Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

England: Blamage für Podolski und Mertesacker

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Arsenal unterliegt in Norwich

21.10.2012, 08:35 Uhr | sid, t-online.de

England: Blamage für Podolski und Mertesacker. Lukas Podolski vom FC Arsenal (Quelle: imago)

Lukas Podolski muss mit dem FC Arsenal eine unerwartete Schlappe verdauen. (Quelle: imago)

Der FC Arsenal hat die Generalprobe für das Champions-League-Duell mit dem FC Schalke 04 kräftig verpatzt. Mit den deutschen Nationalspielern Per Mertesacker und Lukas Podolski in der Startelf verloren die Gunners am achten Spieltag bei Abstiegskandidat Norwich City 0:1 (0:1). Dem Siegtor durch Norwich-Toptorjäger Grant Holt (20. Minute) war ein Schnitzer von Arsenal-Ersatzkeeper Vito Mannone vorausgegangen. Der Italiener ließ einen Distanzschuss von Alexander Tettey nach vorn abklatschen - bei Grants Nachsetzen kam Mertesacker etwas unglücklich zu spät. Podolski wurde nach einem blassen Auftritt ausgewechselt (65.).

Arsenal kassierte vier Tage vor dem Königsklassen-Heimspiel gegen Schalke die erste Pleite an der Carrow Road seit 1984. Die "Kanarienvögel" hatten den schlechtesten Start ihrer Ligageschichte hingelegt und schafften mit nun sechs Zählern den Sprung weg von den Abstiegsrängen. Arsenal verliert mit 12 von 24 möglichen Punkten als Neunter die Champions-League-Plätze langsam aus den Augen.

Chelsea nach Derby-Sieg einsam an der Spitze

Der FC Chelsea hat dagegen seine Tabellenführung in der englischen Premier-League durch einen Sieg im Londoner Derby gegen Tottenham Hotspur ausgebaut. Der Champions-League-Sieger entschied das hochklassige Duell an der White Hart Lane mit 4:2 (1:0) für sich und landete am achten Spieltag den siebten Saisonsieg.

Fussball - Videos 
Unparteiischer geht auf einen Feldspieler los

Wie von der Tarantel gestochen stürmt er auf den Platz. Video

Tottenham verpasste durch die erste Heimniederlage den Anschluss an die Spitzengruppe. Gary Cahill (17.), der überragende Juan Mata (66. und 69.) und Daniel Sturridge (90.) sorgten für den am Ende verdienten Sieg des FC Chelsea. Tottenham war nach der Pause durch William Gallas (47.) und Jermain Defoe (54.) zwischenzeitlich mit 2:1 in Führung gegangen.

Rooney trifft in beide Tore

Die beiden Manchester-Teams United und City bleiben dem souveränen Spitzenreiter FC Chelsea in der Premier League auf den Fersen. United-Stürmerstar Wayne Rooney stand im Mittelpunkt beim 4:2 (2:1) des englischen Rekordmeisters in Old Trafford gegen Stoke City.

Der Stürmerstar begann die Partie als Pechvogel mit einem Eigentor (11.), aber dann erzielte er per Kopf (27.) das zwischenzeitliche 1:1 und noch den Endstand (65.). Für den 26-Jährigen waren es seine ersten beiden Saisontore. Außerdem trafen der Niederländer Robin van Persie (44.), der bereits seinen sechsten Ligatreffer markierte, und Rooneys Nationalmannschafts-Sturmpartner Danny Welbeck (46.) für die Red Devils. Das Stoke-Team mit Ex-Nationalspieler Robert Huth in der Startelf kam nur noch zum Anschluss durch Michael Kightly (59.).

Doppelpack von Dzeko

Beim 2:1-Last-Minute-Sieg von Meister ManCity bei West Brom Albion war Edin Dzeko der gefeierte Held. Der Ex-Wolfsburger drehte mit seinen zwei späten Treffern (80./90. Minute) noch die Partie zugunsten der Citizens, nachdem West Brom durch den irischen Angreifer Shane Long (67.) in Führung gegangen war.

Souveräner Tabellenführer ist nach wie vor Chelsea (22 Zähler). Auf Platz zwei folgt ManUnited (18 Punkte) mit dem besseren Torverhältnis vor ManCity (18).

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Die besten Videos des Jahres 2016 
Passant entlarvt angeblichen Beinamputierten

Misstrauisch werden die vermeintlichen Beinstümpfe befühlt. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Nur heute und nur für die 1.000 schnellsten Besteller

tolino page eBook-Reader zum Schnäppchenpreis von nur 49.- € statt 69.- € bei Weltbild.de. Shopping

Shopping
iPhone 7 32 GB im Tarif MagentaMobil L mit Handy

Nur 99,95 €¹. Nur online: 24 Monate 10 % sparen! bei der Telekom Shopping

Vernetzung
Christmas Shopping: Jetzt 15,- € Gutschein sichern!

Nur bis zum 14.12.16. Erfahren Sie mehr zur Aktion auf MADELEINE.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal