Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Glasgow Rangers stürzen in die vierte Liga ab

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Insolvente Rangers in Liga vier zurückgestuft

13.07.2012, 16:55 Uhr | sid

Glasgow Rangers stürzen in die vierte Liga ab. Fans der Glasgow Rangers jubeln in der nächsten Saison in der vierten Liga. (Quelle: imago)

Fans der Glasgow Rangers jubeln in der nächsten Saison in der vierten Liga. (Quelle: imago)

Der schottische Traditionsverein Glasgow Rangers muss wegen seiner finanziellen Probleme einen Neuanfang in der vierten Liga starten. Das habe die Vereinigung der schottischen Klubs entschieden, teilte der Geschäftsführer der Liga mit. Die Hoffnung der Rangers, künftig in der 2. Liga spielen zu dürfen, machten die stimmberechtigten Vereine damit zunichte.

Wie der britische Sender BBC berichtete, sollen sich 25 von 30 Klubs dagegen ausgesprochen haben. Der schottische Rekordmeister braucht damit mindestens drei Jahre, um sich wieder in die höchste schottische Spielklasse vorzuarbeiten.

Verbannung der Rangers trifft auch andere Klubs

Die Rangers, die erst im Juni durch ein Konsortium um den Briten Charles Green übernommen wurden, sind mit umgerechnet 166 Millionen Euro verschuldet. Bereits in der vergangenen Woche hatten die Erstliga-Klubs dafür votiert, dass die Glasgow Rangers nicht an der zwölf Klubs umfassenden schottischen Premier League teilnehmen dürfen.

Laut Informationen der schottischen "Sun" droht den Profivereinen nach der Verbannung der Rangers in die vierte Liga insgesamt ein Verlust von mehr als 100 Millionen Euro.



Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Amateur am Werk 
Ungeschickter Bauarbeiter löst Kettenreaktion aus

Es kommt wie es kommen muss. Zum Glück kam der Mann noch einmal glimpflich davon. Video


Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal