Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Mohamed Zidan erhält eine Million Schadenersatz von Baniyas SC

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Verein aus Abu Dhabi muss zahlen  

Ex-BVB-Profi Mohamed Zidan erhält eine Million Euro Schadenersatz

18.03.2015, 16:58 Uhr | t-online.de, dpa

Mohamed Zidan erhält eine Million Schadenersatz von Baniyas SC. Mohamed Zidan im Januar 2015 beim Training von Borussia Dortmund. (Quelle: imago/DeFodi)

Mohamed Zidan im Januar 2015 beim Training von Borussia Dortmund. (Quelle: DeFodi/imago)

Unverhoffter Geldsegen: Der frühere Bundesligaprofi Mohamed Zidan erhält von seinem Ex-Klub Baniyas SC aus Abu Dhabi rund eine Millionen Euro Schadenersatz. Das habe eine Schlichtungskammer des Fußballverbandes der Vereinigten Arabischen Emirate entschieden, berichtete die Zeitung "Al-Emirat Al-Youm".

Dem Blatt zufolge hatte der Verein Zidan vorgeworfen, eine schwere Verletzung lediglich vorgetäuscht zu haben. Daraufhin degradierte ihn der Klub und schickte ihn zum Training des Reserveteams.

Mannschaftsärzte übersehen Meniskusriss

Laut einem "Bild"-Bericht übersahen die Mannschaftsärzte allerdings einen Meniskusriss dritten Grades im Knie des Ägypters. Die Schlichtungskammer erklärte jetzt, Zidan sei tatsächlich verletzt gewesen und unschuldig, wie die emiratische Zeitung weiter meldete. Bis 2013 hatte er bei Baniyas SC unter Vertrag gestanden.

Zidan: Wechsel ins Ausland war "größter Fehler"

Der Offensiv-Akteur Zidan war 2012 vom FSV Mainz 05 aus der Bundesliga in die Emirate gewechselt. Diesen Schritt bezeichnete der 33-Jährige heute "als größten Fehler" seiner Karriere. Zidan ist seit 2013 vereinslos, sein Marktwert liegt laut "transfermarkt.de" bei einer Million Euro. Zuletzt hielt sich Zidan bei seinem Ex-Klub Borussia Dortmund fit.

Der ägyptische Angreifer spielte von 2008 bis Anfang 2012 bei den Schwarz-Gelben und gewann mit dem Revierklub 2011 und 2012 jeweils die deutsche Meisterschaft. Er erzielte in insgesamt 73 Partien 15 Treffer. Bei den Mainzern stand er in 57 Partien auf dem Platz und traf insgesamt 30 Mal.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Vertrauensbruch 
Pflegerin ahnt nichts von der versteckten Kamera

Nach einem Anfangsverdacht installieren Verwandte das Gerät, die Aufnahmen sind erschreckend. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
Multimedia-Sale: Technik- artikel stark reduziert

Jetzt zuschlagen: Fernseher, Notebooks, Beamer, Navis u. v. m. zu Toppreisen. bei OTTO

Shopping
Voll im Trend und garantiert keine kalten Füße mehr

Kuschelige weich und warm gefüttert, Boots für gemütliche Tage zuhause. bei BAUR

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal