Sie sind hier: Home > Sport > Fussball > Fußball international >

t-online.de beim FC Barcelona: So erlebte ich das Gänsehaut-Debüt von Ousmane Dembélé

...
t-online.de ist ein Angebot der Ströer Content Group

t-online.de im Stadion  

So erlebte ich das Gänsehaut-Debüt von Dembélé

10.09.2017, 10:27 Uhr | t-online.de

Beim Debüt des Ex-Dortmunders Ousmane Dembélé für den FC Barcelona hat Superstar Lionel Messi mit einem Dreierpack weiter Jagd auf den Rekord von Gerd Müller gemacht. (Screenshot: t-online.de)
So lief das Dembélé-Debüt gegen Espanyol

Beim Debüt des Ex-Dortmunders Ousmane Dembélé für den FC Barcelona hat Superstar Lionel Messi mit einem Dreierpack weiter Jagd auf den Rekord von Gerd Müller gemacht.

Luis Reiß, Sportredakteur bei t-online.de, fasst zusammen, wie das Dembélé-Debüt gegen Espanyol verlief. (Quelle: t-online.de)


Der Ex-Dortmunder Ousmane Dembélé hat sein Debüt für den FC Barcelona gefeiert. Beim 5:0 (2:0) des spanischen Pokalsiegers im Derby gegen den Lokalrivalen Espanyol wurde er in der 67. Minute eingewechselt. t-online.de-Reporter Luis Reiß war live im Stadion dabei und berichtet von einer Gänsehaut-Atmosphäre: "Die Fans haben schon geraunt, als er sich zum Aufwärmen bereit gemacht hat. Als er eingewechselt wurde, gab es minutenlang Dembélé-Sprechchöre. Der ganze Klub glaubt an Dembélé."

Der Franzose war für 105 Millionen Euro Ablöse und bis zu 42 Millionen Euro Bonuszahlungen vom BVB verpflichtet worden und ist nach Neymar (für 222 Millionen von Barcelona zu Paris St. Germain) der zweitteuerste Fußballer der Welt. Nach seiner Einwechslung bereitete Dembélé gleich das 5:0 durch Luis Suárez vor (90.).

Messi jagt Gerd Müller

Zuvor hatte Superstar Lionel Messi mit einem Dreierpack weiter Jagd auf den Rekord von Gerd Müller gemacht. Der fünfmalige Weltfußballer erzielte seine Ligatore Nummer 352 bis 354 (26./35./67.).

Damit hat Messi die zweitmeisten Tore für einen Klub in einer der fünf großen Ligen Europas auf dem Konto. Zum deutschen Rekordtorschützen Gerd Müller, der für Bayern München 365-mal traf, fehlen nur noch elf Treffer. Zudem traf Piqué (87.).

Barca übernahm mit neun Punkten aus drei Spielen die Tabellenführung. 

Liebe Leserin, lieber Leser, aktuell können zu diesem Thema keine neuen Kommentare abgegeben werden. Ab 6 Uhr können Sie hier wieder wie gewohnt diskutieren. Wir danken für Ihr Verständnis.
Liebe Leser, bitte melden Sie sich an, um diesen Artikel kommentieren zu können. Mehr Informationen.
Neue Kommentare laden
Leserbrief schreiben

Für Kritik oder Anregungen füllen Sie bitte die nachfolgenden Felder aus. Damit wir antworten können, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse an. Vielen Dank für Ihre Mitteilung.

Name
E-Mail
Betreff
Nachricht
Artikel versenden

Empfänger

Absender

Name
Name
E-Mail
E-Mail
Video des Tages

Shopping
Shopping
Vom Fleck weg gekauft: Beko Haushaltsgeräte
OTTO.de
Shopping
MagentaZuhause für 19,95 € mtl. im 1. Jahr bestellen
zur Telekom
Klingelbonprix.detchibo.deCECILStreet OneLIDLBabistadouglas.deBAUR
Sport von A bis Z

shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Prepaid-Aufladung
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • MagentaCLOUD
  • Homepages & Shops
  • De-Mail
  • Freemail
  • Mail & Cloud M
  • Sicherheitspaket
  • Hotspot
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2017