Startseite
Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Ex-Fifa-Präsident Joao Havelange ist tot: Er wurde 100 Jahre alt

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Im Alter von 100 Jahren  

Ex-FIFA-Präsident Joao Havelange gestorben

16.08.2016, 16:32 Uhr | sid

Ex-Fifa-Präsident Joao Havelange ist tot: Er wurde 100 Jahre alt. Joao Havelange war von 1974 bis 1998 FIFA-Präsident.  (Quelle: imago)

Joao Havelange war von 1974 bis 1998 FIFA-Präsident. (Quelle: imago)

Joao Havelange, der langjährige Präsident des Fußball-Weltverbandes FIFA, ist im Alter von 100 Jahren gestorben. Das bestätigte eine Sprecherin des Krankenhauses Samaritano in Rio de Janeiro. Dort lag er seit Juli aufgrund einer Lungenentzündung.

Havelange führte den Fußball-Weltverband von 1974 bis 1998. Unter seiner Regie wuchs die FIFA zum Weltkonzern.

Umstrittener Patriarch

Die Weltmeisterschaft wurde erst auf 24, dann auf 32 Mannschaften ausgeweitet. Aber er war als Patriarch umstritten, zudem gab es Korruptionsvorwürfe und er protegierte diktatorische Regimes, 1978 fand die WM in Argentinien statt, wo eine Militärjunta herrschte.

Die bankrotte Sportmarketing-Firma ISL soll rund 100 Millionen Dollar in den 1990er Jahren an hochrangige Funktionäre gezahlt haben, unter ihnen Havelange. Als Gegenleistung wurden der ISL lukrative TV- und Vermarktungsrechte vermittelt. Joseph Blatter war unter Havelange FIFA-Generalsekretär und wurde von ihm gefördert.

Olympia-Stadion in Rio trägt seinen Namen

Havelange war auch Jahrzehnte lang führendes IOC-Mitglied. Zweimal nahm er selbst an Olympia teil, als Schwimmer 1936 in Berlin und als Wasserballer 1952 in Helsinki.

Das Leichtathletikstadion der Olympischen Spiele in Rio trägt seinen Namen, was wegen der Korruptionsvorwürfe umstritten ist. Am 8. Mai war er 100 Jahre alt geworden.

Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht

Wählen Sie aus dem Pull-Down-Menü Ihren gewünschten Ansprechpartner aus. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Anzeige
Video des Tages
Gezielter Schlag 
Hit im Netz: Mit seinem Hund darf sich niemand anlegen

Känguru hält den Vierbeiner im Schwitzkasten, das Herrchen schreitet ein. Video


Shopping
Shopping
38 % sparen: Boxspringbett inkl. Topper für nur 499,- €

Traumhaft und erholsam schlafen auf 180x200 cm - jetzt zum reduzierten Preis bei ROLLER.de.

tchibo.deOTTObonprix.deESPRITC&ACECILzalando.dedouglas.deKlingel.de
Sport von A bis Z

Anzeige
shopping-portal