ist immer noch alles andere als Routine: Spiele in der heimischen Arena: "Es ist immer wieder ein Genuss, dabei zu sein", verrät Mertesacker. "The big fucking German" hat sein Glück gefunden.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Zwei bügelfreie Blusen im Black & White-Look für nur 59,90 €
zum Walbusch Test-Angebot
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017