Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Jürgen Klopp: Karriereende in Liverpool vorstellbar

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Kein "Vereinshopper"  

Klopp: Karriereende in Liverpool vorstellbar

17.04.2017, 14:35 Uhr | sid, PAS

Jürgen Klopp: Karriereende in Liverpool vorstellbar. Jürgen Klopp übernahm in der letzten Saison den FC Liverpool von Brendan Rodgers. (Quelle: imago)

Jürgen Klopp übernahm in der letzten Saison den FC Liverpool von Brendan Rodgers. (Quelle: imago)

Der FC Liverpool ist der dritte Verein in der Karriere von Jürgen Klopp. Geht es nach dem 49-Jährigen, können die Reds auch ruhig sein letzter Klub sein.

"Ich werde am Ende meiner Karriere keine zehn Vereine haben", erklärt Klopp im Interview mit "Sport1": "Die Wahrscheinlichkeit ist nicht gering, dass es am Ende drei waren." Beim Tabellendritten der Premier League hat Klopp aktuell noch einen Vertrag bis 2022. Vorher trainierte er nur Mainz 05 (2001-2008) und Borussia Dortmund (2008-2015).

"Werde nicht noch zum Vereinshopper"

Seit Oktober 2015 ist er Trainer an Anfield Road. Klopp weiter: "Und sollte aus irgendwelchen Gründen noch ein vierter dazukommen, das wäre dann immer noch eine überschaubare Zahl. Dass ich jetzt noch zum Vereinshopper werde, ist nicht wahnsinnig wahrscheinlich."

So freute sich Jürgen Klopp am Ostersonntag über das 1:0 bei West Bromwich. (Quelle: imago)So freute sich Jürgen Klopp am Ostersonntag über das 1:0 bei West Bromwich. (Quelle: imago)

Nach einer Durststrecke zu Beginn des Jahres steht Liverpool nach dem 1:0 bei West Bromwich Albion vom vergangenen Wochenende auf Platz drei und ist nun schon seit sieben Spielen ungeschlagen — die Reds sind auf Kurs Champions League.

Druck auf Klopp erhöht sich

Die reine Qualifikation für die Königsklasse ist jedoch nicht der Anspruch der Fans und des Vereins. Der letzte Titel (Ligapokal 2012) liegt schon fünf Jahre zurück, die letzte Meisterschaft datiert aus dem Jahr 1990.

Spätestens ab der nächsten Saison erhöht sich auch für Klopp der Druck. Klopp: "Sollte ich tatsächlich hier meinen Vertrag erfüllen dürfen, ist die Wahrscheinlichkeit nicht gering, dass wir auch irgendetwas gewonnen haben werden. Ansonsten könnte es auch hier irgendwann ungemütlich werden, wenn nicht die maximale Perspektive zu erkennen ist." Mit Borussia Dortmund gewann Klopp auch in seiner dritten Saison seinen ersten ersten Titel. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Wir bitten um Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Weiße Westen für Jederman: Bauknecht Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
Die neuen Prepaid-Tarife der Telekom entdecken
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017