Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Mario Balotelii nimmt Taxi statt Navi

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Mario Balotelli: 2000 Euro für ein Taxi

11.12.2012, 15:25 Uhr | t-online.de

Mario Balotelii nimmt Taxi statt Navi. Skandalprofi Mario Balotelli sogt wieder einmal abseits des Rasens für Schlagzeilen. (Quelle: imago)

Skandalprofi Mario Balotelli sogt wieder einmal abseits des Rasens für Schlagzeilen. (Quelle: imago)

Sportliche Schlagzeilen lieferte Mario Balotelli schon länger nicht mehr. Dafür schafft es der exzentrische Stürmer von Manchester City immer wieder, mit fragwürdigen Aktionen abseits des Fußballplatzes auf sich aufmerksam zu machen. Nun gelangte er mit einer verrückten Autofahrt auf die Titelseiten der englischen Boulevard-Presse.

Offensichtlich hält der italienische Nationalspieler nichts von elektronischen Navigationssystemen. Statt vor dem Start zu einem Termin mit seinem Berater Mino Raiola in London die Strecke von Manchester in die britische Metropole in das Navi seines 100.000 Euro teuren Maserati GT einzugeben, nahm sich Balotelli ein Taxi. Das berichtet die "Bild".

Etliche Strafzettel und ein Abschlepp-Rekord

Allerdings stieg der Skandal-Profi nicht in das Taxi ein, sondern ließ es bis in die Londoner City vor sich herfahren. Und weil das so gut klappte, durfte ihn der Taxifahrer anschließend auch wieder nach Hause lotsen. Kostenpunkt pro Einzelstrecke: 980 Euro. Balotelli blätterte also rund 2000 Euro hin.

Seine Vorliebe für teure Autos hat Balotelli schon einige Probleme eingebracht. Seit seinem Wechsel von Inter Mailand auf die Insel hat er bereits etliche Strafzettel gesammelt und über 11.000 Euro an Bußgeldern berappt. 27 mal abgeschleppt worden zu sein, dürfte zudem ein inoffizieller Insel-Rekord sein.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017