Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ivan Perisic verließ Bundesliga auch wegen des FC Bayern

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Dominanz zu groß  

Perisic verließ die Bundesliga auch wegen des FC Bayern

17.10.2015, 09:36 Uhr | t-online.de

Ivan Perisic verließ Bundesliga auch wegen des FC Bayern. Ivan Perisic im Trikot seines neuen Arbeitgebers Inter Mailand. (Quelle: imago/HochZwei/Syndication)

Ivan Perisic im Trikot seines neuen Arbeitgebers Inter Mailand. (Quelle: HochZwei/Syndication/imago)

Für 16 Millionen Euro wechselte Ivan Perisic im Sommer vom VfL Wolfsburg zu Inter Mailand. Wie der 26-Jährige nun in einem Interview verriet, spielte auch die Dominanz des FC Bayern eine Rolle bei seinem Transfer nach Italien.

"Ich bin auch deshalb gegangen, weil es unmöglich ist mit den Bayern mitzuhalten. Wolfsburg hat nicht die Spieler geholt, die für einen Qualitätssprung nötig waren. Dazu sind unersetzbare Spieler gegangen", sagte der Kroate der "Gazzetta dello Sport".

"Einfacher, in Italien Meister zu werden"

Spätestens als Kevin De Bruyne ihm von seinem Wechsel zu Manchester City (80 Mio. Euro) erzählte, war die Entscheidung für Perisic klar. "Als De Bruyne mir gesagt hat, dass er geht, sind meine letzten Zweifel gefallen. Es ist einfacher, in Italien Meister zu werden. Ich sehe sieben, acht Mannschaften, die bis zum letzten Spieltag dafür kämpfen werden", sagte Perisic.

Nach sieben Spieltagen in der Serie A liegt Inter Mailand derzeit zwei Punkte hinter dem AC Florenz auf Rang zwei. Perisic kam in bislang fünf Liga-Spielen zum Einsatz und erzielte einen Treffer. Am Sonntag empfängt Inter nun Juventus Turin.

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages

Shopping
tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal