Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Miroslav Klose schockt Lazio Rom: Pause wegen Bänderriss

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Lange Pause für Miro Klose

05.02.2013, 21:51 Uhr | dpa

Miroslav Klose schockt Lazio Rom: Pause wegen Bänderriss. Miro Klose steht Lazio in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung. (Quelle: imago/HochZwei)

Miro Klose steht Lazio in den nächsten Wochen nicht zur Verfügung. (Quelle: HochZwei/imago)

Der längere Verletzungsausfall von Nationalstürmer Miroslav Klose hat bei seinem Klub Lazio Rom einen Schock ausgelöst. "Das hätte es nun wirklich nicht gebraucht", sagte Präsident Claudio Lotito. DFB-Arzt Hans-Wilhelm Müller-Wohlfahrt hatte beim 34-jährigen Klose einen Bänderriss im rechten Knie diagnostiziert.

"Klose wird sich aller Voraussicht nach keiner Operation unterziehen müssen. Er wird spätestens am Mittwoch nach Rom zurückkehren, um sich hier behandeln zu lassen. Er wird voraussichtlich bis zu acht Wochen ausfallen, wir warten auf zusätzlichen Untersuchungen, um genauer sein zu können", sagte Lazios Teamarzt Roberto Bianchini nach Medienangaben.

Länderspiele ohne den Stürmer

Der 126-malige Nationalspieler fällt damit nicht nur für das Testländerspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Frankreich (06.02. ab 20.15h im t-online.de-Live-Ticker) aus. Klose wird auch die nächsten WM-Qualifikationspartien des DFB-Teams am 22. und 26. März gegen Kasachstan verpassen.

Klose-Ausfall ein "Tiefschlag"

Für Lazio, Dritter der Serie A, sei die drohende längere Pause von sieben Wochen "ein Tiefschlag", schrieb die "Gazzetta dello Sport". "Er könnte theoretisch zum Derby am 7. April wieder fit sein. Aber das ist nicht mehr als ein Hoffnungsschimmer." Auch Lotito bedauerte Kloses Verletzung, "aber wir haben bewiesen, dass wir selbst ohne ihn konkurrenzfähig sind".

Statt Klose wird gegen Frankreich im deutschen Team Bayern-Profi Mario Gomez stürmen. Für die Fortsetzung der WM-Qualifikation könnten sich für den Leverkusener Stefan Kießling eine neue Chance eröffnen, doch noch zu einem Nationalmannschafts-Comeback zu kommen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Highspeed-Surfen + digital fernsehen &120,- € TV-Bonus
bei der Telekom bestellen
Shopping
Nur noch heute Aktionsrabatt auf alles sichern!
Denim, Blusen, Kleider u.v.m. bei TOM TAILOR
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017