Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Real Madrid: Toni Kroos will "nie mehr in Deutschland spielen"

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Keine Rückkehr geplant  

Kroos: "Habe nicht vor, nochmal in Deutschland zu spielen"

03.07.2015, 09:01 Uhr | dpa, sid, t-online.de

Real Madrid: Toni Kroos will "nie mehr in Deutschland spielen". Real-Profi Toni Kroos im März beim Clasico gegen Lionel Messi vom FC Barcelona.  (Quelle: imago/Laci Perenyi)

Real-Profi Toni Kroos im März beim Clasico gegen Lionel Messi vom FC Barcelona. (Quelle: Laci Perenyi/imago)

Weltmeister Toni Kroos vom spanischen Topklub Real Madrid will nie mehr in die Bundesliga zurück. "Im Fußball ist es schwierig, langfristig zu planen. Aber dass ich in Deutschland nochmal Fußball spiele, habe ich nicht mehr vor", sagte der 25-Jährige am Rande der Vorstellung seiner Stiftung für todkranke Kinder in Köln.

Der bis 2020 bei Real unter Vertrag stehende Edeltechniker fühle sich in seiner Wahlheimat Spanien immer wohler. "Der Schritt ins Ausland, gerade zu diesem Zeitpunkt nach der Weltmeisterschaft, war für mich genau der richtige", so Kroos.

"Ich habe mich etabliert"

Er sei von seiner Entscheidung, zu wechseln, nach wie vor zu hundert Prozent überzeugt und glücklich. "Auch, wie das erste Jahr bei Real für mich gelaufen ist. Ich habe mich ganz gut durchgebissen, ganz gut etabliert in der Mannschaft", fügte der 25-Jährige hinzu.

Kroos: Bayern werden wieder Meister

Für Kroos steht zudem der neue Deutsche Meister schon fest, bevor die Saison 2015/16 überhaupt begonnen hat. "Ich glaube, dass Bayern natürlich wieder Meister wird. Da wird es keine großen Diskussionen geben", sagte der Ex-Bayern-Profi.

Derzeit genieße er vor allem seinen langen Urlaub. "Ich habe den Sommer genossen und mir die Zeit genommen, runterzukommen. Die letzten Jahre waren sehr intensiv, die nächsten werden es auch, wenn wieder Turniere anstehen", ergänzte Kroos.

Auch bei Real seien Ziele und Erwartungen wieder groß, da würden Titel erwartet wie bei jedem großen Klub, so Kroos. "In der letzten Saison waren wir an ein paar Titeln ganz nah dran. Ich glaube, dass wir wieder eine Mannschaft haben werden, die um alle Titel mitspielen wird."

Stiftung für todkranke Kinder

Parallel freue er sich auf die anstehenden Aufgaben in seiner neuen Stiftung. "Mit der Toni-Kroos-Stiftung werden wir uns um kranke, schwerkranke, auch todkranke Kinder kümmern und um ihre Familien", erklärte Kroos.

"Bin sehr glücklich bei Real" 
Cristiano Ronaldo bricht sein Schweigegelübde

Der Portugiese geht mit der internationalen Presse hart ins Gericht. Video

"Herzensangelegenheit" für Kroos

"Ich bin selbst seit knapp zwei Jahren Vater eines gesundes Kindes, kann mir aber ungefähr vorstellen, wie es ist, ein Kind Vollzeit pflegen zu müssen", sagte der Sportler. Das Projekt sei "eine Herzensangelegenheit" für ihn.

Die Stiftung arbeitet mit einer Kölner Kinderklinik und einem Düsseldorfer Kinder- und Jugendhospiz zusammen. "Wir wollen uns um Eltern kümmern, die ihr Leben für die Pflege aufgegeben haben, aber auch Kindern Wünsche erfüllen", sagte Kroos. Spätestens als er mit seinem Verein Real Madrid an Weihnachten Geschenke an kranke Kinder verteilt habe, sei klar gewesen, das Projekt anzugehen.

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video

Anzeige

Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal