Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

Das sind die unglaublichen Zahlen von Ronaldo und Kroos

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

Real-Stars erreichen Bestmarken  

Das sind die unglaublichen Zahlen von Ronaldo und Kroos

15.05.2017, 07:08 Uhr | David-Emanuel Digili, t-online.de

Toni Kroos überragte im Topspiel gegen den FC Sevilla. (Quelle: imago)
Toni Kroos führt Real ganz nah an den Titel

Toni Kroos überragte im Topspiel gegen den FC Sevilla.

Toni Kroos überragte im Topspiel gegen den FC Sevilla. (Quelle: Perform/ePlayer)


Cristiano Ronaldo  eine Klasse für sich. Der Superstar von Real Madrid stellte beim 4:1 gegen den FC Sevilla die nächste Bestmarke auf. Und auch Teamkollege Toni Kroos erreichte eine unglaubliche Zahl. Doch die ganz große Krönung der Madrilenen könnte noch folgen...

Die 23. Spielminute am Sonntag im Bernabeu-Stadion: CR7 traf zum 2:0 im Spitzenspiel gegen den Tabellenvierten. Jubelte auf Cristiano-Ronaldo-Art. Sprang hoch in die Luft, drehte sich und landete mit einem Jubelschrei. 79.356 Zuschauer im Stadion verneigten sich. Sie wussten: Es war ein ganz besonderes Tor. Nummer 400.

Bessere Quote als Müller und Messi

Eine unfassbare Zahl: 400 Tore hat der Portugiese nun offiziell für die Königlichen erzielt. Und das in nur 391 Spielen. Macht eine Quote von 1,02 Toren pro Spiel. Zum Vergleich: Bayern-Bomber Gerd Müller kommt "nur" auf eine Quote von 0,93 Treffern, Ronaldos ewiger Konkurrent Lionel Messi steht aktuell bei 0,87. In der 78. Minute legte Ronaldo sogar noch Tor Nummer 401 nach, traf zum 3:1 mit einem herrlichen Schuss aus 13 Metern genau in den Winkel.

Vorarbeit: Toni Kroos. Der Weltmeister erkämpfte vorher in der gegnerischen Hälfte den Ball, spielte Doppelpass mit Marco Asensio, legte vom Fünfer dann zurück auf Ronaldo. Krönte seine eigene starke Leistung kurz darauf mit dem 4:1.

Kroos kann Geschichte schreiben

Auch der Ex-Bayern-Star hat mit dem Erfolg gegen Sevilla eine unglaubliche Zahl erreicht: 100 Siege mit den Königlichen – in nur 144 Einsätzen.

Und noch eine Bestmarke wartet: 2014 war Kroos vom FC Bayern nach Spanien gewechselt, gewann im letzten Jahr mit Real die Champions League – und könnte bei einem erneuten Gewinn in dieser Saison zum ersten deutschen Spieler werden, der drei Mal die Königsklasse gewinnen konnte. Bereits in Bayerns Triple-Saison 2013 war Kroos dabei.

Es könnte ein goldenes Jahr werden für Reals Rekord-Stars...

Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre Adresse an.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
KlingelBabistabonprix.deLidl.deStreet OneCECILMADELEINEdouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Telekom Fotoservice
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017